Logo
Veranstaltungen

Schatz der Piraten

Donnerstag, 23. Mai 2024 | 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
Eintritt:
12.00 €

Für Zuschauer ab 5 Jahren

Der ziemlich abgehalfterte Seeräuber-Kapitän Jack möchte nach einer durchzechten Nacht seinen knurrenden Magen mit einer Fisch-Mahlzeit zum Schweigen bringen. Doch leider ist ihm das Anglerglück nicht sehr hold.
Nach erfolglosen Versuchen hängt schließlich nur eine wundersame Schriftrolle an seiner Angel. Bei näherer Betrachtung entdeckt er, dass es sich um eine Schatzkarte handelt. Sofort ist sein Piratenherz entflammt. Doch wie soll er jetzt eine Mannschaft finden? Alle Piraten haben längst das Weite gesucht. Als einziges männliches Wesen hält sich der kleine Smart Smarties noch hier auf. Ansonsten nur WEIBER!

Was soll er nur machen? Ohne Mannschaft kann er nicht in See stechen und auf Schatzsuche gehen. Ein Crashkurs für die weiblichen Wesen in Sachen Piraten-Benehmen lässt seine Hoffnung nahezu auf den Nullpunkt sinken. Nicht umsonst heißt es: Keine Weiber an Bord! Aber – wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Jack sticht mit ihnen auf der „Santa Maria“ in See und ein unglaubliches Abenteuer beginnt.

Eine Berufsanfängerin als Steuerfrau, Klabautermänner und Meerjungfrauen bringen den routinierten Jack fast um den Verstand. Aber trotzdem fangen die „Weiber“ an, ihm zu gefallen. Ihre Geschicklichkeit macht einem Piraten alle Ehre und so gut gegessen wie auf dieser Überfahrt hat Jack noch nie. Aber wo befindet sich der Schatz?


Choreographie: Inga Lehr-Ivanov


Eine Kooperation des Brandenburger Theaters mit der Kasmet-Ballett-Company



Die Veranstaltungen wurden bereitgestellt von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH