Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Altstädtisches Rathaus

Altstädtischer Markt 10
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Kammerkonzert mit der Brennabor Brass Connection: "Hänsel und Gretel"

Druckansicht

Theater

Erstellt: 12.01.2018 / 08:21 von mm

Wer kennt es nicht, das Märchen von den Kindern, die sich im Wald verlaufen und dort das Lebkuchenhäuschen einer Hexe entdecken, die sie gefangen nimmt und in kannibalischer Manier verspeisen möchte? "Die Ausgangssituation ist die bedrückende Alltagsrealität einer Familie am Existenzminimum: Weil die Kinder des armen Besenbinders, statt ...

... im Haushalt zu helfen, lieber spielen und toben und dabei versehentlich das einzige Lebensmittel verschütt geht, das die Mutter ihnen anbieten kann, schickt sie Hänsel und Gretel als Wiedergutmachung zum Beerenpflücken in den Wald. Dort aber begegnet das Geschwisterpaar nicht nur gutmütigen Gestalten wie dem Sand- und dem Taumännchen, sondern auch der Hexe, die sie in ihr von Leckereien strotzendes Häuschen einlädt", sagt die Theatersprecherin Monika Martinčević.

Am 25. Januar 2018 um 15.30 Uhr ist das zauberhafte Märchen mit der Musik von Engelbert Humperdinck, das von Frank Rudhardt für ein Blechbläserquintett bearbeitet wurde, in der Fouqué-Bibliothek im Bürgerhaus Hohenstücken zu erleben. Es spielt das Blechbläser-Quintett der Brandenburger Symphoniker - "Brennabor Brass Connection". Erzähler ist Steffan Drotleff.

Blechbläserquintett der Brandenburger Symphoniker:
Martin Sander, Trompete
Andreas Weltzer, Trompete
Mathias Weiss, Horn
Sören Fries, Posaune
Mateusz Dudek, Tuba
Steffan Drotleff, Erzähler

Eckdaten:
- Donnerstag, 25. Januar 2018 um 15.30 Uhr
- Fouqué-Bibliothek im Bürgerhaus Hohenstücken
- Walther-Ausländer-Straße 1
- Eintrittspreise: 5,- € / erm. 3,50 €
- Kartentelefon 03381 - 511 111 bzw. [www.brandenburgertheater.de]

Gastspiel im Rathenower Kulturzentrum: Donnerstag, 1. März um 10 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 259 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Daniel Wandke

  • Steffan Drotleff / Foto: Nadine Ohl


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.