Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Leserbrief: Graffiti-Vernissage auf dem Hof des Wichernhauses

Leserbriefe
  • Erstellt: 10.08.2022 / 07:30 Uhr von Jessica Busse
In der vergangenen Woche veranstaltete der CVJM Brandenburg e.V. einen Graffiti-Workshop für Jugendliche. Begleitet wurden die Teenager hierbei vom Künstlerteam „Artbox“. Auf dem Hof des Wichernhauses befand sich lang eine kahle Wand die nun verschönert werden sollte. Die jungen Künstlerinnen und Künstler haben hierbei gemeinsam ein Motiv zur Thematik der christlichen Werte entworfen. Insbesondere die Werte der Nächstenliebe, der Hoffnung und des Glaubens spielten dabei eine wichtige Rolle.

Die Jugendlichen entwickelten hierbei ihre eigenen Motive, welche die christlichen Werte widerspiegeln. Anschließend wurde das bunte Kunstwerk voller Motivation an eine große Wand des Innenhofs gesprayed. Eine Bewässerungsanlage für Gemüsebeete diente hierbei für regelmäßige Abkühlung und eine Menge Spaß. Neben dem Sprayen wurde auch gemeinsam gekocht, gespielt, Andachten gelauscht und viel gelacht.

Am Ende der Woche entstand so ein rund 20 qm großes Kunstwerk, welches die christlichen Werte symbolisiert. Die Familien wurden am letzten Tag (5.8.) zu einer Vernissage eingeladen. Mittels einer großen Plane wurde das Kunstwerk voller Spannung enthüllt. Die Teilnehmenden wurden mit einem tobenden Applaus belohnt. Anschließend gab es leckeren Kuchen, welcher vorab gemeinsam mit den Jugendlichen gebacken wurde.

Das Motiv zeigt eine Jugendliche, welche betend in einer Kirche sitzt und von zwei Engeln umgeben ist. Die Kirchenfenster symbolisieren jeweils die Werte Glaube, Liebe und Hoffnung.

Der CVJM Brandenburg e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmenden und dem Künstlerteam von „Artbox“ für das wahnsinnig tolle Projekt und lädt alle BrandenburgerInnen herzlich ein, das Kunstwerk auf dem Hof des Wichernhauses zu bestaunen.

Florian Steffen und Jessica Busse
CVJM Brandenburg e.V.


Bitte beachten: Meldungen in der Rubrik "Leserbriefe" geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sie sind ein persönlicher Text des jeweiligen Verfassers. Einsendungen sind unter [info@meetingpoint-brandenburg.de] mö:glich.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 464 mal aufgerufen.

Werbung