GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

WETTER



Werbung

NEU IN BRB: LIVESTREAM


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Jedermann-Gruppe baut Kinderinsel in Hohenstücken

cg1 / 29.03. / 17:28 Uhr

Schwerstkranke Kinder werden heute häufig zur Behandlung in Hospize verlegt oder in Einrichtungen in Berlin beziehungsweise Hamburg untergebracht. "Doch da gehören sie nicht hin, das ist einfach nicht der richtige Ort", sagt der Chef der Jedermann-Gruppe Sven Rohde, der für eine wohnortnahe Unterbringung plädiert. Das hiesige Unternehmen mit seinen 450 Mitarbeitern baut daher in Hohenstücken (mit der Wobra laufen die Kaufverhandlungen für das Grundstück) bis zum Jahr 2020 die Kinderinsel Paulchen. In der Wohnstätte soll die dauerhafte oder vorübergehende Unterbringung von schwerstkranken Kindern und / oder dauerbeatmeten Säuglingen ermöglicht werden.  mehr | 0 Kommentare

SV Empor Schenkenberg schnuppert Bundesligaluft

Stefan Ment / 29.03. / 17:15 Uhr

Die Tischtennis-Abteilung des SV Empor Schenkenberg 1928 war mit einigen Spielern zu Gast beim Topduell der 1. TT-Bundesliga. Die Begegnung zwischen dem Tabellendritten aus Fulda und dem Zweitplatzierten aus Ochsenhausen entwickelte sich zum Krimi, der erst im fünften Satz des entscheidenden Einzels zugunsten der Heimmannschaft entschieden wurde. mehr | 0 Kommentare

Gesundheitszentrum Brandenburg: Medizinische/n Fachangestellte/n gesucht

Anzeige / 29.03. / 17:03 Uhr

Wir suchen für unsere gynäkologische Praxis zum 01.04.2017 eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n. Jetzt informieren und bewerben.

„Blue Orcas“ erfolgreich

Petra Trämmler / 29.03. / 15:59 Uhr

Beim Frühjahrs- Sparkassenpokal des SV Fürstenwalde ging es am Wochenende hoch her. Rund 200 Schwimmer aus 14 Vereinen wetteiferten im „Schwapp“ Fürstenwalde um Urkunden, Medaillen, Pokale und Siegprämien. Die „Blue Orcas“ des SV 2000 Brandenburg schickten Penelope Irmer, Thea Schadt, Jennifer Block, Antigona Lule Isakowska, Sarina Stanchera, Alea Bildt, Jan- Maurice Thranow und Ben Thomas Pätzold in allen 4 Schwimmarten ins Rennen. mehr | 0 Kommentare

[SVV] Wer bestimmt die Frage?

cg1 / 29.03. / 15:49 Uhr

Boris Angerer von der BI Packhof wollte von Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann wissen, ob die Einwohnerbefragung zur Packhof-Bebauung auch die Varianten bzw. Vorschläge der BI berücksichtige und ob die sich BI in die Erarbeitung der Fragestellungen mit einbringen kann.  mehr | 0 Kommentare

[SVV] Tiemann zu Arbeitslosenzahlen: "Ein kleines Wunder"

cg1 / 29.03. / 15:28 Uhr

Diesen Monat konnte das Jobcenter mit einer Arbeitslosen-Quote von 10,1% Zahlen präsentieren, vor Jahren vorher noch niemand für möglich hielt. "Ein kleines Wunder", kommentierte Dietlind Tiemann, musste sich die Stadt vor nicht allzu langer Zeit noch mit Quoten um die 25% herumschlagen. Es gibt rund 28.500 sozialversicherungspflichtige in der Stadt, die Zahl bleibe laut Verwaltung etwa konstant.  mehr | 8 Kommentare

[SVV] Afghane abgeschoben

cg1 / 29.03. / 15:15 Uhr

Die Ausländerbehörde der Stadt hat gestern einen Afghanen abgeschoben, das sagte Dietlind Tiemann vor den Stadtverordneten. Diese fand, so Tiemann, im Rahmen einer bundesweiten Sammelabschiebung statt. Die Bundespolizei hatte sie organisiert, die hiesige Behörde in der Stadt war lediglich ausführendes Organ. "Die Entscheidung über Asylanträge liegt beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge", betont Tiemann. Sie wies zugleich Vorwürfe zurück, nach denen Mitarbeiter der Verwaltung hier politisch motiviert gehandelt hätten.

Polizei-Chef: "Politisch motivierte Straftaten, sei es von links oder rechts, werden nicht toleriert"

cg1 / 29.03. / 13:26 Uhr

Die Polizei registriert in der Region mehr Straftaten im Bereich der politisch motivierten Kriminalität, insbesondere im Bereich der Gewaltdelikte. Laut Peter Meyritz, er leitet die Polizeidirektion West, war 2016 dahingehend ein Jahr mit großen Herausforderungen: "Ich erinnere hier beispielsweise an die vielen Demonstrations- und Versammlungslagen in Potsdam und anderen Städten Westbrandenburgs zu Beginn des Jahres. Der Anstieg der Fallzahlen ist insbesondere auf Vorkommnisse in Zusammenhang mit diesen Veranstaltungen zurückzuführen." mehr | 2 Kommentare

Gabelstapler-Ausbildung bei BZ Weber

Anzeige / 29.03. / 13:12 Uhr

WIR bieten IHNEN: Ausbildung gemäß BGV D27/BGG 925 für Personen, die mit einem Flurförderzeug arbeiten oder dies beabsichtigen. +++ Dauer der Ausbildung 4 Tage inkl. Theorie, vielen Praxisübungen und Prüfung. +++ NEU -> Ausbildung auch am Hochregal +++ Aushändigung des Fahrausweises mit bundesweiter Gültigkeit. mehr

Volleyball: Die Spielberichte von Blau Weiß

mg/kh / 29.03. / 11:39 Uhr

Spielberichte VC Blau Weiß Brandenburg Eines der im Ergebnis besten Wochenenden seit Bestehen des VC Blau Weiß Brandenburg, hat der Verein gerade erst erleben dürfen – u.a. gelang den 1. Männern Historisches sowie der U13w ein weiterer Titelcoup im Jugendbereich – dem vierten der Saison für den VCB. mehr | 0 Kommentare

Zeitspender gesucht

ub/cg1 / 29.03. / 11:03 Uhr

Der Verein „Mal die Deine Welt“ sucht ehrenamtliche Unterstützung für sein Offenes Atelier. Dort können Kinder jeglichen Alters nach Lust und Laune künstlerisch tätig werden, sei es beim freien Malen oder beim Töpfern. Für die Kinderbetreuung beim Malen werden noch weitere freiwillige Helfer gesucht. Besondere Kenntnisse werden nicht benötigt, nur Verständnis für Kinder und deren Kreativität. Der Einsatz wäre dienstags und/oder donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Mehr Infos: 03381/20 99 334 [fwz-brandenburg@caritas-brandenburg.de].

World of Pizza: Heute ist Spartag

Anzeige / 29.03. / 11:01 Uhr

BT Jugendtheater zu Gast beim „Papageno Award“ in Salzburg

mm / 29.03. / 09:28 Uhr

Zum sechsten Mal schrieb die Raimann Akademie aus Österreich den „Papageno Award“ aus, den kleinen „Oskar“ für das internationale Kinder- und Jugendtheater. Denn mit dem „Papageno Award“ werden herausragende schauspielerische Leistungen jugendlicher Schauspieler im Alter von 12 bis 21 Jahren gewürdigt. Zum vierten Mal infolge wurde auch das BT Jugendtheater zur Gala nach Salzburg eingeladen. mehr | 0 Kommentare

Klinikum Brandenburg: Ver.Di droht mit Streik

cg1 / 29.03. / 08:55 Uhr

Die Gewerkschaft Ver.Di wirft dem Städtischen Klinikum vor, Mitarbeiter mit "unmoralischen Streikbruchprämien" zu locken und gleichzeitig keine Bewegung in den laufenden Tarifverhandlungen zu zeigen. Das Angebot für die 700 Beschäftigten im nichtärztlichen Bereich liegt derzeit bei 1,8% Lohnerhöhung zum 1.1.2017 und weiteren 2,0% zum 1.7.2018. Für Ver.Di zu wenig. mehr | 1 Kommentar

So motiviert...

Anzeige / 29.03. / 08:32 Uhr

...sind auch unsere Auszubildenden. Durch ein eigenes Ausbildungskonzept unterstützen wir sie bis zum erfolgreichen Abschluss. Aber auch die Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter wird von uns gefördert. Mit Karrierechancen und Transparenz in allen Bereichen möchten wir die Basis für eine langjährige Zusammenarbeit schaffen. Wenn auch Sie Raum für eigene Ideen und Selbstverwirklichung suchen: [https://www.spz-brb.de/karriere].

Persona Service: Wir sehen Jobs, die du nicht siehst!

Anzeige / 29.03. / 08:16 Uhr

Wir suchen in Brandenburg an der Havel und Umgebung für unsere Großkunden Personal. Bewerben Sie sich als Industriemechaniker (m/w), Zerspanungsmechaniker (m/w), Schlosser/Schlosserhelfer (m/w), Staplerfahrer (m/w) und Produktionsmitarbeiter (m/w).

Handy gefunden

cg1 / 29.03. / 08:03 Uhr

In der Friedrich-Grasow-Straße wurde gestern ein defektes Handy gefunden. Das Gerät wurde in der Spielhalle "Chinatown" in der Friedrich-Grasow-Straße 61 hinterlegt.

Taube: Reinigungskraft (m/w) gesucht

Anzeige / 29.03. / 08:01 Uhr

Zur Erweiterung unseres erfolgreichen Teams suchen wir ab sofort oder später eine weitere Reinigungskraft (m/w) für unser Geschäft in der Jacobstraße 10 auf 165 Euro-Basis.

D1 mit unerwartetem Heimsieg gegen Groß Glienicke

Dieter Seewald / 28.03. / 18:39 Uhr

Am Sonntag trafen sich die Fußball-Jungs der D1-Junioren des BSC Süd 05 und die derzeit zweitplatzierte Mannschaft von der SG Rot-Weiß Groß Glienicke auf dem Werner-Seelenbinder-Sportplatz um ihr ausgefallenes Spiel nachzuholen. Die Mannschaft aus Groß Glienicke hatte einen Tag vorher bereits ein Spiel gegen FSV Optik Rathenow (und bisher fast alle ihre Spiele) gewonnen. mehr | 0 Kommentare

Kuba-Multivisionsshow am Donnerstag

cg1 / 28.03. / 17:36 Uhr

Donnerstag wird um 19.30 Uhr im ADAC-Reisebüro in der Steinstraße eine Kuba-Multivisionsshow gezeigt. Reisefotograf Pascal Violo zeigt dabei beeindruckende Bilder und informiert über seine Erlebnisse. Anmeldung unter Tel. 03381/21 10 00, [ADAC-Brandenburg@bbr.adac.de], Eintritt: 5 Euro.

Freude auf Neues

Anzeige / 28.03. / 17:28 Uhr

Der Toyota C-HR mit der NEU bleibt NEU-Finanzierung inkl. 3 Jahre Wartung gratis! NEU bleibt NEU, die 3-Wege-Finanzierung mit einer völlig neuen Möglichkeit am Vertragsende, macht es möglich. mehr

300 Schwimmer bei Meisterschaften dabei

ug / 28.03. / 15:42 Uhr

Am 1. und 2. April begrüßt jeweils ab 9 Uhr das Marienbad-Team zusammen mit dem gastgebenden Schwimmverein SV 2000 mehr als 300 Schwimmsportler des Bundeslandes Brandenburg zu den offenen Landesmeisterschaften im Sportschwimmen. mehr | 1 Kommentar

Tankstellen-Räuber gesucht

cg1 / 28.03. / 15:33 Uhr

Am 23. September, 20.30 Uhr, haben zwei Maskierte die Tankstelle in der Warschauer Straße überfallen. Nun sucht die Polizei mit Bildern nach den Tätern. mehr | 7 Kommentare

Leiche am Grillendamm-Strand entdeckt

cg1 / 28.03. / 12:48 Uhr

Am Grillendamm wurde heute Vormittag eine Leiche gefunden. Die Polizei prüft, ob es sich bei dem Mann um einen Motorradfahrer handelt, dessen Maschine (der Schlüssel steckte noch) direkt am Strandeingang postiert war. Bisher gibt es laut Polizeisprecher Oliver Bergholz keine Hinweise auf ein Verbrechen. mehr | 0 Kommentare

Tafel-Ehrenamtler nähen Einkaufsbeutel

cg1 / 28.03. / 12:36 Uhr

Immer freitags (ausgenommen an Feiertagen) treffen sich Freiwillige der Brandenburger Tafel im KiJu (Willibald-Alexis-Straße 28), um ab 10 Uhr Einkaufsbeutel zu nähen. "Zur gleichen Zeit kochen wir dort gemeinsam in der Küche internationale Lieblingsgerichte aus den Heimatländern und erstellen daraus ein Kochbuch. Alle Materialien und Zutaten werden von der Tafel zur Verfügung gestellt. Wir ... mehr | 0 Kommentare

Shoppingnacht am 31. März

Anzeige / 28.03. / 12:33 Uhr

Verkehrs-Meldungen / Update

cg1 / 28.03. / 12:25 Uhr

Am Axxon wird stadteinwärts gelasert. Gemeldet von Rene um 12.21 Uhr und wieder Rene um 12.47 Uhr. +++ Hinter den Wuster Schranken läuft ein Golden Retreiver immer wieder über die Straße. Autofahrer sollten besonders vorsichtig sein. Gemeldet von Gudi um 12.18 Uhr.

Happy Easter in der Werft

cg1 / 28.03. / 09:00 Uhr

Ostersonntag ab 22 Uhr wird in der Werft die "Happy Easter"-Party gefeiert. Für Musik sorgen dabei DJ Rocfam Blactro (Berlin) und DJ Neumi Klangmusik (Brandenburg). Mehr Infos: [Klick].

Saisonstart im Steintorturm

cg1 / 28.03. / 08:02 Uhr

Das Museum im Steintorturm beendet seine Winterpause, vom 4. April bis 29. Oktober kann der Turm mit seiner Ausstellung zur Brandenburger Havelschifffahrt wieder dienstags bis sonntags, auch feiertags, von 13 bis 17 Uhr besichtigt werden. Zusätzlich ist Ostermontag, am 17.4., am 1.5. und am Pfingstmontag geöffnet. Geschlossen bleibt er am Karfreitag und am Himmelfahrtstag.

Taube - Der Küchenprofi

Anzeige / 28.03. / 07:44 Uhr

Fußball: FFC-Mädchen starten in die Rückrunde

Guido Koenig / 28.03. / 07:33 Uhr

Nach langer Winterpause gab es jetzt den Anstoß zur Rückrunde des Tabellenführers: die E-Mädchen des 1. FC-Brandenburg mussten auf den Platz. Auf ihrem Rasen in der Friedrich Graßow Straße konnten sie die Mädchen des FC Borussia Belzig begrüßen. mehr | 0 Kommentare

Blitzer-Meldung / Update

cg1 / 28.03. / 06:04 Uhr

In der Ziesarer Landstraße wird kurz vor Netto stadteinwärts geblitzt. Gemeldet von Michael um 5.47 Uhr. / Update 7.38 Uhr: Der Blitzer steht noch, gemeldet von Nils. Ebenfalls gemeldet von Raveline um 7.11 Uhr und Fips um 7.02 Uhr.

19-jähriger Neuruppiner will den EM-Titel

cg1 / 27.03. / 20:13 Uhr

Der Neuruppiner Max Gabel (19) hat viel vor. Bei der Billard-EM im Stahlpalast (28.4. bis 7.5.) gilt für ihn das Ziel: Europameister werden. "Man kann sich mit Sportlern aus anderen Ländern messen, das ist einfach das Größe", ergänzt Gabel, der derzeit die Doppelbelastung seiner Ausbildung zum Medientechnologen im Bereich Druck und die EM-Vorbereitungen schultern muss. Trainiert wird dabei so viel wie möglich, im Schnitt 3 bis 4 x pro Woche. mehr | 0 Kommentare

Arbeitssieg der C1 des JFV gegen Oranienburg

Tobias Stimming / 29.03. / 17:04 Uhr

Sonntag war der Oranienburger FC zu Gast bei den C1-Junioren des JFV Havelstadt Brandenburg auf der Massowburg. Der JFV hatte zu Beginn des Spiels sichtliche Probleme mit den schwer zu spielenden Gegner. Man merkte schon das verletzungsbedingte Fehlen einiger Spieler. Aus Personalmangel musste der eigentliche Stammkeeper heute im rechten Mittelfeld spielen. mehr | 0 Kommentare

[SVV] Stellenplan beschlossen

cg1 / 29.03. / 16:28 Uhr

Die Stadtverordneten haben sich am Nachmittag auch mit dem Haushalt und dem Stellenplan beschäftigt. Letzterer wurde vor wenigen Minuten mehrheitlich beschlossen (29 Ja, 4 Dagegen, Rest Enthaltung). 2017 gibt es demnach 950,7 Stellen in der Stadtverwaltung und 2018 noch 942,3 Stellen. Der Haushalt weist an Personalaufwendungen für 2017 damit 57,1 Mio. Euro und 2018 rund 58,76 Mio. Euro aus. mehr | 3 Kommentare

GRB GmbH: Wir stellen ein!

Anzeige / 29.03. / 15:55 Uhr

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Brandenburg, Rathenow und Premnitz Mitarbeiter in Teil-/oder Vollzeit zur sofortigen Einstellung.

[SVV] Bürgerbeirat will Internetseite aufbauen

cg1 / 29.03. / 15:38 Uhr

Ingo Weiß vom Bürgerbeirat Quenz/Walzwerksiedlung dankte in der Einwohnerfragestunde vor der SVV den Unterstützern des kürzlichen Frühjahrsputzes im Kiez, bei dem Anwohner regelmäßig im Frühjahr und Herbst die Wohnsiedlung putzen. Nun will die Initiative eine Internetseite erstellen, man bat die Stadtverwaltung daher zur Bereitstellung von Räumlichkeiten, in denen man dieser Arbeit nachgehen kann. Dietlind Tiemann sicherte zu, das Thema bei der nächsten Sitzung des Bürgerbeirates zu besprechen.

Blitzer-Meldung

cg1 / 29.03. / 15:21 Uhr

In Klein Kreutz wird geblitzt. Gemeldet von Anja um 15.23 Uhr.

[SVV] Wieder Gegenstimmen

cg1 / 29.03. / 15:14 Uhr

Wieder gab es zu Beginn der SVV drei erhobene Arme von Stadtverordneten, die sich gegen die Zulassung von Bild- und Tonaufzeichnungen richteten. Die übergroße Mehrheit wollte die Presse allerdings vollzählig im Zahl und stimmte gegen die Frage von SVV-Chef Walter Paaschen, ob es entsprechende Einwändungen gebe.

Durstige Diebe

cg1 / 29.03. / 13:12 Uhr

Dass man nicht nur Wertsachen wie Handys, Kameras etc. nicht offen sichtbar herumliegen lassen sollte, sondern mittlerweile sogar Angst um seine Getränke haben muss, beweist ein Einbruch in der Wredowstraße. Dort haben Unbekannte zwischen gestern Nachmittag und heute 6.15 Uhr die Heckscheibe eines Volvo eingeschlagen und aus dem Wagen einen Sechser-Pack Apfelschorle geklaut. Schaden: 500 Euro. Zeugen können ihre Hinweise unter 03381/5600 melden.

Fontane-Kino: Manchester by the Sea

cg1 / 29.03. / 11:53 Uhr

Im Fontane-Kino wird vom 1. bis 5. April, jeweils 20 Uhr, der Film " Manchester by the Sea" (Drama, USA 2016) gezeigt. Sabine Kalinowski vom event-theater verrät zum Inhalt: " Lee Chandler lebt in Boston ein bewusst einsames Leben. Als sein Bruder stirbt, kehrt er in seine Heimatstadt Manchester im ländlichen Massachusetts zurück. Eigentlich will er nur Joes Angelegenheiten regeln, doch im Testament wird er als Vormund von Joes 16jährigem Sohn Patrick bestimmt." mehr | 0 Kommentare

Foto des Tages

Michael Bergemann [SKB] / 29.03. / 11:35 Uhr

Unser Foto des Tages ist diese komische Fahrradkonstruktion. Der unbekannte Eigentümer hat hier in filigraner Feinarbeit einen flotten Drahtesel erschaffen. Bleibt zu hoffen, dass das Teil nicht geklaut wird, denn auf die Diebstahlsicherung wurde leider keinen großen Wert gelegt.

Gesundheitszentrum Brandenburg: Verstärkung gesucht

Anzeige / 29.03. / 11:02 Uhr

Wir suchen für unsere Praxis für physikalisch-rehabilitative Medizin zum 1.5.2017 eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n bzw. Arzthelfer/in. Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 h und ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst befristet bis zum 31.12.2017. Es besteht die Option der Weiterbeschäftigung.

Bauarbeiten in der Dreifertstraße

cg1 / 29.03. / 10:30 Uhr

Wegen Bauarbeiten wird die Dreifertstraße in Höhe Hausnummer 17 vom 10. bis 11.4. und in Höhe der Hausnummer 136 vom 12. bis 13.4. voll gesperrt. Für die Zeit der Vollsperrung wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Während der Zeit der Vollsperrung kann die Linienbushaltestelle Gobbinstraße nicht bedient werden. Es sind die Aushänge der Verkehrsbetriebe zu beachten.

Blitzer-Meldung

cg1 / 29.03. / 09:12 Uhr

In der Vereinsstraße wird geblitzt. Die Fotos macht kurz vor dem Abzweig zur Damaschkestraße ein dunkler Kombi. Gemeldet von Pascal um 9.10 Uhr.

Anrudern beim RCHB

cg1 / 29.03. / 08:32 Uhr

Samstag richtet der Ruder-Club-Havel Brandenburg (RCHB) sein diesjähriges Anrudern aus. Um 13 Uhr startet die gemeinsame Ausfahrt in der Hammerstraße, von dort zieht der Tross auf der Havel bis zur Jahrtausendbrücke, wo mit einem dreifachen Hipp-Hipp-Hurra die Saison eingeläutet wird. Daniel Keip vom Verein: "Um 15 Uhr findet dann auf dem Gelände des R.C.H.B. in der Hammerstraße 5 der Anruderappell statt, bei dem die anstehenden sportlichen und Vereinshöhepunkte in den Blick genommen werden, bevor der Saisonauftakt mit der traditionellen großen Kuchentafel im Bootshaus endet."

Erfolgreiches Ende der Holzpferdtuniersaison

rvb/cg1 / 29.03. / 08:17 Uhr

Die jungen Voltigierer vom Reit- und Fahrverein Brandenburg präsentierten auf vier Tunieren ihre kunstvollen Duo-Küren und räumten bei den Platzierungen richtig ab: Mit insgesamt vier 1 Plätzen, drei 2. und neun 3. Platzierungen turnten sie an der Spitze mit. mehr | 0 Kommentare

Flüchtlinge im Gefangenenlager? Die Moscheegrabung von Wünsdorf

grg / 29.03. / 08:10 Uhr

Das Land Brandenburg plante die Einrichtung eines Erstaufnahmelagers für Asylsuchende auf einer Landesliegenschaft, die sich schon über 100 Jahre in öffentlicher Hand befindet. Unabhängig davon plante das BLDAM mit der FU Berlin eine Lehr- und Forschungsgrabung auf dem Areal der Moschee im Kriegsgefangenenlager des 1. Weltkriegs am Militärstandort Zossen zum 100jährigen Baubeginn am 13. Juli 2015. Groß war das Erstaunen, als sich bei der Grabungsvorbereitung herausstellte, dass es sich um dieselbe Fläche handelt. mehr

1. Männer bringen Punkte aus Pessin mit

Tobias Stimming / 29.03. / 08:01 Uhr

Mit vollem Selbstvertrauen nach dem 3:1 Heimsieg in der vergangen Woche fuhr Die 1. Männermannschaft um Trainer Felix Klepzig zum schweren Auswärtsspiel nach Pessin. Von der ersten Minuten an stand Borussia kompakt in der Abwehr und drängte den Gegner in die eigene Hälfte. mehr | 0 Kommentare

Linke diskutieren: "Gesellschaftliche Gegenmacht entwickeln - oder Regierungsbeteiligung?"

cg1 / 29.03. / 07:01 Uhr

Am morgigen Donnerstag um 17 Uhr organisiert der Kreisverband der Linken im Lighthouse am Hauptbahnhof einen Diskussionsabend zum Thema "Gesellschaftliche Gegenmacht entwickeln - oder Regierungsbeteiligung?". Referent ist Harri Grünberg vom Linke-Bundesvorstandsmitglied .

SV63-Mädels sind Landesmeister!

cg1 / 28.03. / 17:40 Uhr

Die Handballerinnen der weiblichen Jugend A des SV 63 sind Landesmeister.

Seminar: Vom Like zum Kunden - Soziale Medien richtig eingesetzt

Anzeige / 28.03. / 17:36 Uhr

Stau

cg1 / 28.03. / 16:04 Uhr

Vom Nicolaiplatz staut es sich in Richtung Rathenower Torturm. Gemeldet von Jerry um 15.52 Uhr.

Leserbrief: Saisonbeginn der Brandenburg Patriots

Marco Förster / 28.03. / 15:38 Uhr

Für die Brandenburg Patriots steht die neue Saison bereits in den Startlöchern. Grund genug, sich mit neuen Trikots zu präsentieren. Dank der großen Unterstützung von Metallbau Windeck, Percurana Pflegedienst und dem FSV Viktoria Brandenburg konnte nun offiziell die neue Spielkleidung an Cheftrainer Mario Schumacher übergeben werden. mehr | 0 Kommentare

Stasi-Unterlagenbehörde informiert

cg1 / 28.03. / 15:23 Uhr

Am 11. April laden Mitarbeiter der Stasiunterlagenbehörde zum nächsten Infotag ins Altstädtische Rathaus ein. Von 14 bis 19 Uhr werden Fragen rund um die persönliche Akteneinsicht und die Nutzung der Stasi-Unterlagen beantwortet und Anträge auf Auskunft, Akteneinsicht bzw. Herausgabe von Kopien aus Unterlagen der Staatssicherheit entgegengenommen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: So spielten die Blau-Weiß-Damen

Olivia Vogel / 28.03. / 12:39 Uhr

Sonntag machte sich die Erstvertretung der Damen des VC Blau-Weiß Brandenburg zum Nachholspieltag nach Erkner auf. Das Ziel: erstmals in der Saison sollten die direkten Abstiegsränge zu verlassen. In heimischer Halle konnten beide Konkurrenten vor zwei Wochen glatt in jeweils drei Sätzen besiegt werden. Dass die Spiele in dieser Deutlichkeit nun nicht so enden sollten, war den Frauen jedoch im Vorfeld klar. Zunächst trafen mit dem VCB und dem USV Potsdam II die Schlusslichter der Liga aufeinander. mehr | 0 Kommentare

MEBRA: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w) gesucht

Anzeige / 28.03. / 12:33 Uhr

Für unsere Standorte in Brandenburg an der Havel, Fohrde und Prützke suchen wir ab sofort eine Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w) im 2-Schichtsystem.

Schlote: Verstärkung am Standort Brandenburg gesucht

Anzeige / 28.03. / 12:27 Uhr

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Brandenburg ab sofort mehrere: Mechatroniker/ Elektroniker (m/w) im Schichtsystem und Lagermitarbeiter (m/w) im Schichtsystem. Wenn Sie mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie gelangen über folgenden Link  auf unser Bewerberportal: [Klick].

Face of Bass #1

cg1 / 28.03. / 10:04 Uhr

Im IQ wird Samstag ab 23 Uhr die "The Face of Bass #"-Party gefeiert. Mit dabei sind an den Decks u.a. DJ Loco, Dozor und Mr. Jay.

Events erleben in der NEUEN MÜHLE

Anzeige / 28.03. / 08:03 Uhr

Dinner-Shows ab Oktober 2017 – Jetzt Karten und Plätze reservieren. Ein kulinarischen Erlebnis - mit einem 4-Gänge-Menü inkl. Sektempfang kombiniert, macht das Papiliotheater aus Berlin den Abend zu einem besonderen Event. mehr

BSC Süd 05: Verdienter Punktgewinn beim VFC Plauen

Dieter Seewald / 28.03. / 07:44 Uhr

Mit einem 1:1 (0:1) Unentschieden gegen den VFC Plauen gelang dem BSC Süd 05 ein verdienter Punktgewinn. Die Brandenburger, diesmal defensiver auf Konter lauernd spielend, setzten von Anfang an das taktische Konzept von Trainer Özkan Gümüs hervorragend um. Sicherlich hatte Plauen dadurch optische Vorteile, aber viel nennenswertes sprang dabei auch für sie nicht heraus. mehr | 0 Kommentare

Foto des Tages

cg1 / 28.03. / 07:40 Uhr

Das schöne Wetter lockt auch die seltenen Großtrappen. Sie sind jetzt sehr schön im Naturpark Westhavelland zu beobachten, der Schnappschuss ist unser heutiges Foto des Tages.

MHB bekommt Geld- und sogar Körperspenden

cg1 / 28.03. / 07:05 Uhr

In den letzten Wochen konnte die Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB) Spendenzusagen im Volumen von über 70.000 Euro entgegennehmen. Darüber hinaus, so Gabriele Wolter vom Städtischen Klinikum, habe es bereits mehrere Anfragen von Brandenburgern gegeben, die ihren Körper nach dem Ableben der MHB für Lehr- und Forschungszwecke zur Verfügung stellen wollen. mehr | 0 Kommentare

Vollsperrung

cg1 / 27.03. / 22:24 Uhr

Die Landstraße zwischen Tieckow und Briest ist nach einem Unfall momentan voll gesperrt. Gemeldet von Karsten um 22.21 Uhr.

Stau auf der A2

cg1 / 27.03. / 19:20 Uhr

Kurz vor der A2-Abfahrt Brandenburg staut es sich in Richtung Wollin. Grund ist eine einpurige Tempo-80 Strecke. Gemeldet von Pixel um 19.03 Uhr.