Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Hohenzollernstein
Sehenswürdigkeit
Magdeburger Heerstraße
14776 Brandenburg an der Havel

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

BSC Süd 05: G-Jugend wird Turniersieger

Druckansicht

Sport

Erstellt: 05.02.2018 / 17:52 von Andreas Knobloch

Am Wochenende folgten die Bambini des BSC Süd 05 zum zweiten Mal der Turniereinladung nach Wittenberg zum FC Grün-Weiß Piesteritz. Es traten sieben Mannschaften im Ligamodus jeder gegen jeden á 10 Minuten an. Die Südler spielten gegen folgende Mannschaften:

BSC Süd 05 vs. VfB Gräfenhainchen 11:0
BSC Süd 05 vs. SG Rot-Weiß Thalheim 2:3
BSC Süd 05 vs. FC Grün-Weiß Piesteritz 4:0
BSC Süd 05 vs. FSV 63 Luckenwalde 3:2
BSC Süd 05 vs. Ludwigsfelder FC 2:0
BSC Süd 05 vs. SV Dessau 05 2:1

Im ersten Spiel wurde es den Südlern zu einfach gemacht, da der Gegner nicht die gleiche Spielstärke der Mannschaft bot. Der anfänglich sehr hohe Sieg war für das fortlaufende Turnier daher kein Maßstab. Im zweiten Spiel waren die Süd-Bambinis aufgrund des Auftaktspieles sehr überheblich und fanden nicht ins Spiel. Erst spät konnte man dagegen halten, was aber leider nur kurz vor der Sirene zum Anschlusstreffer führte und die Niederlage nicht abwehren konnte. Im dritten Spiel war die Aufmerksamkeit wieder dem Spiel gewidmet und es konnte geschlossen ein ungefährdeter Sieg erzielt werden. Die Spiele 4-6 waren jeweils spannende und auf Augenhöhe geführte Partien bei denen Möglichkeiten auf jeder Seite generiert wurden. Durch eine starke Abwehrleistung konnte im Schlussspiel gegen den SV Dessau 05 der wichtige 2:1 Sieg gefestigt werden. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung stand am Ende nach 6 Spielen mit 5 Siegen, 1 Niederlage, 15 Punkten und 24:6 Toren der Turniersieg für die Süd-Kicker fest.

Eine besondere Auszeichnung erhielt der Süd-Spieler Noah Samuel Reck, der mit 9 erzielten Toren Torschützenkönig des Turniers wurde.

Für Süd spielten: Nils Kresse (TW), Tim Meyer, Sascha Thiele, Neven-Jaro Trittschack (2), Damian Breuer (1), Bruno Hachenberger (2), Joyce Soraya Priegnitz (1), Noél Laboucher (1), Elias Knobloch (8), Noah Samuel Reck (9)

Dieser Artikel wurde bereits 509 mal aufgerufen.

Bilder






Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.