Logo

Madita, das Ropeskipping-Talent aus Brandenburg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 15.05.2024 / 06:01 Uhr von ant
Ropeskipping ist nicht einfach Seilspringen. Es ist ein Wettkampfsport, bei dem man ziemlich aus der Puste geraten kann. In der neuesten Folge des beliebten Kinderpodcasts "Kakadu" berichtet die 10-jährige Madita aus Brandenburg an der Havel begeistert über ihre Leidenschaft für Ropeskipping. Ein Sport, den sie seit einigen Jahren beim "Brandenburger Rope Team" des ASC Brandenburg 03 ausübt.
Anzeige

Mit Energie und Enthusiasmus erzählt Madita, wie sie durch das Ropeskipping nicht nur Spaß und Freude findet, sondern auch ihre Ausdauer, Koordination und Konzentration stärkt. "Ropeskipping ist eine versteckte Sportart" sagt Madita, die zweimal pro Woche trainiert.

Die Folge ist hörenswert für alle, die gerne mehr über den Sport Ropeskipping erfahren und das Team rund um Madita besser kennenlernen wollen.

Hier gehts zur Podcast-Folge: [Madita macht Ropeskipping]. Die Folge ist auch auf Spotify zu hören.

Bilder

(c) ASC Brandenburg 03 e.V.
Dieser Artikel wurde bereits 1.395 mal aufgerufen.

Werbung