Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Der Fliegerklub Brandenburg in der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt)

Druckansicht

Sport

Erstellt: 04.11.2017 / 15:06 von Hannes Diedrich

Der Fliegerklub Brandenburg in der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt) Neben der Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben, wie z.B. der Segelflug WM der Frauen oder den deutschen Meisterschaften in verschiedenen Klassen, waren Brandenburger Piloten in dieser Saison auch erfolgreich in der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt). Bei diesem dezentralen Wettbewerb werden die besten 3 Flüge eines Piloten innerhalb der letzten Saison gewertet.

Hier geht es im Vergleich zur Segelflugbundesliga nicht um die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit sondern um die Distanz. Jeder geflogene Kilometer zählt pauschal einen Punkt. Die Auswertung erfolgt in verschiedenen Flugzeugklassen. So kann sich jeder Pilot mit anderen messen ohne auf zentral organisierte Wettbewerbe fahren zu müssen.

Dieses Jahr ist der Fliegerklub Brandenburg in der Deutschlandweiten DMSt Wertung auf Platz 13 gelandet und konnte sich somit trotz des größtenteils schlechten Wetters in der Saison gegen Vereine aus dem Süden Deutschlands behaupten.

In der Einzelwertung für das Land Brandenburg landen viele der Piloten des Fliegerklub Brandenburg unter den ersten Plätzen. So schaffte es die Brandenburgerin Sarah Drefenstedt auf den 3. Platz in der 18m-Klasse. In der 15m Klasse waren Matthias Kaese (Nauen), Michael Schopka (Falkensee), Herbert-Martin Vater (Groß Kreutz), Jürg Holland (Rangsdorf) und Herbert Horbrügger (Spandau) erfolgreich. Das Brandenburger Uhrgestein Fritz Meyer sicherte sich den ersten Platz in der Doppelsitzerklasse.


Dieser Artikel wurde bereits 945 mal aufgerufen.

Bilder


  • Die Brandenburger DMSt Manschaft (v.l.n.r, hinten: Ronny Fresdorf, Matthias Kaese, Sven Ströher, Rolf Engelhardt, Herbert-Martin Vater, Johannes Regente, Herbert Horbrügger, Thorsten Schewski; vorne: Max Winter, Andreas Lachmann, André Augennadel, Fritz Meyer, Sarah Drefenstedt, Kai Brademann).


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.