Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Steintorturm
Turm
Steinstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

"Zurück an der Havel" / Das Havelfest-Programm ist online

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 29.05.2018 / 11:19 von cg1

Heute in genau 14 Tagen wird der Aufbau für das diesjährige Havelfest starten, am 15. Juni um 16 Uhr wird dann eröffnet. Die 55. Auflage der großen Party bringt einige Neuerungen mit sich, so ist z.B. der Packhof nun offizieller Teil des Fest-Areals, dort werden zwei Bühnen stehen. U.a. dabei ist diesmal Deutschlands größter Autoscooter (37 x 17 m) dabei. Hier gibt es das komplette Programm.

Weg fällt indes diesmal der Neustadt Markt als Ausstellungsgelände, die Laufstrecke in der Hauptstraße wurde den Erfahrungen nach in den letzten Jahren zu wenig angenommen. "Wir holen das Fest zurück an die Havel", sagt Hans-Günter Koch vom "showservice brandenburg", seine Firma wird die nächsten drei Feste federführend verantworten.

"Ein sehr abwechslungsreiches Programm", lobt Oberbürgermeister Steffen Scheller die Zusammenstellung auf den Bühnen: "Man kann früh vorbeikommen oder bis in die späten Abendstunden bleiben und feiern." Er fügt lachend hinzu: "Natürlich kann man auch den ganzen Tag dort verbringen. Ich bin davon überzeugt, dass es viele Besucher geben wird." 

- Für alle Fußballfans: Auf einer mobilen LED-Wand wird das WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko übertragen.

- Untersagt wurde den Veranstaltern derweil das Feuerwerk. Koch beschreibt das Problem: "Heute braucht man rund um das Feuerwerk einen Sicherheitsabstand, der der Flughöhe der Raketen entspricht. Das ist vor Ort nicht machbar." Als Alternative hat man nun für Samstagabend eine Lasershow vorbereitet. Von der Jahrtausendbrücke aus zucken die Farbblitze dann gen Himmel, zudem sind auf den Fahrgastschiffen Pegasus, Sirius und Havelfee jeweils Laser montiert. Auf den Schiffen und Fähren stehen dabei rund 330 Sitzplätze zur Verfügung, Plätze sollten also schnell reserviert werden.

- Auf den Bierwagen beim Havelfest gibt es nur Mehrwegbecher, so soll unnötiger Plastikmüll vermieden werden. 

Dieser Artikel wurde bereits 13256 mal aufgerufen.

Dokumente

  • Das Programm der Düker-Bühne [Klick]
  • Programm der Brandenburg-Bühne auf dem Packhof [Klick]
  • Programm der Bühne vor der Werft [Klick]
  • Programm der StWB-Bühne am Heine-Ufer [Klick]
  • Programm der "Irisches Dorf"-Bühne auf dem Packhof [Klick]
  • Programm der Salzhofufer-Bühne [Klick]

Bilder



  • Das Festgelände / Grafik: werbe rusch


Werbung



Kommentare (17)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.


Harald schrieb um 06:07 Uhr am 14.06.2018:

Ich finde es Toll den Packhof für das Havelfest zu nutzen. Endlich mal eine Sinnvolle Nutzung für alle Bürger der Stadt Brandenburg und Touristen die zum Havelfest kommen. Feuerwerk muss nicht sein, viel Stress für Tiere und Umweltverpaestung. Hoffentlich auch noch schönes Wetter für das Havelfest??!

Quengel schrieb um 21:41 Uhr am 13.06.2018:

Wo ist denn jetzt das Drachenbootrennen? Havelfest.info sagt am Düker. Meetingpoint sagt Bühne am Salzhofufer (Anntenne) allerdings mit Siegerehrung aber auch um 14 Uhr. ???

HanseCrew schrieb um 18:06 Uhr am 13.06.2018:

Sorry... -die Abfahrzeiten von Havelfee und Anna: jeweils 21.3oh

HanseCrew schrieb um 18:02 Uhr am 13.06.2018:

Reservierungen für den Havelfest-Party-Dampfer "Havelfee" ab Heine-Ufer und der Havelfest-Party-Fähre "Anna" ab Salzhofufer sind auch direkt über uns per Mail möglich. Pegasus und Sirius sind schon vergeben.

Pegasus, Havelfee und Fähre Anna treffen sich dann um 23.3o am Wiesenweg zur Korsofahrt mit LaserShow. Angelegt wird dann um 24h zum Abstieg der Gäste.

Ihr seid also nicht in der ersten Reihe, sondern mittendrin...!

Joachim schrieb um 13:07 Uhr am 08.06.2018:

Kann uns vielleicht jemand sagen, ob morgen die Enten in der Galerie bekommt?

Innenstadt schrieb um 10:39 Uhr am 30.05.2018:

Heißt das jetzt, das auf dem Neustadtmarkt und inder Hauptstraße nichts mehr ist?

Ingo schrieb um 08:50 Uhr am 30.05.2018:

Schon wieder so ein Rumgenöle wegen des Feuerwerkes. Vielleicht sollte der Eine oder Andere mal nachlesen. Entweder Feuerwerk auf dem Packhof, dann ist dort kein Event möglich, oder Event und kein Feuerwerk, denn es ist genauso wie es Herr Koch beschrieben hat und nicht weil man die Veranstaltung abspecken will. Hut ab vor dem Orga-Team.

Rainer schrieb um 23:40 Uhr am 29.05.2018:

Havelfest ohne Feuerwerk ist doch nur eine Lachnummer. Das Feuerwerk ist doch immer der Höhepunkt eines Festes es ist doch nur eine Ausrede. Es hätte auch vom alten Stadtbad abgefeuert weden können gab es auch schon mal Das der Packhof miteinbezogen wird find ich gut

intentus schrieb um 22:44 Uhr am 29.05.2018:

Mir kommen die Tränen! Kein Feuerwerk wegen Auflagen. Raketenhöhe etc.
Ja, ist schon merkwürdig, mit welchen Begründungen eine Veranstaltung abspecken möchte. Der Autoscooterpark wird alle begeistern! Mehrweggläser sind schon seit mindestens 10 Jahren Pflicht im Westen. Ja wahrlich, tolle Änderungen.

Havelfest schrieb um 22:41 Uhr am 29.05.2018:

Enten bekommt man direkt auf dem Havelfest, beim Branne-Kids-Day am 2. Juni auf dem Marienberg und am 8. Juni in der Sankt-Annen-Galerie.

Das Programm kann man auch hier finden.
http://www.showservice-brb.de/55-Havelfest/

Stefan schrieb um 21:49 Uhr am 29.05.2018:

Hat sich eigentlich schon die BI Havelfest gegründet oder wird die Aufgabe des Meckerns von der BI Packhof übernommen?

Unbekannt schrieb um 19:18 Uhr am 29.05.2018:

Wo findet man das Programm ich kann es mit em Handy nicht sehen

Steffi schrieb um 18:27 Uhr am 29.05.2018:

Wo gibt es denn die Enten?

LG

Havelfest schrieb um 15:54 Uhr am 29.05.2018:

Kleiner Hinweis! Das beliebte AOK - Entenrennen moderiert von Antje Klann
und André Eckhardt.

15.00 Uhr Warm Up zum AOK - Entenrennen
15.30 Uhr Start AOK - Entenrennen

Nicht wie im Programm angegeben um 16 Uhr. Das ist ein kleiner Fehler im Programm.

Also nicht vergessen eine Ente zu besorgen!

Viel Spaß allen Besuchern des 55. Havelfestes.

cg1 schrieb um 12:19 Uhr am 29.05.2018:

Danke, wurde korrigiert.

Tolles Programm schrieb um 12:14 Uhr am 29.05.2018:

Super Programm, ganz ehrlich für jeden was dabei und die Einbindung vom Packhofgelände und Werft finde ich super. Aber es hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen, das Programm vom Salzhofufer ist das gleiche wie Packhof. Falsche Datei angehängt. Ich bin gespannt und freu mich auf das Stadtfest und die Liveübertragung der WM am Packhof

Silvia Peters schrieb um 11:50 Uhr am 29.05.2018:

Cool. Auf Krähe freu ich mich :-) Schön!!!!