Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Crash auf der A2

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 31.03.2014 / 10:51 von Christian Griebel

Drei verwickelte Fahrzeuge, zwei schwerverletzte Personen. Auf der A2 krachten gestern Abend zwischen Wollin und Brandenburg drei Fahrzeuge ineinander.

Laut Polizei fuhr ein Kleinwagen gegen 20.15 Uhr auf ein anderes Fahrzeug auf, krachte danach in die Mittelleitplanke. Der "angestupste" Wagen drehte sich und wurde von einem weiteren Auto gerammt. Zwei Personen in einem T3 mit Berliner Kennzeichen wurden schwer verletzt, eine weitere Person erlitt leichte Verletzungen.

Die A2 war in Richtung Berlin mehr als 2 Stunden voll gesperrt.

Die Diashow wird nicht angezeigt? Dann einfach [hier klicken].

Dieser Artikel wurde bereits 3772 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.