Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Johanniskirche
Kirche
Salzhofufer
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Volleyball: SFB 94 trifft auf Tabellenzweiten USV Potsdam

Druckansicht

Sport

Erstellt: 08.12.2017 / 14:41 von Bernd Stasik

Unter klaren Vorzeichen steht das morgige Spiel des Regionalligisten SFB 94 gegen den USV Potsdam, in das die „Havel-Volleys“ nur als Außenseiter gehen. Während es beim USV Potsdam in dieser Saison um einen möglichen Aufstieg in die 3. Liga geht, hoffen die Brandenburger auf eine Leistungssteigerung in der Rückrunde, um noch Chancen im Klassenerhalt zu wahren.

Trotzdem freuen sich die Mädels vom SFB 94 um Kapitän Lina Mischke auf das Duell. „Motiviert und unbefangen sowie frei von Druck des unbedingten Punktgewinns wollen wir den USV maximal ärgern“, äußert sich Sabrina Harnisch vor dem Spiel. Dass auf Seiten des USV auch einige ehemalige SFB – Spielerinnen, u.a. Gina Schilke mit dabei sind, gibt dem Ganzen noch eine gewisse, zusätzliche Motivation für die Brandenburgerinnen, die sich vor dem Spiel noch gemeinsam auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt einstimmen wollen, um dann mit unter ihrem Motto „Volle Kanne – Branne“ vielleicht eine Überraschung oder einen Achtungserfolg zu schaffen.

Bis auf Rebecca Krause und Assunta Amitrano sind alle Spielerinnen fit. Vielleicht schafft es ja der vorweihnachtliche Zauber noch einige Heilkräfte bei Assunta Amitrano freizusetzen.

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der heimischen Sporthalle am Wiesenweg. Gäste und Fans sind herzlich willkommen.

Dieser Artikel wurde bereits 592 mal aufgerufen.



Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.