GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

WETTER



Werbung

NEU IN BRB: LIVESTREAM


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

DIENSTLEISTER-SUCHE

So kickte der Deetz-Nachwuchs

Dennie Rufflet / 27.02. / 19:24 Uhr

Hier die Nachwuchs-Spielberichte vom FC Deetz. mehr | 0 Kommentare

Luisa Zirpel holt Silber in Kremmen

Olaf Roock / 27.02. / 19:15 Uhr

Mit drei Judokas der Altersklasse 13 beteiligten sich die Budokan-Trainer Olaf Roock und Michael Sommer am 23. Pharmaturnier in der Stadtparkhalle Kremmen. Bei diesem, mit 360 Teilnehmern stark besetzten Judoturnier, belegte Luisa Zirpel in der Gewichtsklasse bis 57 kg den 2. Platz. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl II verliert Spitzenbegegnung

Dieter Wetzel / 27.02. / 15:00 Uhr

FC Stahl Brandenburg II gegen Blau/Weiß Pessin 1:4 (0:1). Der FC Stahl geriet frühzeitig mit 0:1 (14.) in Rückstand. Danach kam die Brandenburger Elf nicht ins Spiel. Die Gäste standen hinten sicher und versuchten über die Außenspieler die Brandenburger zu beeindrucken. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 27.02. / 07:56 Uhr

Weibliche Jugend A: MTV 1860 Altlandsberg - SV 63 20:32 +++ 1. Frauen: SV 63 - HV GW Werder 20:32 +++ 2. Männer: SV 63 II - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II 36:29

FSV Viktoria: Zweiter Sieg in Folge

Michael Schumann / 26.02. / 19:56 Uhr

Gegen den SV Ziesar gewannen die Fußballer vom FSV Viktoria mit 1:0. Auf Grund des schlechten Wetters mussten die Brandenburger dabei auf den ungewohnten Kunstrasenplatz ausweichen. Der Favorit aus Ziesar kam mit diesem Untergrund zunächst besser zurecht, die Gäste übernahmen sofort das Kommando und drängten auf eine schnelle Führung. mehr | 0 Kommentare

14. Winterpokal im Flossenschwimmen endet mit Paukenschlag

Tom Klutzny / 26.02. / 16:08 Uhr

Alina Albrecht erschwamm sich beim Wintersprinterpokal in Halle am gestrigen Samstag in der Schwimmhalle Neustadt einen der begehrten Pokale im Flossenschwimmen. Durch konstant starke Leistungen in den einzelnen Schwimmdisziplinen sicherte sie sich die silberne Schneeflocke. Andere Teilnehmer der SG Stahl... mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 26.02. / 11:26 Uhr

Männliche Jugend B: SV 63 - HSC 2000 Frankfurt (Oder) 17:18 +++ Männliche Jugend C: Oranienburger HC - SV 63 36:18 +++ Weibliche Jugend C: HSV Falkensee 04 II - SV 63 11:14 +++ Weibliche Jugend D in Brandenburg: SV Lok Rangsdorf - SV 63 11:18 +++ 1. Männer: SV Fort. 50 Neubrandenburg - SV 63 21:22.

Neuer Chi Gong-Kurs

cg1 / 25.02. / 13:57 Uhr

Am 13. März startet der Fitnesspark-Sportverein-Brandenburg seinen neuen Kurs Chi Gong-Kurs "Die acht goldenen Übungen - Die acht Brokate" mit Meister Björn Strobelt. "Dieser Kurs umfasst die wichtigste und älteste Chi Gong-Übungsreihe, sie wird in allen Stilen des Chi Gong, in jeweils leicht variierender Form praktiziert", so Strobelt. Der Kurs umfasst acht Einheiten (montags, 17 bis 18 Uhr). Ort: Wilhelmsdorfer Landstraße 39B, Infos/Anmeldung: [Klick].

Volleyball: SFB 94 hofft auf Wiedergutmachung

Bernd Stasik / 25.02. / 08:52 Uhr

Heute um 19 Uhr treffen die Volleyballerinnen des Regionalligisten SFB 94 auf den Tabellen-Sechsten, VFK Berlin Südwest, einen weiteren Aufsteiger. Die Berliner haben nur 4 Punkte Vorsprung und mit einem Sieg können die SFB Mädels Boden gut machen und den Anschluss ans Mittelfeld schaffen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Ansetzungen vom VC Blau Weiß

Matthias Grawe / 24.02. / 15:00 Uhr

Ein volles Programm dürfen die Volleyballer von Blau Weiß Brandenburg zum Abschluss des Monats Februar bewältigen. mehr | 0 Kommentare

Süd-Spiel fällt aus

cg1 / 24.02. / 07:56 Uhr

Das für Sonntag angesetzte Punktspiel des BSC Süd 05 gegen Germania Halberstadt fällt auf Grund der schlechten Platzverhältnisse aus, das meldet der Verein.

Kita-Turnier in Deetz

dr/cg1 / 24.02. / 07:44 Uhr

Ein Turnier mit Tradition – bereits zum achten Mal in Folge gibt es 2017 im Deetzer Parkstadion das Kita-Turnier vom fussballKIDSclub. "In diesem Jahr findet das Kita-Turnier am 20. Mai ab 11 Uhr im Deetzer Parkstadion statt- Als Titelverteidiger geht die Kita Wusterwitz ins Rennen, die im letzten Jahr souverän den Titel gewinnen konnten", berichtet der Deetzer Dennie Rufflett. mehr | 0 Kommentare

Deetzer reißen Vereinsheim ab

cg1 / 23.02. / 08:08 Uhr

Das alte Sporthaus des FC Deetz wurde in nur acht Stunden demontiert, abgerissen und abtransportiert, etwa 50 Mitglieder haben laut Dennie Rufflet vom Verein dabei mit angepackt und z.B. das Ausräumen übernommen. mehr | 0 Kommentare

SFB-Volleyball: Weibliche U14 zeigt Leistungssteigerung

Steffen Buchholz / 22.02. / 08:17 Uhr

Am Wochenende reiste Trainer Steffen Buchholz mit einem Teil seiner Schützlinge nach Zepernick. Aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle standen ihm für das Unterfangen, sich doch noch für die besten acht Mannschaften des Landes in dieser Altersklasse zu qualifizieren, nur noch fünf Spielerinnen zur Verfügung. Das erste Spiel des Tages ging kampflos... mehr | 0 Kommentare

Drei Pokale für die „Blue Orcas“ des SV 2000

Petra Trämmler / 21.02. / 17:14 Uhr

Fünf Mädchen und sechs Jungen der „Blue Orcas“ des SV 2000 gingen am Samstag beim Schwimmartenwettkampf des SV Wasserfreunde Brandenburg an den Start. In den Schwimmarten Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil musste Können in der Beinbewegung, den 50, 100 und 200 m Strecken bewiesen werden, um einen Pokal zu erobern. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: Tolle Moral bringt Auswärtssieg

Dieter Seewald / 21.02. / 08:38 Uhr

Auf Grund einer tollen Moral gelang dem BSC Süd 05 zum Rückrundenauftakt ein überraschender 2:1 (1:0) Auswärtserfolg bei der BSG Wismut Gera. Trainer Özkan Gümüs musste krankheits- und verletzungsbedingt noch auf Rene Görisch, Felix Klaka und Rojan Bororgzadeh verzichten. Auf dem tiefen Boden waren die 05er von Anfang an hellwach und boten taktisch und kämpferisch eine hervorragende Leistung. mehr | 0 Kommentare

17. Schwedt Open: Offene Landesmeisterschaft im Ergometer-Rudern

Holger Betker / 21.02. / 08:19 Uhr

Am Wochenende war der RC-Plaue zu Gast bei den 17. Schwedt Open. Mit einer kleinen Mannschaft von fünf Sportlern aller Altersklassen sind die Plauer in Schwedt angereist. Aufgeregt und vom Ehrgeiz gepackt, gingen die Sportler an den Start. In der Ak 14 Leichtgewicht waren das Joanne Habeck und Amelie Landeck. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl Brandenburg II gegen SV Großwudicke 4:0 (2:0)

Dieter Wetzel / 20.02. / 16:32 Uhr

Verdienter Sieg. Der FC Stahl festigte auf dem Kunstrasen an der Massowburg mit diesem Erfolg seine Spitzenposition in der Liga. Schon nach drei Minuten hatte Kapitän Nico Wilhelm frühzeitg das 1:0 erzielt. Dem FC kam entgegen, dass nach 38 Spielminuten der Großwudicke... mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 20.02. / 13:02 Uhr

Weibliche Jugend E in Brandenburg: Märkischer BSV Belzig - SV 63 15:2 +++ Männliche Jugend E in Falkensee: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 21:15 +++ SV 63 - HV GW Werder e.V. 23:17.

Josephine Richter löst Ticket für Deutsche U18-Einzelmeisterschaft

Lucas Hermann / 20.02. / 09:32 Uhr

Bei den diesjährigen Nordostdeutschen Meisterschaften der U18 in Frankfurt/ Oder, waren insgesamt 179 Judoka am Start. Von den 62 Brandenburger Teilnehmern konnten 25 Athleten das Ticket für die Deutsche Meisterschaft in Herne ergattern. Eines davon sicherte sich Josephine Richter in ihrer Gewichtsklasse bis 70 kg. mehr | 2 Kommentare

Deetzer F1-Junioren bejubeln 3. Platz beim Halleschen FC

Dennie Rufflet / 20.02. / 08:13 Uhr

Beim stark besetzten Hallenturnier des Halleschen FC holten die Deetzer F1-Junioren mit drei Siegen, zwei Remis und einer Niederlage einen starken 3. Platz. Das erste Spiel mussten die Deetzer gegen den späteren Turniersieger VFL Halle antreten. Durch viele Fehler in den Deetzer Reihen verlor man das Spiel verdient mit 3:0. mehr | 0 Kommentare

Starke Leistung der SFB-Sportakrobaten

Torsten Dickes / 19.02. / 17:20 Uhr

Samstag begann für die Sportakrobaten des SFB 94 das Wettkampfjahr mit dem Potsdam-Pokal. Die Brandenburger gingen mit zwei Podeststarterinnen, einem Mixpaar und einem Paar weiblich an den Start. Alle sind in der Nachwuchsklasse 2 (14-19 Jahre) gestartet. Zuerst durfte Patricia Bergemann auf dem Podest ihre Übung präsentieren. mehr | 0 Kommentare

Richtungsweisendes Heimspiel der Wasserballer

at/cg1 / 19.02. / 09:42 Uhr

Heute um 14 Uhr gibt es die Vorentscheidung in der Meisterschaft. Ein wichtiger Heimsieg gegen Stepp Praha muss sein, um noch eine Chance auf die Meisterschaft zu haben. Andreas Tosch von den Brandenburger Wasserballern: "Dazu brauchen wir alle Fans des Wasserballs zur Unterstützung. Seid ... mehr | 0 Kommentare

SFB94 hofft auf 3 Punkte gegen Spandau

Bernd Stasik / 18.02. / 08:12 Uhr

Heute Abend um 19 Uhr treffen die Volleyballerinnen des Regionalligisten SFB94 auf einen unmittelbaren Tabellennachbarn, den TSV 1860 Spandau. Der Aufsteiger überraschte bisher mit guten Ergebnissen, zuletzt aber unterlagen sie im Berliner Duell gegen VfK Berlin Südwest zu Hause mit 2:3. mehr | 0 Kommentare

Testspiel: MSV 19 Rüderdorf II vs. FC Deetz I

Dennie Rufflet / 17.02. / 17:01 Uhr

Am Sonntag testet das Deetzer I. Männerteam um Trainergespann Jan Pierre Agthen und Wolfgang Sube auswärts gegen den Vertreter der 1. Kreisklasse, MSV 19 Rüdersdorf II. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz im Sport & Freizeitpark in der Hochlandstraße 11 in 15569 Woltersdorf ist um 14 Uhr.

Volleyball: Die Ansetzungen vom VC Blau Weiß

Matthias Grawe / 17.02. / 08:04 Uhr

Die Saison biegt langsam aber sicher in die entscheidende Phase ein und hält für den VC Blau Weiß Brandenburg die nächsten wichtigen Spieltage sowohl im Erwachsenen – als auch im Jugendbereich bereit. mehr | 0 Kommentare

Die entscheidenden Wochen beginnen!

jn/cg1 / 16.02. / 13:00 Uhr

Die Volleyball-Damen vom SFB 94 müssen Samstag beim BW Heinersdorf ran - es gilt den 8. Spieltag zu bestreiten. "Nach vier Wochen Spielpause erwartet die Mädels an den nächsten drei Wochenenden ein anspruchvolles Programm, um den Aufstieg in die Landesliga zu erreichen. Der Schlussspurt wird am 18.2. mit einem Auswärtsspieltag in Heinersdorf eröffnet, wo man auf die Teams von BW Heinersdorf und SC Potsdam V trifft", meldet Jens Neuenfeldt vom Verein. mehr | 0 Kommentare

Landesmeisterschaft: SFB-Ü47 wurden Dritte

Bernd Stasik / 15.02. / 13:08 Uhr

Gut vorbereitet trat die Volleyball-Mannschaft des SFB zur Landesmeisterschaft Ü47 in Rehbrücke gegen den Gastgeber SV 05 und erstmalig gegen den SV Prieros an. Durch Krankheit bzw. Verletzung bestand das Team leider nur aus 6 Spielern und einem Trainer, der zugleich Fahrer und Motivator war. mehr | 0 Kommentare

Neuzugang des JFV auf dem Weg zur B-Lizenz

Tobias Stimming / 15.02. / 12:30 Uhr

In der Winterpause konnten die A-Junioren des JFV Havelstadt Brandenburg mit Dennis Walter einen neuen Akteur begrüßen. Der 18-jährige Mittelfeldspieler war zuvor beim FC Stahl Brandenburg und ESV Kirchmöser aktiv. Mit dem JFV spielte er bereits bei der Hallenlandesmeisterschaft, steuerte dort zwei Treffer zur Silbermedaille bei. mehr | 0 Kommentare

Schützengilde beim Königspokal-Schießen

Michael Paul / 15.02. / 07:32 Uhr

Am Samstag fand in Altenklitsche das Königspokal-Schießen der Plauer Schützengilde 1875 statt. Der Wettkampf wird jedes Jahr vom amtierenden Königspaar gestiftet und erfreut sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr lud das Königspaar Michael und Moane Paul zum Wettkampf ein. Es wurde mit dem KK-Gewehr auf 50 Meter geschossen. Bei den Frauen holte sich Ingrid Dilling den Pokal, gefolgt von Camilla Schmidt ... mehr | 0 Kommentare

Volleyball: SFB 94-Frauen mit Überraschungssieg in Braunsbedra

Bernd Stasik / 14.02. / 14:46 Uhr

SFB – Frauen setzen positiven Trend fort und gewinnen beim klaren Favoriten 3:2. Mit einem Mini-Kader von 8 Spielerinnen fuhr der SFB 94 am Samstag zum SV Braunsbedra, der als ungefährdeter Tabellenvierter als klarer Favorit galt. Bereits im Vorfeld gab es dazu noch einige Verwirrungen durch Spielerausfälle aber auch, als ein geplanter Bus kurz vor der Abfahrt doch nicht zur Verfügung stand. mehr | 0 Kommentare

1. Turnier für die Viktoria-Mädchen

Andreas Ziehm / 14.02. / 07:57 Uhr

Vier Monate nach Gründung bestritten die Fußball-Mädchen des FSV Viktoria Brandenburg am Sonnabend ihr erstes Hallenturnier. Eingeladen hatte der 1. FFC Brandenburg. Alle Spielerinnen waren sehr aufgeregt und auch die mitgereisten Eltern und Betreuer waren sehr gespannt. Ziel war es, erste Erfahrungen im Wettkampfbetrieb zu sammeln. mehr | 0 Kommentare

Fleißige Medaillensammler aus Brandenburg

Jan Michel / 13.02. / 18:37 Uhr

Sieben Mal Gold, fünf Mal Silber und vier Mal Bronze waren die Ausbeute der Seniorenleichtathleten des VfL Brandenburg bei den Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften der Altersklassensportler. Im Sportforum Hohenschönhausen traten sieben Brandenburger Athleten unterm Hallendach an, um sich mit den besten Sportlern der Region zu messen und den Feinschliff für die anstehenden Deutschen Meisterschaften zu holen. mehr | 0 Kommentare

Wasserball: Heimsieg trotz durchwachsener Leistung

Max Stresow / 27.02. / 16:01 Uhr

SGW bezwingt Dresden im Verfolgerduell mit 12:6. Im ersten Spiel nach der schmerzhaften Heimniederlage gegen Prag ging es den Brandenburger vor Allem darum, wieder in die sichere Erfolgsspur zu finden. Das gelang gegen die Gäste aus der sächsischen Hauptstadt zunächst nur bedingt. Nach einem zähen Beginn dauerte es fünf Spielminuten, ehe Kapitän Maximilian Stresow den Dresdner Torwart aus der Distanz überraschen konnte. mehr | 0 Kommentare

BSRK-Nachwuchs überzeugt in Berlin

Silvia Zacharias / 27.02. / 09:21 Uhr

Zu Beginn der Turn-Wettkampfsaison stellten sich am Wochenende die Brandenburger Leistungsturnerinnen der Altersklassen 6 bis 9 dem zentralen Leistungstest in Berlin. Der geforderte Test bestand aus der Athletikabnahme in den Kategorien Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit. mehr | 0 Kommentare

SFB-Volleyball: Verletzungspech bei der U14

Steffen Buchholz / 27.02. / 07:38 Uhr

Gestern reiste Trainer Steffen Buchholz mit fünf Schützlingen nach Schulzendorf, um sich dort für die Endrunde der Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen VC Potsdam Waldstadt ans Netz. Hier konnten die SFB-Volleyballer die nötige Ruhe aufbauen und mit vielen überlegten Aktionen punkten. mehr | 0 Kommentare

Brandenburger Wasserballer besiegen Dresden

cg1 / 26.02. / 19:52 Uhr

Die Wasserballer der SGW Brandenburg gewannen am Wochenende verdient gegen die SGW Dresden mit 12:6. Die Brandenburger halten damit Anschluss an die Tabellenspitze.

FC Stahl Brandenburg gegen Ludwigsfelder FC 2:5 (0:2)

Dieter Wetzel / 26.02. / 12:43 Uhr

Favorit gewinnt. Im Spiel des FC Stahl gegen den Ludwigsfelder FC gab es mit 2:5 einen eindeutigen Sieg des Favoriten. Die Märzkeelf fand in der ersten Hälfte bis auf die Anfangsviertelstunde nie richtig ins Spiel. Die Gäste hatten schon nach 17 Minuten durch von Robin Mlodzian aus 3 Meter die erste Großchance, die Christoph Böhm im Tor der Brandenburger mit einem Reflex zu nichte machte. mehr | 0 Kommentare

Kirchmöseraner Kanuten starten erfolgreich in die Saison

Matthias Nitsche / 25.02. / 17:53 Uhr

Die Kirchmöseraner Kanuten haben ihren ersten Saison-Wettkampf in Wusterwitz absolviert - einen Waldlauf bzw. Mehrkampf. Krankheitsbedingt waren sie nur mit fünf Sportlern und einer Sportschülerin am Start. Dennoch: Die Kirchmöseraner konnten in fast allen Altersklassen auf dem Podest stehen. mehr | 0 Kommentare

Wasserball im Marienbad: SGW Brandenburg gegen SGW Dresden

at/cg1 / 25.02. / 08:56 Uhr

Heute geht es um 16 Uhr gegen die Wasserballer der SGW aus Dresden. Nach der knappen Niederlage vom Wochenende gegen Prag müssen unbedingt die Punkte her um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Nur so kann überhaupt noch die Minichance erhalten bleiben, Meister der Liga Ost zu werden. "Wir hoffen wieder auf eine gute Unterstützung unserer Fans", so Andreas Tosch vom Verein.

Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 24.02. / 17:21 Uhr

25. Februar: Männliche Jugend B - 10 Uhr: SV 63 - HSC 2000 Frankfurt(Oder) +++ Männliche Jugend C - 12 Uhr: Oranienburger HC - SV 63 +++ Weibliche Jugend C - 12:30 Uhr: HSV Falkensee 04 II - SV 63 +++ Weibliche Jugend D in Brandenburg - 13 Uhr: SV Lok Rangsdorf - SV 63 +++ 1. Männer - 18:30 SV Fort. 50 Neubrandenburg - SV 63 +++ 26. Februar: Weibliche Jugend A: 10 Uhr: MTV 1860 Altlandsberg - SV 63 +++ Männliche Jugend D in Falkensee - 11 Uhr: SV 63 - 1. VfL Potsdam +++ 13 Uhr: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II 1. Frauen - SV 63 - HV GW Werder +++ 2. Männer - 16 Uhr: SV 63 II - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II.

Termin verschoben

cg1 / 24.02. / 11:43 Uhr

Die Mitgliederversammlung der Fidelen Angler Brandenburg findet aus organisatorischen Gründen nicht wie geplant am 5.3., sondern eine Woche später am 12.3. statt. Ort: Vereinsheim, Quenz. Beginn: 10 Uhr.

Punktspiel an der Massowburg

Dieter Wetzel / 24.02. / 07:47 Uhr

Das Punktspiel des FC Stahl Brandenburg gegen den Ludwigsfelder FC am 25. Februar findet auf dem Kunstrasen Massowburg statt. Anstoß ist um 15 Uhr.

Rietzer Einzelzeitfahren

cg1 / 23.02. / 08:20 Uhr

Das Anmeldeformular für das Rietzer Einzelzeitfahren ist online. Wer beim Event am 7. Mai dabei sein möchte, kann sich hier registrieren: [Klick].

Volleyball: Die Spielberichte von Blau Weiß Brandenburg

Matthias Grawe / 22.02. / 17:00 Uhr

Hier sind die aktuellen Spielberichte der Blau-Weiß Volleyballer: Diesmal mit: 1. Frauen (Brandenburgliga), 1. Männer (Vorrunde Landespokal), 2. Männer (Landesklasse Nord), U14 weiblich (Vorrunde Landesmeisterschaft) und U13 männlich (Vorrunde Landesmeisterschaft). mehr | 0 Kommentare

Rekord bei Talentiade

Oliver Westphal / 22.02. / 08:05 Uhr

 Dienstag war wieder Talentezeit in der Marienberghalle. 160 Kinder aus den 3. Klassen der Schulen Brandenburgs und Potsdam-Mittelmarks probierten sich in acht Sportarten aus, sie stellten hierbei nicht nur einmal ihr Talent unter Beweis. Neben Judo, Rudern, Tischtennis, Volleyball, Leichtathletik und Moderner Fünfkampf waren erstmalig auch Bowling und Handball am Start. mehr | 0 Kommentare

SFB–Frauen: Spannendes Spiel mit 2:3 im Abstiegskampf verloren

Bernd Stasik / 21.02. / 13:00 Uhr

Die Volleyball-Mannschaft hatte sich nach ihrem Überraschungssieg in Braunsbedra so viel vorgenommen. Klare 3 Punkte sollten im direkten Abstiegsduell gegen den TSV 1860 Spandau her und von der Papierform her war es auch drin. Als dann das Spiel vor anspruchsvoller Kulisse begann und der SFB im ersten Satz mit 8:1 und 9:3 in Führung gegen einen verunsicherten Gegner führte, glaubte jeder in der Halle an einen netten und kurzen Abend mit ungefährdetem Sieg der Brandenburger. mehr | 0 Kommentare

Unter erschwerten Bedingungen

Steffen Buchholz / 21.02. / 08:24 Uhr

Sonntag richtete der SFB 94 den dritten und entscheidenden Volleyball-Spieltag der laufenden Landesmeisterschaft aus. Mit zwei Teams im Wettkampf ging es darum, mit eben diesen an der Qualifikation zur Endrunde teilzunehmen. Von diesem Unterfangen musste die Trainerin allerdings schon vor Spielbeginn Abstand nehmen, da einige Spieler krankheitsbedingt fehlten und die Mannschaften somit neu zusammengestellt wurden. mehr | 0 Kommentare

Nele Noack ist Nordostdeutsche Meisterin

Frank Naumann / 21.02. / 06:27 Uhr

Die stärksten Junioren-Judoka der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg kämpften am Wochenende bei den Nordostdeutschen Meisterschaften der Altersklassen U18 und U21 in Frankfurt/Oder sowie der U15 in Strausberg um die Medaillen sowie die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. Von Budokan Brandenburg gingen dort fünf Kämpfer auf die Matten, sie konnten ... mehr | 0 Kommentare

Weinreich-Cup in Lehnin

Christian Awizio / 20.02. / 13:28 Uhr

Samstag veranstalteten die Bambinis der Kinderfußballschule "Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf den 13. Autohaus-Weinreich-Cup in der Emsterlandhalle Lehnin. An dem Bambinisturnier nahmen sieben Mannschaften teil, sie zeigten dabei richtig guten Hallenfußball. Die SG Lehnin/Damsdorf von Trainer Maik Hinze spielte sich bis in Halbfinale und musste sich dort der SG Blau-Weiß Beelitz II knapp mit 0:1 beugen. mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria gelingt kleine Sensation

Michael Schumann / 20.02. / 10:20 Uhr

Der FSV Viktoria gewann gegen den Tabellenführer sensationell mit 2:0. Auf sehr schwierigem Boden war es zu Beginn der Partie ein ausgeglichenes Spiel. Viktoria stand gut in der Abwehr und spielte mutig nach vorn. Bereits in der 8. Minute hatte Erik Glatzer eine gute Möglichkeit. Seine Direktabnahme, nach hervorragender Flanke von Marcel Lopez, ging dennoch knapp am Gehäuse vorbei. mehr | 0 Kommentare

Ruderer sind auf dem Ergometer erfolgreich

Henriette Schwarz / 20.02. / 08:20 Uhr

Bei der Offenen Landesmeisterschaft im Ergometer-Rudern, die am Samstag in Schwedt stattfand, konnten die Kinder und Junioren des RCHB zwei Landesmeister-Titel sowie vier Bronzemedaillen gewinnen. Auf ihre Siege können Marike Hase und Carlos Barthel besonders stolz sein. mehr | 0 Kommentare

Verloren: Brandenburger Wasserballer unterliegen Stepp Praha

cg1 / 20.02. / 07:44 Uhr

Die Brandenburger Wasserballer haben ihr gestrigen Spiel gegen Stepp Praha mit 7:9 verloren. Hier sind die Bilder vom Spiel. mehr | 0 Kommentare

Heimsieg: FC Stahl Brandenburg gegen TSG Bernau 2:1 (1:0).

Dieter Wetzel / 19.02. / 12:29 Uhr

Nach einem intensiven und kampfbetonten Spiel gewann der FC Stahl gegen den Neuling aus Bernau mit 2:1 (1:0 ) wobei auf dem tiefen Boden nie unfair von beiden Teams vor gegangen wurde. Zwei Foulelfmeter je einer auf jeder Seite wurden von den Torhütern gehalten. Hier die Trainerstimmen: mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 18.02. / 20:20 Uhr

Weibliche Jugend B: SV 63 - HSC Potsdam 26:13 +++ Weibliche Jugend C: SV 63 - MTV Wünsdorf 1910 32:6 +++ Männliche Jugend A: SV 63 - Grünheider SV ausgefallen +++ 2. Männer: HSV Wildau 1950 II - SV 63 II 22:22 +++ 1. Frauen: HV Luckenwalde 09 - SV 63 22:29 +++ Weibliche Jugend A: HC Spreewald - SV 63 18:33 +++ 1. Männer: SV 63 - BSV 92 24:19.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 17.02. / 18:01 Uhr

Weibliche Jugend B: 10 Uhr, SV 63 - HSC Potsdam +++ Weibliche Jugend C: 12 Uhr, SV 63 - MTV Wünsdorf 1910 +++ Männliche Jugend A: 14:30 Uhr, SV 63 - Grünheider SV +++ 2. Männer: 16 Uhr, HSV Wildau 1950 II - SV 63 II +++ 1. Frauen: 16 Uhr, HV Luckenwalde 09 - SV 63 +++ Weibliche Jugend A: 16 Uhr, HC Spreewald - SV 63 +++ 1. Männer: 18 Uhr, SV 63 - BSV 92 +++ 19. Februar: Weibliche Jugend E in Brandenburg 11:30 Uhr, Märkischer BSV Belzig - SV 63 +++ Männliche Jugend E in Falkensee: 14:30 Uhr, SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf +++ 16:30 Uhr, SV 63 - HV GW Werder.

Finn Hoffmann in die Kreisauswahl berufen

Dennie Rufflet / 17.02. / 11:20 Uhr

Finn Hoffmann, der bei den E1-Junioren des FC Deetz spielt, wurde erneut in die Kreisauswahl Havelland berufen. Am morgigen Samstag findet in der Brandenburger Dreifelderhalle am Wiesenweg der 2. FLB-Talente Cup für Auswahlmannschaften statt. mehr | 0 Kommentare

Die Volleyball-Saison ist eröffnet

cg1 / 16.02. / 17:25 Uhr

Zwölf Grad und Sonne satt - an der Massowburg haben heute Sportler vom SV Bildung und Blau Weiß Brandenburg das wohl erste Beach-Match des Jahres unter freiem Himmel abgeliefert. Vincent Jäger sagt Meetingpoint, was sich die Sportler von der Stadt in Bezug auf den Strand wünschen.

Teufelskessel-Cup gewonnen

Dennie Rufflet / 15.02. / 13:45 Uhr

Die Deetzer F1-Junioren um Trainergespann Dennie Rufflett und Frank Woithe gewannen erneut das Bismarker Hallenturnier um den Teufelskessel Cup 2017. Mit einer geschlossen Mannschaftsleistung zeigte man auch in der Altmark gute Spiel und ließ die Gegner kaum zum Zuge kommen. Im Finale besiegten die Deetzer F1-Junioren das Team von Blau Weiß Lenzen klar und deutlich mit 7:0. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau Weiß

Matthias Grawe / 15.02. / 12:35 Uhr

Das vergangene Wochenende hielt wieder einen umfassenderen Einsatz für die Mannschaften des VC Blau Weiß Brandenburg bereit. Im Großen und Ganzen kan der Verein zufrieden mit den erzielten Ergebnissen sein, wenngleich es auch einen Dämpfer hinzunehmen galt. mehr | 0 Kommentare

SFB-Mitgliederversammlung

cg1 / 15.02. / 07:35 Uhr

Der SFB 94 lädt seine Mitglieder am 3. März zur Mitgliederversammlung ins TGZ (Raum 17) ein. U.a. wird dort der Haushaltsplan 2017 des Vereins beraten und beschlossen, zudem berichtet der Vorstand von seiner Arbeit.

E-Juniorinnen beim Hallenturnier

G. Koenig / 15.02. / 07:20 Uhr

Samstag fand das eigene Hallen-Fußballturnier der E-Mädchen des 1. FFC Brandenburg in der Halle Am Neuendorfer Sand statt. Dabei konnten alle Mädchen zeigen, dass sie auch auf dem Parkett attraktiven Fußball spielen können. So kamen aufregende Spiele, mit sehr knappen Ergebnissen, zu Stande. mehr | 0 Kommentare

Fußballkreis Havelland: Turnierwochenende der DFB Stützpunkte

Dieter Seewald / 14.02. / 09:04 Uhr

Das Talentförderprogramm des Deutschen Fußballbundes hat sich als erste Stufe der Talentförderung im deutschen Fußball fest etabliert. Das Projekt hat derzeit 366 Stützpunkte und bildet die Verbindung zwischen der engagierten und unverzichtbaren Jugendarbeit in den Vereinen und der zweiten Stufe der Talentförderung, den Leistungszentren und Eliteschulen des Fußballs. Nicht nur in den Vereinen selbst finden im Rahmen der Talentsuche und Förderung Spiele und Turniere statt, sondern auch innerhalb der verschiedenen DFB Stützpunkte. mehr | 6 Kommentare

SFB-Volleyballer: Kampf um die Tabellenspitze neu entbrannt

Steffen Buchholz / 14.02. / 07:34 Uhr

Am Wochenende reiste die erste Männervolleyballmannschaft des SFB94 unter nicht optimalen Vorzeichen nach Teltow. Mit nur einer etatmäßigen Mitte, welche auch noch arg gesundheitlich angeschlagen war, musste Trainer Steffen Buchholz tief in die Trickkiste greifen. Im ersten Spiel des Tages galt es daher, einige Spieler auf ihre neuen Positionen einzuspielen. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: 2.1 (0:1) Erfolg im letzten Testspiel

Dieter Seewald / 13.02. / 18:33 Uhr

Mit einem 2:1 (0:1) Sieg im letzten Testspiel gegen den Oberligisten SV Altlüdersdorf beendete der BSC Süd 05 die Vorbereitung auf die 2. Halbserie. Nach anfänglichen Chancenvorteilen der Gäste (6. und 17.), bei einem Pfostenschuss von Kemal Atici für die Brandenburger (10.), gingen die Altlüdersdorfer nach einem Stellungsfehler in der Abwehr des Gastgebers und einem straffen Schuss von Sven Marten mit 1:0 in Führung (25.). mehr | 0 Kommentare