Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Altstädtisches Rathaus

Altstädtischer Markt 10
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Ausstellung im Rathaus: Packhof-Ergebnisse sind jetzt öffentlich

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 13.01.2020 / 14:04 von cg1

Im Rathaus sind seit 13 Uhr die Ergebnisse des Packhof-Werkstattverfahrens zu sehen - auch wurden alle Vorschläge ins Netz gestellt. In den kommenden zwei Wochen können Besucher vorbeischauen, die Ideen ansehen, Protokolle lesen und bei Bedarf ihre Hinweise und Anregungen hinterlassen. Mit diesen wird sich dann abschließend das Werkstattgremium beschäftigen und der SVV einen Entwicklungs-Vorschlag unterbreiten. Oberbürgermeister Steffen Scheller gab das Ideal-Ziel vor: SVV-Beschluss im Frühjahr, Start des Planverfahrens im 1. Halbjahr und Baurecht bis Ende 2021.

Das würde gut passen, weil zum Ende des besagten Jahres das innerstädtische Sanierungsgebiet geschlossen wird, dann brauche man eine entsprechende Klarheit. Scheller dankte zudem den Beteiligten: "Wir hatten eine konstruktive Diskussion und wir haben Ergebnisse".

Neben den fünf vom Werkstattgremium ausgewählten Vorschlägen sind auch alle anderen eingereichten Varianten nochmal ausgestellt. So sollen Besucher z.B. herausfinden können, welche Ideen in die später ausgewählten Favoriten mit eingeflossen sind.

Nicht zufrieden zeigte sich vor Ort derweil der Stadtverordnete Hanswalter Werner (SPD). Die Präsentation sei "stellenweise unklar" auch überfordere sie die Besucher. Die Stadtplanerin Andrea Kutzop hielt ihm entgegen: Man habe sich an das erstellte Protokoll des Gremiums gehalten und die dortigen Aussagen zu Papier gebracht bzw. aufbereitet.

Die Stadt hat folgende PDF-Präsentationen bereitgestellt:
- [Ausgangspunkt, Protokollierung und Ergebnisse des Werkstattverfahrens]
- [vollständige Sammlung der eingegangenen Ideen und Vorschläge]
- [Grundlagen für die weitere Entwicklung des Packhofgeländes (historische Fotos, Luftaufnahmen, frühere Konzepte etc.)]

Dieser Artikel wurde bereits 937 mal aufgerufen.

Bilder








Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.