Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Werbung

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Wasserturm
Turm
Bahntechnikerring
14774 Kirchmöser

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Schwimmen: Brandenburg wird wieder A-Leistungsstützpunkt

Druckansicht

Sport

Erstellt: 10.07.2018 / 14:10 von ssb/cg1

Brandenburg an der Havel wird demnächst wieder ein A-Leistungsstützpunkt mit einem hauptamtlichen Landestrainer bekommen, das berichtet Stadtsportbund-Chef Sebastian Bradke. Das aktuelle Angebot von Landessportbund und Landesschwimmverband wurde demnach von den Vereinen sehr begrüßt und eine aktive Unterstützung zugesichert. „Mit einem ...

... qualifizierten, im Schwimmsport erfahrenen Landestrainer, der unabhängig einer Vereinszugehörigkeit Schwimmtalente sichtet, motiviert und ausbildet, gäbe es tolle Voraussetzungen, um Brandenburg an der Havel wieder zu einem Hochburg des Schwimmens wachsen zu lassen“, lobt Werner Jumpertz, Vorsitzender des SSB.

Ziel müsse es sein, wieder mehr Kinder und Jugendliche für den Schwimmsport zu begeistern, den leistungsorientierten Kinder- und Jugendschwimmsport neu zu beleben und vereinsübergreifend Talente zu entwickeln. „Mit der Sportartenvielfalt unserer Vereine, die neben dem klassischen Schwimmen u.a. auch Wasserball, Tauchsport oder Flossenschwimmen auf hohem Niveau anbieten, sind Synergien möglich, die für alle Vereine eine positive Entwicklung befördern können", ergänzt SSB-Geschäftsführer Sebastian Bradke.

Als weitere Bausteine wurden im Verlauf der Diskussionen mit den Vereinen zudem erste Gedanken für eine sportorientiere Grundschule sowie Möglichkeiten zur fachlichen Unterstützung des Schulschwimmens ausgetauscht.

In den letzten Jahren war die Havelstadt lediglich ein sog. B-Leistungsstützpunkt, einen hauptamtlichen Trainer gab es dabei nicht. Aktuell wird die Stelle laut Sebastian Bradke gerade ausgeschrieben, man hofft zum Beginn des neuen Schuljahres bzw. im Herbst die Arbeit aufnehmen zu können.

Dieser Artikel wurde bereits 695 mal aufgerufen.



Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.