Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Steintorturm
Turm
Steinstraße
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Süd blamiert sich beim Budenzauber / Update

Druckansicht

Sport

Erstellt: 05.01.2014 / 03:00 von Oliver Schwandt

Der Tabellen-2. der Oberliga Nordost, das Team vom BSC Süd 05, hat sich beim heutigen 7. Mitternachtsturnier des FC Borussia Brandenburg so richtig blamiert. Nach nur einem Sieg (1:0 gegen Schenkenberg) und einem Remis (1:1 gegen Chemie Premnitz) war für die Thoß-Elf bereits nach der Vorrunde vorzeitiges Duschen angesagt.

In den anderen beiden Gruppenspielen setzte es für den Oberligisten, der u. a. mit Manuel Wajer (15 Hinrundeneinsätze), Vincenzo Ferrera (12), Kevin Brandt (11), Maximilian Ladewig (10), Lars Müller (9) und Jan Habenreich (4) beim Mitternachtsturnier antrat, eine 1:2-Niederlage gegen die Landesklassenelf der SG Lokomotive Brandenburg und auch gegen den Kreisligisten und Gastgeber FC Borussia Brandenburg verloren die 05er nach schwachem Spiel mit 0:1.
Turniersieger wurde völlig verdient Brandenburgligist FC Stahl, der das Finalspiel knapp mit 2:1 gegen Landesligist Chemie Premnitz mit 2:1 gewinnen konnte.
Ein ausführlicher Bericht + Fotos vom Turnier folgen.

Die komplette Turnierstatistik mit allen Torschützen gibt es hier: [Klick].

Update: Siegerfoto vom FC Stahl wurde eingebaut.

Update 2: Erste Diashow von CHN eingebaut: [Klick].

Update 3: Eine Bildergalerie von Kay Harzmann gibt es hier: [Klick].

Gruppe A 04.01. 18:20 SV Alemania 49 Fohrde SG Grün-Weiss Klein Kreutz 3:1
Gruppe B 04.01. 18:33 SV Empor Schenkenberg 1928 TSV Chemie Premnitz 0:0
Gruppe A 04.01. 18:46 FC Stahl Brandenburg SV Eiche Ragösen 2:0
Gruppe B 04.01. 18:59 SG Lokomotive Brandenburg Brandenburger SC Süd 05 2:1
Gruppe A 04.01. 19:12 SG Grün-Weiss Klein Kreutz All Star Team Jörg Heinrich & Friends 1:3
Gruppe B 04.01. 19:25 TSV Chemie Premnitz FC Borussia Brandenburg 3:0
Gruppe A 04.01. 19:38 SV Eiche Ragösen SV Alemania 49 Fohrde 0:5
Gruppe B 04.01. 19:51 Brandenburger SC Süd 05 SV Empor Schenkenberg 1928 1:0
Gruppe A 04.01. 20:04 All Star Team Jörg Heinrich & Friends FC Stahl Brandenburg 2:1
Gruppe B 04.01. 20:17 FC Borussia Brandenburg SG Lokomotive Brandenburg 1:6
Gruppe A 04.01. 20:30 SG Grün-Weiss Klein Kreutz SV Eiche Ragösen 2:1
Gruppe B 04.01. 20:43 TSV Chemie Premnitz Brandenburger SC Süd 05 1:1
Gruppe A 04.01. 20:56 All Star Team Jörg Heinrich & Friends SV Alemania 49 Fohrde 2:0
Gruppe B 04.01. 21:09 FC Borussia Brandenburg SV Empor Schenkenberg 1928 0:2
Gruppe A 04.01. 21:22 FC Stahl Brandenburg SG Grün-Weiss Klein Kreutz 2:1
Gruppe B 04.01. 21:35 SG Lokomotive Brandenburg TSV Chemie Premnitz 0:3
Gruppe A 04.01. 21:48 SV Eiche Ragösen All Star Team Jörg Heinrich & Friends 1:3
Gruppe B 04.01. 22:01 Brandenburger SC Süd 05 FC Borussia Brandenburg 0:1
Gruppe A 04.01. 22:14 SV Alemania 49 Fohrde FC Stahl Brandenburg 1:3
Gruppe B 04.01. 22:27 SV Empor Schenkenberg 1928 SG Lokomotive Brandenburg 1:6
Halbfinale 04.01. 23:03 All Star Team Jörg Heinrich & Friends TSV Chemie Premnitz 5:6
Halbfinale 04.01. 23:06 FC Stahl Brandenburg SG Lokomotive Brandenburg 5:4
Spiel um Platz 3 04.01. 23:28 SG Lokomotive Brandenburg All Star Team Jörg Heinrich & Friends 5:0
Finale 04.01. 23:45 TSV Chemie Premnitz FC Stahl Brandenburg 1:2  

Gruppe A
1. All Star Team Jörg Heinrich & Friends 4 7 12
2. FC Stahl Brandenburg 4 4 9
3. SV Alemania 49 Fohrde 4 3 6
4. SG Grün-Weiss Klein Kreutz 4 -4 3
5. SV Eiche Ragösen 4 -10 0

Gruppe B
1. SG Lokomotive Brandenburg 4 8 9
2. TSV Chemie Premnitz 4 6 8
3. Brandenburger SC Süd 05 4 -1 4
4. SV Empor Schenkenberg 1928 4 -4 4
5. FC Borussia Brandenburg 4 -9 3

Dieser Artikel wurde bereits 16579 mal aufgerufen.

Bilder


  • Turnierdritter SG Lokomotive BRandenburg.

  • Turniersieger FC Stahl Brandenburg (Foto: Kay Harzmann).


Werbung



Kommentare (32)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.


sven schrieb um 14:51 Uhr am 06.01.2014:

@tioz: deine aussage mit der 2. ganitur kann ich aber nicht bestätigen, alleine wieland, karaszewski, müller und ferera kommen auf über 200 oberligaspiele. und ihr wart natürlich die einzigsten die gewechselt haben die anderen haben alle durchgespielt hatte ich ganz vergessen

Gast08 schrieb um 12:33 Uhr am 06.01.2014:

Sch**** hoch 5 ist bei Niederlagen keine Ausrede zu dumm. 2. Garnitur? Offensichtlich weder Hallen noch Oberliga tauglich.

Tioz schrieb um 11:28 Uhr am 06.01.2014:

OMG ich kann nicht mehr vor lachen :D

Ihr feiert den Borussia BRANDENBURG Pokal als gäbe es keinen Morgen mehr !

Der sich auskennende Beobachter hat gesehen das Süd nur mit der der 2 Garnitur da war ! Meine Güte das waren bis auf Conny ( UNSER HELD AUF LEBENSZEIT ) alles Junge Spieler denen so ein Turnier das schnelle spielen auf engsten raum vermitteln sollte!
Und im übrigen hat bei uns alle 2 - 3 Minuten die ganze Mannschaft gewechselt weil das Turnier zur Vorbereitung zählte und nicht um so einen " wichtigen " Pokal zu holen!

Ganz sicher wenn Rogge, Marco und Rene Görisch, Neumann, Kwarteng, Petrik neben Ferrera und Müller gespielt hätten dann wäre das ding anders ausgegangen!!!

Aber wir haben das Turnier eben mit den langzeit verletzten Karaszewski gespielt der die Sache auch sehr gut gemeistert hatte! Und wie oben schon erwähnt waren es Junge Spieler!!!

Und jetzt feiert euren Ehrenvollen Pokal :D

S**** BRB: 3 Siege, 5 Unentschieden, 7 NIEDERLAGEN, Platz 15

BSC Süd 05: 9 Siege, 3 Unentschieden, 3 NIEDERLAGEN, PLATZ 2!!!!!!!

So und wer hat sich nun die gesamte hinrunde blamiert??? Oh man wenn das die Leute in Europa wüssten das ihr euch noch traut euch mit dem Uefa Cup zu brüsten!

naja wie auch immer!! Süd Feuer

stahlwerker schrieb um 09:38 Uhr am 06.01.2014:

zwulf-ulf, Hoffenheim hatte ja ne richtige Hammertruppe in Mannheim am Start: Nicolai Rapp, Erdal Öztürk, Baris Atik, Benjamin Trümner, Marvin Schwäbe, Alexander Stolz, Kevin Akpoguma, Vincenzo Grifo, Kenan Karaman, Robin Szarka, Jeremy Toljan und Andreas Ludwig

thomas dornemann schrieb um 09:26 Uhr am 06.01.2014:

"Die Grupenspiele sind ohne die großen Überraschungen über die Bühne gegangen....", muss ich gerade in der MAZ lesen. Alert sollte mal seine Südbrile abnehmen. Da krige ich das k.... bei so einer Aussage. Da sind die Texte von Schwand deutlich besser, da pieckst auch mal in die Wunde wen es sein muss....

zwulf-ulf schrieb um 08:51 Uhr am 06.01.2014:

@Stahlwerker

Mal ehrlich, das Turnier ist doch total zweitrangig und unwichtig!
Sich jetzt, wie es viele Stahl Fans es zeigen, feiern zulassen als hätte man die Deutsche Meisterschaft gewonnen, ist doch eigentlich total unsinnig.Doch wenn ich mir beide Tabellen so ansehe ist es berechtigt sich feiern zulassen, denn für mehr wird es wohl bei Stahl nicht reichen!

Das Süd 05 auf dem Blatt Papier als Fsvorit ins Turnier ging ist wohl allen
klar. Vor 2, 3 Tagen hat Waldhof Mannheim ein Hallenturnier gewonnen, dort war auch unter anderem Hoffenheim vertreten.

stahlwerker schrieb um 07:11 Uhr am 06.01.2014:

Süd muss die Blamage ja richtig getroffen haben, denn auf ihrer Homepage sthet vom Turnier und dem glorreichen Abschneiden der Südelf bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht ein Wort.

Tinni schrieb um 21:08 Uhr am 05.01.2014:

Alle meckern nur über den Verfasser! Aber der macht doch nicht das peinliche Spiel von Süd. Er schreibt nur was alle denken ;)
Ich verweise auf Meinungsfreiheit, bei Meetingpoint wird doch eher selten auf Neutralität wert gelegt.

Fans waren super und die Polizisten total überflüssig. Tolle Atmosphäre.
Und DANKE an den Liveticker bei Fupa, für den sich auch immer Zeit genommen wird.

markus schrieb um 20:48 Uhr am 05.01.2014:

Was hatt den der live Ticker damit zu Tuen darum geht es doch garnicht war ja auch ne gute Sache finde man sollte einfach nur sachlich bleiben wie gesagt es sollte Spaß machen die Fans haben für gute Stimmung gesorgt und gut ist so ein Text ja passt einfach nicht aber naja wie gesagt viele kennen ja den Grund ist halt einfach nur traurig und nicht passend

Thomi schrieb um 20:40 Uhr am 05.01.2014:

Jedoch sieht man schon worauf der Verfasser aus ist. Schließlich ist es ein Turnier von Borussia Brandenburg gewesen, diese werden lediglich nebenbei erwähnt und das auch eher zum Ende. Zuvor wird schon sehr der Focus auf Süd 05 gerichtet mMn...aber das kann auch Einbildung sein ;-)

P.S. ich hab mit beiden Vereinen nichts am Hut.

Es war ein schönes Turnier mit tollen Fans, krassen Fahnen :-D und gutem Fußball...ist das nicht das eigentlich Wichtigste?

Victoria schrieb um 19:48 Uhr am 05.01.2014:

Haha,ich weiß echt nicht,was an dem Beitrag falsch ist,ich finde gerade die Überschrift richtig geil,weil es einfach stimmt ,sowas von doll peinlich ,ich hätte noch ganz andere Sachen geschrieben!!!
Und wie man sieht,erreicht man doch damit verdammt viele Leute ,die sich in ihrer ureigensten Art und Weise hier äussern,ich finde es jedenfalls sehr amüsant,leider sicher nicht für den hier ständig erwähnten Hrn. Schwandt...Leute,wenn der Beitrag von jemand anders käme , würdet ihr eure Mäuler ebenso zerreissen ???

Fakten sind interessant und die gabs und waren komplett , was wollt ihr mehr...ist doch Banane ,wers schreibt, ihr seid informiert und jeder Interessierte kann das honorieren,wer das nicht kann,will das auch nicht...also seid doch froh,dass es solche Typen gibt , die hier was schreiben oder einen Liveticker machen,hat mal einer gesehen,wieviel Leute den genutzt haben ???? Also seid doch mal etwas gemäßigt hier,Sachlichkeit und Kompetenz würde ich mir wünschen von euch,die hier alles und jeden in den Dreck ziehen....

nichtjetzt schrieb um 19:48 Uhr am 05.01.2014:

Stahlwerker ich lese keine meckernde Süd Kommentare kannst mir gerne welche zeigen !!!!!

Bojan Jordanov schrieb um 19:39 Uhr am 05.01.2014:

Danke Oliver für die netten Worte.Deinen Neid haben wir uns aber auch hart erarbeitet. Ich fand das Turnier super organisiert.Vielen Dank dafür an die Brandenburger Borussen.Unsere Dachse nebst "älteren Herren" haben das Hallenflair kommplett genossen. Ich für meinen Teil gönnte mir das ein oder andere Bierchen mit den Stahlfans. In diesem Sinne für alle ein erfolgreiches Fußball-2014. Süd FEUER

stahlwerker schrieb um 19:36 Uhr am 05.01.2014:

nichtjetzt, das Thema Böhme Löhst gehört genauso wenig hierher, wie das J. Schwandt einen9m verschossen hat, da davon im oberen Artikel überaupt nicht die Rede ist. Und ich habe hier viele Kommentare von meckernden Südfans gelsen, weil ihnen zum Beispiel die Überschrift icht gefällt. Mit Spott muss Süd jetzt leben, wenn es nicht mal zu eine Sieg gegen Borussia reicht, die nur ein Spiel gewonnen haben und das ausgerechnet gegen den Oberligisten.

nichtjetzt schrieb um 19:17 Uhr am 05.01.2014:

Komisch habe nicht einen Kommentar gelesen wo Süd Fans meckern .... das einzige was hier zu beanstanden ist , ist der Text des h. Schwandt aber das ist auch nichts neues das die Texte voll am the6 vorbei sind. Und was auch unverständlich ist was fad hier mit Herrn loehst und Herrn Böhme zu tun hat ....furchtbar

Markus schrieb um 19:15 Uhr am 05.01.2014:

Es geht ja hier nicht um Süd oder Stahl einfach nur die Aussage es war ein unbedeutendes Hallenturnier was Spaß machen soll und nichts anderes und da war die Überschrift einfach nicht passend

stahlwerker schrieb um 18:49 Uhr am 05.01.2014:

Man, das Gehäule der Südfans kann ich hier nicht mehr hören. Ihr seit doch einfach nur peinlich, denn nicht ein einziger von euch hat sich in der Halle bliken lassen, um euer "Dreamteam" zu unterstützen. Nehmt euch ein Beispiel an die Fans von Stahl und Eiche, die die Halle zum kochen gebracht haben. Letztes Jahr noch den Abstieg knapp entronnen, und jetzt von der Regionalliga träumen. ha.ha. ha, ich lach mich schlap.
Kehrt am besten euren Dreck vor der eigenen Tür, nicht ohne Grund beschimpft Pressesprecher Böhme Süd Präsidenten Löhst bei Facebook als Lügner. Ganz großes Kino beim Dorfverein ohne Tradition.

Carrie schrieb um 17:47 Uhr am 05.01.2014:

man es regt einen einfach nur noch auf.Alles was in BRB organisiert und durchgeführt wird, wird immer zerredet und dann immer diese alten Kamellen mit Süd und Stahl.Wir alle haben den Liveticker genutzt, weil wir nicht dabei sein konnten oder wollten.
Und Elke ich kenne deine Informanten nicht, aber was hat das mit dem Tunier zutun.

Müllsack schrieb um 17:08 Uhr am 05.01.2014:

WOW Stahl hat diesen krassen Pokal geholt.
Ist nicht euer Ernst mit den Müllsäcken oder?!

Über diesen "Journalisten" lacht doch seit Jahren schon die ganze Stadt, schönes Eigentor mal wieder!

elke schrieb um 17:07 Uhr am 05.01.2014:

geile ausreden :D :D verliert man war das spiel knapp, unwichtig, man war nicht in form, der präsident hat sich gerad mit dem pressesprecher überworfen oder sonst was.... das gilt übrigens nicht nur für süd sondern auch für andere vereine der stadt.

Carrie schrieb um 16:20 Uhr am 05.01.2014:

So ein H.-Tunier soll eine willkommende Abwechslung und zum fit halten für die Spieler sein. Da kann es nun mal passieren das Unterklassige gegen höherklassige Vereine gewinnen. Das dann solch eine Schlagzeile wieder von H. Schwandt kommt ist völlig klar.

sven schrieb um 16:03 Uhr am 05.01.2014:

Als erstens mal ein rießen Dankeschön an die Macher dieser Seite für den tollen und sehr ausführlichen liveticker! ich könnte mich grade sowas von aufregen über diese ständigen nörgler un d neider, nur am meckern, ich finde den artikelsehr neutral und ich kann auch nich erkennen daß ein herr j.schwandt(weder positiv noch negativ) erwähnt wurde noch andere spieler die sicherlich hier und da auch chancen vergaben. warum muss ständig der herr schwandt angegriffen werde? oder muss süd weinen weil sie früh rausflogen? mein gott wenn ihr nörgeln wollt geht auf den südplatz oder besucht die seite nicht mehr! langsam wird es echt peinlich mit der meckerei. wenn es hier so weitergeht werden wir irgendwann diese schnelle berichterstattung hier nicht mehr erleben können

Markus schrieb um 15:42 Uhr am 05.01.2014:

Darum geht's ja garnicht ich meine ein Blick auf die Tabellen ind den liegen sagt ja alles aus ne aber wiegesagt darum geht es ja auch nicht ne

ausgelacht! schrieb um 15:41 Uhr am 05.01.2014:

Da haben sich die Stahl Fans ja richtig was einfallen lassen! blaue Müllsäcke als Fahnen ! das ist ja mal richtig peinlich!

Ein riesen Kompliment an die Eiche Fans! Die waren ja mal richtig laut

ralf schrieb um 15:31 Uhr am 05.01.2014:

jetzt jammern die südfans wieder *lol*. kommt klar ey. blamage bleibt blamage.

is egal schrieb um 14:43 Uhr am 05.01.2014:

Wenn man Presseberichte schreibt, sollten diese nicht eigentlich neutral geschrieben werden?

Das macht mir leider nicht den Eindruck wenn Herr Schwandt diese schreibt!

Markus Marx schrieb um 14:37 Uhr am 05.01.2014:

Sehr wichtig der Beitrag Süd blamiert sich der einsigste der sich hir blamiert finde ich ist der der den Text geschrieben hatt aber naja jeder weiß ja warum

Markus schrieb um 14:37 Uhr am 05.01.2014:

Nein sowas schreibt er nicht hallo das war doch sein Sohn

basil schrieb um 12:45 Uhr am 05.01.2014:

Zwulf was spielt das für eine Rolle? Schließlich steht auch nicht drin, dass er Torschützenkönig (7 Treffer) vgl. http://www.fupa.net/liga/mitternachts-turniers-von-borussia-brandenburg-9195/turnier_torschuetzen.html ist, lasst doch mal eure Neiddiskussionen. Also Ball flach halten und am Sonntag entspannen!

Danke für den Bericht, zur Zeit der Veröffentlichung hab ich tief und fest geschlafen. Echtkrass wie schnell hier Infos kommen, dafür ein fettes "DANKE" an Oli!

zwulf-ulf schrieb um 12:27 Uhr am 05.01.2014:

Warum wird hier nicht erwähnt das Herr J. Schwandt einen relativ wichtigen Neunmeter verschoss?
Schade...

Bin mal auf die Bilder gespannt hoffentlich wurden viele geschossen.

basil schrieb um 09:00 Uhr am 05.01.2014:

Da steht doch das weitere Fotos folgen Karsten!

Karsten schrieb um 07:50 Uhr am 05.01.2014:

Ein Foto vom dritten, vom Sieger gibt es wohl keins?