Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Alte Plauer Brücke
Brücke
Genthiner Straße
14774 Plaue

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Erfolgreiche Taucher

Druckansicht

Sport

Erstellt: 17.07.2017 / 07:34 von Tom Klutzny

Am Wochenende fanden im Störitzsee bei Erkner die berlin-brandenburgischen Meisterschaften im Orientierungstauchen statt. Hier konnten sich die Sportler Tom Klutzny, Axel Berger und Vivien Beger erfolgreich in Szene setzen und Podestplätze erschwimmen. Klutzny gelang es durch eine kluge Renneinteilung, verbunden mit einer gewissen Routine, in den den jeweiligen Einzeldisziplinen vordere Plätze zu erschwimmen, welche mit dem 2. Platz in der Gesamtwertung belohnt wurden.

Axel Berger stand dem nicht nach, hatte aber etwas Pech mit der Vorbereitung des Wettkampfes was ihm aber trotzdem in der Gesamtwertung dank seiner Erfahrenheit den 3. Platz erbrachte. Vivien Berger war einem sehr starken Starterfeld in der Kategorie Damen ausgesetzt. Das spornte sie an und somit konnte auch sie durch sehr konstante Leistung in der Kombinationswertung, welche die Ergebnisse aller geschwommen Disziplinen zusammenfasst, den 3. Platz erringen.

Dieser Artikel wurde bereits 732 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.