Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Selbsthilfegruppe: Erfahrungsaustausch für Menschen mit Endometriose

Events
  • Erstellt: 25.01.2023 / 07:30 Uhr von cg1
Endometriose ist eine weit verbreitete Krankheit, die mit starken Schmerzen einhergeht. Starke Menstruationsschmerzen, Fatigue, ungewollte Kinderlosigkeit könnnen Hinweise auf eine Endometriose-Erkrankung sein. „Das Chamäleon der Gynäkologie“ ist schwer zu diagnostizieren, so dass oft Jahre vergehen bis Betroffene eine Diagnose erhalten und entsprechend behandelt werden. Für einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch werden Betroffene gesucht. 

Dabei soll es um alle Themen gehen, mit denen Endometriose-Patientinnen zu tun haben wie Schwierigkeiten im Alltag und Arbeitsleben, Auswirkungen auf die Partnerschaft, ungewollte Kinderlosigkeit, usw. In einem geschützten Rahmen können die Betroffenen über ihr Erleben sprechen und sich über ihren Umgang mit der Krankheit austauschen.
Das nächste Treffen findet am 26.1. um 18 Uhr in der Neustädtischen Heidestraße 27 statt. Interessierte können sich bei der Selbsthilfekontaktstelle der Caritas unter [fwz-brandenburg@caritas-brandenburg.de] oder direkt bei der Initiatorin unter [Ini4@gmx.de] anmelden.

Dieser Artikel wurde bereits 538 mal aufgerufen.

Werbung