Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

WER LIEFERT?


Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Johanniskirche
Kirche
Salzhofufer
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

VC Blau-Weiß wieder am Ball

Druckansicht

Sport

Erstellt: 23.05.2020 / 12:00 von Alexander Dames

Nach der erforderlichen - fast genau zweimonatigen - Zwangspause war es nun  soweit. Am vergangenen Montag und Mittwoch durften die Volleyballer des VC Blau-Weiß Brandenburg wieder eingeschränktes Training machen. Zwar nicht in unserer gewohnten Sporthalle, dafür aber an der frischen Luft und mit vielen neuen Regeln.

Der Verein hat zuvor seine Hausaufgaben gemacht und ein umfassendes Hygienekonzept für die Umsetzung erstellt. Mit einigen Jugendteams sowie der 1. Frauen wurde das Konzept dann erstmals einem Test unterzogen, mit am Ende sehr guten wenn auch etwas gewöhnungsbedürftigen Erfahrungen. Auf dem Sportplatz am Wiesenweg wurden u.a. drei mobile Volleyballanlagen aufgebaut und in den dann folgenden Stationsbetrieb integriert. Spikeball, Federball und leichtes Laufen, Koordinationsübungen – mehrheitlich in Zweier- bis Vierergruppen und mit ordentlich Abstand – forderten die Sportler mal mehr mal weniger, waren aber eine willkommene und lang ersehnte Abwechslung der harten letzten Wochen.

In der kommenden Woche werden weitere Trainingseinheiten mit verschiedenen Gruppen folgen. Es gilt dann ihren körperlichen Fitnesszustand wieder ein wenig auszubauen und, was beinahe wichtiger ist, den mannschaftlichen Zusammenhalt wieder aufleben zu lassen.

Dieser Artikel wurde bereits 1310 mal aufgerufen.

Bilder












Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.