Logo

MIR REICHTS! Ich werde schmerzfrei

PR-Artikel
  • Erstellt: 11.02.2024 / 15:59 Uhr von Anzeige
Schmerzfreiwochen starten ab sofort im SPORT-IN VITAL für nur 24 €. Im SPORT-IN VITAL stehen mit dem fle-xx Beweglichkeitstraining, der five Triggerwand, dem Faszienstimulator, dem fle.xx Fußbboard, dem medizinisch-orthopädischen Vibrationstraining Galileo, dem EGYM Trainingssystem, FLE-XX Kursen und der Infrarotkabine acht der mächtigsten Werkzeuge zur Ursachenbekämpfung von Rücken- und Gelenkschmerzen zur Verfügung. Unter Einbeziehung dieser und weiterer Möglichkeiten gestalten wir ein 8- Wochen Programm für nur 99 €.

Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen die 8 Wochen mit mindestens 75 €, somit bleiben für die Teilnehmer, lediglich max. 24 € an Kosten übrig.
Jeder, der gerne eine verbesserte Lebensqualität durch Schmerzreduktion im Rücken, Hüfte, Gelenken, Nacken und Kopf möchte, kann bei diesem Programm teilnehmen. Nähere Infos gibt es unter: [https://sport-in-wust.de/gesunder-ruecken-und-gelenke]

Bitte vereinbaren Sie unter 03381-25400 [oder hier online] einen Beratungstermin!

Bilder

Karolin Ahrens, 44 Jahre aus Brandenburg hat im SPORT-IN am 8 wöchigen Arthrose Projekt teilgenommen. Sie hat Arthrose Grad 4 im rechten Knie und Grad 3 im linken Knie vor einem knappen Jahr diagnostiziert bekommen, hervorgerufen vermutlich durch ihren früheren Leistungssport im Judo. „Ich hatte sehr starke Schmerzen in beiden Knien, durfte anfangs 8 Wochen gar nichts machen, danach erhielt ich ca. ein halbes Jahr Physio, dadurch wurden die Schmerzen schon etwas besser. Ich meldete mich dann zum Arthrose Projekt im SPORT-IN an, weil mein Arzt empfahl, meine Muskeln wieder aufzubauen. Im SPORT-IN trainierte ich dann ca. 2 mal pro Woche! Mein Trainingsprogramm bestand aus FLE-XX Beweglichkeitstraining, leichtem Muskeltraining an EGYM und Fahrradergometer-Training! Was ich besonders toll finde, ist dass sich die EGYM Geräte vollautomisch einstellen, sogar das richtige Gewicht wird durch einen Krafttest ermittelt und automatisch eingestellt. Nach 3 Wochen wurden meine Beschwerden schon deutlich besser, jedes Training tat mir sehr gut! Am Ende des Programms waren meine Schmerzen im Alltag bereits komplett weg,“ erzählt K. Ahrens begeistert.
Dieser Artikel wurde bereits 633 mal aufgerufen.