Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Werbung

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Verrückte Kapelle
Kirche
Jacobstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

1. Männermannschaft des FC Borussia gewinnt zum Rückrundenauftakt

Druckansicht

Sport

Erstellt: 05.03.2018 / 09:28 von Tobias Stimming

Am vergangenen Sonntag erwarteten die Massowburger den Mögeliner SC auf dem heimischen Kunstrasen. Trotz personeller Engpässe zeigte sich die Mannschaft um das Trainergespann Felix Klepzig/Denny Stübe von Beginn an konzentriert und diszipliniert. Nach einigen ersten Annäherungen an das gegnerische Tor dauerte es bis zur 17. Minute, ehe Steffen Kirchner die Hausherren in Führung brachte.

Nach einer sehenswerten Flanke von Janek Nowadnick köpfte er, freistehend am langen Pfosten, den Ball über die Linie. Auch im Anschluss blieb die Mannschaft fokussiert und gestattete dem Gegner keine Aktionen. In der 40. Minute erhöhte Mohamad Mehio Sailam, erneut per Kopf, verdient auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang sahen die Zuschauer ein ähnliches Bild. Die Gastgeber verteidigten konsequent und ließen den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Kurz vor Ende der Partie erzielte der zuvor eingewechselte Daniel Peil den 3:0 Schlusstreffer.

In der kommenden Woche reist die Mannschaft zur Reserve des SV Falkensee-Finkenkrug, Anstoß der Partie ist um 15 Uhr.

Dieser Artikel wurde bereits 862 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.