Logo

Fußball-Ergebnisticker

Sport
  • Erstellt: 17.03.2024 / 19:01 Uhr von rb
So spielten die Fußballherren der hiesigen Mannschaften am Wochenende.
Anzeige

Brandenburgliga 23. Spieltag:
BSC Süd 05 – SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf 2:1

Landesliga Nord 19. Spieltag:
FC 98 Hennigsdorf - BSG Stahl Brandenburg 3:2

Kreisoberliga Havelland 19. Spieltag:
Potsdamer Kickers – BSG Stahl Brandenburg II 1:1
Caputher SV 1881 - FC Borussia Brandenburg 2:3

Kreisliga A Havelland 19. Spieltag:
Bredower SV - BSC Süd 05 II 0:1
SV Hohennauen - Brandenburger SRK 1883 2:1

1. Kreisklasse A Havelland 19. Spieltag:
SpG Lok/Viktoria Brandenburg – SG Eintracht Friesack II 2:1
ESV Kirchmöser - BSG Stahl Brandenburg III 2:4
SV Empor Schenkenberg II - FC Borussia Brandenburg II 3:1

2. Kreisklasse B Havelland 19. Spieltag:
SV Ziesar 31 II - BSC Süd 05 III 1:0
ESV Kirchmöser II – Borkheider SV 1990 0:5
Blau-Weiß Rädel - SG Grün-Weiß Klein Kreutz 1:2
SV Empor Brandenburg: spielfrei

Bilder

In der Brandenburgliga konnte der BSC Süd 05 im Heimspiel am Samstag an seinen Auswärtserfolg am Mittwoch in Eberswalde anknüpfen. Gegen den Tabellennachbarn Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf gewannen die Nullfünfer 2:1 und hielten weitere drei Punkte in der Havelstadt.
Mit 0:5 musste die 2. Mannschaft des ESV Kirchmöser im Punktspiel der 2.Kreisklasse gegen den Borkheider SV 1990 am Sonntag aus dem Sportplatz am Seegarten eine derbe Niederlage hinnehmen.
In der 1. Kreisklasse trafen am Sonntag auf dem Sportplatz am Johannisburger Anger die SpG Lok/Viktoria Brandenburg und die SG Eintracht Friesack II aufeinander. Die Spielgemeinschaft gewann die Begegnung mit 2:1. Erik Glatzer (Bild) machte dabei den ersten Treffer.
Im Lokalderby der 1.Kreisklasse ESV Kirchmöser gegen die BSG Stahl Brandenburg III konnten die Gäste vom Quenz nach einem anfänglichen 0:2-Rückstand in der zweiten Halbzeit das Spiel drehen und am Ende 4:2 gewinnen.
Dieser Artikel wurde bereits 1.870 mal aufgerufen.

Werbung