Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Wassermusiken am 29. Juli - Unterstützung für 3 Kinder- und Jugendprojekte

Druckansicht

Theater

Erstellt: 30.06.2017 / 12:40 von mm/cg1

Die Brandenburger Wassermusiken - das Benefizkonzert findet in diesem Jahr zum zwölften Mal statt - beginnt am 29. Juli um 19.30 Uhr an der Regattastrecke. Heute haben Theater-Geschäftsführer Klaus Deschner, Orchesterdirektorin Victoria Tafferner und Lions-Präsident Daniel Priebs das Programm und die Benefizzwecke vorgestellt. Spanische und lateinamerikanische Musik stehen diesmal auf dem Programm, die musikalische Leitung hat Daniel Huppert inne. Mit den Erlösen des Konzertabends werden in diesem Jahr drei Kinder- und Jugendprojekte unterstützt.

Educationprojekt der Brandenburger Symphoniker:
In Kooperation mit dem Förderverein der Brandenburger Symphoniker werden im Rahmen der Educationprojekte die Angebote „Das klingende Klassenzimmer“ erweitert - für Schüler der 5. und 6. Klassen unter professioneller Anleitung der Orchestermusiker. Zudem fließt der weitere Bestandteil des Erlöses in die Konzeption des neuen Orchester-Schulprojekts „Die Zauberklangkiste 2019“ mit der evangelischen Grundschule Brandenburg.

NeoCams für Frühchen:
Mit einem weiteren Teil der Erlöse wird die Ausstattung von zwei Intensivbetten der Frühgeborenen-Station des Klinikum Westbrandenburg im Städtischen Klinikum Brandenburg mit NeoCams finanziert.

Ferienaufenthalte Brandenburger Kinder:
Darüber hinaus werden, wie bereits seit neun Jahren, Mittel für Ferienaufenthalte Brandenburger Kinder im deutsch-polnischen Sommercamp „Erlebnis“ Annahütte zur Verfügung gestellt. Sechs Kinder aus Brandenburg bekommen so die Möglichkeit, unbeschwerte und erlebnisreiche Ferien in Annahütte zu verbringen. Der Lions Club Brandenburg an der Havel und die Katja Ebstein Stiftung organisieren diese Ferienaufenthalte.

Bereits vor Konzertbeginn können sich die Gäste ab 17 Uhr auf der Regattastrecke auf den Konzertabend einstimmen. Es gibt vor Ort ein musikalisch begleitetes Catering.

Gut zu wissen: Der Benefizerlös setzt sich aus den finanziellen Zuwendungen von langjährigen und neuen Sponsoren sowie aus einem Teil der Eintrittsgelder zusammen. Dazu kommen erhebliche Sachleistungen in der Logistik des Konzertabends durch Sponsoren.


Samstag, 29. Juli um 19.30 Uhr
Benefizkonzert des Lions Club Brandenburg an der Havel und des Brandenburger Theaters
Eintrittspreise: 1. Kategorie: 42,- € (überdacht)
2. Kategorie: 27,- € (nicht überdacht)

Sonntag, 30. Juli um 17 Uhr
Nachmittagskonzert als Familienerlebnis
Eintrittspreise: 1. Kategorie: 26,- € / erm. 21,- €
2. Kategorie: 21,- € / erm. 16,- €

Dieser Artikel wurde bereits 1245 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Nadine Ohl


Werbung



Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.


Pawel schrieb um 22:47 Uhr am 30.06.2017:

Den meteorologischen Einstieg zu den Wassermusiken hatten wir bereits....

Übrigens, die Vorankündigung zu diesem Ereignis liest sich gut. Ich drücke allen "Aktivisten" die Daumen für ein gutes Gelingen!