Logo

Mini-Podcast #5: Schleswig-Holstein. Atlantis 2.0

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 09.06.2024 / 11:01 Uhr von dw
Weiter geht es mit der wöchentlichen Podcast-Reise. In dieser Woche kümmert sich Daniel Wunderer vom Team der [Villa Fohrde] um Schleswig-Holstein. Die Frage der Woche ist eher eine Frage der nächsten Jahrzehnte. Was passiert, wenn die Klimakrise nicht aufgehalten wird? Wie sieht es dann um Schleswig-Holstein und die Küstengebiete aus?
Anzeige

Die Podcast-Macher von “Am Streckenrand” Annika Sutter und Daniel Wunderer haben für diese Folge das Bildungsprojekt "Artefact" genauer unter die Lupe genommen. Hier werden Ideen aus aller Welt gezeigt. Ideen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Werner Kiwitt berichtet von vielen Experimenten und Deutschlands erstem Klimapark. Ronja und Greta berichten von ihren Erfahrungen mit Gästen und Schülern im Klimapark.

Daniel Wunderer: "Artefact ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Für wen der Weg nach Glücksburg (bei Flensburg) zu weit, der kann hier 10 Minuten reinhören und sehen."

PS: Es gibt die Folge auch auf Spotify: [Klick].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 244 mal aufgerufen.

Werbung