Logo

Jetzt online abstimmen: Brandenburger wählen ihren Wunsch-Song für das Record Release Konzert der Tokatha-CD

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 13.05.2024 / 09:01 Uhr von cg1
Mit einem Record Release Konzert am Pfingstsonntag präsentiert die St. Katharinenkirche ihre neue CD. Werke der modernen Popkultur treffen hier auf klassische Orgelkompositionen. Die CD fängt das nahezu unendliche Klangspektrum der Tokatha ein – der größten Orgelanlage im Osten Deutschlands. Und: Die Brandenburger gestalten das Konzert am Pfingstsonntag dem 19.05. um 17 Uhr mit. “Wählen Sie aus sechs Werken Ihren Wunsch-Titel der CD, der am Abend von Organist Fred Litwinski gespielt werden soll”, werben die Organisatoren. Die drei Werke mit den meisten Stimmen erklingen an der Tokatha.
Anzeige



Unsicher, welcher Titel dein Favorit ist? Hier einfach kurz reinhören:
1. Dietrich Buxtehude – Praeludium in D


2. Pete Seeger/Andreas Willscher – Sag mir, wo die Blumen sind (Meditationsvariationen)


3. Johann Pachelbel – Kanon D-Dur


4. Elton John / Andreas Willscher – Can You Feel the Love Tonight


5. Olivier Messiaen – Le Dieu caché


6. Enno Morricone – Spiel mir das Lied vom Tod



Der Eintritt zum 17 Uhr-Konzert in der Katharinenkirche ist frei.

P.S. Am Abend des Konzerts stehen vier weitere Werke zur Abstimmung. Welche es sein werden? Es gilt: vorbeischauen und herausfinden!

Erfahren Sie mehr über die Tokatha:
Web: [www.tokatha.de]
Instagram: [@tokatha.orgel]
Facebook: [@tokatha.orgel]

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.023 mal aufgerufen.

Werbung