Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

WER LIEFERT?


Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Altstädtisches Rathaus

Altstädtischer Markt 10
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Ferienprogramm im Grünen Klassenzimmer

Druckansicht

PR-Artikel

Erstellt: 28.06.2020 / 15:59 von Anzeige

In den Sommerferien ist das Grüne Klassenzimmer im Optikpark Rathenow geöffnet. Am Eingang „Schwedendamm“, am Eichendreieck, gibt es vom 29. Juni bis zum 7. August 2020 kreative, spannende und mit viel Wissen gespickte Workshops. Von Montag bis Freitag, jeweils von 9 – 17 Uhr, öffnet das Grüne Klassenzimmer seine Türen. Erfahrene Kolleginnen und Gastdozenten sind vor Ort und stehen den Kindern bei allen Aktionen zur Seite. Ein ganz besonderes Highlight bietet die Aktionswoche vom 12. bis 18. Juli. Von Samstag bis Sonntag ist die Sternwarte Bochum mit seinem Forscherbauwagen im Safari-Look vor Ort.

Kinder und Jugendliche können in Experimenten und mit Präsentationen in die spannende Welt von Naturwissenschaft und Technik eintauchen. So lernen die Kids den Umweltdetektiv Inspektor M. Theo Sat kennen und erfahren, wie Satelliten unseren Heimatplaneten erforschen und unter anderem auch Veränderungen unserer Umwelt, z.B. durch den Klimawandel, sichtbar machen. Weiterhin wird das Rollende Labor der kleinen Forscher zur „Wetterküche“. Hier geht's um alles, was mit dem Wetter zu tun hat: von A wie Absorption bis Z wie Zyklon. In kleinen Experimenten mit Bausätzen und viel Anschauungsmaterial wird das Wettergeschehen unter die Lupe genommen. Zu vielen Fragen gibt es Antworten, wie u.a.: „Kann ein Wetterfrosch wirklich das Wetter vorhersagen?“ oder „Wie liest man eine Wetterkarte und was brauche ich, um selbst Wetterbeobachter zu werden?“ Zusätzlich präsentiert das Institut für Umwelt- und Zukunftsforschung (IUZ) der Sternwarte Bochum Satellitenbilder, die unser „Raumschiff Erde“ aus einer besonderen Perspektive zeigen. Die Angebote und Workshops sind sowohl zu festgelegten Zeiten für Gruppen von bis zu 10 Personen buchbar, stehen aber auch jedem Kurzentschlossenem zur Verfügung.

Natürlich werden bei allen Aktionen und Workshops die geltenden Hygienevorgaben beachtet und Abstandsregeln eingehalten. Die Workshops finden alle im Freien, bei Regen unter einem Pavillon, statt.

Programmübersicht:
• 29. Juni - 3. Juli Kreativwoche (Mo – Fr)
Verschiedenste Bastelarbeiten mit Papier, Naturmaterialien oder Holz

• 6. - 10. Juli Natur unter dem Mikroskop (Mo – Fr)
Entdeckungen unter dem Mikroskop - eigene Funde können gern mitgebracht werden

• 12. – 18. Juli INSPEKTOR M. THEO SAT (So – Sa)
Die Sternwarte Bochum geht mit den Kids auf Wissenssafari zum Thema Wetter, Erde und Klima

• 20. - 24. Juli Malwoche (Mo – Fr)
Unter dem Motto „Malen kann jeder“ gibt es Tipps und Tricks einer erfahrenen Künstlerin für das perfekte Bild

• 27 . - 31. Juli Kreativwoche (Mo – Fr)
Verschiedenste Bastelarbeiten mit Papier, Naturmaterialien oder Holz

• 3. - 7. August Alles bewegt sich - Sportwoche im Optikpark (Mo – Fr)
Ein kunterbunter Mix aus Spielgeräten lädt zum Ausprobieren ein

Der Optikpark hat neben dem Grünen Klassenzimmer noch mehr für Kids und Familien zu bieten. Floßfahrten auf einem Havelaltarm, Picknicken unter Bäumen oder an den Karpfenteichen, toben auf dem Riesenhüpfkissen oder einem der Spielplätze. Ganz nebenbei bieten optische Täuschungen und Zerrspiegel wundersame Bilder. Auf einer GPS-Tour geht man auf Erkundungstour durch den Park. Die „Expresshütte“ sorgt mit Imbiss, Getränken, Eis und Kuchen für das leibliche Wohl.

Top aktuelle Informationen zum Grünen Klassenzimmer und dem Parkbesuch findet man auf der Homepage [www.optikpark-rathenow.de

Tickets: Kinder bis 10 Jahre erhalten kostenfreien Eintritt, Kinder und Jugendliche von 11 – 17 Jahre zahlen 1 Euro und Erwachsene den gewohnten Tageseintritt von 5 Euro für den Parkbesuch. Bei Nutzung des Grünen Klassenzimmers zahlen Kids von der 1. bis zur 13. Klasse 1 Euro

Dieser Artikel wurde bereits 297 mal aufgerufen.

Bilder


  • optik