Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Am Marienberg
14770 Brandenburg

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

D-Junioren vom FC Stahl werden Staffelsieger der Landesliga

Druckansicht

Sport

Erstellt: 11.06.2019 / 07:54 von Mathias Gründler

Bereits vor dem vorletzten Spieltag stand fest, dass die D-Junioren vom FC Stahl Brandenburg nicht mehr vom von der Tabellenspitze der Landesliga Staffel West zu verdrängen sind. Das Trainerteam ging neben Babelsberg 03 mit der jüngsten Mannschaft und zudem auch noch kleinsten Kader in die zurückliegende Saison, in der man wieder offiziell als Blau-Weiß Wusterwitz antrat.

Was die Jungs in dieser Spielzeit geleistet haben, machte nicht nur das Trainerteam stolz. 13 von 18 Partien wurden ohne Wechselspieler oder maximal einem Wechsler bestritten. Immer wieder kam neues Verletzungspech hinzu, sodass man es im März auch konkret in Erwägung zog, das Team komplett vom Spielbetrieb zurückzuziehen. Man entschloss sich jedoch gemeinsam, die Saison trotz personeller Engpässe irgendwie zu Ende zu bringen. Dies gelang dem Team dann sehr eindrucksvoll. In der Rückrunde wurden hintereinander 7 Siege in Folge geholt (6 davon auswärts). Lediglich die letzten beiden Begegnungen konnten nicht positiv gestaltet werden. Hier merkte man dann dass die Luft raus war und die kräftezehrende Saison ihren Tribut zollte. Nun gilt es für das gesamte Team nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, da man am 15.06. gemeinsam mit dem Staffelzweiten Falkensee in Stahnsdorf bei der Landesmeisterschaftsendrunde antreten wird. Auch hier will man möglichst nochmal ein Wörtchen mitreden. Vor 2 Jahren schied das Team in ähnlicher Besetzung bei der Endrunde der E-Jugend unglücklich im Halbfinale im Neunmeterschießen aus. Wenn man am Ende wieder bis ins Halbfinale vorstoßen könnte, wäre es schon eine weitere kleine Sensation. Egal was am Ende in Stahnsdorf herausspringt, es bleibt für alle Beteiligten eine grandiose Saison.

Für die Blau-Weißen liefen folgende Jungs in der Saison 18/19 auf: Martin Lange, Travis Liebner, Linus Bauer, Moritz Droste, Tim Stimming, Tommy Lee Geib, Marvin Gründler, Gianluca Reschke, Vadim Lind, Florian Wolf, Arian Nethe, Jonas Krüger

Dieser Artikel wurde bereits 662 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.