Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Katharinenkirche
Kirche
Katharinenkirchplatz
14776 Brandenburg

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Konzert in der Wuster Dorfkirche

cg1 / 16.09. / 07:45 Uhr

Der Verein kulturWust lädt am Samstag, 21. September, um 17 Uhr zum Konzert in die Wuster Dorfkirche ein. Michelle Köhn bietet ein bunt gemischtes Programm von Unterhaltung bis Klassik und interpretiert bekannte Titel neu. Sie singt und begleitet sich mit Klavier und Gitarre. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Radio Pax geht wieder auf Sendung

cg1 / 15.09. / 13:00 Uhr

Die 13. Sendung von Radio Pax wird Montag ab 17 Uhr wieder von der Friedenswarte gesendet. Das große Thema diesmal: Wohnen/Leben in Brandenburg. Matthias Klein von den Radiomachern sagt, was alles geplant ist: "Wir haben drei Neu-Brandenburger interviewt. Sie erzählen von ihren Erlebnissen in unserer Stadt. Der Mieterschutzbund berichtet über aktuelle Sorgen und Probleme mit denen sich Mieter immer wieder auseinander setzten müssen. Dr. Beatrix Wundtke berichtet uns von tierischen Häuslebauern und Mietnomaden." Besucher können auf der Friedenswarte vorbeischauen. Zu hören ist Radio Pax hier: UKW 90,7 (BRB) und 88.4 (Berlin) oder im Stream: [Klick].

Tanznachmittag im Bürgerhaus

cg1 / 15.09. / 09:00 Uhr

Einen Tanznachmittag mit DJ Peter Nitze wird am 17. September von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Hohenstücken (Raum 24, Erdgeschoss) gefeiert. Eintritt: 2 Euro.

Nächste Pop- und Schlagernacht

cg1 / 14.09. / 14:02 Uhr

Nächste Woche Samstag wird im Fonte die nächste Pop- und Schlagernacht gefeiert. Für Musik sorgt dabei DJ Marco Lessentin. Mehr Infos: [Klick].

Till Eulenspiegel besucht Neuendorf

Philipp Mosch / 14.09. / 09:30 Uhr

Heute findet in der Neuendorfer Kirche Till Eulenspiegels Reise durch die Mark statt. Heiko Hesse macht als Eulenspiegel um 15 Uhr Station in Neuendorf und führt durch ein kurzweiliges Programm mit allerhand Eulenspiegeleien. Der Neuendorfer Bürgerverein sorgt für die kulinarische Umrahmung. Es werden Spenden für die Sanierung des Neuendorfer Schulhauses erbeten.

Patchwork-Benefizkonzert

cg1 / 14.09. / 08:00 Uhr

Die Band Patchwork gibt am kommenden Mittwoch, 18. September, um 19:30 Uhr im Brandenburger Dom ein Benefizkonzert für die Arbeit der Hilfsorganisation „Rice-West Nile“ in Uganda, die Initiative setzt sich für Projekte in der nachhaltigen Landwirtschaft und Umwelt ein. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird um eine Spende für die Hilfsorganisation gebeten, mit der die Band persönlich in Kontakt steht. Mehr Infos zum Projekt: [Klick].

Last-Minute-Freikarten / Update

cg1 / 13.09. / 13:52 Uhr

2 x 1 Last-Minute-Freikarte verlost Meetingpoint jetzt für die heutige Ausgabe von "Roter Stahl" (22 Uhr, Industriemuseum). Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, um 16 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. / Update: Jeweils eine Karte geht an Nancy Müller und Christoph Bernhardt.

200 Schüler üben gleichzeitig für den Ernstfall: Projektstart „Herzensretter Brandenburg“

cg1 / 13.09. / 12:15 Uhr

Schüler ab der 7. Klasse sollen regelmäßig im Unterricht die Wiederbelebung trainieren, das hat der Landtag Ende 2018 beschlossen - im Ernstfall kann so jeder zum Lebensretter werden. Dazu wird im Land das Projekt "Herzensretter" gestartet - die Auftaktveranstaltung findet am 19. September, 10 bis 12 Uhr, auf dem Neustadt Markt statt. Ein Highlight: Gleichzeitig werden rund 200 Schüler unter Anleitung die Herz-Lungen-Wiederbelebung an Puppen trainieren. mehr | 1 Kommentar

Nachtführung in der Gotthardtkirche

cg1 / 13.09. / 08:13 Uhr

In der illuminierten St. Gotthardtkirche startet heute um 22 Uhr eine Nachtführung. Besucher entdecken die Kirche in neuer Perspektive zu ungewöhnlicher Zeit und hören Musik von der Schuke-Orgel. Es spielt KMD Fred Litwinski u.a. „Die Erscheinung der ewigen Kirche“ von Olivier Messiaen. Bei dieser Führung wird der Heilige St. Godehard im Mittelpunkt stehen, dem die St. Gotthardtkirche ihren Namen verdankt. Der Eintritt ist frei.

Sprechstunde bei Scheller

cg1 / 12.09. / 19:00 Uhr

Oberbürgermeister Steffen Scheller lädt am Mittwoch, 18.9., zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Von 14 bis 16 Uhr können ihn Interessierte in seinem Büro am Altstädtischen Markt 10 treffen. Gemeinsam mit dem Stadtoberhaupt können dann Probleme besprochen und ggf. Lösungen gesucht werden.

Textvarieté: "Die Raspel ist kein Alpenfeilchen"

kr / 12.09. / 17:30 Uhr

Im Rahmen der Ufermomente 2019 präsentiert das Textvarieté Krtecek morgen um 20 Uhr in Kirchmöser das Stück "Die Raspel ist kein Alpenfeilchen". Hier sagen die Künstler, worum es dabei geht: "Unterschätze Aspekte der Weltweisheit gesammelt aus den Abgründen zwischen Mikroprosa und Flaschenbier. Geschichten, die die Leber schreibt, gehen bloß an die Nieren. Armin Kirchmaus jedoch geht weiter ... mehr | 0 Kommentare

Linkes Frühstück

cg1 / 12.09. / 11:09 Uhr

Nächsten Mittwoch, 9.30 bis 11.30 Uhr, laden die Linken wieder in ihre Geschäftsstelle in der Paulinerstraße 11 ein. Dort gibt es beim Frühstück die Gelegenheit, mit der Landtagsabgeordneten Andrea Johlige ins Gespräch zu kommen.

Podiumsdiskussion am Freitag: „(Ost-)Deutsche Identität?“

cg1 / 12.09. / 08:30 Uhr

Die Sonderausstellung „Enttäuschung Hoffnung Sehnsucht“ zeigt die Lebenswege von Brandenburgern zwischen 1918 und 1989 im "Jahrhundert der Umbrüche". In diesem Jahr jährt sich die Wende von 1989 zum 30. Mal, sie wird als einer dieser Umbrüche gefeiert. Es wird dem mutigen Einsatz weniger Menschen gedacht, der sich dann über Monate in den Aufstand vieler verwandelte. Aus dem Stadtmuseum heißt es dazu: "Was auf das Hochgefühl der gelungenen Revolution 1989 folgte war die Ernüchterung über die neuen Zustände... mehr | 0 Kommentare

Künstlergruppe lädt zum 1. Mötzower Bilderbogen

cg1 / 12.09. / 07:10 Uhr

Sonntag findet der 1. Mötzower Bilderbogen statt. Im ehemaligen Lämmerstall des Domstiftsgutes Mötzow werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr Bilder in Acryl und Öl, Aquarelle, Fotografien und Grafiken vorgestellt und präsentiert. Eingeladen hat die Künstlerinnengruppe ADRA in Zusammenarbeit mit dem Domstiftsgut in Mötzow. mehr | 0 Kommentare

Doppelorchester-Konzert im Dom

cg1 / 11.09. / 14:01 Uhr

Das Konzert "Orchester hoch 2" wird Samstag um 18 Uhr im Dom gespielt. Stefanie Krüger vom Domstift sagt: "Es gibt reichlich Stücke für Doppelorchester. Wolfgang Amadeus Mozart komponierte sein Notturno in D-Dur – welches unter anderem am heutigen Abend zur Aufführung gelangt – gleich für vier Orchester." Gängige Praxis sei dabei, ein Ensemble zu teilen, damit die Werke ... mehr | 0 Kommentare

Mal -und Zeichenwochenende in Päwesin

cg1 / 11.09. / 09:01 Uhr

In Päwesin bietet die freischaffende Künstlerin Erika Krause vom 27. bis 29. September ein Mal- und Zeichenwochenende an. "Willkommen sind alle, die sich künstlerisch ausdrücken möchten, jung und alt, Anfänger, die einen Einstieg ins Zeichnen finden möchten, sowie Fortgeschrittene, die ihre Arbeit weiterentwickeln wollen. Jeder wird in seiner Richtung individuell unterstützt und gefördert", berichtet Krause. Freie Zeiten: 14 - 18 Uhr, Sa 12 - 18 Uhr, So 10 - 16 Uhr. Kosten: 120 €. Infos/Anmeldung: [tuesday.berlin@posteo.de].

Vortrag im Lighthouse

cg1 / 11.09. / 07:00 Uhr

Nach der Sommerpause lädt die Rosa-Luxemburg-Stiftung zu ihrer nächsten Veranstaltung ein. Am Mittwoch, 18.9., 17 Uhr, wird im Lighthouse das Thema "Deutschland auf Machtwegen?" lauten. Vortrag und Diskussion mit Dr. Erhard Crome (Politikwissenschaftler, Historiker). Er referiert unter anderem zu den Strategien deutscher Außenpolitik.

Biblische Serenade in Hohenlobbese

Iris Rehborn / 10.09. / 08:20 Uhr

Morgen um 19 Uhr lädt der Förderverein für Kirchenmusik Laudate zu einer weiteren Biblischen Serenade in die Kirche in Hohenlobbese ein. Besinnliche Musik und Texte erwarten die Besucher. Das etwa 45-minütige Programm wird gestaltet von Thorsten Fabrizi (Klavier) und Superintendentin Ute Mertens (Lesungen). mehr | 0 Kommentare

Nächstes "Aufstehen"-Treffen

cg1 / 10.09. / 07:35 Uhr

Die 9. Regionalversammlung der "Aufstehen"-Bewegung findet Freitag, 13.9., in der Aula vom Brecht-Gymnasium statt. Los gehts um 17 Uhr. Die drei Schwerpunktthemen: "Diskussion der Wahlergebnisse der Landtagswahlen in Brandenburg", "Diskussion zur Flüchtlingsproblematik – offene Grenzen für Alle oder Fluchtursachen bekämpfen?" und der Videobeitrag: "Das Venus-Projekt – eine Vision zum weltweiten Wohlstand für Alle".

Oktoberfest am Wiesenweg / Update

cg1 / 09.09. / 19:49 Uhr

Samstag ab 18 Uhr wird bei der Marina Niederhavel ein zünftiges Oktoberfest gefeiert. Meetingpoint verlost für den Abend jetzt 3 VIP-Pakete (1 x freier Eintritt, 1 Maß, 1 x Leberkäse). Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, morgen um 8 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. / Update: Jeweils ein Paket geht an Frank Kühne, Angelika Strahberger und Marcus Schüler.

Neues Lauschkultur-Projekt: Hörspiel im Hochbehälter

cg1 / 09.09. / 09:34 Uhr

Mit seinem Hörspielwochenende begeistert der Verein "Lauschkultur" seit Jahren die Brandenburger. Nun starten die Vereinsmitglieder das nächste Projekt: Am 20. September wird der Brawag-Hochbehälter auf dem Marienberg Kulisse für das Hörspiel „Der Tod und die Kinder“ des Brandenburgers Martin Bauch. Susann Lukas vom Vereinsvorstand erläutert: "Der 1894/95 erbaute Hochbehälter ist komplett aus Backstein und reicht sechs Meter in den Marienberg hinein. Glasplatten ... mehr | 0 Kommentare

Flohmarkt bei den Waldgeistern

cg1 / 09.09. / 06:31 Uhr

Bei der SOS-Kita "Kleine Waldgeister" am Johannisburger Anger gibt es am 14. September einen Flohmarkt. Von 9 bis 13 Uhr können Interessierte eigene Produkte anbieten oder nach Schnäppchen suchen.

Zum Türmetag: Briefmarken in der Tor-Galerie

cg1 / 07.09. / 18:01 Uhr

Der Briefmarken-Sammler-Verein Brandenburgia lädt anlässlich des morgigen 19. Türmetages zu einer kleinen Werbeschau in der Tor-Galerie, Rathenower Straße 8 (Nähe Rathenower Turm) in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr ein. Zu sehen sind historische Ansichtskarten der Stadt, Postgeschichte und andere aktuelle Themen. Vereinschef Gerhard Naumann: "Interessierte Besucher können gleichzeitig das sehr schön gestaltete private Fahrradmuseum von Herrn Bauch besuchen."

Schnupperkurs "Aquarellmalerei" an der Volkshochschule

cg1 / 07.09. / 12:01 Uhr

An drei Abenden bekommen Interessierte ab 11. September einen Einblick in die Aquarellmalerei. Es gibt Infos zu den verschiedenen Techniken und praktische Übungen. Vorkenntnisse oder ein besonderes malerisches Talent sind nicht erforderlich. Die Basis-Materialien werden gestellt. Der Kurs findet 3-mal mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr in der VHS, Wredowplatz 1, statt. Kosten: 14/27 Euro. Infos/Anmeldung: Tel. 03381 2504-47, [auskunft@vhs-brandenburg.de].

Stadtteilfest in Hohenstücken

cg1 / 07.09. / 07:00 Uhr

Hier ist das Programm vom heutigen Stadtteilfest in Hohenstücken. Los gehts um 14 Uhr, den Abschluss bildet um 21 Uhr ein Feuerwerk.

"This is Techno" im HdO

cg1 / 06.09. / 17:00 Uhr

Samstagabend wird im HdO die nächste "This is Techno"-Party gefeiert, los gehts um 23 Uhr. Infos zum kompletten Line-Up gibt es hier: [Klick].

Last-Minute-Freikarten / Update

cg1 / 06.09. / 14:08 Uhr

Im Fonte wird heute ab 21 Uhr die nächste 90er vs. 2000er-Party gefeiert. Meetingpoint verlost für die Fete jetzt 3 x 2 Last-Minute-Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, um 17 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. Mehr Infos zur Party gibt es hier: [Klick]. / Update: Die Karten gehen an  Jennifer Kreher, Delia-Isabell Bandt und Patrick Muschalik.

Smartphone- und Tablet-Grundkurs

cg1 / 06.09. / 06:00 Uhr

Am 16. September startet der nächste Smartphone- und Tablet-Grundkurs der Akademie 2. Lebenshälfte. Er findet bis 2. Oktober immer montags und mittwochs von 13 bis 16:15 Uhr statt. Dozent Michael Franck erläutert Grundlagen der Telefonem, Tablets und Betriebssysteme. Die Teilnehmer erfahren, dass mit dem Smartphone viel mehr als telefonieren und Emails schreiben möglich ist. Infos/Anmeldung: 03381-41 00 88 oder [aka-brandenburg@lebenshaelfte.de].

Dorffest in Steinberg

cg1 / 05.09. / 14:02 Uhr

In Steinberg wird Samstag das diesjährige Dorffest gefeiert, weiterhin gibt es mehrere Feuerwehrwettkämpfe. Hier ist die Übersicht:

Stadtteilführung durch den alten Görden

cg1 / 05.09. / 07:03 Uhr

Unter dem Titel „Köhler, Kolonisten und Kanoniere“ erfahren Besucher bei einer Görden-Führung Interessantes und Unbekanntes über den Stadtteil. Am Mittwoch den 11. September um 17.30 Uhr startet die Führung im Rahmen des BIWAQ-Projektes an der Straßenbahn-Haltestelle „Waldcafe“. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nächste Blaulicht-Party

cg1 / 15.09. / 12:01 Uhr

Am 19. Oktober wird in der Turbine die nächste Blaulicht-Party gefeiert. Helfer, Ersthelfer, Feuerwehr, Polizei, THW, DRK, Johanniter, Justiz, Krankenschwestern, Pflegekräfte, Ärzte und Mitglieder von Hilfsorganisationen haben dort freien Eintritt. Mehr Infos: [Klick].

Berufemarkt: 250 Ideen für die eigene Zukunft!

cg1 / 14.09. / 18:01 Uhr

Am Samstag, 21. September, stellen über 120 Aussteller im Rahmen des diesjährigen Berufemarktes Westbrandenburg ca. 250 Berufsbilder und Studienmöglichkeiten vor. Die Schüler können von 9 bis 13 Uhr auf dem Gelände des TGZ sowie ÜAZ (Friedrich-Franz-Straße 19/16) Informationen und Anregungen für ihre Berufswahl sammeln. mehr | 0 Kommentare

Vortrag: "Die große Illusion - Versailles 1919 und die Neuordnung der Welt"

cg1/sk / 14.09. / 11:00 Uhr

100 Jahre nach der Unterzeichnung des Versailler Vertrags am 28. Juni 1919 widmet sich der Vortrag "Die große Illusion - Versailles 1919 und die Neuordnung der Welt" des Zeithistorikers Professor Dr. Eckart Conze von der Uni Marburg dem Versuch der Pariser Konferenz, nach dem Ende des Ersten Weltkriegs eine friedliche internationale Ordnung zu schaffen. Beginn ist Montag um 18.30 Uhr im Sommerrefektorium vom Dom. mehr | 1 Kommentar

Drei Flohmärkte am Samstag

cg1 / 14.09. / 08:47 Uhr

Getrödelt werden kann heute an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet. Von 9 bis 13 Uhr gibt es z.B. den Familienflohmarkt am Turnerheim, zeitgleich wird bei der Kita Kleine Waldgeister am Johannisburger Anger ein Flohmarkt ausgerichtet. Geöffnet ist von 9 bis 16 Uhr zudem auch der Hofflohmarkt in Brielow Ausbau.

Schlager-Tickets zu gewinnen / Update

cg1 / 13.09. / 18:00 Uhr

Für die morgige "Herzbeben"-Party im Industriemuseum verlost Meetingpoint jetzt 2 x 1 Karte. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, um 22 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. / Update: Jeweils eine Freikarte geht an Desiree Gärtner und Sylvi Rickmann.

Meetingpoint Party- und Eventüberblick / Update

cg1 / 13.09. / 13:01 Uhr

Was ist am Wochenende wann wo los? Hier ist der Meetingpoint Party- und Eventüberblick. Diesmal u.a. mit Regionalmarkt, dem Kinofilm Frau Stern, Familienflohmarkt, Textvarieté beim "Ufermomente"-Festival, Herzbeben-Schlagerparty, Podiumsdiskussion: „(Ost-)Deutsche Identität?“, Nachtführung durch St. Gotthardt, Hardcore-Party im HdO, 90er vs. Charts im IQ u.v.a. mehr | 5 Kommentare

Heute: Party im IQ

cg1 / 13.09. / 11:57 Uhr

Heute ab 23 Uhr wird im IQ die nächste 90er vs. Charts-Party gefeiert. An den Decks steht dabei DJ Blackpin. Studenten haben bis 0 Uhr freien Eintritt. Mehr Infos: [Klick].

28. Kinderfilmfest: „Lasst uns mal machen!“

ak/cg1 / 13.09. / 06:00 Uhr

Unter dem diesjährigen Motto „Lasst uns mal machen!“ findet das traditionelle Kinderfilmfest vom 16. bis 27.9. statt, organisiert und ausgestaltet vom KiJu in Kooperation mit der Stadtteilbibliothek und der Fachschule für Sozialwesen. Das diesjährige Fest präsentiert ein thematisch vielfältiges internationales Programm mit bewegenden Einblicken in das Leben von Kindern anderer Länder. Erstmals gibt es mit "Blanka" einen Film von den Philippinen sowie mit "Supa Modo" eine Produktion aus Kenia zu sehen. mehr | 0 Kommentare

Tag der Regionen im Krugpark

cg1 / 12.09. / 18:00 Uhr

Der Tag der Regionen wird am 22. September im Krugpark gefeiert. Von 11 bis 17 Uhr sollen damit regionale Produkte beworben und der Gedanke der kurzen Wege in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden. Besucher können sich über die Vielfalt der Obst- und Gemüsesorten, die Arbeit der Imkerei, die Arbeit des NABU und des Tierschutzes in der Region an verschiedenen Ständen informieren. mehr | 2 Kommentare

Notfalltraining: Erste Hilfe am Kind

cg1 / 12.09. / 15:00 Uhr

Wenn Kinder stürzen, sich verbrühen oder Wunden haben, sind Angehörige oft unmittelbar dabei und nicht selten mit ihrer Sorge überfordert. Der Rotkreuzkurs "Erste Hilfe am Kind" wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Hier werden Inhalte vermittelt, um Gefahren im Haushalt zu erkennen und ... mehr | 0 Kommentare

Vergnügliche Fontane-Führungen

cg1 / 12.09. / 09:01 Uhr

Auf Erkundungstour mit Theodor Fontane oder seiner Frau Emilie durch die historische Innenstadt: Immer samstags begibt sich der märkische Reiseschriftsteller oder seine Emilie auf eine unterhaltsame, informative Führung durch Brandenburg an der Havel.  Dirk Forberger von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft (STG) erläutert: "Warum hat der wohl bekannteste märkische Schriftsteller... mehr | 0 Kommentare

Familien-Flohmarkt am Turnerheim

cg1 / 12.09. / 08:00 Uhr

Der nächste Familien-Flohmarkt am Turnerheim findet am Samstag statt. Von 9 bis 13 Uhr kann vor Ort getrödelt werden.

Tickets für Oktoberfest-Party / Update

cg1 / 11.09. / 17:00 Uhr

Samstag ab 18 Uhr wird bei der Marina Niederhavel ein zünftiges Oktoberfest gefeiert. Meetingpoint verlost für den Abend jetzt 3 VIP-Pakete (1 x freier Eintritt, 1 Maß, 1 x Leberkäse). Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, morgen um 8 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. / Update: Jeweils ein Paket geht an Thomas Borchardt, Stephanie Bleck und Ralf-Peter Balliet.

Kneipenfest in der Innenstadt

cg1 / 11.09. / 10:21 Uhr

Das 34. Kneipenfest kündigt sich an: gefeiert wird die Innenstadtparty am 28. September. Wie immer gilt: einmal Eintritt zahlen und in allen teilnehmenden Bars und Lokalen mitfeiern. Elf Anlaufadressen gibt es diesmal, die jeweils unterschiedliche Musikstile, Solokünstler oder Bands präsentieren. Zur Programmübersicht: [Klick].

Als Punk in der DDR eingesperrt: „Im Gespräch - über den Strafvollzug gestern und heute“

sbg / 11.09. / 07:40 Uhr

Um unterschiedliche Perspektiven auf den Strafvollzug in Geschichte und Gegenwart geht es in einer neuen Veranstaltungsreihe, mit der die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden ein oft verdrängtes Thema stärker in die Öffentlichkeit tragen möchte. Den Auftakt bildet am Dienstag, 17. September, um 18.30 Uhr ein Abend mit Shanghai Drenger, der 1987 als Punk in der DDR-Strafanstalt Brandenburg-Görden inhaftiert war. Shanghai Drenger liest aus eigenen Texten, bringt seine Musik mit und berichtet von seinen Hafterfahrungen. mehr | 1 Kommentar

Tanz bei Trude

cg1 / 10.09. / 19:10 Uhr

Die Reihe "Tanz bei Trude", veranstaltet vom Interkulturellen Bildungs- und Begegnungszentrum "Gertrud von Saldern", Gotthardtkirchplatz 10, lädt morgen wieder alle Tanzbegeisterten ein. Um 18 Uhr geht es los mit einem kleinen Tanztraining, danach liefert DJ Ton-Art Tanzmusik.

Ben Waters im Zickengang

cg1 / 10.09. / 07:41 Uhr

Ein Abend zwischen Rock´n´Roll und Boogie Woogie: Ben Waters ist am 21. September im Zickengang zu Gast, als Special Guest ist Dirk Ballarin mit dabei. Einlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Karten: 033835/41 367.

Hoffest auf der Alpaka-Farm

cg1 / 10.09. / 06:00 Uhr

Am 28. September, 13 bis 19 Uhr, wird bei den Rainbow Alpakas in Rietz ein Hoffest gefeiert. Marktstände, Hüpfburg und natürlich die Alpakas selbst sollen für gute Laune sorgen.

Sonntagstreff im Vis á Vis

cg1 / 09.09. / 09:59 Uhr

In der Frankenstraße 44 auf dem Quenz öffnen sich in dieser Woche wieder die Türen zum "SonntagsTreff" im Vis á Vis. Der Termin: 15.9, 14 bis 17 Uhr. Für kleine und große Besucher gibt es Spielmöglichkeiten und Zeit für den nachbarschaftlichen Austausch.

Vortrag: Das Bauhaus - Hundert Jahre später

cg1 / 09.09. / 07:00 Uhr

Hundert Jahre sind seit der Gründung des Bauhauses in Weimar vergangen. Dazu gibt es am Donnerstag, 19 Uhr, im Bürgerhaus der Altstadt einen Vortrag. Obwohl die Schule um Walter Gropius bereits nach vierzehn Jahren schließen musste, wirken ihre Formen und Konzepte bis heute nach und prägen in vielen Bereichen die heutige Lebenswelt. Gabriele Althoff von den Altstädtern betont: "Und das gilt nicht nur für Deutschland, sondern weltweit." mehr | 0 Kommentare

Kleider machen Leute

cg1 / 08.09. / 12:01 Uhr

Der nächste Frauenkleidermarkt steht im Bürgerhaus der Altstadt an. Gabriele Althoff von den Organisatoren wirbt: "Wer hat nicht ab und zu Lust auf ein neues Kleidungsstück, ein schickes Accessoire oder gediegenen Modeschmuck. All das findet sich beim Frauenkleidermarkt, der inzwischen zu einer Brandenburger Institution jeweils im Frühjahr und im Herbst geworden ist. Das Tuch, der Wintermantel, die Ohrringe, die den einen nicht mehr gefallen, mögen genau die Liebhaberstücke sein, nach denen andere schon lange suchen. Zeit zum Stöbern, ein guter Blick und etwas Verhandlungsgeschick reichen aus, um ein gutes Schnäppchen zu machen." Der Termin: 14. September, 11 Uhr.

Türmetag 2019

cg1 / 07.09. / 15:15 Uhr

Morgen öffnen 23 Türme ihre Türen und Tore und laden die Besucher zu Ein- und Ausblicken ein. Traditionell gilt es auch in diesem Jahr wieder, die Türme der Stadt Brandenburg an der Havel und der Umgebung zu erklimmen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Stadtmarketing Brandenburg. Tipp: An den Türmen liegen Flyer mit integrierten Turmpässen bereit. mehr | 0 Kommentare

Fahrradcodierung in Göttin

cg1 / 07.09. / 11:00 Uhr

Am Donnerstag, 12. September, bietet die Polizei von 13 bis 17 Uhr, in Göttin (Gelände der Feuerwehr) eine kostenlose Fahrradcodierung an. Mitzubringen sind ein Personaldokument (Ausweis, Pass) sowie ein Eigentumsnachweis. Minderjährige können Fahrräder ausschließlich im Beisein der Eltern oder mit deren schriftlicher Einverständniserklärung codieren lassen. Besitzer von E-Bikes sollten zudem ihre Batterieschlüssel mitzubringen, da es erforderlich sein kann, die Batterie vor der Codierung zu entfernen.

Chor-Konzert in Buckau

cg1 / 07.09. / 06:00 Uhr

Ein Oratorium mit dem Laudate Kammerchor wird Sonntag um 15 Uhr in der Feldsteinkirche Buckau aufgeführt.

Meetingpoint Party- und Eventüberblick

cg1 / 06.09. / 15:01 Uhr

Was ist am Wochenende wann wo los? Hier ist der Meetingpoint Party- und Eventüberblick. Diesmal u.a. mit Fashion Day, Shopping-Nacht, Bollmann-Bummel, Bierfest, Tag des offenen Denkmals, Trödelmarkt im SWB-Park u.v.a. mehr | 1 Kommentar

Zahnärzte beraten Patienten

cg1 / 06.09. / 07:30 Uhr

Eine individuelle Patientenberatung bietet ein Zahnarzt am Donnerstag, dem 12. September, von 12 bis 13:30 Uhr im Gesundheitsamt, Haus E, Raum 008, Klosterstraße 14, an. Eine Voranmeldung für das persönliche Gespräch ist unter 0 33 81/79 73 940 erforderlich. Darüber hinaus ist auch eine telefonische Beratung möglich. Die Beratung zu allen Fragen einer zahnärztlichen Behandlung, Möglichkeiten und Risiken von geplanten Behandlungen, neuen Erkenntnissen in der Zahnmedizin sowie Kostenplänen, Festzuschüssen und Rechnungslegung ist kostenfrei.

Neuer VHS-Fotokurs

cg1 / 05.09. / 16:01 Uhr

"Fotografieren statt knipsen" - unter diesem Titel steht der neue VHS-Fotokurs, der am 11. September startet und dann 10 x mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr am Wredowplatz 1 stattfindet. Matthias Wessel von der VHS sagt: "Teilnehmer erlernen den Umgang mit Belichtung, Objektiven und Blitzlichtgerät. Sie erfahren, wie durch die Abhängigkeit von Brennweite, Blende, Belichtungszeit und Lichtempfindlichkeit ein optimal belichtetes Foto entsteht und worauf es bei der richtigen Gestaltung ankommt." Kosten: 55 €, erm. 28 €. Anmeldung/Infos: 03381 250447 oder [auskunft@vhs-brandenburg.de].

Elternseminar im September

cg1 / 05.09. / 09:04 Uhr

Beim nächsten Elternseminar (9. September, 16.30 Uhr) im Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof geht es rund um das Thema "Die Betreuung für mein Kind - wie finde ich den richtigen Platz". U.a. wird über die unterschiedlichen Angebote Kita und Tagespflege informiert.

Die "Stunde der Musik" auf dem Friedhof

cg1 / 05.09. / 06:02 Uhr

Sonntag findet in der Friedhofskapelle des Neustädtischen Friedhofs, Kirchhofstraße 38, um 15 Uhr die "Stunde der Musik" statt. Die neue Orgel soll erklingen, begleitet von Violine, Gesang und Querflöte. "Es werden unter anderem Werke von Josef Rheinberger, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel zu hören sein. Weiterhin wird um 11 Uhr zu einer Friedhofsführung und um 13.45 Uhr zu einer Information über die in Restaurierung befindlichen Grabstätte von Christian Friedrich Spitta eingeladen", berichtet Martin Mitrenga vom Förderverein des Friedhofs. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.