Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tram-Haltestellen werden umgebaut: Monatelange Vollsperrung der Ritterstraße!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 04.10.2022 / 14:01 Uhr von cg1
Die Haltestellen in der Ritterstraße werden in beiden Fahrtrichtungen barrierefrei umgebaut. Das führt dazu, dass die Straße zwischen den Einmündungen Bäckerstraße und Plauer Straße vom 10. Oktober bis 28. Februar voll gesperrt wird! Weil momentan auch die Plauer Straße wegen Bauarbeiten dicht ist, wird eine komplizierte Umleitung notwendig.

Das Teilstück der Fahrbahn zwischen der Haltestelle und der Plauer Straße soll wie der Haltestellenbereich selbst zur Verbesserung der Befahrbarkeit und zur Erhöhung der Sicherheit ebenfalls mit geschnittenem Pflaster aus Naturstein gestaltet werden.

Das Vorhaben ist Bestandteil der durch die Stadtverordnetenversammlung unterstützten Verkehrsberuhigung in der Altstadt.

Wegen der bereits erfolgten Sperrung der Plauer Straße muss der Umleitungsverkehr der Ritterstraße über die Bäckerstraße geführt werden. Dazu wird die Einbahnstraßenregelung in der Bäckerstraße zwischen Ritterstraße und Schusterstraße aufgehoben.

Bilder

Quelle: Verwaltung
Dieser Artikel wurde bereits 6.567 mal aufgerufen.

Werbung