Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Gotisches Haus wird "Denkmal des Monats"

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 06.02.2018 / 09:26 von vw

Das Gotische Haus in der Altstadt gehört zu den wenigen nahezu vollständig erhaltenen mittelalterlichen Patrizierhäusern im Bundesland Brandenburg. Eine intensive bauhistorische Untersuchung hat die verwinckelte Baugeschichte dieses spätgotischen Gebäudes ans Licht gebracht. Von 2013 bis 2015 erfolgte die umfassende denkmalgerechte Sanierung. Das Haus dient heute als Sitz der Kulturverwaltung, das Erdgeschoss enthält Räume für kulturelle und historische Veranstaltungen und Ausstellungen.

Zur Verleihung der Auszeichnung "Denkmal des Monats" sind Interessierte am Freitag, 16. Februar um 14 Uhr in das Gotische Haus, Ritterstraße 86, eingeladen.

Zeitgleich wird im Keller des Hauses eine Ausstellung zur Baugeschichte des Hauses eröffnet. Hier werden zahlreiche Funde gezeigt, die während der baubegleitenden archäologischen Untersuchung geborgen wurden. Geschirr, Flaschen und Gläser sowie Überreste von Kachelöfen waren im späten 18. Jh. anlässlich eines Umbaus im Keller entsorgt worden. Ganz herausragend ist der Fund einer nahezu vollständigen Apothekenausstattung, die vermutlich aus der gegenüberliegenden Altstädtischen Apotheke stammt.

Dieser Artikel wurde bereits 1006 mal aufgerufen.

Bilder


  • Bild: Verwaltung

  • Bild: Verwaltung


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.