Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Die "Offenen Fenster" werden 40

Events
  • Erstellt: 19.11.2021 / 11:01 Uhr von eb
Heute um 19 Uhr finden zum 40. Mal die "Offenen Fenster" statt. Der Pianist Christian Grosch musiziert wieder freie musikalische Improvisationen, dort wo im Mai 2020 die Konzertreihe ihren Anfang nahm – in der Mühlentorstraße 46. Die Zuhörer können der Musik auf Stühlen auf dem Gehweg und im Hof lauschen (Kissen und Decken liegen bereit).

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Musik sind willkommen. 

Und was erwartet die Besucher? Christian Grosch lässt die Musik im Moment des Spielens neu entstehen – offen in alle musikalischen Sphären. Er hat die Zuhörer auf diese Weise schon auf so manche Welt- und Zeitreise mitgenommen. Dabei überrascht eine Klangvielfalt, die über den üblichen Klaviersound weit hinausgeht – mal klingt das Klavier wie eine zarte Harfe, mal wie eine indische Sitar, dann wie ein gedämpfter E-Bass, dann wieder ganz pianistisch oder Sinfonieartig orchestral – Open Air oft skurril verwoben mit Vogelgezwitscher und dem Rauschen der Straße. 

Da Grosch auch Organist ist, versteht er es, sein Klavierspiel in origineller Weise mit verschiedenster Fuß-Percussion zu kombinieren. Die bisherigen Konzerte können auch auf Youtube nachgehört und -geschaut werden: [Offene Fenster – Christian Grosch]. 

Info: Die nächsten Offenen Fenster finden am 26.11., 19 Uhr, im Saal des Interkulturellen Zentrums „Gertrud von Saldern“ statt. Weitere Konzertermine sind auf [www.christiangrosch.de] zu finden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 378 mal aufgerufen.

Werbung