Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Jahrtausendbrücke
Brücke
Hauptstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Süd: F2 mit überzeugendem Turniersieg

Druckansicht

Sport

Erstellt: 23.01.2018 / 12:23 von Dieter Seewald

Am Sonntag nahmen die F2-Junioren am Hallenturnier beim Schönwalder SV teil. Im Laufe des Turniers sollte sich zeigen, dass die Jungs an diesem Tag alles aufs Parkett brachten, um das Hallenturnier erfolgreich zu bestreiten. Im ersten Spiel ging es gegen die 1. Vertretung des Gastgebers aufs Feld, die Begegnung endete nach ausgeglichenem Spielverlauf und einem Pfostenschuss des Gegners mit 0:0.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner SV Falkensee/Finkenkrug, bei dem sich die Jungs im Auslassen von besten Torchancen selbst übertrafen. Sie schnürten den Gegner in dessen Hälfte förmlich ein und erspielten eine Riesenchance nach der anderen. Am Ende reichte es nur zu einem 1:0, jedoch war man natürlich über den Sieg sehr glücklich.

Im dritten Spiel traf man auf den vermeintlich stärksten Gegner, die SG Paaren, in deren Team auch schon E-Junioren-Spieler mitwirkten. Die Süd-Jungs führten das Spiel überlegen und gewannen am Ende verdient mit 1:0.
Im vierten Spiel war der SV Dallgow der Gegner, den es zu bezwingen galt, um die aufkeimende Hoffnung auf den Turniersieg aufrecht zu erhalten. Auch in diesem Spiel war Süd die bessere Mannschaft und konnte am Ende verdient mit 1:0 gewinnen.

Im letzten Spiel musste man gegen die Zweitvertretung des Gastgebers ein Unentschieden spielen, um den Tuniersieg zu sichern. Hier zeigten die kleinen F2-Kicker nochmal alles und erspielten sich viele Chancen, welche zu einem überzeugenden 2:0-Sieg reichten.

Am Ende des Turniers stand ein souveräner Turniersieg ohne Gegentor.

Es spielten:  Lukas Wilhelm (TW), Leon Mahncke, Jon Lehmann (SF), Linus Schlüter (1), Ben Schliebs, Jason Rüffer, Leandro Ramos Gonzalez, Florian Woitzik (2), Bailey Rommeiss, Maximilian Wegener (2)

Dieser Artikel wurde bereits 625 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.