Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Alte Plauer Brücke
Brücke
Genthiner Straße
14774 Plaue

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Baskets treffen daheim auf den SC Potsdam 1 & 2

Druckansicht

Sport

Erstellt: 12.10.2017 / 08:24 von de

Nach dem erfolgreichen Auftakt in das Punktspieljahr 2017 vor knapp 4 Wochen, steht für die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg am kommenden Sonntag der nächste Punktspieltag in der Basketball-Bezirksliga ins Haus. Erneut treten die Männer um Spielertrainer Oliver Altenkirch dabei in eigener Halle an und empfangen dieses Mal die beiden Herrenteams des SC Potsdam.

Zum Auftakt treffen die Baskets und die 1. Mannschaft der Landeshauptstädter aufeinander, eher dann ab 12 Uhr das vereinsinterne Duell der Potsdamer ansteht. Den Spieltag beschließen dann wiederum die Brandenburger mit ihrer Begegnung gegen den SC Potsdam 2. Mit 2 Siegen aus 2 Partien stehen die Havelstädter in der noch jungen Spielzeit derzeit auf dem 2. Tabellenrang hinter dem KSC Strausberg und an den gelungenen Saisonauftakt wollen die Havelstädter nun natürlich anschließen. Das dieses Unterfangen aber kein leichtes wird, zeigt zum einem der Blick auf die Tabelle der letzten Saison, wo der SC Potsdam in der Endrunde der Bezirksligen Ost & West einen guten 3. Platz belegen konnte, als auch ein Ergebnis der Gäste vom 1. Spieltag. Hier konnten die 2. Herren des SC gegen den SV Hohen Neuendorf mit 66:8 gewinnen und reisen demnach sicherlich mit einer großen Portion Selbstvertrauen nach Brandenburg. Nichtdestotrotz werden die Gastgeber alles daran setzten beiden Spielen von Beginn an ihren Stempel aufzudrücken, um so hoffentlich auch weiter ihren Spielrhythmus nach der lange Wettkampfpause zu verbessern.

Tip Off in der Halle am Neuendorfer Sand ist am Sonntag um 10 Uhr. 

Der Eintritt ist frei.

Dieser Artikel wurde bereits 583 mal aufgerufen.



Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.