Impressum

Christmas-Cocktail im Turbinenhaus

cg1 / 16.10. / 20:32 Uhr

Die Christmas-Cocktail-Party kommt im neuen Gewand zurück: Gefeiert wird in diesem Jahr im Turbinenhaus. Für Musik sorgen dabei die Saxophonistin Jules Kiss und DJ Meo. Einlass nur in Abendgarderobe. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf für 39 Euro. Mehr Infos: [Klick].

Vorlesestunde mit Kuschelhund

kw / 16.10. / 20:29 Uhr

Am 18. Oktober findet in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken um 15.30 Uhr die "Vorlesestunde mit Hund" statt. Während große und kleine Zuhörer einer spannenden Geschichte lauschen, dürfen die zutraulichen Hunde des Therapiehunde-Vereins gestreichelt und gekuschelt werden. Im Anschluss wird noch gebastelt. Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter: 03381 / 70 24 58.

Foto des Tages

cg1 / 16.10. / 20:04 Uhr

So richtig gemütlich machte es sich an diesem Spätsommertag die kleine Mia von Meetingpoint-Leserin Kathrin. Sie liefert damit das heutige Foto des Tages.

AfD: "Niederlage zum Nachdenken"

Stadtpolitik / 16.10. / 16:55 Uhr

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Axel Brösicke erklärt: " Das Hotel am Packhof ist Geschichte. Mit deutlicher Mehrheit haben sich die Brandenburger gegen die vorgeschlagene Bebauung ausgesprochen. Und auch wenn wir zuletzt ebenfalls Zweifel am Investor und offene Fragen hatten, so hat doch auch meine Fraktion das Vorhaben mehrheitlich unterstützt. Zum Einen aus Überzeugung von dem Projekt insgesamt, zum Anderen aber auch im Glauben daran, damit den mehrheitlichen Willen der Bürger zu vertreten. Denn dafür wurden wir als Stadtverordnete gewählt." mehr | 1 Kommentar

Marx zum Packhof-Ergebnis: "Da kann dann Kommunalpolitik auch wieder Spaß machen"

Stadtpolitik / 16.10. / 16:52 Uhr

Martina Marx (Grüne) erklärt: "Manchmal gibt es sie doch noch, die Momente ungeteilter Freude! Als die Nachricht über den Ausgang der Bürgerbefragung am Samstagmittag die Runde machte, war so ein Moment, einfach nur schön! Da kann dann Kommunalpolitik auch wieder Spaß machen. Schon die hohe Beteiligung zeigt, dass ..." mehr | 3 Kommentare

Langer Stau

cg1 / 16.10. / 16:48 Uhr

Der A2-Rückstau (Grund ist die Bergung des LKW vom Unfall heute früh; nur auf der linken Spur geht es an der Unfallstelle vorbei) reicht mittlerweile bis nach Lehnin zurück. Durch die Stadt schiebt sich eine PKW- und Brummi-Kolonne, die Verkehrsteilnehmer versuchen so den Stau zu umfahren.

27. Brandenburger Figurentheatertage: „Träume und Wünsche“

mm / 16.10. / 16:36 Uhr

Vom 18. bis 24. Oktober finden im Brandenburger Theater die 27. Figurentheatertage statt. Unter dem Motto "Träume und Wünsche" gibt es folgende Stücke zu sehen: mehr | 0 Kommentare

Arbeiten an der Ampel

cg1 / 16.10. / 16:14 Uhr

Am Donnerstag werden ab 8 Uhr an der Wilhelmsdorfer Kreuzung umfangreiche Arbeiten an der Ampel und an der Fahrbahnmarkierung durchgeführt. Autofahrer sollten an diesem Tag dort mehr Zeit einplanen.

Hund zugelaufen

cg1 / 16.10. / 16:11 Uhr

Am Gotthardtkirchplatz 12 ist dieser Hund (sehr zutraulich, hört aufs Wort) über eine Gartenmauer gesprungen - nun kommt er nicht mehr zurück. Wer den Vierbeiner vermisst, der meldet sich unter 0176/70796837.

Handball: SV63-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 16.10. / 16:10 Uhr

Weibliche Jugend C: Frankfurter HC - SV 63 26:15: Männliche Jugend E in Baruth +++ SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 11:23 MTV Wünsdorf 1910 - SV 63 13:20 +++ Weibliche Jugend D in Brandenburg: SV 63 - Märkischer BSV Belzig 4:11 +++ SV 63 - HSC Potsdam II 3:10 +++ Männliche Jugend B SV 63 - TSG Lübbenau 63 32:25 +++ 1. Frauen: TSV Germania Massen - SV 63 33:28 +++ Weibliche Jugend A: SV 63 - Rostocker Handball Club 20:26 +++ 1. Männer: HV GW Werder e.V. - SV 63 32:28 +++ 2. Männer: SV 63 II - SV Rot-Weiß Werneuchen 30:29 +++ Weibliche Jugend E in Wusterwitz 16:5: SV 63 - SV Dallgow 47 e.V. 21:7 +++ SV 63 - SV Blau-Weiß Wusterwitz +++ Männliche Jugend C: SV 63 - Märkischer BSV Belzig 24:16 +++ Männliche Jugend D in Brandenburg: MTV Wünsdorf 1910 - SV 63 18:10.

Fremdsprachen-Schnuppertag am Saldern-Gymnasium

cg1 / 16.10. / 15:56 Uhr

Am 9. November haben alle interessierten Schüler der 6. Klassen aus den Grundschulen die Möglichkeit, ein wenig die Fremdsprachen kennenzulernen, die ab der 7. Klasse am von Saldern-Gymnasium erlernt werden können. Ab 14.30 Uhr werden Schüler und Lehrer der Schule für die Sprachen Latein, Französisch und Spanisch Einblicke in ihre Arbeitsweise gewähren. Für den Schnuppertag kann man sich unter 03381/660154 oder [sekretariat@vonsaldern-gym.schule-brandenburg.de] anmelden. Mehr Infos gibt es auf [www.salderngym.de].

Renault geklaut

cg1 / 16.10. / 15:52 Uhr

Diebe haben in der Bauhofstraße bereits am Freitag (zwischen 6.45 und 15.45 Uhr) einen Renault Megane mit dem Kennzeichen BRB-R1982 geklaut. Da am Abstellort Glassplitter gefunden wurden, geht die Kriminalpolizei derzeit davon aus, dass die Täter durch das Einschlagen einer Seitenscheibe in das Fahrzeuginnere gelangten.

Winter-Kremserfahrten in der NEUEN MÜHLE

Anzeige / 16.10. / 15:47 Uhr

Lustige Kremserfahrt mit Glühwein und anschließendem Haxen- oder Eisbeinessen. Reservieren Sie jetzt und lassen Sie sich mitreißen. Preis pro Person: 19,90 € (Kinder bis 14 Jahre 9,00 €) Jetzt Plätze sicher unter ... mehr

E.ON Energie Dialog GmbH: Kundenberater (m/w) gesucht

Anzeige / 16.10. / 15:43 Uhr

Wir suchen für unseren Bereich Lieferantenwechsel oder Geschäftskundenbetreuung in Brandenburg zum 1.11.2017 oder 1.12.2017 oder 1.1.2018 mehrere Kundenberater (m/w).

Fahrzeugwerk Brandenburg: Verstärkung gesucht

Anzeige / 16.10. / 15:37 Uhr

Das Fahrzeugwerk Brandenburg ist ein mittelständisches und familiengeführtes Unternehmen und als zentraler Dienstleister seit Jahrzehnten spezialisiert in der Instandhaltung und Instandsetzung von Güterwagen. Für unseren Standort in Brandenburg an der Havel suchen wir Sie! Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung oder auf [www.villmann-gruppe.de].

C –Junioren marschieren weiter offensiv!

Lars Bauer / 16.10. / 15:33 Uhr

Die C1 und C2 Junioren des FC Stahl Brandenburg begeistern momentan ihr Trainergespann. Während die C2 Junioren nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit am Ende klar mit 7:1 beim Jugendförderverein III gewinnen konnte, schraubte die C1 ihre makellose Defensivbilanz hoch und blieb auch im 6. Spiel in Folge ohne Gegentor. mehr | 0 Kommentare

Verkehrs-Meldungen / Update 2

cg1 / 16.10. / 15:27 Uhr

Vor Delta Bowling wird in der Krakauer Landstraße geblitzt. Gemeldet von Anja um 15.20 Uhr sowie Willy um 16.27 Uhr. +++ Der Verkehr staut sich ab dem Abzweig Geschwister-Scholl-Straße auf dem Zentrumsring in Richtung Wilhelmsdorfer Straße. Gemeldet von Eule2 um 15.26 Uhr. +++ Die A2 ist ab der Abfahrt Netzen in Richtung Magdeburg zugestaut. Gemeldet um 15.30 Uhr.

Leserbrief: Hort Dippmannsdorf wird 10 Jahre alt

Heiko Hermann / 16.10. / 13:00 Uhr

10 Jahre Paradieshort Dippmannsdorf ein Grund zum Feiern und zum Danken. Hortleiterin Karen Kahl zog Bilanz in ihrer Festrede und stellte fest, wenn ein Hort 10 Jahre alt wird, dann sind das 100.000 Situationen mit Kinderlachen und manchmal auch Tränen, 1.000 kleine und große Sternstunden, Spielen, Lernen, Begegnungen und Beziehungen mit Herz, Hausaufgaben begleiten, Veränderungen und Beständigkeit, erlebnisreiche heimatverbundene Ferienspiele, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und hunderte... mehr | 0 Kommentare

Party im Trachten-Outfit

cg1 / 16.10. / 12:59 Uhr

Im Stahlpalast wurde am Samstag das Oktoberfest gefeiert - hier sind die Bilder des Abends.

Bilder: Meetingpoint / Clip: [SKB]

Wollte nicht abgeschoben werden: Kameruner springt aus Fenster.

cg1 / 16.10. / 11:47 Uhr

Gegen 2.30 Uhr will die Ausländerbehörde letzte Nacht in der Upstallstraße im Asylheim einen Kameruner im Rahmen des Dublin-Verfahrens nach Italien abschieben. Der Mann ist damit ganz und gar nicht einverstanden. Erst verbarrikadiert er sich in seinem Zimmer, so dass der Schlüsseldienst anrücken muss. Ebenfalls vor Ort ist die Polizei, auch die Feuerwehr wird gerufen. Als die Tür geöffnet ist, geht der alkoholisierte Mann zum Fenster und springt aus dem zweiten Stock. mehr | 17 Kommentare

Scheller zum Packhof: "Auftakt für zielgerichtete Diskussion" / "Wir müssen das Filet auch mal nehmen und braten"

cg1 / 16.10. / 11:21 Uhr

Von der großen Teilnahme der Brandenburger an der Packhof-Bürgerbefragung (rund 26.000 Stimmen wurden abgegeben) ist man im Brandenburger Rathaus überrascht. "Eine Zahl, die so keiner erwartet hat", sagte Bürgermeister Steffen Scheller heute vor der Presse. "Es zeigt, dass die Befragung den Nerv der Bewohner der Stadt getroffen hat." Das Signal gebe nun "Klarheit für die Politik und den Investor". Per Messanger informierte Scheller das premero-Team. "Herr Schütte bedauert, dass das Projekt so wie er es vorgestellt hatte von den Brandenburger nicht gewollt ist", so Scheller. Am Nachmittag spricht der Bürgermeister über das Ergebnis der Befragung mit den Fraktionsvorsitzenden der SVV. "Ich werde ihnen mitteilen, dass ich für die nächste SVV eine Verwaltungsvorlage einbringe, um das aktuelle Verfahren zu beenden." mehr | 8 Kommentare

Unfall auf der B1

cg1 / 16.10. / 10:59 Uhr

Von Jeserig in Richtung Wust staut es sich nach einem Unfall. Auf der B1 stehen die Fahrzeuge ab der Gollwitzer Brücke. Ein LKW ist mit einem Smart kollidiert. Gemeldet von Kimi um 10.57 Uhr.

Hoffmann zur Tiemann-Amtszeit: "Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes" / "Theater schrammte knapp an der Insolvenz vorbei"

cg1 / 16.10. / 10:57 Uhr

Meetingpoint hat die Fraktionsvorsitzenden der SVV gebeten, die 3 größen Erfolge und die 3 größten Misserfolge in Dietlind Tiemanns Amtszeit als Oberbürgermeisterin zu benennen. Hier sind die Antworten von Grüne-Fraktionschef Klaus Hoffmann: mehr | 1 Kommentar

Tanznachmittag im Bürgerhaus

cg1 / 16.10. / 10:06 Uhr

Am 24. Oktober findet im Bürgerhaus Hohenstücken wieder der Tanznachmittag 50+, diesmal mit DJ Olaf, statt. Uhrzeit: 15 bis 18 Uhr. Eintritt: 2 Euro. Veranstaltungsort ist der Multifunktionsraum (R24) im Erdgeschoss.

E.ON Energie Dialog GmbH: Verstärkung gesucht

Anzeige / 16.10. / 10:03 Uhr

Wir suchen für unseren Bereich Geschäftskundenbetreuung in Brandenburg zum 1.12.2017 oder 1.1.2018 mehrere Fallmanager (m/w) im Bereich Betreuung und Abrechnung. Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung.

BSC Süd 05: Erste Niederlage beim Spitzenreiter FSV Optik Rathenow

Dieter Seewald / 16.10. / 09:53 Uhr

Am Sonnabend musste der BSC Süd 05 beim Tabellenführer FSV Optik Rathenow seine erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen. Am Ende verlor die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs, nach dem man das Spiel lange Zeit ausgeglichen gestalten konnte, mit 3:1 (0:0). Beide Mannschaften begannen verhalten und waren zuerst darauf bedacht, aus einer sicheren Abwehr heraus, ihr Spiel aufzubauen. mehr | 0 Kommentare

Innenstadt-Party: Kneipenfest am Samstag

cg1 / 16.10. / 09:34 Uhr

Tor 11, Excelsis Rockband, Jackbeat und neun andere Bands bzw. Solokünstler treten Samstag beim Kneipenfest auf. Ab 19 Uhr spielen sie in den Lokalen der Innenstadt. Meetingpoint verlost für die Innenstadt-Party jetzt 5 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen. Um 12 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt.

Faire Kleidertauschparty in der Hofkirche

cg1 / 16.10. / 09:21 Uhr

Am Samstag zwischen 14 und 17 Uhr findet wieder einmal eine "FairTauschParty" in den Räumen der Hofkirche in der Jahnstraße 1 statt. Anette Lang von den Veranstaltern erklärt das Prinzip: "Kostenfrei kann man hier seine... mehr | 0 Kommentare

Von Hamburg nach Berlin in Bestzeit

Doreen Martin / 16.10. / 09:18 Uhr

„Zum Saison-Abschluss noch mal richtig lange in die Pedale treten" - so beschreibt der Audax Club Schleswig-Holstein sein traditionelles Zeitfahren Hamburg - Berlin am zweiten Oktober-Wochenende. Als Einzelfahrer oder im Team geht es 278 Kilometer, aber immer schön flach (insgesamt nur rund 500 Höhenmeter!) von Hamburg nach Berlin-Gatow. Ziel ist es, gemeinsam als Team anzukommen, sonst bekommt man Zeitstrafen. mehr | 2 Kommentare

Volleyball: Standortbestimmung der männlichen U13

Steffen Buchholz / 16.10. / 09:03 Uhr

Gestern war der SFB 94 ein guter Gastgeber für den ersten Spieltag der männlichen Volleyball-U13. In der Halle Wiesenweg trafen sich acht Mannschaften, welche in zwei unterschiedlichen Leistungsklassen spielten. mehr | 0 Kommentare

Unfall auf der A2 / Sarg-LKW kippt um / Update

cg1 / 16.10. / 08:05 Uhr

Die A2 ist momentan zwischen Brandenburg und Wollin in Richtung Magdeburg nach einem Unfall gesperrt. Ein mit Särgen beladender Sattelzug ist von der Straße abgekommen und auf die Seite gekippt. mehr | 0 Kommentare

„KunstSpielZeug“ in der Galerie Sonnensegel

din / 15.10. / 16:20 Uhr

Figürliche Objekte, Zeichnungen, Masken und Theaterfiguren der Stuttgarter Künstlerin sowie Szenenfotos aus Aufführungen, die Sylvia Wanke ausgestattet bzw. inszeniert hat, werden momentan in der Alten Lateinschule präsentiert. Seit ihrer künstlerischen Freiberuflichkeit zeigt sie in zahlreichen Ausstellungen in öffentlichen und privaten Museen und Galerien ihr umfangreiches Werk. Fasziniert sind die Besucher dabei von den beweglichen Objekten, Skulpturen und Kleinplastiken.  mehr | 0 Kommentare

Schlagernacht im Fonte

cg1 / 15.10. / 14:49 Uhr

Die Pop- und Schlagernacht wurde letzte Nacht im Fonte gefeiert - hier sind die Bilder der Party. mehr | 0 Kommentare

Neuer Glanz für Ihren alten Boden

Anzeige / 15.10. / 14:47 Uhr

Dielen und Parkettböden zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und so müssen sie im Laufe vieler Jahre großen Belastungen standhalten. Aber irgendwann verliert der alte Holzfußboden seinen Glanz, bekommt kleine Kratzer, wird stumpf und sieht verschlissen aus. Spätestens jetzt lohnt es sich, die alten Dielen zu renovieren. Ein aufgearbeiteter Dielenboden steht einem neuen kaum nach und belohnt wieder viele Jahre mit einem tollen Flair. mehr

Judo: 9. Auflage des Halloweenturnier in Zernsdorf gemeistert

Heiko Hermann / 15.10. / 14:45 Uhr

Bei der neunten Auflage des Halloweenturniers in der Ortschaft Zernsdorf, beteiligten sich 13 Sportler der Judoschule Hermann. Die kleine zusammengewürfelte Mannschaft unter der Leitung von Trainer Heiko Hermann, testete unter realen Wettkampfbedingungen ihr können. Das große Teilnehmerfeld zeigte wieder einmal ein hohes Niveau und technisches anspruchsvolles Judo. mehr | 0 Kommentare

Noch 10 Personen mit Rücken-, Gelenk und/oder Nackenschmerzen gesucht

Anzeige / 15.10. / 14:42 Uhr

8 Wochen fle.xx Krankenkassenkurs für nur 24 €. Haben Sie schon alles versucht, um Ihre Rücken-, Gelenk- oder Nackenschmerzen dauerhaft zu lindern? Sie hatten bisher keinen Erfolg? Dann nehmen Sie am 8 Wochen fle.xx WBS Krankenkassen-Kurs teil. mehr

Auf den Tischen getanzt!

cg1 / 15.10. / 11:12 Uhr

Im Stahlpalast wurde gestern Oktoberfest gefeiert - hier sind die Bilder des Abends. mehr | 2 Kommentare

Nowotny zur Tiemann-Amtszeit: "Schließung des Lochs" / "Ansiedlung des Sankt-Annen-Centers"

cg1 / 15.10. / 11:08 Uhr

Meetingpoint hat die politischen Gruppierungen in der SVV gebeten, die 3 größen Erfolge und die 3 größten Misserfolge in Dietlind Tiemanns Amtszeit als Oberbürgermeisterin zu benennen. Hier sind die Antworten vom FDP-Mann Herbert Nowotny. mehr | 9 Kommentare

Schwerer Unfall fordert zwei Todesopfer

cg1 / 15.10. / 10:59 Uhr

In Teltow gab es in den frühen Morgenstunden einen schweren Unfall - ein Polizeiwagen ist dabei mit einem PKW kollidiert. Zwei Menschen verloren dabei ihr Leben, mehrere wurden verletzt. Mehr bei den Kollegen von Meetingpoint Potsdam (die dortige Meldung wird im Tagesverlauf ergänzt): [Klick].

Helden gesucht! Neue Theaterkurse der Wredow-Kunstschule

cg1 / 15.10. / 10:46 Uhr

Gegen das Böse kämpfen, sich nicht unterkriegen lassen und tapfer sein, immer eine schlaue Lösung parat haben und anderen helfen. "Wir kennen sie alle, die Helden aus den alten Sagen und Geschichten. Und seid mal ehrlich, wer von uns wäre nicht auch gerne mal so richtig heldenhaft", fragt Tobias Öchsle als künstlerischer Leiter der Stiftung Wredowsche Zeichenschule. mehr | 0 Kommentare

Letzte Sonnenstrahlen genießen

Anzeige / 15.10. / 10:13 Uhr

Die letzen Sonnenstrahlen des Jahres genießen und Brandenburg vom Wasser aus erleben. Die Motorboote der Marina Niederhavel stehen für euch bereit. Tel: 0175 212 68 45 oder [www.marina-hausboote.de].

REWE: Die Angebote der Woche

Anzeige / 15.10. / 09:46 Uhr

Der REWE-Flyer für die kommende Woche ist online. Den Handzettel mit allen Angeboten (gültig ab 16. Oktober) gibt es hier zur bequemen Online-Ansicht bzw. zum Download: [Klick].

FC jetzt unter Zugzwang: SV Falkensee/Finkenkrug gegen FC Stahl Brandenburg 5:1 (3:1)

Dieter Wetzel / 15.10. / 09:40 Uhr

Der FC Stahl zeigte gegen den SV Falkensee/Finkenkrug zumindestens in der zweiten Hälfte eine schlechte Leistung. Es passte nicht viel zusammen. Besonders in der Abwehr wurden ein paar Fehler zu viel gemacht. Der Gegner nutzte dies sofort aus und so stand es nach knapp 10 Minuten 0:1 durch Fabian Kracht. Bis zu diesem Zeitpunkt war der FC zu mindestens gleichwertig. Auch danach ließ die Märzke – Elf den Kopf nicht hängen. In der 15. Minute konnte Ryo Yoshida nach einer guten Flanke von Luca Köhn noch nicht den Ball im Netz unterbringen, aber ... mehr | 0 Kommentare

Blitzer-Meldung

cg1 / 14.10. / 20:08 Uhr

Bei Shell in Hohenstücken wird in Richtung Stadt gelasert. Gemeldet von Brandenburger99 um 20.04 Uhr.

Schaffer: "Klares Signal gelebter Demokratie in unserer Stadt"

Stadtpolitik / 14.10. / 17:18 Uhr

Die CDU hat folgende Erklärung veröffenticht: "Mit dem Ergebnis aus der durchgeführten Bürgerbefragung haben die Bürgerinnen und Bürger ein deutliches Zeichen der Mitbestimmung abgegeben. Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Jean Schaffer erklärt dazu: ´Ich bedanke mich bei den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt für die rege Beteiligung an der Bürgerbefragung. Mein Dank geht auch an die Freiwilligen, die bei der Auszählung geholfen haben. Mit dieser Form lebendiger Demokratie haben wir einen historischen Moment ... mehr | 6 Kommentare

!RABATTAKTION! Die FOTOBOX-BRB für Eure Weihnachtsfeier...

Anzeige / 14.10. / 17:15 Uhr

... immer wieder eine gute Idee. Für ordentlich Stimmung, Spaß und gute Laune darf auf einer Weihnachtsfeier die Fotobox natürlich nicht fehlen. Die geknipsten Fotos können innerhalb weniger Sekunden direkt vor Ort ausgedruckt werden und sind zusätzlich noch einmal für alle Gäste in einer passwortgeschützten Online-Galerie zum Download verfügbar. mehr

Ralf Holzschuher: Das Bürgervotum ist ein klares Zeichen an die Stadtpolitik.

Stadtpolitik / 14.10. / 15:48 Uhr

SPD-Stadtchef Ralf Holzschuher erklärt: "Ein deutliches Nein zur Bebauung auf dem Packhof ist das Ergebnis der ersten Einwohnerbefragung in unserer Stadt Brandenburg an der Havel. In der Bevölkerung und auch in der SPD gab es unterschiedliche Auffassungen, wie mit diesem wichtigen innerstädtischen Areal nach der Bundesgartenschau umgegangen werden soll." mehr | 8 Kommentare

Freie Wähler: "Wir akzeptieren das Ergebnis der Bürgerbefragung."

Stadtpolitik / 14.10. / 15:47 Uhr

Die Freien Wähler haben folgende Erklärung veröffentlicht: "Auf Initiative der Fraktion der Freien Wähler wurden vor einigen Monaten die Hauptsatzung und die Einwohnerbeteiligungssatzung unserer Stadt um weitere Möglichkeiten wirklicher Bürgerbeteiligung ergänzt. Die darauf folgende erste Bürgerbefragung zur einem konkreten Packhofprojekt wurde nun vor wenigen Tagen beendet. Am 14.10.2017 ab 9 Uhr erfolgte nun die öffentliche Auszählung der Stimmen. Von den etwa 63.000 Befragten haben sich ca. 26.000 beteiligt." mehr | 9 Kommentare

Mehrheit lehnt Packhof-Hotel ab / Scheller: "Damit ist das Hotel am Packhof weg"

cg1 / 14.10. / 14:37 Uhr

Das Ergebnis ist da - und es fällt anders aus, als es viele im politischen Raum erwartet haben: Gezählt wurden 9.925 Ja- und 16.224 Nein-Stimmen zur Frage, ob sich die Brandenburger eine Hotelbebauung am Packhof wünschen. Die damit sehr klare Antwort: Nein! Bürgermeister Steffen Scheller in einem ersten Statement gegenüber dem SKB: "Damit ist das Hotel am Packhof weg. Wir müssen sehen, dass wir an anderer Stelle ein Hotel bauen, denn die Stadt braucht es." mehr | 15 Kommentare

Dehn-Umweltprämie: Bis zu 10.000 Euro nicht nur für Ihren alten Diesel!

Anzeige / 14.10. / 14:34 Uhr

Automobile Dehn bietet Ihnen mit modernen Modellen und neuesten Technologien umweltbewusste Alternativen, die unsere Städte sauberer machen: Durch unsere Umweltprämie unterstützen wir Sie gezielt mit einem großzügigen Rabatt von bis zu 10.000 Euro beim Wechsel auf einen modernen und umweltfreundlichen Neuwagen der Marken Hyundai, Honda, Peugeot oder Citroën. Exklusiv bei uns: Bei ausgewählten Modellen gewähren wir Ihnen die Umweltprämie sogar ohne die Inzahlungnahme eines Altwagens! Mehr Infos unter: [dehn-automobile.de/umweltpraemie].

A2 nach Unfall gesperrt

cg1 / 14.10. / 13:30 Uhr

Auf der A2 gab es zwischen Wollin und Brandenburg einen Auffahrunfall. Die Autobahn ist momentan in Richtung Potsdam gesperrt. mehr | 0 Kommentare

Heute: Schwimm-Meisterschaften im Marienbad

cg1 / 14.10. / 11:28 Uhr

Die Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam und der SV 2000 sind heute Veranstalter und Ausrichter der 1. Offenen Stadtmeisterschaften. 76 Schwimmer aus Vereinen, Schulen, Werkstätten etc. sind angemeldet, die Teilnehmer kommen dabei aus Berlin, Brandenburg an der Havel, Rathenow, Dresden, Frankfurt (Oder) und sogar aus Rendsburg-Eckernförde. Katrin Pohlmann: "Die einzelnen Wettbewerbe werden nach den Regeln von Special Olympics ausgetragen. Ziel und Zweck ist es Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit zu geben, sich trotz ... mehr | 0 Kommentare

Rassegeflügel-Schau in Kirchmöser

Andreas Stefaniak / 14.10. / 11:06 Uhr

Der Rassegeflügel Zuchtverein Kirchmöser lädt am Wochenende alle Interessierten zur jährlichen Ausstellung ein. Im Vereinsheim "zur Pferdewiese" in der Seestraße werden mehr als 240 Tiere (Hühner und Tauben) gezeigt. Auch gibt es hilfreiche Informationen zu Haltung und Zucht der Tiere. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist heute von 10 bis 18 Uhr und morgen von 10 bis 14 Uhr.

Letzte Sonnenstrahlen genießen

Anzeige / 14.10. / 10:45 Uhr

Die letzen Sonnenstrahlen des Jahres genießen und Brandenburg vom Wasser aus erleben. Die Motorboote der Marina Niederhavel stehen für euch bereit. Tel: 0175 212 68 45 oder [www.marina-hausboote.de].

Pannen-Fahrzeug

cg1 / 14.10. / 10:29 Uhr

Vor der Wilhelmsdorfer Kreuzung steht (vom Altstadt Bahnhof kommend) ein Pannen-Fahrzeug auf der rechten Spur.

Wird der Packhof bebaut? Die Auszählung läuft / Mehr 26.000 Stimmen abgegeben / Update

cg1 / 14.10. / 09:47 Uhr

Im Rolandsaal hat die Auszählung der Packhof-Bürgerbefragung begonnen - erste Ja- und Nein-Stapel wachsen auf den Tischen und die Nervosität bei Befürwortern und Gegnern der Bebauung steigt spürbar! Laut Verwaltung waren 63.216 Menschen zur Abgabe ihrer Stimme aufgerufen, 26.068 Briefe mit Unterlagen wurden ausgefüllt und zurückgeschickt. Dabei kann es sein, dass das Endergebnis mehr Stimmen bringt, als die Briefanzahl vermuten lässt - denn auch gemeinsam zurückgeschickte Wahlscheine sind gültig. mehr | 0 Kommentare

Kretzschmar zur Tiemann-Amtszeit: "Kein Kahlschlag im sozialen Bereich" / "Kompromisslosigkeit, welche über das Normale hinausgeht"

cg1 / 14.10. / 07:59 Uhr

Meetingpoint hat die Fraktionsvorsitzenden der SVV gebeten, die 3 größen Erfolge und die 3 größten Misserfolge in Dietlind Tiemanns Amtszeit als Oberbürgermeisterin zu benennen. Hier sind die Antworten von Linke-Fraktionschef René Kretzschmar: mehr | 3 Kommentare

Schnell sein! Jetzt schon Frühkäufer-Bonus für 2018 sichern!

Anzeige / 14.10. / 07:58 Uhr


Mehr Infos: [www.123kuechen.info]

Ministerpräsident soll mit Rücktritt gedroht haben

Michael Bergemann [SKB] / 14.10. / 07:58 Uhr

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gerät wegen der Kreisreform immer stärker unter Druck. Laut einem Bericht der Märkischen Oderzeitung soll er auf einer Klausurtagung mit seinem Rücktritt und Neuwahlen gedroht haben.

Verwandter MOZ-Artikel: [Woidke droht mit Neuwahlen]

Kennzeichen gefunden

cg1 / 14.10. / 07:39 Uhr

Vor dem Netto in der Gördenallee wurde ein Moped-Kennzeichen 307-JSX gefunden. Der Eigentümer kann sich unter 0177 / 4999458 melden.

Leserbrief: Marionettentheater Bille zu Besuch am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Gesine Scholz / 14.10. / 07:36 Uhr

"Die bedeutende Puppenspielfabel klang und summte gar vieltönig in mir wieder." (Goethe als Kind). Das Marionettentheater Bille zu Besuch am Bertolt-Brecht-Gymnasium mit dem Puppenspiel "Doktor Faust". „Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehen“, „Die Botschaft hör´ ich wohl, allein mit fehlt der Glaube“, „Zwei Seelen wohnen ach! In meiner Brust“. Sicher habt ihr das schon mal gehört. Aber wo gehören die Zitate hin? Ja, klar. Goethe hatte es schon drauf. mehr | 0 Kommentare

Katze vermisst

cg1 / 14.10. / 07:34 Uhr

Wo ist Maja? Die Katze ist eigentlich im Bereich Magdeburger Straße / Harlunger Straße zu Hause und wird seit einiger Zeit vermisst. Wer sie sieht, der meldet sich unter: 0173/2663098.

Letzte Sonnenstrahlen genießen

Anzeige / 13.10. / 16:57 Uhr

Die letzen Sonnenstrahlen des Jahres genießen und Brandenburg vom Wasser aus erleben. Die Motorboote der Marina Niederhavel stehen für euch bereit. Tel: 0175 212 68 45 oder [www.marina-hausboote.de].

Kater zugelaufen

cg1 / 13.10. / 16:57 Uhr

Wer vermisst diesen Kater? Der zutrauliche Vierbeiner sitzt seit einigen Tagen vor einer Göttiner Haustür. Kontakt: 0173/939 58 60.

Zoff am Nicolaiplatz

cg1 / 13.10. / 16:34 Uhr

Letzte Nacht gegen 2 Uhr wird die Polizei zu einer Schlägerei auf den Nicolaiplatz gerufen. Bisher stellt sich die Situation laut Pressesprecher Oliver Bergholz so dar: "Ein angetrunkener 20-jähriger (Atemalkohol: 1,22 Promille) provozierte, wohl ohne Grund, eine Vierergruppe um den 19-jährigen Geschädigten (Atemalkohol: 0,83 Promille). Als ihn die Leute aus der Gruppe aufforderten sie in Ruhe zu lassen, soll der 20-jährige offenbar unvermittelt mit einer Tüte, in der sich auch Glasflaschen befanden, auf die Gruppe eingeschlagen ... mehr | 0 Kommentare