Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Altstädtisches Rathaus

Altstädtischer Markt 10
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Badminton-Turnier in Wust mit Teilnehmerrekord

Druckansicht

Sport

Erstellt: 23.12.2017 / 12:51 von Bernd Stasik

Das jährliche Badminton- Schleifchenturnier im Sport In in Wust war ein voller Erfolg. 25 Teilnehmer spielten in wechselnder Besetzung im Doppel insgesamt je 10 Spiele nach Zeit.

In gutklassigen Begegnungen setzten sich am Ende gleich 3 Spieler mit je 8 Siegen durch. Den 1. Platz teilten sich Jörg Schafföner, Stefan Wiese und René Eggert. Die einzigen Frauen im Teilnehmerfeld, Susann Naumann und Carsta Heidel-Stasik, kamen immerhin auf je 6 gewonnene Spiele und errangen damit einen gemeinsamen 3. Platz. Bei den insgesamt 25 Teilnehmern, u.a. auch mit 2 vietnamnesischen Sportlern, kam das Turnier großartig an. Für die Unterstützung bedanken sich alle herzlich beim Team vom Sport In, insbesondere bei Mario Schneider.

Dieser Artikel wurde bereits 400 mal aufgerufen.



Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.