Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Johanniskirche
Kirche
Salzhofufer
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Die Party beginnt

cg1 / 18.01. / 20:32 Uhr

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, vor dem Start der großen Winterparty in Wenzlow gab es das traditionelle Gruppenfoto der Helfer. Bis in die frühen Morgenstunden wird nun der diesjährige Winterumtrunk gefeiert.

Kurs: Aufmerksamkeit wecken - Zielgruppen gekonnt ansprechen

cg1 / 18.01. / 18:01 Uhr

Ein neuer VHS-Kurs will Teilnehmern zeigen, wie sie ihre Öffentlichkeitsarbeit verbessern und z.B. eine Webseite oder einen Flyer zielgruppengerecht gestalten. Bearbeitet werden u.a. die Fragen "Wie schreibe ich Texte lesenswert und verkaufsfördernd?" oder "Welche Themen sind gut für einen Blog?" Beginn: 25. Januar, 9 bis 14 Uhr. Infos/Anmeldung: 03381 250 4 47 oder [Klick].

Infoabend am OSZ „Alfred Flakowski“

osz/cg1 / 18.01. / 16:00 Uhr

Zu einem Informationsabend lädt das Team vom OSZ „Alfred Flakowski“ am 28. Januar interessierte Schüler und Eltern ein, um Bildungsgänge für das kommende Schuljahr vorzustellen. Dr. Beate Titze vom OSZ erläutert: "Im Bereich der dreijährigen gymnasialen Oberstufe werden wieder die Schwerpunkte Wirtschaftswissenschaft, Pädagogik und Gesundheit angeboten. Die zweijährige Fachoberschule mit den Fachrichtungen Wirtschaft und ... mehr | 0 Kommentare

Tag der offenen Tür

cg1 / 17.01. / 18:36 Uhr

Nicht vergessen: Am morgigen Samstag öffnet das Bertolt-Brecht-Gymnasium von 10 bis 13 Uhr seine Türen. Mehr Infos: [Klick].

Kranzniederlegung am Nicolaiplatz

cg1 / 17.01. / 11:49 Uhr

Oberbürgermeister Steffen Scheller lädt alle Brandenburger zur Kranzniederlegung anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am Montag, dem 27. Januar ein. Diese findet ab 11 Uhr an der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde am Nicolaiplatz 28 statt. Im Rahmen der Gedenkveranstaltung werden Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums über ihre Gedanken zum einstudierten Theaterstück „Ernst L – Ein vergessenes Kind" berichten.

Ahne im Fontane-Klub: "Unter der Fuchtel der Zeit"

cg1 / 17.01. / 08:01 Uhr

Große Hallen, Weltstädte - und nun auch im Fontane Klub: Ahne ist auf Tour mit seinem 5. Buch „Unter der Fuchtel der Zeit“. Zwischen den berühmten Zwiegesprächen mit Gott, die darin enthalten sind, wird Ahne auch andere Texte lesen. Sabine Kalinowski vom event-theater sagt: "Wie immer sehr lustig, manchmal melancholisch aber stets intelligent, wie Ahne findet. Und singen, hat er versprochen, ohne ein einziges Instrument. Das kann ja heiter werden...". Los gehts am 25. Januar um 20 Uhr. Karten: [event-theater.de].

Pop- und Schlagernacht im Fonte

cg1 / 16.01. / 14:01 Uhr

Am 25. Januar wird im Fonte die nächste Pop- und Schlagernacht gefeiert. Los gehts um 21 Uhr, für Musik sorgt DJ Marco Lessentin.

Kino in Kirchmöser: "Ballon"

cg1 / 16.01. / 12:29 Uhr

Im "Kino in Kirchmöser" wird morgen der Film "Ballon" (Thriller/Historie, Deutschland 2018) gezeigt. Sie thematisiert die Geschichte der Familien Strelzyk und Wetzel, die die innerdeutsche Grenze überqueren – mit einem selbstgebauten Heißluftballon. Ort: Hinterhaus der Alten Fleischerei, Wusterauer Anger 15. Einlass 19 Uhr, Filmbeginn 19.30 Uhr. Mehr Infos: [Klick]

Diesmal aus dem HdO: Radio Pax geht auf Sendung

cg1 / 16.01. / 11:00 Uhr

Die nächste Sendung von Radio Pax wird am 20. Januar ab 19 Uhr ausgestrahlt. Wer den Radiomachern über die Schulter schauen will, der kommt im HdO vorbei. Das Haus der Offiziere ist laut Matthias Klein vom Pax-Team diesmal auch das "Thema des Monats", weiterhin spricht man über das Schicksal des Sterns Beteigeuze. Hörbar ist die Sendung auf UKW 90,7 (BRB) und 88.4 (Berlin) oder als Stream: [Klick].

Heute: Brücken-Forum im Audimax

cg1 / 16.01. / 08:01 Uhr

Gibt es heute endlich belastbare Antworten? Im Audimax beginnt um 18.30 Uhr das MAZ-Forum, Thema ist die abrissreife Brücke des 20. Jahrestages. Den Fragen der Besucher stellen sich dabei u.a. Oberbürgermeister Steffen Scheller, der städtische Brückenexperte Peter Reck und Edgar Gaffry vom Landesbetrieb für Straßenwesen - die letztgenannte Institution hatte die Sperrung der Brücke wegen schwerer Mängel Anfang Dezember verfügt und innerhalb weniger Stunden umgesetzt.

Pop- und Schlagernacht im Fonte

cg1 / 16.01. / 07:04 Uhr

Im Fonte wird am 25. Januar die nächste Pop- und Schlagernacht gefeiert. Für Musik sorgt dabei DJ Marco Lessentin. Los gehts um 21 Uhr.

„Ernst L. – ein vergessenes Kind“ im Brecht-Gymnasium

cg1 / 15.01. / 19:00 Uhr

In der Aula vom Brecht-Gymnasium wird am 27. Januar um 19 Uhr das Stück „Ernst L. – ein vergessenes Kind“ aufgeführt. Heike Schade unterrichtet am Gymnasium das Fach Darstellendes Spiel. Sie sagt: "Wenn Schüler auf eigenem Wunsch sich mit dem Thema ´Euthanasie´ beschäftigen, dann ist das bemerkenswert. Wenn sie dann auch die Umsetzung selbst in die Hand nehmen, dann ist das schon einzigartig." mehr | 0 Kommentare

Zahnarzt berät Patienten

cg1 / 15.01. / 16:29 Uhr

Eine individuelle Patientenberatung bietet ein Zahnarzt am 6. Februar von 12 bis 14 Uhr im Gesundheitsamt (Haus E, Raum 008, Klosterstraße 14) an. Eine Voranmeldung ist unter 0 33 81/79 73 940 erforderlich. Darüber hinaus ist auch eine telefonische Beratung möglich. Die Beratung zu allen Fragen einer zahnärztlichen Behandlung, Möglichkeiten und Risiken von geplanten Behandlungen, neuen Erkenntnissen in der Zahnmedizin sowie Kostenplänen, Festzuschüssen und Rechnungslegung ist kostenfrei.

Neuer Smartphone- und Tabletkurs

cg1 / 15.01. / 15:00 Uhr

Vom 27. Januar bis 2. März wird jeweils montags von 13 bis 16:15 Uhr durch Michael Franck der nächste Smartphone-/Tablet-Kurs der Akademie 2. Lebenshälfte durchgeführt. In diesem lernen Teilnehmer, ihr Gerät sicher zu bedienen. U.a. wird das Einrichten eines Google-Profils und das Surfen im Internet besprochen. Ort: Haus der Begegnung, Jacobstraße 12. Infos/Anmeldung: 0160-96 97 98 49 oder [aka-brandenburg@lebenshaelfte.de].

Erste Hilfe für den Führerschein

cg1 / 15.01. / 12:30 Uhr

Der DRK Kreisverband Brandenburg an der Havel bietet am 7. Februar von 8 bis 16 Uhr einen Ferienkurs zum Erwerb des Erste Hilfe Scheines für den Führerschein an. Mehr Infos/Anmeldung: [Klick].

Kurs: Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

cg1 / 15.01. / 10:01 Uhr

Etwa 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland sind sog. funktionale Analphabeten, das sagt Maria Heydenreich von der Volkshochschule. Sie erläutert auch, was das bedeutet: "Sie können zwar Buchstaben erkennen, ihren Namen und ein paar Wörter schreiben, einen längeren Text können sie jedoch meist nur mit großer Mühe lesen oder schreiben". Für diese Personen bietet die VHS ab 27.1. den Kurs "Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene" an. mehr | 0 Kommentare

Party im IQ

cg1 / 15.01. / 08:27 Uhr

Freitag ab 23 Uhr wird im IQ wieder gefeiert. Auf dem Partyplan steht diesmal die 90er vs. Charts-Fete. Mehr Infos: [Klick].

SonntagsTreff im Vis á Vis

cg1 / 15.01. / 07:31 Uhr

Der nächste SonntagsTreff im Vis á Vis in der Frankenstraße 44 steht bevor. Sonntag von 15 bis 18 Uhr treffen sich Interessierte auf dem Quenz, es gibt Kaffee, Spielmöglichkeiten und Zeit zum Austausch.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

cg1 / 14.01. / 16:54 Uhr

Die Vorbereitungen für den Winterumtrunk in Wenzlow laufen auf Hochtouren. Das Festzelt mit seinen 1.200 qm steht bereits, nun geht es an den Innenausbau. Beginn: Samstag, 19 Uhr. Mehr Infos: [Klick].

Julian Wolf in der Turbine

cg1 / 14.01. / 13:00 Uhr

Julian Wolf ist Freitag ab 19 Uhr in der Turbine zu Gast. Nachdem der Funk/Rock/Blues-Gitarrist sein erstes Promo-Album auf 100 Konzerten in elf Ländern im Rahmen seiner Europa-Tournee vorgestellt hat, spielt der begnadete Musiker in dieser Woche in Brandenburg. Mit im Gepäck hat er instrumentale, handgemachte Live-Musik. Mehr Infos: [Klick].

16. Undine-Wettbewerb

cg1 / 14.01. / 10:01 Uhr

Die 16. Auflage vom "Undine-Wettbewerb für neue Märchen" läuft. Mitmachen können Teilnehmer im Alter von 7 bis 25 Jahren. Die Märchentexte können bis zum 12. Februar in gedruckter oder geschriebener Form in der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8, und in der Geschäftsstelle des Brandenburger Wochenblatts, Neustädtischer Markt 22a, abgegeben werden. Einsendeschluss im literarischen Teil des Wettbewerbs ist der 12. Februar. Die Preise dafür werden am 22. März im Brandenburger Theater vergeben.

Wanderung von Werbig nach Gräben

cg1 / 14.01. / 06:33 Uhr

Zu einer ca. 10 km langen Wanderung von Werbig nach Gräben lädt die AG Natur & Heimat am Montag, den 20.1. ein. Treffpunkt ist um 9:45 Uhr am ZOB. Mit der Buslinie 581 geht es zum Ausgangspunkt der Wanderung. Die Rückfahrt ist für 15:37 Uhr geplant. Festes Schuhwerk und etwas Verpflegung für unterwegs ist ratsam. Die Leitung der Wanderung übernimmt Max Kalb (Tel. 0152-51884758).

Tag der offenen Tür

cg1 / 13.01. / 18:00 Uhr

Am von Saldern-Gymnasium findet am 25. Januar von 10 bis 13 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Schüler, Eltern, Lehrer und Kooperationspartner stellen vor Ort die Schuldangebote vor. Tipp: Der Kunstbereich präsentiert sein Können bereits ab 9 Uhr in der Wredowschen Zeichenschule. Mehr Infos: [Klick].

Vortrag: Die Reise nach Kamtschatka

cg1 / 13.01. / 13:00 Uhr

Zu einem Lichtbildervortrag über eine Reise nach Kamtschatka von Lothar Heldmann lädt die AG Natur & Heimat ein. Donnerstag geht es um 16 Uhr im Fontane-Klub los. Mitglieder der AG zahlen 2 Euro Eintritt, Gäste zahlen 3 Euro.

Vorverkauf gestartet

cg1 / 12.01. / 09:01 Uhr

Der Vorverkauf für "This is Techno" (22.2., IQ) ist gestartet, an den Decks steht dann Thomas Lizzara, Support erfährt er von Just for us und Markus G. Karten gibt es im IQ immer freitags ab 23uhr und in der Bar 71 immer Do, Fr, Sa ab 20 Uhr. Mehr Infos: [Klick].

Infotreffen: Gründung einer freien Schule

cg1 / 11.01. / 18:01 Uhr

In naher Zukunft wollen Josephin Kraatz, Christin Schlüter und Nathalie Albat in Brandenburg an der Havel bzw. im Umland eine freie Schule eröffnen. Vorstellen wollen sie das Vorhaben am Samstag, 18.1., um 15 Uhr in der Bäckerstraße 29 in den Räumen der Agentur KinderZeit. "Wir wollen zeigen, dass Bildung heute anders gedacht werden kann, dass das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten der Kinder mehr in den Fokus rücken sollte", begründet Kraatz den Vorstoß. mehr | 0 Kommentare

Wärmendes Feuer

cg1 / 11.01. / 17:03 Uhr

In Kirchmöser brennt das Winterfeuer. Spontane Besucher sind auf dem Hof am Gerätehaus der Feuerwache willkommen.

Orientalischer Tanz-Schnupperkurs für Anfänger

cg1 / 11.01. / 14:00 Uhr

An der VHS startet am 15. Januar ein orientalischer Tanz-Schnupperkurs, geübt wird jeweils 3 x mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr. Gemeinsam werden die Grundlagen vom Bauchtanz erlernt. "Es macht großen Spaß und beansprucht auf sanfte Weise den ganzen Körper, kräftigt die Muskulatur, steigert die Beweglichkeit und verbessert Koordination und Körperbeherrschung", sagt Isabell Pönichen von der Volkshochschule. Mehr Infos/Anmeldung: [Klick].

Winterfeuer in Grebs

cg1 / 11.01. / 08:30 Uhr

In Grebs wird heute um 18 Uhr das diesjährige Winterfeuer entfacht. Ort: direkt an der Feuerwehr.

Jazz Session auf dem Marienberg

cg1 / 18.01. / 17:00 Uhr

Am nächsten Donnerstag beginnt um 19 Uhr im Restaurant auf dem Marienberg die erste Jazz-Session des Jahres. Für interessierte Musiker stehen Piano, Schlagzeug und Gesangsanlage bereit. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Ausbildung zum Jugendleiter

cg1 / 18.01. / 14:00 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet der Kreissportbund wieder eine Jugendleitercard-Ausbildung an. Starten wird diese am 14. März, insgesamt nehmen die Teilnehmer an vier Wochenendtagen (von 9 bis 18 Uhr) an der Ausbildung teil. Die Schulung richtet sich an alle kontaktfreudigen Personen, welche die Jugendleitercard erwerben wollen, oder diese bereits besitzen und ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Ort: Feuerwehrhaus Schenkenberg Infos/Anmeldung: Telefon: 03382/701046 bzw. [fleischmann@ksb-pm.de].

Meetingpoint Party- und Eventüberblick

cg1 / 17.01. / 13:01 Uhr

Was ist am Wochenende wann wo los? Hier ist der Meetingpoint Party- und Eventüberblick. Diesmal u.a. mit Winterumtrunk, Pittiplatsch im Rathaus, Panik für Anfänger, Bildermarkt, Tag der offenen Tür am Brecht-Gymnasium, Karaoke, Premiere von "Hans im Glück" u.v.a. mehr | 1 Kommentar

Vernissage: „Fragmente einer Reise – Amsterdam“

fb / 17.01. / 11:12 Uhr

„Fragmente einer Reise – Amsterdam“ lautet der Titel einer Fotoausstellung von Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12 des von Saldern-Gymnasiums, in welcher sie ihre ganz persönlichen Reiseeindrücke und Sichten auf die Stadt zum Ausdruck bringen. mehr | 0 Kommentare

Tickets für den Winterumtrunk / Update

cg1 / 16.01. / 15:00 Uhr

In Wenzlow wird Samstag der Winterumtrunk gefeiert, es ist die mittlerweile 12. Auflage der Partyreihe. Meetingpoint verlost für die Fete jetzt 3 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, um 17 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. / Update: Jeweils 2 Freikarten gehen an Kathrin Kischkel, Mario Manke und Tonia Hildebrand.

112 Jahre Feuerwehr Roskow

cg1 / 16.01. / 13:28 Uhr

In Roskow steht am 13. und 14. Juni das diesjährige Dorffest an - gefeiert wird dann ein ganz besonderes Jubiläum, denn die örtliche Feuerwehr feiert ihren 112. Geburtstag. Mehr Infos folgen demnächst auf [feuerwehr-roskow.de].

Autogenes Training

cg1 / 16.01. / 12:02 Uhr

An der Volkshochschule beginnt am 21. Januar der Kurs "Autogenes Training". An zehn Terminen (dienstags, 19 bis 20.30 Uhr) wird dann die Entspannungsmethode vermittelt und nach Angaben der Organisatoren ein Weg zur "Stärkung der inneren Balance" aufgezeigt. Mehr Infos / Anmeldung: 03381 250 4 47 oder [Klick].

Jazz, Grooves & Klassik

cg1 / 16.01. / 08:38 Uhr

Im Berg&Tal in der Steinstraße sind am Samstag Felix Komoll und Jazzera zu Gast. Das Trio kombiniert Jazz mit lateinamerikanischen Grooves und Klassik sowie Ausflügen in orientalische Gefilde.

Vorbereitung auf die MPU

cg1 / 16.01. / 07:45 Uhr

Führerschein weg – was tun? Die AH Suchtberatungsstelle bietet einen Kurs für alkohol- bzw. drogenauffällige Verkehrsteilnehmer. Kursbeginn am Freitag, 24.1. von 8.30 bis 15 Uhr. Telefonische Voranmeldung unter 03381 /22 60 24.

Mauern, Sagen und Geschichte(n)

cg1 / 16.01. / 07:02 Uhr

Die Gilde der Stadtführer lädt unter obigem Titel am 25. Januar zu einem zweistündigen Spaziergang durch die Altstadt ein. Bernd Schütz von der Gilde sagt: "Brandenburger Sagen und Geschichte(n) treten entlang der historischen Stadtmauer heraus aus dem Nebel vergangener Zeiten." Preis: 8 € (incl. Heißgetränk am Ziel), Kinder bis 12 Jahre frei. Treffpunkt: vor der Gotthardtkirche um 10 Uhr. Das Ziel befindet sich in den Räumlichkeiten der Fouqué-Bibliothek am Altstadt Markt, wo das bekannteste Märchen eines in Brandenburg geborenen Dichters vorgestellt wird. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

"Mein Typ": Outfitberatung im Bürgerhaus

cg1 / 15.01. / 17:01 Uhr

Am 11. Februar erhält Interessierte jeder eine individuelle Outfitberatung im BIWAQ-Treff im Bürgerhaus Hohenstücken. Von 11 bis 12 Uhr gibt es Tipps zur Gestaltung des eigenes Typs. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Rockhaus-Konzert in der Werft

cg1 / 15.01. / 16:00 Uhr

Erstmalig in diesem Jahr macht das event-theater jeden Freitag im Februar die Werft zur Partymeile. Beim Auftakt der Live-Konzertreihe steht dabei die Band Rockhaus am 7. Februar auf der Bühne. Noch gibt es für den Auftritt Karten. Mehr Infos: [Klick].

Grundschule Roskow: Tag der offenen Tür

cg1 / 15.01. / 13:45 Uhr

Das Team der Grundschule Roskow lädt heute zum Tag der offenen Tür. Von 17 bis 19 Uhr können sich Eltern mit ihren Kindern im Vorschulalter sowie deren Großeltern im Haus umsehen, über das Lernkonzept informieren und die Fach- und Klassenräume besichtigen. Die Lehrer und einige Schüler sind vor Ort, sie stehen für Fragen bereit, erläutern das Lehrmaterial und zeigen eine Ausstellung verschiedener Schülerarbeiten.

Kirchmöser: Stammtisch für Vereine

cg1 / 15.01. / 11:00 Uhr

Freitagabend steht in Kirchmöser der nächste Stammtisch für Vereine und Interessierte an. In der Westkirche am Plauer Damm 5 wird ab 19 Uhr u.a. der Kirchenförderverein "Rettung Westkirche" vorgestellt, es gibt einen Vortrag über die optische Telegrafenstrecke Berlin-Koblenz und eine Gesprächsrunde mit dem Ortsvorsteher zu Veranstaltungen und Fördermaßnahmen in Kirchmöser.

Otto-Tschirch-Oberschule: Tag der offenen Tür

cg1 / 15.01. / 09:01 Uhr

Heute von 16 bis 19 Uhr öffnet die Otto-Tschirch-Oberschule in der Max-Herm-Straße 8 ihre Türen. Eingeladen sind alle interessierten Sechstklässler, Eltern, Großeltern und Freunde der Schule. Um 17 Uhr wird es eine Infoveranstaltung der Schulleitung zum Schulprofil, Schulprogramm, Abschlüssen, etc. geben. Neben musikalischen, künstlerischen Beiträgen und anderen Highlights gibt es eine Tombola.

Engagement-Marktplatz findet wieder statt

cg1 / 15.01. / 07:46 Uhr

In diesem Jahr findet der Engagement-Marktplatz zum 13. Mal statt. Am 12. März heißt es ab 16.30 Uhr im Rolandsaal „Gewinn für alle“, wenn die diesjährige Auflage mit einem Gongschlag eröffnet wird. Das anschließende Gewusel sieht auf den ersten Blick chaotisch aus, ist aber äußerst produktiv. Vereine und gemeinnützige Organisationen kommen mit Unternehmen ins Gespräch und vereinbaren verbindlich Vorhaben zur Zusammenarbeit. Diese Vereinbarungen, in der Marktplatzsprache „Matches“ genannt, nutzen beiden Seiten. mehr | 0 Kommentare

Archäologen laden zum Jahresrückblick

vw / 14.01. / 18:00 Uhr

Der Historische Verein Brandenburg (Havel) und die Fachgruppe Denkmalschutz laden alle Interessierten am 23. Januar um 18.30 Uhr zum archäologischen Jahresrückblick ein. Die in Brandenburg an der Havel tätigen Archäologen werden dabei im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses einen Überblick über ihre interessantesten Grabungsergebnisse in 2019 geben. mehr | 0 Kommentare

Weihnachtsbaum-Feuer beim FC Deetz

cg1 / 14.01. / 16:29 Uhr

Sonntag veranstaltet der FC Deetz in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Deetz sein traditionelles Weihnachtsbaumverbrennen. Los gehts um 13 Uhr. Wer seinen Weihnachtsbaum mit ins Parkstadion bringt, der erhält einen Glühwein gratis. Bereits am Vortag, 18.1., sammeln die Vereinsmitglieder von 10 bis 14 Uhr im Ort die Weihnachtsbäume ein.

Manga- und Comic-Zeichenwettbewerb

vw / 14.01. / 12:00 Uhr

Die Stadtteilbibliothek Hohenstücken richtet zum sechsten Mal in Folge den beliebten Manga- und Comic-Zeichenwettbewerb aus. Wer mitmachen möchte, sollte mindestens 6 Jahre alt sein. Die Werke, ob farbig, schwarz-weiß, mit Bleistift, Buntstift oder Tusche, jeder Stil ist erlaubt und der Fantasie werden keine Grenzen gesetzt, können bis zum 9. April in der Stadteilbibliothek Hohenstücken, Walther-Ausländer-Straße 1, abgegeben werden. Die Siegerehrung findet am 30. April um 15 Uhr statt.

Tango Argentino - Schnupperkurs für Anfänger

cg1 / 14.01. / 09:01 Uhr

Der um 1880 in Argentinien entstandene Tango erfreut sich weltweit immer größerer Beliebtheit. "Das festgelegte stilvolle Schrittrepertoire wird von den Tänzern frei verwendet und kann in jedem Alter erlernt werden", sagt  Isabell Pönichen von der VHS Brandenburg. Dort gibt es demnächst zwei Schnupperkurse für Anfänger. Die Termine: 18.1. und 1.2., jeweils 18.15 bis 20.15 Uhr. Infos / Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de].

"Panik für Anfänger" im Fontane-Klub

cg1 / 13.01. / 19:13 Uhr

Mit seinem Programm "Wir werden alle sterben! Panik für Anfänger" ist Lutz von Rosenberg Lipinsky am Samstag im Gelben Salon vom Fontane-Klub zu Gast. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr: [mehr Infos].

Chronik schreiben leicht gemacht

jm / 13.01. / 15:30 Uhr

Ob Familien- oder Stadtchronik – wer (s)eine Chronik schreiben möchte, erhält am Dienstag, 21. Januar, dafür Unterstützung. Im Rahmen des Projektes „BIWAQ – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ der BAS, wird Frank Brekow allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite stehen sowie Tipps zur Realisierung einer Chronik geben. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10 bis 13 Uhr im Bürgerhaus Hohenstücken statt, die Teilnahme ist kostenfrei.

Wanderung im Gördenwald

cg1 / 13.01. / 06:15 Uhr

Am Mittwoch (15.1.) lädt die AG Natur & Heimat zu einer leichten Wanderung im Gördenwald ein. Treffpunkt ist am Gördenbahnhof um 9:27 Uhr. Eine Einkehr im Café Clara ist geplant. Die Leitung der Wanderung hat Heide Bräuer (Tel. 03381-662352).

Weihnachtsbaumfeuer in Hohenferchesar

cg1 / 12.01. / 08:00 Uhr

Auf dem Feuerwehrübungsplatz wird am 18. Januar in Hohenferchesar das diesjährige Weihnachtsbaumfeuer entzündet. Los gehts um 18 Uhr.

Weihnachtsbaumfeuer entfacht

cg1 / 11.01. / 17:10 Uhr

Auch in Fohrde schlagen die Flammen in den Nachthimmel - vor wenigen Minuten wurde das diesjährige Weihnachtsbaumfeuer direkt an der Feuerwache entfacht.

Gisela Steineckert und Dirk Michaelis im Zickengang

cg1 / 11.01. / 17:00 Uhr

Gisela Steineckert und Dirk Michaelis sind am 23. Februar im Zickengang in Golzow zu Gast. Noch gibt es für den Auftritt (Beginn: 16 Uhr) Karten. Reservierungen sind unter 033835 41367 möglich. Mehr Infos: [Klick].

Gaststättenflohmarkt in Klein Kreutz

cg1 / 11.01. / 09:01 Uhr

Von 10 bis 15 Uhr gibt es heute und morgen im Anglerheim Fuchsbruch in Klein Kreutz einen Gaststättenflohmarkt. Angeboten werden u.a. Stühle, Tische, Backzubehör, Deko etc.

Medien, Selbstverteidigung und Spaß: Aktionswochenenden in Gollwitz

cg1 / 11.01. / 08:02 Uhr

Im Schloss Gollwitz finden in diesem Jahr drei Mädchen- (31.1.-2.2. Ich bin genug! Mädchensein in der (digitalen Gesellschaft), 13.3.-15.3. (Digitales Ich: Medien & Kritik, Tools & Tipps, 18.9.-20.9. (Identität: Dein Raum für dein kreatives Ich) und ein Jungenwochenende 1.5.-3.5. (Digitales Ich: Medien & Kritik, Tools & Tipps) statt. mehr | 0 Kommentare