Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Katharinenkirche
Kirche
Katharinenkirchplatz
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

So kickte der Deetz-Nachwuchs

Druckansicht

Sport

Erstellt: 06.02.2018 / 12:42 von Dennie Rufflet

Deetzer F1-Junioren mit 5. Platz beim 1. FC Union Berlin +++ F1-Junioren feiern Turniersieg beim SV Eiche 05 Weisen +++ D-Junioren holen 3. Platz beim Werderaner FC +++ E1-Junioren feiern Turniersieg in Weisen

Am vergangenen Sonntag folgten die Deetzer F1-Junioren einer Einladung zum Leistungsvergleich des 1.FC Union Berlin. Ziel war es, nicht als Tabellenletzter das Turnier zu beenden. Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden in der Soccerarena „BoBo Fuego“ beim Ex-Profi Ronny Nikol. Der FC Deetz war in Berlin absoluter Außenseiter und startete mit zwei Siegen gegen den 1.FC Union Berlin U8 (3:2) und gegen den SV Babelsberg 03 (7:0) super in das Turnier. Gegen die U9 des 1.FC Union Berlin hatten die Deetzer Jungs hart zu kämpfen. Die dominante Spielweise der Berliner brachte für die Unioner einen 7:1 Erfolg! Dennoch erzielte der FC Deetz durch Lilly Leuthäußer einen Ehrentreffer.

Im Spiel gegen den Halleschen FC ging man hochmotiviert in das Spiel doch die Hallenser gingen mit 1:0 in Front. Im Gegenzug erzielte Matthes Thiele den 1:1 Ausgleich. Deetz drückte zwar auf den Führungstreffer doch Halle konterte eiskalt und ging mit 3:1 in Führung. Der FC gab nicht auf und kämpfte sich zum 3:3 Ausgleich. Am Ende nutzten die Hallenser noch drei Gelegenheiten und gewannen das Spiel mit 6:3. Im vorletzten Turnierspiel musste man dann gegen den 1.FC Magdeburg antreten. Bereits nach drei Spielminuten lag der FC Deetz mit 3:0 zurück. Mit großen Kampfgeist verkürzten die Deetzer auf 3:2. Am Ende verlor man das Spiel knapp gegen den 1. FC Magdeburg.

Hertha BSC hieß der letzte Gegner beim Leistungsvergleich. Völlig platt versuchte man das Ergebnis im Rahmen zugestalten doch gegen die sehr spielstarke U9 der Herthaner kann man nicht alles verhindern. Am Ende gewann Hertha BSC mit 11:1. Das Deetzer Tor erzielte unsere Lilly Leuthäußer. Zum Abschluss belegen die Deetzer F1-Junioren einen guten 5.Platz beim 1.FC Union Berlin.

Fazit: Das Trainergespann ist mit der Leistung der Deetzer Jungs und Lilly Leuthäußer sehr zufrieden. Dabei spielte man ein gutes Turnier, bei dem man in allen Spielen ein gleichwertiges Team war. Außer gegen die U9 des 1.FC Union Berlin und gegen die U9 von Hertha BSC hatte man nichts entgegenzusetzen.

Abschlusstabelle
1. 1.FC Union Berlin U9
2. Hertha BSC
3. Hallescher FC
4. 1.FC Magdeburg
5. FC Deetz
6. 1.FC Union Berlin U8
7. SV Babelsberg 03


Deetzer Torschützen
9x Milo Förster
4x Matthes Thiele
2x Lilly Leuthäußer
1x Leo Salka
1x Moritz Seidlitz


FC Deetz spielte mit: Hendrik Gödecke, Noah Springborn, Milo Förster, Matthes Thiele, Leo Salka, Ben Sponholz, Lilly Leuthäußer, Maximilian Schuldt, Max & Moritz Seidlitz

F1-Junioren feiern Turniersieg beim SV Eiche 05 Weisen
Nach anfänglichen Schwierigkeiten feierten die Deetzer F1-Junioren am vergangenen Samstag einen weiteren Turniersieg beim SV Eiche 05 Weisen. Fünf Mannschaften spielten im Spielmodus Jeder gegen Jeden um den Turniersieg. Mit drei Siegen, einer unnötigen Niederlage und einem Torverhältnis von 11:3 Toren gewinnen die F1-Junioren das sehr gut organisierte Hallenturnier des SV Eiche 05 Weisen.
Alle Spiele im Überblick
FC Deetz - Meyenburger SV Wacker 2:3
FC Deetz - SG 03 Ludwigslust/Grabow 4:0
FC Deetz - SV Eiche Weisen 1:0
FC Deetz - SSV Einheit Perleberg 4:0

Deetzer Torschützen
5x Milo Förster
4x Noah Springborn
1x Ben Sponholz
1x Maximilian Schuldt

Abschlusstabelle
1. FC Deetz
2. Meyenburger SV Wacker
3. SV Eiche Weisen
4. SSV Einheit Perleberg
5. SG 03 Ludwigslust/ Grabow

FC Deetz I spielte mit: Hendrik Gödecke, Milo Förster, Noah Springborn, Leo Salka, Ben Sponholz, Maximilian Schuldt, Lilly Leuthäußer, Max Seidlitz, Moritz Seidlitz

D-Junioren holen 3. Platz beim Werderaner FC
Die Schützlinge um Trainer Andreas Weise feiern beim Hallenturnier des Werderaner FC mit drei Siegen und drei Niederlagen einen guten 3. Platz. Der Deetzer Keeper Paul Salomon wurde als bester Keeper vom Turnier ausgezeichnet.

Alle Deetzer Spiele im Überblick
FC Deetz - Werderaner FC I 1:3
FC Deetz - Teltower FV 1:0
FC Deetz - Werderaner FC III 4:3
FC Deetz - SV Falkensee-Finkenkrug 2:0
FC Deetz - SC Schwarz-Weiß Spandau 0:4
FC Deetz - Werderaner FC II 3:7

Abschlusstabelle:
1. SC Schwarz-Weiß Spandau
2. SV Falkensee-Finkenkrug
3. FC Deetz
4. Werderaner FC III
5. Werderaner FC II
6. Teltower FV 1913
7. Werderaner FC I
Deetzer Torschützen
7x Hannes Bülow
2x Julius Bartolain
1x Brian Reimer
1x Eric Krieg

FC Deetz spielte mit: Paul Salomon, Julius Bartolain, Dominic Krause, Max Weiß, Brian Reimer, Hannes Bülow, Justin Ritschel, Eric Krieg

E1-Junioren feiern Turniersieg in Weisen
Ungeschlagen beenden die Deetzer E1-Junioren das gut organisierte Turnier beim SV Eiche 05 Weisen. Nach Absage einer Mannschaft wurde der Spielplan kurzfristig umgestellt und es spielten somit 7 Mannschaften im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ um den Turniersieg. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung beendeten die Deetzer das Turnier mit sechs Siegen und einem Torverhältnis von 37:3 Toren. Domenik Schubert und Bennet Otto waren gleich auf der Torschützenliste, somit hätten sie ausschießen müssen wer die Torjägerkrone erhält doch Bennet Otto überlies Domenik Schubert den Vortritt.

Alle Deetzer Spiele im Überblick
FC Deetz - FC Mecklenburg Schwerin 5:1
FC Deetz - SV Eiche 05 Weisen schwarz 7:0
FC Deetz - SV Eiche 05 Weisen rot 5:0
FC Deetz - SV Blau-Weiss Lenzen 11:1
FC Deetz - SC Parchim 5:1
FC Deetz - 1.FC Lok Stendal 4:0

Deetzer Torschützen
13x Domenik Schubert
13x Bennet Otto
7x Philipp Hehr
3x Lukas Gallien
1x Felix Kellermann

Abschlusstabelle
1. FC Deetz
2. FC Mecklenburg Schwerin
3. SC Parchim
4. SV Eiche 05 Weisen rot
5. 1.FC Lok Stendal
6. SV Eichen 05 Weisen schwarz
7. SV Blau-Weiss Lenzen

FC Deetz spielte mit: Johan Schade, Lukas Gallien, Bennet Otto, Domenik Schubert, Philipp Hehr, Felix Kellermann

Dieser Artikel wurde bereits 732 mal aufgerufen.

Bilder


  • Die F1-Junioren beim SV Eiche 05 Weisen

  • Die E-Junioren in Weisen

  • Die F1-Junioren beim 1. FC Berlin


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-brandenburg.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.