Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Minh Rice
Asiatische Küche / Sushi
Steinstraße 52
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Steintorturm
Turm
Steinstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Brand Vital zieht aus

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 13.09.2017 / 14:15 von cg1

Der Brand Vital-Standort vor der Katharinenkirche wird heute leergezogen. Einen Nachmieter gibt es laut Hauseigentümer Bernd Jansen noch nicht, Interessierte...

... können sich an die Firma "Paul Immobilien" unter 0172/948 46 18 wenden.

Dieser Artikel wurde bereits 4505 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Michael Bergemann / SKB

  • Foto: Michael Bergemann / SKB

  • Foto: Michael Bergemann / SKB


Werbung



Kommentare (8)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.


Eog schrieb um 17:27 Uhr am 15.09.2017:

Die Hauptstraße steht den Radfahrern genauso zu Verfügung wie jede andere Straße, dass sich einige Leute nicht umschauen beim Überqueren ist wohl selten das Problem der Radfahrer.

Nichts desto trotz ist es wirklich schade, dass sich der damalige Einwand gegen den Bau des Gebäudes nun bestätigt. Kein Wunder das unsere Innenstadt immer mehr einer Geisterstadt entspricht durch die horrenden Mietpreise.

smitty schrieb um 09:25 Uhr am 15.09.2017:

Idealer Ort für ein Nagelstudio!

Leander schrieb um 11:02 Uhr am 14.09.2017:

das Verhältnis Miete zu Umsatz passt nicht. Die Umsatzerwartung an dem Standort rechtfertigt die Höhe der Miete nicht. Ein Problem, was viele andere Innenstädte auch haben. Den Online Handel sehe ich nicht als Konkurrenten, den man nicht in den Griff bekommen könnte. Die grundsätzliche Problematik wurde zuvor schon treffend beschrieben. Ich kann mich da nur anschliessen.

charlotte schrieb um 22:42 Uhr am 13.09.2017:

Und dafür wurde der Blick auf die Kirche verschandelt.

Pawel schrieb um 20:39 Uhr am 13.09.2017:

Lieber Powl,

die Misere in der Innenstadt (man muß das leider so konstatieren!) ist sicherlich nicht nur dem Internet und dem damit verbundenem Onlinehandel geschuldet.
Es ist wirklich noch nicht lange her, als man durch die Steinstraße bummeln konnte. Besonders zur Adventszeit war dort eine richtig heimelige Atmosphäre.
Da wieder hinzukommen, wäre echt super. Aber was für eine solche Atmosphäre kontraproduktiv ist (Lärm von Straßenbahn und etwas mitteilungsbedürftiger Zeitgenossen), das lässt sich nun mal nicht ohne Weiteres "abschalten".
Da fällt mir leider keine Lösung ein. Das könnte aber ein Diskussionsthema sein, in die Richtung einer lebens- und liebenswerten Innenstadt.

Allen Lesern und Kommentatoren einen schönen Abend.

Thomas B. schrieb um 20:01 Uhr am 13.09.2017:

Auch wenn Brand Vital nun nicht der Anziehungspunkt war, die Innenstadt stirbt doch immer mehr und mehr.
Viele Geschäft der Hauptstraße ist Leerstand angesagt, der Glasbau Ecke Steinstraße -St.Annen Straße wird immer leerer. Wenn nicht einige Restaurant's in der Steinstraße wären, würden außer Auto's etc. nichts sich dort vorfinden

Powl schrieb um 20:01 Uhr am 13.09.2017:

Das Problem ist, meiner Meinung nach, das gleiche wie in der Steinstraße:
Man fühlt sich unwohl. Kein schöner Ort zum schlendern oder einkaufen. Zu enge Wege, die blöde Straßenbahn und dann die Fahrradfahrer die da lang donnern.

Gemütlich essen geht meiner Meinung nach auch nicht, weil Horden über Horden an pupertären Kindern / jungen erwachsenen da teilweise ein Lärm veranstalten det nicht zum genießen einläd. Direkt am center kommen noch die ganzen Autos dazu die man idiotischerweise direkt durch diesen Bereich führt. Von der Commerzbank oder deutsche Bank ist das glaube ich zum center hin hat man oft genug Angst vom auto über fahren zu werden.

Alles in allem ist das meiner Meinung nach einfach ein zu meidender Ort. Maximal schnell ins Parkhaus zu mediamarkt. Den Rest erledigd ich lieber im anderen center oder bei Rewe auf dem görden. Da ist es deutlich ruhiger und angenehmer.

Statt also die schuld immer im Internet zu sehen vielleicht im allgemeinen auch mal schauen ob das Problem nicht woanders liegt.

Pawel schrieb um 18:42 Uhr am 13.09.2017:

Es ist typisch für die Innenstadt, keine Geschäfte auf die Dauer. Einfach immer nur "'rin inne Kartoffeln, 'raus aus de Kartoffeln!"!

Frage: Können das schon die ersten Symptome für den immer mehr um sich greifenden Online-Handel sein?

Zweite Frage: Bin ich irgendwann eines Tages gezwungen, mir mein Essen im Internet zu bestellen? Dann, wenn keine Einkaufsmöglichkeiten mehr bestehen?

Ich hoffe, daß dieser Fakt nicht eintritt!