Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tankbetrüger auf der A2 ertappt / Kosmetikartikel im vierstelligen Eurobereich dabei

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 24.01.2023 / 16:01 Uhr von cg1
Ohne die Tankfüllung zu bezahlen ist am Montagvormittag ein PKW vom A2-Rastplatz Buckautal Süd davongefahren. Ein Mitarbeiter meldete das der Polizei, woraufhin Beamte des Autobahnpolizeireviers Michendorf die Suche nach dem Fahrzeug aufnahmen. "Sie konnten den Wagen schließlich auf der A10 feststellen und kontrollieren. In dem Fahrzeug befanden sich drei Personen", berichtet ein Sprecher der Ordnungshüter.

Außerdem wurden im Fahrzeug Kosmetikartikel im vierstelligen Warenwert aufgefunden. "Einen Eigentumsnachweis konnte keiner der Insassen erbringen", meldet die Polizei weiter. Alle drei Personen wurden zunächst ins Gewahrsam gebracht und weitere Ermittlungen wegen des Verdachts der Hehlerei in Verbindung mit Betrug eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie jeweils entlassen.

Dieser Artikel wurde bereits 5.387 mal aufgerufen.

Werbung