Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Ecki´s Lokalklatsch: Ein Urgestein der Havelstadt mit besonderem Hobby und Jubiläum

Lokalklatsch
  • Erstellt: 01.06.2022 / 19:01 Uhr von ek
Vor wenigen Tagen feierte Horst Joite seinen 80. Geburtstag und er hat ein neues, altes Hobby für sich entdeckt. Gerade die älteren Brandenburger dürften ihn als „Gurken-Joite“ aus der Bäckerstraße in guter Erinnerung haben. Die Gewürzgurken waren nicht nur beliebt, sondern wirklich sehr lecker. Auch in der Kommunalpolitik engagierte er sich mit ganzem Herzen. Viele Jahre hatten er und seine Frau, Supermärkte welche sie nach der Wende betrieben. Auch für den Tourismus der Havelstadt hatte er immer ein offenes Ohr und viele gute Anregungen.

Horst Joite ist ein Havelstädter und Urgestein mit Herz. Jetzt hat er mit seinen achtzig Jahren ein neues Hobby für sich entdeckt. Er baut seit einigen Monaten wunderschöne Holzgefäße für seine Pflanzen. Sein Papa war früher Böttcher: Böttcher ist die Berufsbezeichnung für Handwerker, welche aus unterschiedlichen Hölzern dann Fässer oder andere Gefäße gefertigt haben. Von ihm hat er damals viel gezeigt bekommen.
Und wie bleibt man so jung? In dem man an der guten Seele an seiner Seite festhält! Und mit ihr feiert er nächstes Jahr den 60. Hochzeitstag. Lokalklatsch wünscht noch viele schöne gemeinsame Jahre.







Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 5.053 mal aufgerufen.

Werbung