Logo
    • Am Montag geht es in Damsdorf ganz offiziell mit dem Bau des neuen Nahversorgungszentrums los. Bereits am Donnerstag hatte Bernhard Pietrucha, der Chef des ausführenden Unternehmens, gemeinsam mit seinen Partnern zur Vorstellung des Bauvorhabens in die Alte Berliner Straße des Ortsteiles der Gemeinde Kloster Lehnin eingeladen. Neben Informationen zum Bauvorhaben wurde auch das Bauschild offiziell angebracht. In das Zentrum werden der Discounter NORMA und die Bäckerei Kirstein einziehen. Darüber hinaus sollen in der oberen Etage rund 55 möblierte Apartments entstehen. Weiter sind eine Drogerie, ein Fast Food Restaurant, eine Apotheke, ein Blumenladen und andere Dienstleister geplant. mehr
    • Bei der Gemeinde Groß Kreutz (Havel) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Hauptamtlicher Gerätewart (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 7 TVöD (VKA) bewertet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 15. März per E-Mail an: [bewerbung@gross-kreutz.de]. Weitere Informationen unter [www.gross-kreutz.de].
    • In einer mit zwei Stunden ungewöhnlich kurzen Sitzung hat die Jury entschieden, welche Nachwuchsautoren und somit welche Märchen im Jubiläumsjahr der „Undine“ das Rennen machen. 219 Werke waren im nunmehr 20. „Wettbewerb für neue Märchen“ eingereicht worden, haben den drei Juroren jeweils einen Lese-Marathon beschert, bevor sie sich zur Entscheidungsfindung trafen. Den Vorsitz hatte abermals 4-fach-Vater Thomas Feibel (61) inne, der freier Journalist und Buchautor und auf die Vermittlung elektronischer Medien für Kinder und Jugendliche spezialisiert ist. mehr
    • Das war es dann mit dem Winter! In Göttin hat der erste Storch der Saison sein Quartier bezogen und sorgt für viele gutgelaunte Gesichter im Ort. Was dem Frühlingsboten aktuell noch fehlt, das ist eine Begleitung - derzeit wartet der Storch noch allein in seinem Nest und genießt die Aussicht.
    • Kirchen verzichten auf Licht
      cg1 / 01.03. / 18:01 Uhr

      Die Brandenburger St. Gotthardtkirche, die St. Katharinenkirche, der Dom St. Peter und Paul sowie die Kirchen Schmerzke und Wust werden in der Passionszeit vom 1. März bis Ostern nachts nicht angestrahlt, darüber informiert Pfarrer Philipp Mosch. Er erläutert das Vorhaben: "Die Kirchen bleiben in der Fastenzeit dunkel und verzichten auf die Energie, weil die Schöpfung ... mehr
    • Termine & Infos: [Klick] oder 03381 72720.
    • Wir arbeiten teamorientiert und suchen für die Umsetzung unserer qualitativ hohen Anforderungen engagierte, qualifizierte Menschen. Ihre Tätigkeit sollten Sie vom ersten Tag an als Berufung sehen; wir vergeben keine reinen Jobs. Gleichzeitig unterstützen wir Sie, weiter zu wachsen und in einer attraktiven Umgebung Erfahrungen zu sammeln. Bewerben Sie sich jetzt online unter [www.lsb-sportservice.de] als Pädagoge (m/w/d)!
    • Weitere Informationen unter [www.hotel-bollmannsruh.de].
    • Zum Einsatz wurden heute, gegen 14:10 Uhr, die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brandenburg in die Willibald-Alexis-Straße gerufen. Gemeldet waren starke Rauchschwaden auf dem Dach. Wie sich vor Ort herausstellte brannten Papier und Unrat in einem Raum in der 1. Obergeschoss des leerstehenden Gebäudes Willibald-Alexis-Straße 31. “Das konnten wir relativ schnell löschen und das Gebäude lüften. Das Feuer ist aus, wir warten nun auf den Eigentümer”, berichtete vor Ort Lutz Neubert, der A-Dienst der Berufsfeuerwehr, auf Nachfrage. mehr
    • An diesem Wochenende stehen in der jeweiligen Brandenburgliga wieder zwei Auswärtsspiele für die ersten Mannschaften des SV 63 Brandenburg-West an. Die 1. Männermannschaft reist am Samstag zum MTV Wünsdorf 1910, dem aktuellen Tabellenletzten. Anpfiff wird um 18:30 Uhr sein. Genau in dieser Konstellation lauert aber die Gefahr, man darf diese Mannschaft auf keinen Fall unterschätzen. mehr
    • Sie suchen eine neue Herausforderung und ein neues professionelles Arbeitsumfeld? Dann kommen Sie zu uns! Bewerben Sie sich jetzt per E-mail an [info@frank-schlag.de] als Trockenbauer / Allrounder (m/w/d).
    • Der Himmel über der Stadt zeigt sich in diesen Tagen oft extrem farbenprächtig. Ein wirklich starker Schnappschuss ist dabei Meetingpoint-Leser Justin gelungen!
    • Samstag: Ein Haus voller Geschichten
      Heiko Hesse / 01.03. / 16:01 Uhr

      Die Fouqué-Bibliothek am Altstädtischen Markt verwandelt sich am Samstag, 2. März 2024 ab 11 Uhr wieder in das „Haus voller Geschichten“. Hamid Saneiy erzählt, singt und spielt auf seiner Rahmentrommel. Mit dabei sind auch Zoya Nidens und Karin Warnken. Sie sind das russisch-deutschsprachige Duo Kaska. Till Eulenspiegel zu Brandenburg fabuliert… mehr
    • Seit mehr als 25 Jahren sind wir der größte TOYOTA Vertrags- und Servicepartner in der Region mit derzeit drei Standorten und auf stetigem Expansionskurs. Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir deshalb zum nächstmöglichen Eintrittstermin für den Standort Brandenburg an der Havel einen KFZ-Meister / Kundendienstberater (m*w*d). Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an [bewerbung@toyota-rathenow.de].
    • Sie haben Freude, sich um die Entwicklung und das Wohlbefinden Ihnen anvertrauter Kinder zu kümmern ? Sie sind motiviert, die Arbeit mit den Kindern zu gestalten und neu zu organisieren ? Perfekt! Wir suchen genau Sie! Bewerben Sie sich jetzt als Erzieher (m/w/d). Weitere Informationen unter [www.awo-brandenburg.de].
    • So sang der Extra Chor Brandenburg kurz vor Ende der Aufführung von Mozarts Zauberflöte im Brandenburger Theater. Bei teilweise ausverkauften Vorstellungen kann man diesen Ausruf auch gut auf die Produktion insgesamt beziehen. Es war ein großer Erfolg für das Theater und für die Mitwirkenden des Chores ein grandioses Erlebnis. Bei aller Zeit und Kraft, die jedes einzelne der überwiegend berufstätigen Chormitglieder investiert hat, es hat sich gelohnt! Bei solch einer Produktion gemeinsam mit den Profis auf der Bühne zu stehen und die Begeisterung des Publikums zu spüren, ist alle Mühen wert. mehr
    • Hier sind unsere Highlights der Woche! +++ Sonderposten Segelkleidung und Teak Handläufe/Leisten - Nur solange der Vorrat reicht +++ mehr
    • Der Frühling steht vor der Tür, von der Witterung gezeichnete Gehwege, Fassaden sehen nun zwar häufig unschön aus, geben aber noch lange keinen Anlass zur Neubeschaffung. Die Lösung ist eine Reinigung vom Fachmann - im Handumdrehen sind der Zugang zum Haus, die Pflasterflächen, Terrasse, die Fassade wieder wie neu. mehr
    • Auftritt beim heimstärksten Team
      Martin Terstegge / 01.03. / 14:01 Uhr

      An diesem Sonnabend (2. März) steht wieder ein besonderes Duell für die 1. Männer der BSG Stahl Brandenburg an. Die Ausfahrtsfahrt geht zum SV Schwarz-Rot Neustadt, mit 33 Punkten Tabellenvierter der Landesliga Nord, bei einem Spiel weniger. Ein besonderer Anreiz für die Brandenburger liegt darin, dass die Schwarz-Roten in ihren bisherigen neun Heimspielen, neun Siege feierten. Irgendwann muss die Serie mal reißen. mehr
    • Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für unser Team. Wir haben offene Stellen für Vorarbeiter mit Erfahrung im Stahlbetonbau, Maurer-, Putz- oder Malerarbeiten sowie für Bauarbeiter mit Berufserfahrung. Die Stellen bieten eine unbefristete Festanstellung im Bauhauptgewerk, keine Schicht- & Wochenendarbeit, 30 Tage Urlaub und Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
    • SVV-Rückblicke online
      cg1 / 01.03. / 13:01 Uhr

      Die SPD und die Freien Wähler haben im Nachgang der SVV ihre Rückblicke auf die Stadtverordnetenversammlung veröffentlicht. mehr
    • Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es eine Kinoveranstaltung für die Kleinsten: Das Mäusekino! Diesmal mit dem Film: Janosch: Komm, wir finden einen Schatz! Mäusekino-Special: alle Kinder bekommen eine Tüte Popcorn gratis zur Kinokarte! Karten können zum Preis von 5,00 € online unter [www.kino-movietown.de] gekauft oder telefonisch unter 03381/21 11 240 reserviert werden. mehr
    • Das für den morgigen Sonnabend anvisierte Heimspiel der 1. Frauenmannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg wurde seitens der Gegnerinnen vom KSC ASAHI Spremberg aufgrund von Krankheit abgesagt. Ob und wann das Spiel nachgeholt wird, ist offen. In Anbetracht der schon sehr fortgeschrittenen Saison sind kaum noch freie Tage für eine sportliche Austragung frei.
    • Feiern Sie mir uns die Saisoneröffnung am morgigen Samstag ab 10 Uhr! Sichern Sie sich zudem 10% auf Alles (außer Bestellware).  mehr
    • +++ Hier bin ich Zuhause. +++ MöbelWochen bei Mc-Möbel +++ Es gibt nichts Schöneres als entspannt die eigenen vier Wände einzurichten: mit „Home - meine Wohnkollektion“ präsentieren wir auf über 10.000m² Verkaufsfläche unsere aktuelle Kollektion. mehr
    • Hinsichtlich der notwendigen Sperrung des Parkplatzes auf dem Neustädtischen Markt am 2.3. hat sich eine kurzfristige Änderung der Sperrzeiten ergeben. Der Parkplatz muss bereits ab 11 Uhr gesperrt werden.
    • HdO Club-Party
      hvf / 01.03. / 11:30 Uhr

      Am Samstag, 2. März, ist es endlich wieder soweit. Die 65. HdO Club Party startet ab 23 Uhr im Haus der Offiziere. Auf die Ohren gibt es Techno, House und Trance im Baikonur und der Datscha. Tickets gibt es an der Abendkasse. Das ganze Line Up hier:  mehr
    • Was ist am Wochenende wann wo los? Hier ist der Meetingpoint Party- und Eventüberblick. Diesmal unter anderem mit Live-Musik und Tapas-Nacht in der Turbine, “Starke Frauen” - 5. Symphoniekonzert, Bad Taste - Party im IQ, “Hör auf zu lügen” im Fontane-Kino, HdO Club Party, “Bremer Stadtmusikanten” im Brandenburger Theater u.v.a. mehr
    • Mehr Infos: [www.mcschrott.de]
    • Wir suchen Dich für unser Team! Bewirb Dich als organisierter E-Commercer (m/w/d) bei MarieLove in Brandenburg an der Havel!
    • Auf der L91 wird bei Klein Kreutz (vor Spiel-Bau) geblitzt. Die Fotos macht der silberne Verwaltungscaddy. Gemeldet um 10.24 Uhr und Dave um 11.45 Uhr.
    • Wie in vielen anderen Städten und insgesamt in 14 Bundesländern, wird auch heute seit Betriebsbeginn bei den Brandenburger Verkehrsbetrieben gestreikt und in der Havelstadt stehen alle Räder des ÖPNV still. Es ist nach dem 2. Februar der zweite Streiktag in der aktuellen Tarifrunde. Nur dieses Mal dauert der Streik bis zum Betriebsende, also bis Samstagmorgen gegen 3:30 Uhr, an. Ab dem neuem Betriebstag, Samstag 4 Uhr, soll dann der ÖPNV wieder planmäßig verkehren. Dafür stehen die Beschäftigten der VBBr aber nicht nur vor dem Tor ihres Unternehmens. Einige von ihnen fahren auch zu einer am Mittag in Potsdam stattfindenden Kundgebung. mehr
    • In Fahrtrichtung Magdeburg werden auf der A10 sowohl im Dreieck Nuthetal an der Brücke als auch im Kurvenbereich im Dreieck Werder Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt auf beiden Abschnitten 120 km/h.
    • Willkommen in der modernsten Möbel- und Küchenausstellung in Potsdam Werder (Havel), Brandenburg und Umgebung. Ob Design-, Familien- oder Hightechküchen – Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt. Polster, Wohnen, Schlafen, Speisen – entdecken Sie alle Abteilungen Ihres regionalen Möbelhauses in Werder (Havel). Wir liefern Maßarbeit und sind erst dann zufrieden, wenn es auch unsere Kunden sind. Dafür stehen wir mit unserem guten Namen. mehr
    • Wir suchen Sie zum 1. April als Betreuungskraft (m/w/d) in Fliedners Wohnstätte "Am Pfarrhaus". Die Anstellung ist mit der Bereitschaft verbunden, ab dem 01.09.2024 eine berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger:in (m/w/d) zu absolvieren. Jetzt per E-Mail an [bewerbung@lafim-diakonie.de] bewerben. Weitere Informationen unter [www.lafim-diakonie.de].
    • Beim 3. Lauf und Hürdenmeeting in Premnitz traten 22 Athleten im Alter von fünf bis elf Jahren an, um Wettkampferfahrung zu sammeln. Der VfL-Nachwuchs sicherte sich insgesamt 25 Podestplätze. Neben dem 30 Meter Sprint standen der 30 Meter Hürdensprint, der 400 Meter Lauf und zum Abschluss eine drei mal 100 Meter Staffel auf dem Programm. Drei Einzelsiege konnte Bennet Krause bei den achtjährigen Jungen erlaufen. In der Staffel landete er zudem mit Oscar McWilliams und Wilhelm von der Waydbrink auf dem dritten Platz. Bei den elfjährigen Jungen gewann Fabian Bült den 30 Meter Sprint in 5,5 Sekunden. In derselben Altersklasse gab es für Lennard Bräuer Silber über 400 Meter und Bronze im Hürdensprint. mehr
    • Eine Frauentagsparty mit DJ Wolle gibt es am 8. März im Restaurant Göpelhütte in Radewege. Los gehts um 18 Uhr. Die Küche ist geöffnet. Reservieren Sie sich schnell einen Platz. Ausgewählte Cocktails 5 € Eintritt 10 €. Reservierung & mehr Infos: 033836 20 27 131.
    • Die Klassen des Europäischen Bildungswerks für Beruf und Gesellschaft (EBG) haben sich für eine kleine Spendenaktion zusammengetan, um Spenden für die Kinderintensivpflege Paulchen zu sammeln. Während des Fachtags 2022 TZ unter dem Motto "Grenzen überwinden – Menschen verbinden" zeigten die Klassen der Heilerziehungspfleger, Erzieher und Heilpädagogen ihr soziales Engagement, indem sie zusammen Buttons an die Besucher der Veranstaltung verkauften. Der gesammelte Erlös in Höhe von insgesamt 181,71€ wurde an den Kinderintensivpflegedienst Paulchen … mehr
    • Wir laden herzlichst zum Shoppingtag am Samstag, 2. März, in die Neue Mühle ein.  mehr
    • Auf dem A2-Parkplatz zwischen Wollin und Brandenburg wird in Fahrtrichtung Berlin geblitzt. Gemeldet um 7.54 Uhr von Robert.
    • Am 3. März, 15 bis 17 Uhr, findet im Foyer vom Quartier Martha Piter ein Ostermarkt statt.
    • Eine kleine Gruppe junger Teilnehmer aus verschiedenen Ländern besuchte kürzlich das Rathaus von Brandenburg an der Havel sowie das Schloss Gollwitz. Die Vorbereitungsgruppe für das Projekt "Clips for Europe" traf sich vom 26 bis 28. Februar, um Themen zu erkunden und die Region kennenzulernen. Die Teilnehmer aus Schweden, Dänemark, Israel, Kaiserslautern und Brandenburg an der Havel wurden herzlich von der Beigeordneten Alexandra Adel und der Städtepartnerschaftsbeauftragten Anne Andersen empfangen. mehr
    • Sichern Sie sich 10.000 Euro auf einen unsere Dacia Springs Bestandsfahrzeuge mit Tageszulassung. Keine lästigen Beantragungen für Sie mehr. Einfach Einsteigen und Losfahren. Dacia Spring ab 14.740 Euro inklusive Förderung und Überführung. Oder Leasen Sie einfach ab 149,00 Euro ohne Anzahlung. mehr
    • Frauen haben im Alltag oft mehrere Rollen gleichzeitig zu bedienen - jede kommt mit ihren eigenen Anforderungen und Herausforderungen an die eigene Selbstorganisation. Wie lassen sich alle Rollen unter einen Hut bekommen? Wie priorisiere ich und wann bzw. wie setze ich Grenzen? Darum soll es in diesem Kompaktkurs der VHS gehen. Persönliche Zeitplanung und Arbeitsabläufe lassen sich mit wenig Aufwand verblüffend einfach verbessern. In diesem Kurs im Rahmen des Frauenmonats können sich Frauen mit ihrer Selbstorganisation auseinandersetzen und erkennen ihre Potenziale. Der Workshop findet am Samstag, 9. März von 9  bis 13 Uhr in der VHS, Upstallstraße 25 statt. Anmeldung und weitere Infos unter: [www.vhs-brandenburg.de].
    • AWG light: Disco für Teens im HdO
      hvf / 01.03. / 06:01 Uhr

      Bei der AWG light können Teens im Alter von 12 bis 15 Jahren am Samstag, 2. März, feiern, tanzen und ihre Freunde treffen. Für den Fall der Fälle sind der Sozialpädagoge des HdO und Sozialpädagogen anderer Einrichtungen anwesend. Der Eintritt beträgt 3 Euro, mit dem AWG Flyer jedoch nur 2 Euro. Los geht es ab 16 Uhr, getanzt werden darf bis 20 Uhr. 
        mehr
    • Unsere Mitarbeiter betreuen ambulant Menschen mit psychischer Erkrankung in ihrer eigenen Häuslichkeit oder innerhalb von Wohngemeinschaften. Hierbei gilt es im Rahmen der Eingliederungshilfe die Klienten durch aufsuchende Arbeit bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme zu unterstützen. Wir suchen Sie als Mitarbeiter/in für die ambulante Betreuung (m/w/d). Jetzt per E-Mail an [info@gp-brb.com] bewerben.
    • Nicht vergessen: Am morgigen 1. März wird der ÖPNV bestreikt. Bedeutet: Am Betriebsbeginn fahren keine Busse und Bahnen im Stadtgebiet, erst ab Samstag sind die VBBr wieder laut Fahrplan unterwegs. Bestreikt werden von der Gewerkschaft ver.di zwölf Verkehrsunternehmen im Land Brandenburg.
    • Am Freitag, den 1. März ist es wieder soweit!!! SNEAK-Preview - unsere Überraschungspremiere zeigt ein Filmhighlight vor dem offiziellen Bundesstart. Diesmal zeigen wir die Sneak um 19:00 Uhr & 20:30 Uhr! ! 19:00 Uhr findet keine Verlosung statt, dafür ist die Vorstellung günstiger. 20:30 Uhr verlosen wir vor Filmbeginn wie immer eine Monatskarte. Diese berechtigt euch, einen Monat lang alle Filme kostenlos bei uns zu sehen. Karten können online unter [www.kino-movietown.de] gekauft oder telefonisch unter 03381 / 21 11 240 reserviert werden.
    • Am Freitag könnt ihr das Couch-Outfit einfach an lassen, denn ab 22 Uhr beginnt die Bad Taste-Party IQ. Für Musik sorgt "Bad Face" DJ Markus G. Mehr Infos: [Klick].
    • “Ich bin stolze Vize-Miss-Germany 2024” postet die gebürtige Brandenburgerin Julia Schneider auf ihren Social Media Kanälen. Dazu ein Bild von der Miss Germany Gala am vergangenen Samstag im Europapark Rust, bei dem die Mathe- und Sportlehrerin auf der Bühne steht und Dankbarkeit ausstrahlt. Sie hat es mit ihrem Herzensthema Bildung in die Top 5 geschafft. Damit ist sie nun – genau wie drei andere Kandidatinnen – Vize-Miss-Germany. Die von einer Jury gekürte Gewinnerin ist die 39-jährige gebürtige Iranerin Apameh Schönauer aus Berlin, die sich für benachteiligte und unterdrückte Frauen einsetzt. Als zweiter Post folgt von Julia Schneider ein Foto, auf dem sie die Gewinnerin Apameh umarmt. Julia ist nicht traurig, dass sie nicht gewonnen hat.  mehr
    • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Betreuungsfachkraft (m/w/d) für die Aufsuchende Dienste in der Eingliederungshilfe an unserem Standort Bad Belzig. Jetzt per E-Mail an [bewerbung@lafim-diakonie.de] bewerben. Weitere Informationen unter [www.lafim-diakonie.de].
    • Bist Du bereit für Sauberkeit!? Wir suchen Verstärkung! Bewirb Dich jetzt per E-Mail an [info@coffeecorner-brandenburg.de] als Reinigungskraft (m/w/d) für unser Coffee Corner!
    • Qigong ist eine Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Übungen wirken durch ruhige sanft fließende Bewegungen, begleitet von achtsamen Vorstellungsbildern ganzheitlich und können Beweglichkeit, Zentrierung und Entspannung fördern. Grundlage des VHS-Kurses bilden die "18 Bewegungen des Taji Qigong Shibashi". Die Einzelbewegungen sind relativ einfach erlernbar und werden innerhalb der Bewegungsabfolge zyklisch wiederholt, so dass sie leichter verinnerlicht werden können. Der Kurs findet 8x montags vom 4. März bis 29. April von 17 bis 18.30 Uhr im Haus der Begegnung in der Jacobstraße 12 statt. Infos und Anmeldung unter: [www.vhs-brandenburg.de].
    • Im Vorfeld der am kommenden Montag im Brandenburger Theater startenden 34. Brandenburgischen Frauenwoche wurde am Mittwochabend im Stadtmuseum im Frey-Haus die Wanderausstellung „Ein gut Theil Eigenheit - Lebenswege (früher) Archäologinnen“ eröffnet, die bis zum 16. April 2024 zu sehen ist. Diese Wanderausstellung ist ein Forschungsprojekt des Historischen… mehr
    • Bei uns bist du richtig, [JETZT BEWERBEN!].
    • Das Team vom Vereinslokal „Zum Elfmeter“ in der Brielower Straße bietet weiterhin Hausmannskost von Dienstag bis Sonntag (also außer Montag) für die treue und neue Kundschaft. Gern lädt das Gaststättenteam ein, zum Verweilen oder auch zur Bestellung per Telefon und Abholung zum Mitnehmen. Das Team vom „Zum Elfmeter“ in der Brielower Straße auf dem Gelände des Werner-Seelenbinder-Sportplatzes freut sich auf ihren Besuch oder Anruf. mehr
    • Am Samstag, 1. März, lädt der Kulturstall Netzen zu einem Konzert mit dem Chanson- und Liedermacher-Duo Prof. Bärsten & Jo ein. Das Berliner Duo kombiniert traditionelle Chansons mit aktuellen gesellschaftlichen Themen und präsentiert direkte Texte, die von bissig-ironischer Satire bis hin zur Melancholie reichen. Es geht dabei um Themen wie Kunstfreiheit, Gefahren der fortschreitenden Digitalisierung, aber auch um Freundschaft und Liebe. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Weitere Infos unter [kulturstall-netzen.de].
    • Die Arbeitslosigkeit hat sich von Januar auf Februar im Bereich der Geschäftsstelle Brandenburg der Agentur für Arbeit um 41 auf 4.418 Personen verringert. Das waren 127 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Februar 7,5%; vor einem Jahr belief sie sich auf 7,4%. mehr

      Jerichower Land

      Pott (FDP): Landeskinder müssen bei Vergabe von Medizinstudien-Plätzen Vorrang haben

      01.03. / 18:05 Uhr
      Im Kampf gegen den Ärztemangel in Sachsen-Anhalt unterstützt die FDP-Landtagsfraktion die Forderung von Ministerpräsident Haseloff nach neuen Regeln für das Medizinstudium. Konstantin Pott, gesundheitspolitischer Sprecher der Liberalen, sagte gestern dazu: 
„Wir begrüßen alle Maßnahmen, die dabei helfen, mehr junge Medizinerinnen und Mediziner in Sachsen-Anhalt zu halten."

      Genthin: Bürgermeister reagiert empört auf Meetingpoint-Umfrage und möchte Einfluss darauf nehmen

      01.03. / 17:20 Uhr
      Dem Genthiner Bürgermeister, Matthias Günther, passt die Meetingpoint-Umfrage nicht und möchte daher Einfluss darauf nehmen. Denn erst gestern wurde bekannt, dass der Genthiner Bürgermeister sich wohl bald einer neuen Abwahl stellen muss. Eine erschlagene Mehrheit, 26 von 27, seiner Stadträte hatte sich dieses Mal zusammengefunden und einen unterschriebenen Abwahlantrag beim Stadtratsvorsitzenden Gerd Mangelsdorf (CDU) eingereicht.

      1. Hobby- und Kreativmarkt in Jerichow

      01.03. / 16:03 Uhr
      Der Förder- und Heimatverein Stadt und Kloster Jerichow e.V. lädt zum ersten Hobby- und Kreativmarkt am 9. März von 10 bis 16 Uhr im Bürgerhaus in Jerichow (Karl-Liebknecht-Str 55) ein.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de

      Potsdam

      Verkehrskontrolle in Potsdam: Fahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

      01.03. / 18:01 Uhr
      Am Dienstagmorgen führen Polizeibeamte in der Puschkinallee Verkehrskontrollen durch. Hierbei wird ein 28-jähriger Autofahrer angehalten. "Da der Fahrer körperliche Auffälligkeiten aufwies und berauscht wirkte, wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser bestätigte sodann mit einem positiven Ergebnis den Konsum von Betäubungsmitteln", erklärt ein Sprecher der Polizei. Der Mann muss die Beamten zur Durchführung einer Blutprobe in die Wache begleiten und die Weiterfahrt wird ihm untersagt.

      Bunter Kindertag in Potsdam: Noch bis 15. März für Kindertagsfest bewerben

      01.03. / 17:01 Uhr
      Für das Kindertagsfest des Ministerpräsidenten anlässlich des Internationalen Kindertags am 1. Juni können sich Grund- und Förderschulen, Horte, Arbeitsgemeinschaften und Sportvereine mit Mädchen und Jungen im Grundschulalter noch bis zum 15. März bewerben. Die 15. Jubiläumsausgabe steht unter dem Motto "Die Welt ist bunt" und wird am 31. Mai in Potsdam von der Staatskanzlei und dem Bildungsministerium veranstaltet.

      Brand in der Geschwister-Scholl-Straße

      01.03. / 16:30 Uhr
      Die Polizei wird in der Nacht zu Donnerstag gegen 3.14 Uhr zu einem Brand in die Geschwister-Scholl-Straße gerufen. Ein Sprecher der Polizei erklärt: "Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Rauchentwicklung in einer Gemeinschaftsunterkunft. Das Gebäude wurde evakuiert. Die Feuerwehr kam vor Ort und konnte den Brand im weiteren Verlauf löschen". Verletzt wurde laut Polizeiaussagen niemand. "Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Auch ein technischer Defekt kommt hierbei in Betracht", heißt es abschließend.