Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren


Werbung

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Johanniskirche
Kirche
Salzhofufer
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

So kickte der Deetz-Nachwuchs

Druckansicht

Sport

Erstellt: 30.01.2018 / 09:02 von Dennie Rufflet

Hier sind die Nachwuchspielberichte der Fußballer vom FC Deetz. Diesmal mit: Bambinis sammeln Erfahrung beim Hallenturnier von Lok Potsdam +++ F1-Junioren holen Turniersieg beim Zörbiger FC +++ E1-Junioren siegen beim Zörbiger FC.

Bambinis sammeln Erfahrung beim Hallenturnier von Lok Potsdam!
Am vergangenen Samstag waren die Kleinsten des FC Deetz beim Potsdamer Locals.Cup zu Gast! Beim Aufwärmen konnte man schon sehen, dass die Gegner körperlich und spielerisch ein ganzes Stückchen weiter waren und es an diesem Nachmittag schwer werden würde Erfolgserlebnisse zu sammeln!
Die ersten beiden Spiele sahen sich jeweils sehr ähnlich. Der Gegner macht das Spiel, die Deetzer Kids können sich nur selten befreien, geben alles und am Ende steht es 0:5! Die Gegner dabei waren die Potsdamer Kickers und der Teltower FV! Im dritten Spiel ging es dann gegen Rehbrücke, die im Spiel davor den späteren Turniersieger Potsdamer Kickers dominierten und 0:0 spielten! Somit konnte man sich auch in diesem Spiel nicht viel ausrechnen. Doch plötzlich war Deetz wie ausgewechselt. Man verteidigte gut, schaffte Entlastung und bekam vor allem kein Gegentor. Als man sich dann quasi schon auf das Remis geeinigt hatte, konnten die Rehbrücker doch noch einen Konter zum 0:1 vollenden! Im letzten Spiel gegen Caputh waren dann die Vorzeichen andere, denn Deetz ware erstmals ebenbürtig und es entwickelte sich ein offenes Spiel. Am Ende stand hochverdient für beide Teams ein 1:1 und somit für beide ein positives Erlebnis. Torschütze war Max Hillebrandt.
Für den FC Deetz spielten: Max Leske, Ansgar Funke, Lucas Löbe, Niels Kobs, Max Hillebrandt, Levi Krüger, Lotti Krüger, Jonathan Schröder, Lukas Bittner, Ben Jacobi

F1-Junioren holen Turniersieg beim Zörbiger FC
Am vergangenen Samstag folgte der FC Deetz mit seiner F1-Junioren zum Hallenturnier des Zörbiger FC. Acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen um den Turniersieg. In der Vorrunde konnten die Deetzer drei Siege ohne ein Gegentor feiern. Somit wurde das Team souveräner Gruppensieger. Auch im Halbfinale zeigte der FC Deetz eine hervorragende Vorstellung gegen die TSG Wörmlitz und gewannen mit 4:0.

Im Finale stand dann das stärkste Team, der Dessauer SV aus der Gruppe B gegenüber. Am Ende besiegt man dann auch den Dessauer SV mit 2:0 und somit feiern die Deetzer F1-Junioren einen souveränen Turniersieg beim gut organisierten Hallenturnier des Zörbiger FC. Mit fünf Siege und einem Torverhältnis von 16:0 Toren spielten unsere F1-Junioren ein sehr gutes Turnier.

Alles Spiele im Überblick
Vorrunde
FC Deetz - JFV Sandersdorf 3:0
FC Deetz - Zörbiger FC 4:0
FC Deetz - SV Görzig 3:0

Halbfinale
FC Deetz - TSG Wörmlitz 4:0
Finale
FC Deetz - Dessauer SV 2:0
FC Deetz I spielte mit:
Elias Hübsch, Ben Sponholz, Noah Springborn, Matthes Thiele, Milo Förster, Leo Salka, Maximilian Schuldt, Hendrik Gödecke

E1-Junioren siegen beim Zörbiger FC
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte folgten die E1-Junioren des FC Deetz einer Einladung zum Hallenturnier des Zörbiger FC (Sachsen-Anhalt). Der Gastgeber hatte sieben Mannschaften in der schönen Zörbiger Sporthalle eingeladen. Somit spielten acht Mannschaften in zwei Staffeln um den Turniersieg. Die Vorrunde beendete der FC Deetz mit drei Siegen als Gruppensieger der Gruppe A. Das folgende Halbfinale gewannen die Deetzer E1-Junioren dann mit 5:0 gegen den SV Edderitz 1921 e.V. Im Finale stand der amtierende Hallenkreismeister 2018 „Spg. Zörbig/Fuhnekicker“ gegenüber. Der FC Deetz zeigte eine tolle spielerische Vorstellung und gewann klar mit 7:0. Somit feierten die Deetzer E1-Junioren mit fünf Siegen und einem Torverhältnis von sage und schreibe 38:0 Toren einen sehr souveränen Turniersieg.

Alle Spiele im Überblick
Vorrunde
FC Deetz - TSV Mosigkau 1894 10:0
FC Deetz - VfB Gräfenhainichen 9:0
FC Deetz - Reideburger SV 1990 e.V. 7:0
Halbfinale
FC Deetz - SV Edderitz 1921 e.V. 5:0
Finale
FC Deetz - Spg. Zörbig/Fuhnekicker 7:0
Deetzer Torschützen
13x Domenik Schubert
11x Bennet Otto
6x Oskar Grunicke
5x Eric Krieg
3x Philipp Hehr

FC Deetz spielte mit: Johan Schade, Lukas Gallien, Eric Krieg, Bennet Otto, Oskar Grunicke, Domenik Schubert, Philipp Hehr

Dieser Artikel wurde bereits 780 mal aufgerufen.

Bilder


  • Die F1-Junioren

  • Die E1-Junioren


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-brandenburg.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.