Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Die Geschichtenwerkstatt kommt nach Brandenburg an der Havel

Events
  • Erstellt: 14.05.2022 / 14:01 Uhr von pre
“Geschichte in die eigenen Hände nehmen”: Das ist das Motto der Geschichtenwerkstatt, die vom 18. Mai bis zum 12. Juni in der Johanniskirche zu Gast sein wird. In einem jeweils dreistündigen Workshop können Besucher hier eine biblische oder auch andere Geschichte anfassen und sich an 14 Medienstationen kreativ mit ihr und den Perspektiven der anderen Teilnehmer auf sie auseinandersetzen. Die Bandbreite reicht dabei von Lego- und Knetstationen über eine Minibühnenwelt, Klangspiele, Textbausätze und einen Sandmalkasten bis hin zu einer digitalen Tafel und Computerspielen.

Zentraler Ort der Geschichtenwerkstatt ist das Erzählzelt. Hier hören die Teilnehmer zu Beginn des Workshops eine Geschichte, zu der sie anschließend an den Medienstationen kreativ werden können. Bei einem Rundgang nehmen sie dann die Arbeiten der anderen und die ganz unterschiedlichen Perspektiven auf die gehörte Geschichte wahr. Häufig fließen dabei – mal mehr, mal weniger bewusst – auch persönliche Erfahrungen in die Werke ein. Am Ende des Workshops treffen sich die Teilnehmer zu einer Reflexion ihrer Erfahrungen wieder im Erzählzelt. 
 
„Dabei habe ich so viel gesehen, was ich vorher überhaupt nicht wahrgenommen habe – aber die anderen eben“, sagte eine junge Teilnehmerin aus Erkner, wo die Geschichtenwerkstatt 2020 Station machte. „Man nimmt ganz viel auch für sich mit“, ergänzte eine ältere Dame begeistert. 
 
In den vergangenen vier Wochen war die Geschichtenwerkstatt in der St. Marienkirche in Bad Belzig zu Gast. Veranstalter der Geschichtenwerkstatt in Bad Belzig und Brandenburg an der Havel ist der Ev. Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg. Die Organisation des Projekts wird vom Evangelischen Jugendhaus cafe contact verantwortet. 
 
Das Angebot richtet sich an Gruppen von bis zu 30 Personen und Menschen ab fünf Jahren – Schulklassen und Kindergärten, Gruppen aus Kirchengemeinden, Bildungs- und Freizeitbereichen, Studierende und Erwachsene, aber auch Einzelpersonen und Familien. Um vorherige Anmeldung unter 01512-2 07 91 76 oder per Mail an [schierstedt.karin@ekmb.de] wird gebeten. Der Beitrag beträgt zwei Euro pro Person und kann vor Ort in bar bezahlt werden. 
 
Alle Informationen zur Geschichtenwerkstatt sind [hier] zu finden.

Die Geschichtenwerkstatt ist ein Projekt des Evangelischen Kirchenkreises Mecklenburg (Rostock), das seit März 2016 bereits in zahlreichen Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland umgesetzt wurde.

Bilder

Fotos: Juliane Menzel
Dieser Artikel wurde bereits 547 mal aufgerufen.

Werbung