Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Werbung

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Altstädtisches Rathaus

Altstädtischer Markt 10
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Sumo Kadetten Europameisterschaften in Warschau

Druckansicht

Sport

Erstellt: 26.10.2017 / 17:15 von Sandra - Köppen Zuckschwerdt

Die Sumoringer der PSG Dynamo Brandenburg zeigten bei der Kadetten-EM in Warschau eindrucksvoll ihre gelernten Techniken. Maurice verzaubert im kleinen Finale um die Bronzemedaille mit einem technisch einwandfreien O-Uch-Gari das Trainerteam um Sandra-Köppen Zuckschwerdt. Er erkämpft sich nach zwei Jahren hintereinander als Fünftplazierter endlich das ersehnte Edelmetall und freut sich riesig über die Bronzemedaille. Marie-Luis Zuckschwerdt hat sich als Jüngste des Jahrgangs U14 ebenfalls die Bronzemedaille erkämpft.

Lilli-Sophie und Jannis Uppendahl rundeten das Ergebnis des ersten Wettkampftages jeweils mit Platz 5 ab. Luca Leoni Kose konnte am ersten Tag noch nicht so recht zeigen, was wirklich in ihr steckt. Als Favoritin ins Rennen geschickt, war igendwie alles wie verhext. Es wollte nichts klappen. Insgesamt gab es für den Deutschen Sumo Bund am ersten Tag einmal Silber, fünf mal Bronze und fünf mal Platz 5. Die jungen Kämpfer nutzten die Chance, um in der nächsthöheren Altersklasse Erfahrungen zu sammeln. Die Freude und Begeisterung konnte man dem deutschen Trainerteam ansehen, denn von der Einstellung, dem Kampf- und Teamgeist stimmte einfach alles, obwohl die physische Überlegenheit der Gegner nicht zu übersehen war. Auch im Teamwettbewerb der Mädchen U16 übertraf sich das deutsche Team. So konnten sich alle über eine Bronzemedaille freuen. Bei den Herren der U16 lief es nicht ganz so gut. Der Respekt vor den Gegnern war sichtlich zu groß, aber die gesammelten Erfahrungen für die Zukunft sehr wertvoll.

Die Bilanz des deutschen Sumo Bundes:
Einzelwettbewerb:
1 x Silber
8 x Bronze
9 x Platz 5

Mannschaft:
Frauen U16 Bronze
Männer U16 5. Platz

Dieser Artikel wurde bereits 1242 mal aufgerufen.

Bilder











Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.