Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Marienberg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Blau Weiß-Spieler beim Volleyball-Bundespokal dabei

Druckansicht

Sport

Erstellt: 02.11.2017 / 12:04 von vs

Vor wenigen Tagen fand der Volleyball-Bundespokal der männlichen U17 und weiblichen U16 in Waldbröl (Nordrhein Westfalen) statt. Daran nahm auch die männliche Landesauswahl des Jahrganges 01/02 des BVV unter Trainer Manuel Rieke teil. Auch Blau Weiß Brandenburg konnte mit Justus Neu, Tim Ullrich und Derek Freese spielerisch und im Trainer-/ Physiostab mit ...

... Sebastian Pfeiffer und Victoria L. Saage glänzen. Die Jungs gewannen Bronze und waren zum zweiten Mal in Folge mit ihrem Jahrgang auf dem Treppchen. Auch im weiblichen Landesauswahlteam des BVV mit dem Jahrgang 02/03 traf man auf Unterstützung aus dem Blau Weiß Team. Mit Pia Fernau als Zuspielerin schafften es die Mädels bis ins Finale und gewannen Silber. Insgesamt ein tolles Gesamtergebnis für den BVV mit großer Beteiligung aus Brandenburg an der Havel.

Dieser Artikel wurde bereits 446 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: VC Blau Weiß Brandenburg e.V.

  • Foto: VC Blau Weiß Brandenburg e.V.


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.