Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

WER LIEFERT?


Restaurant

Turbine
Bar
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Steintorturm
Turm
Steinstraße
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Mutter, Chefin, Ritterin - wie wollen wir zukünftig leben & arbeiten?

Druckansicht

Events

Erstellt: 01.03.2020 / 09:00 von bad

Gleich mit zwei Veranstaltungen beteiligt sich das Unternehmerinnen-Netzwerk Brandenburg an der diesjährigen Frauenwoche. Am Donnerstag, 12. März, lädt das Netzwerk zur Podiumsdiskussion „Mutter, Chefin, Ritterin - wie wollen wir zukünftig leben & arbeiten?“ ein und nimmt damit Bezug auf das diesjährige Motto der Frauenwoche „Zurück in die Zukunft“. Beim „intergalaktischen Austausch“ werden vier UnternehmerInnen ihre Sicht auf das Thema darlegen. Diese Veranstaltung findet im Rittersaal der Technischen Hochschule Brandenburg von 17 Uhr bis 19 Uhr statt.

Interessierte Zuschauer können sich verbindlich unter [bading@unternehmerinnen-in-brandenburg.de] einen Platz sichern. Am Dienstag, 17. März, wird der Startschuss für ein neu initiiertes Mentoring-Programm fallen. Im Co-Working-Haus Wolle in der Wollenweberstr. 24 können dann UnternehmerInnen, die bereits zwei Jahre oder länger selbstständig sind, auf ihre zukünftigen Mentorinnen vom Netzwerk treffen und diese kennenlernen. Ziel beim Mentoring ist es, einen vertrauten Rahmen für einen beruflichen Erfahrungsaustausch über einen längeren Zeitraum zu schaffen. Das Speeddating „Meet your Mentor“ beginnt um 17 Uhr. Interessierte Mentees können sich unter bading@unternehmerinnen-in-brandenburg.de anmelden.

Beide Veranstaltungen sind kostenfrei.

„Es ist uns ein großes Anliegen, unser Know-how weiterzugeben und unser Netzwerk nicht nur in der Stadt, sondern auch im Land Brandenburg bekannter zu machen. Dafür ist die Frauenwoche prädestiniert, besonders wenn es die 30. ist“, erläutert Diana Bading, Diplom-Übersetzerin und aktuelle Sprecherin des Netzwerks, das Engagement der rund 50 Unternehmerinnen.

Dieser Artikel wurde bereits 900 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Franziska Schwarz


Werbung