Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Es fehlt an Platz für Ansiedlungen / Land stellt Gewerbe- und Industrieflächenkonzept vor

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 25.01.2023 / 07:01 Uhr von cg1
Im Land Brandenburg - und auch in der Havelstadt - fehlen mittelfristig  größere Industrieflächen, das gefährde künftige Ansiedlungen von Firmen. Das geht aus dem jetzt vorgestellten Bericht des brandenburgischen Wirtschaftsministeriums hervor. Tenor: Ab einer Größenordnung von über 50 ha existieren in Brandenburg aktuell keine Angebote. In den Größenklassen 10 bis 25 ha sind noch 21 Standorte und in der Größenklasse 25 bis 50 ha nur noch sechs Standorte verfügbar. Ein Fazit der Untersuchung: "Geht man des Weiteren davon aus, dass für eine erfolgreiche Vermarktung …

… erfahrungsgemäß ein Angebotsminimum vom Dreifachen des tatsächlichen Bedarfs vorgehalten werden sollte, sind in fast allen kreisfreien Städten und Landkreisen Engpässe absehbar. Nur in der kreisfreien Stadt Cottbus und in den Landkreisen Spree-Neiße und Uckermark ist nach dieser Betrachtung ein quantitativ ausreichendes Flächenangebot gegeben. "
Den Link zum Kurzbericht der Untersuchung gibt es hier: [Klick].

Dieser Artikel wurde bereits 1.115 mal aufgerufen.

Werbung