Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Verrückte Kapelle
Kirche
Jacobstraße
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Sexuelle Nötigung: Polizei sucht Täter

cg1 / 18.11. / 15:00 Uhr

Eine 31-Jährige kam am frühen Samstagmorgen am Brandenburger Hauptbahnhof an und wollte zu Fuß nach Hause laufen. Sie ging dazu laut Polizei vom Bahnhof kommend die Werderstraße entlang. "Etwa auf Höhe des Kreisverkehrs in der Werderstraße bemerkte die Frau einen Mann auf der anderen Straßenseite, der in gleicher Richtung lief", schildert Polizeisprecher Daniel Keip. Kurz hinter der Einmündung der Blumenstraße wechselte der Mann die Straßenseite und sprach die Frau an. Er fragte, ob sie Sex mit ihm haben wolle. mehr | 0 Kommentare

Stadtwerke warnen vor falschen Inkasso-Briefen

cg1 / 18.11. / 14:34 Uhr

In den vergangenen Tagen haben sich einige Kunden der Stadtwerke Brandenburg an den hiesigen Energieversorger gewandt. Sie legten dabei laut Sprecherin Heike Beckmann Schreiben eines angeblichen Inkassobüros aus Berlin vor. "Demnach hätten die Kunden ihre Stromrechnung nicht beglichen und würden deshalb von der Firma Inkassobüro Aleksander & Co. KG abgemahnt", so Beckmann. mehr | 0 Kommentare

Graffiti-Schmierer unterwegs

cg1 / 18.11. / 14:01 Uhr

Sonntag zwischen 12 und 20 Uhr haben Graffiti-Schmierer auf dem Gelände der Technischen Hochschule ihr Unwesen getrieben. Laut Polizei beschmierten sie zwei Bänke und eine Steinsäule. Schaden: mehrere Hundert Euro.

Weihnachtsmarkt, Eisbahn, Lebendiger Adventskalender u.v.m.

df/cg1 / 18.11. / 13:30 Uhr

In der Vorweihnachtszeit stehen in der Havelstadt wieder viele Veranstaltungen an, die unter dem Motto "Brandenburger Winterzauber" vereint sind. Hier ist der Überblick: Auf dem Neustadt Markt wird der weihnachtliche Veranstaltungsreigen mit der Öffnung des Weihnachtsmarktes und der Eislaufbahn am Montag, 25. November, um 11 Uhr eingeläutet. mehr | 0 Kommentare

Auszeichnungen bei der Sportgala verliehen

sb/cg1 / 18.11. / 12:22 Uhr

SSB-Sportgala die Neunte, hieß es am Samstag, zu der wieder 260 Vereinsmitglieder und Sportbegeisterte aus 20 Vereinen sowie Unterstützer des Brandenburger Sports zusammenkamen. "Auf Vorschlag aus den Vereinen wurden wieder verdienstvolle Ehrenamtliche und erfolgreiche Aktive für das Geleistete gewürdigt sowie gemeinsam das Sportjahr 2019 gefeiert", berichtet Sebastian Bradke vom Stadtsportbund. mehr | 0 Kommentare

Neue Mühle: Lassen Sie sich verzaubern!

Anzeige / 18.11. / 12:00 Uhr

Am 22.11.2019 und 7.2.2020 laden wir Sie herzlich ab 18 Uhr zu einem aufregenden Abend, mit dem Brandenburger Unterhaltungsprofi Marko Krause, in die Neue Mühle ein. Freuen Sie sich auf Zaubereien, Bauchreden, Gedankenlesen und einen stimmungsvollen Tanzabend mit DJ-Performance. mehr

Videowettbewerb: Die AbiChallenge 2019/20

cg1 / 18.11. / 11:30 Uhr

Die MBS ruft die AbiChallenge 2019/20 aus. Noch bis zum 2. Dezember können dabei Schüler der Abi-Jahrgänge ihre kreativen Videos einreichen. Das Motto in diesem Jahr: „AbiHeroes – seid die Helden Eures Jahrgangs“. In einem maximal 4-minütigen Videoclip können die Schüler das Motto völlig frei interpretieren. mehr | 2 Kommentare

Blitzer-Meldung

cg1 / 18.11. / 10:04 Uhr

In der Max-Josef-Metzger Straße wird geblitzt, die Fotos macht ein grauer Caddy. Gemeldet von Piet um 10.04 Uhr.

Ewigkeitssonntag: Motettenchor gibt Konzert in St. Gotthardt

ma/cg / 18.11. / 09:33 Uhr

Am Sonntag singt der Brandenburger Motettenchor unter seinem neuen Leiter Marcell Fladerer-Armbrecht ein Konzert zum Ewigkeitssonntag um 17 Uhr in der St. Gotthardtkirche Brandenburg an der Havel. Der Titel des Konzerts lautet „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ - nach dem gleichnamigen Stück von Gustav Maler. Zum Ende des Kirchenjahres konfrontiert das Brandenburger Ensemble seine Zuhörer mit den Themen Flucht, Vertreibung, Gefangenschaft, Todessehnsucht und Todesangst. mehr | 0 Kommentare

Mit Literatur um die Welt: Iran

ga/cg1 / 18.11. / 09:00 Uhr

Einen besonderen Gast erwarten die „Altstädter“ am kommenden Donnerstag in ihrer Vortragsreihe „Mit Literatur um die Welt“: Mahmoud Hosseinizad gilt als der bedeutendste iranische Übersetzer deutscher Literatur. Bücher von Bernhard Schlink, Ingo Schulze, Peter Stamm, Judith Hermann und vielen anderen hat er ins Farsi übersetzt. Für seine Verdienste als Mittler zwischen der deutschen und iranischen Kultur wurde er mit der renommierten Goethemedaille ausgezeichnet. mehr | 0 Kommentare

Stammtisch für Kirchmöser-Unternehmer

cg1 / 18.11. / 08:26 Uhr

Der Kirchmöseraner Ortsvorsteher Carsten Eichmüller lädt am Freitag zum Stammtisch für Gewerbetreibende. In der Gaststätte "Am Fischerufer" können Unternehmer und Politiker dann ab 18 Uhr gemeinsam diskutieren und die Entwicklung des Ortsteils besprechen. Infos/Anmeldung: 0177/623 6357.

Frage der Woche

cg1 / 18.11. / 07:59 Uhr

Am 25.11. eröffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Neustädtischen Markt. Wirst du vorbeischauen? Zur Frage der Woche geht es oben im Menü oder direkt über diesen Link: [Klick].

Sport-In: Jetzt bewerben!

Anzeige / 18.11. / 07:28 Uhr

Wir suchen im Sport-In eine Reinigungskraft (m/w/d). Jetzt informieren und bewerben.

Unfall auf der B102 / Update

cg1 / 18.11. / 06:42 Uhr

Zwischen Fohrde und Brandenburg ist die B102 nach einem Unfall derzeit voll gesperrt. / Update 7.24 Uhr: Die Strecke ist wieder frei. / Update 14.48 Uhr: Die Polizei hat weitere Details zum Unfall kommuniziert: Ein 79-Jähriger war demnach auf der B102 unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sein PKW stieß gegen die Leitplanke, dann überschlug sich das Fahrzeug und landete neben der Straße. Der Fahrer des PKW wurde laut Polizei durch den Unfall eingeklemmt, musste von Feuerwehr- und Rettungskräften befreit werden. Anschließend wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Polizei-Ticker

cg1 / 18.11. / 06:05 Uhr

Ein Renaultfahrer (35) wurde Samstagabend in der Göhlsdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,83 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, zudem kassierte er eine Bußgeldanzeige. +++ Im Laufe ihrer Streifentätigkeit unterzogen Freitagnachmittag zwei Beamte einen Golffahrer (27) auf der B102 zwischen Ragösen und Golzow einer Verkehrskontrolle. Der Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Anschließend wurde er zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und nach allen Maßnahmen durfte er seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Zeugen gesucht

cg1 / 17.11. / 20:01 Uhr

In der Nacht zum Sonntag ist ein Brandenburger (47) gegen 4 Uhr in einem Tanzcafé in der Friedrich-Grasow-Straße unterwegs. "Dort kam es nach derzeitigen Erkenntnissen zu einer gefährlichen Körperverletzung", schildert Marko Lange von der Polizei. Er sagt weiter: "Durch einen unbekannten Täter wurde dem Geschädigten eine Flasche an den Kopf geschlagen." Später wurde er dann vor dem Objekt aus einer Personengruppe heraus attackiert. Die Polizei sucht Zeugen. Wer helfen kann, meldet sich unter 03381/5600.

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 17.11. / 19:10 Uhr

Weibliche Jugend D in Potsdam: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 24:9 +++ SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz 17:1 +++ Männliche Jugend A: BSV G-W Finsterwalde - SV 63 26:40 +++ Weibliche Jugend A: SV 63 - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 33:17.

BSC Süd 05: Deutliche 0:6 Niederlage beim Ludwigsfelder FC

Dieter Seewald / 17.11. / 17:25 Uhr

Ohne Chance war der BSC Süd 05 am Sonnabend beim mit abstiegsgefährdeten Ludwigsfelder FC. Am Ende verloren die Nullfünfer, nach enttäuschender Leistung, deutlich mit 0:6 (0:2). Trainer Mario Block war vor der Partie nicht zu beneiden. Auf Grund der Ausfälle von El-Ali, Sentürk und Günther, sowie des gesperrten Oblizajek reisten die Brandenburger mit dünnem Kader in die Automobilbauerstadt. mehr | 6 Kommentare

Musik-Brunch im Ristorante Bellavista in Wusterwitz

Anzeige / 17.11. / 17:00 Uhr

Einen musikalischen Brunch mit DJ Deddy gibt es am kommenden Sonntag, 24.11., im Ristorante Bellavista in Wusterwitz. Geboten wird ein italienisches Buffet, zudem gibt es Musik für jeden Geschmack. Los gehts um 12 Uhr. Reservierungen sind unter 033839/71 42 38 möglich.

Wildschweine am Straßenrand

cg1 / 17.11. / 16:41 Uhr

Auf der Wilhelmsdorfer Landstraße sind zwischen dem Schlachthof und dem China-Restaurant zwei Wildschweine am Rand der Straße unterwegs. Autofahrer und Fußgänger sollten besonders vorsichtig sein. Gemeldet von Franzi um 16.40 Uhr.

Multivisionsshow: Alles über Island / Update

cg1 / 17.11. / 15:45 Uhr

Eine Dia-Multivisionsshow mit Roland Marske gibt es Donnerstag um 19 Uhr im VW-Autohaus Mothor. Dabei lernen Besucher u.a.: Die Bevölkerungsdichte ist mit dreieinhalb Einwohnern je Quadratkilometer eine der geringsten der Welt, doch selbst das ist ein rein rechnerischer Mittelwert, nur etwa 15 % der Landesfläche sind überhaupt bewohnbar und mehr als die Hälfte der Isländer leben im Großraum ihrer Hauptstadt Reykjavik. Für die Show verlost Meetingpoint jetzt 1 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, morgen um 8 Uhr wird der Gewinner ausgelost und hier genannt. / Mehr Infos zur Show: [Klick]. / Update: Die beiden Freikarten gehen an Monika Brechlin.

Gewonnen

cg1 / 17.11. / 15:20 Uhr

In der Frauen-Landesliga hat der FC Stahl am Nachmittag den SC Eintracht Miersdorf Zeuthen mit 5:3 besiegt.

ASC 03 Schwimmer: 10 Streckensiege und 5 Mehrkampfsiege

dw / 17.11. / 14:00 Uhr

Der SC Magdeburg lud zum 52. Nachwuchsschwimmen. Es folgten 7 Vereine aus Sachsen-Anhalt und Brandenburg mit 204 Aktiven. Der ASC Brandenburg 03 hatte 4 Sportlerinnen gemeldet. Leider musste Ida Reißig (Jahrgang 2012) krankheitsbedingt absagen. mehr | 0 Kommentare

Rettungssanitäter angegriffen und Krankenschwester bespuckt

cg1 / 17.11. / 12:27 Uhr

Samstag rücken in der Max-Herm-Straße die Polizei und der Rettungsdienst an. Ein alkoholisierter 40-Jähriger, der die Helfer wegen gesundheitlicher Probleme alarmierte, wurde dann den Rettungskräften gegenüber sehr aggressiv. "So griff er einen Rettungssanitäter an und schubste ihn beiseite. Der Sanitäter blieb unverletzt", berichtet Marko Lange von der Polizei. mehr | 10 Kommentare

Die mobilen Hundefriseurinnen, für Ihren Liebling unterwegs

Anzeige / 17.11. / 11:57 Uhr

Jacqueline Majewski und Isabel Lisse fahren in der Stadt Brandenburg an der Havel sowie Umgebung zu vielen kleinen, mittleren und großen Vierbeinern. Die diplomierten Hundefriseurinnen sind bei allen Rasse- und Felltypischen Anforderungen für jeden Hundebesitzer die richtigen Ansprechpartner. Das Fell wird von Majewski und Lisse mit speziellen Shampoos gewaschen und anschließend komplett geföhnt. mehr

Radio Pax geht wieder auf Sendung

cg1 / 17.11. / 11:00 Uhr

Die Novembersendung von Radio Pax steht am morgigen Montag von 17 bis 19 Uhr an. Matthias Klein von den Radiomachern sagt: "Es wird in der ersten Stunde einen ganz speziellen Rückblick auf die Wendezeit geben. In der zweiten Stunde werden Armin Kirchmaus von ´Radio Wellpappe´, Frau Wundke (unsere Biologieexpertin), die Sternengucker und weitere Gäste erwartet." Tipp: Interessierte können spontan auf der Friedenswarte vorbeischauen (von dort wird gesendet) und das "offene Mikro" für spontane Kurzdurchsagen nutzen. Radio Pax ist hier zu hören: UKW 90,7 (BRB) und 88.4 (Berlin) oder online: [Klick].

Geschlossen

cg1 / 17.11. / 10:01 Uhr

Die Zulassungsbehörde der Stadtverwaltung bleibt am Mittwoch, 20.11., geschlossen.

regiobus: Jetzt bewerben!

Anzeige / 17.11. / 10:00 Uhr

Zum 1. Februar 2020 suchen wir Sie als technischen Projektleiter Bau (Ingenieur/Techniker) (m/w/d) für 39h pro Woche in unbefristeter Anstellung.

REWE: Die Angebote der Woche

Anzeige / 17.11. / 08:30 Uhr

Der REWE-Flyer für die kommende Woche ist online: Den Handzettel mit allen Angeboten (gültig ab 18.11.) gibt es hier zur bequemen Online-Ansicht bzw. zum Download: [Klick].

Erst die Mensa, dann die Arbeit

cg1 / 18.11. / 14:16 Uhr

Mensa? Geht immer! Heute überzeugten sich davon auch Oberbürgermeister Steffen Scheller und Ministerpräsident Dietmar Woidke, sie hatten sich zur Mittagspause auf dem Campus der Technischen Hochschule verabredet. Auf beiden Tellern landete Menü 3 (Bratwurst, Bayrisch Kraut, Salzkartoffeln), anschließend ging es für sie ins Brandenburger Theater. Dort findet zur Stunde die Jahreshauptversammlung des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg statt. Rund 300 Vertreter der brandenburgischen Städte sind vor Ort.

Autokontor Brandenburg: Wir kaufen Ihr gebrauchtes Kfz!

Anzeige / 18.11. / 14:00 Uhr

Das Auto muss weg, verkauft oder in Zahlung gegeben werden? Was tun? Ganz einfach! Autokontor Brandenburg anrufen und einen kurzfristigen Termin vereinbaren. Seit nunmehr 15 Jahren gibt es die Firma Autokontor Brandenburg in der Potsdamer Straße (gegenüber Netto). Autokontor Brandenburg hat sich auf den Ankauf von gebrauchten Kfz spezialisiert und viele... mehr

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 18.11. / 13:00 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß. Diesmal mit den Mannschaften: 1.; 2. und 3. Frauen – 1. und 3. Männer sowie U13 männlich. mehr | 0 Kommentare

Spenden-Dinner im Beetzsee-Center

yh/ / 18.11. / 12:01 Uhr

​Im Beetzsee Center wurde in diesen Tagen ein festliches Dinner veranstaltet, dessen Einnahmen komplett an die Hospizbewegung Brandenburg gespendet wurden. Manuela Lindner als zuständige Koordinatorin konnte am Ende den Scheck über 1.851€ von Centermanager Uwe Roß entgegennehmen. Organisiert und moderiert wurde die Veranstaltung von André Eckhardt. "Ich bin sehr froh über die Spende, die wir für neue Zimmereinrichtung für unsere Bewohner verwenden werden. Die Idee mit dem Dinner fand ich klasse – und lecker," lobt Lindner. mehr | 0 Kommentare

Auf Schwarz setzen lohnt sich / Seit 15.11. Black Weeks bei Dehn

Anzeige / 18.11. / 12:00 Uhr

Einen Freitag lang sparen reicht uns nicht! Darum erwarten Sie bis 29.11. die Black Friday Weeks in Ihrem Autohaus Dehn. Volle zwei Wochen mit einer Vielzahl ausgezeichneter Angebote – und mit attraktiven Preisvorteilen auf viele Modelle der Hersteller Hyundai, Honda und Citroën. Sparen sie jetzt in den Black Friday Weeks auf sofort verfügbare Lagerwagen bis zu 8.750€. mehr

SpG Lok/Viktoria verliert erneut kurz vor Schluss

Michael Schumann / 18.11. / 11:00 Uhr

Beim FSV Falkenrehde/Finkenkrug verliert die Spielgemeinschaft mit 3:2. Sie SpG wollte endlich auswärts einen Sieg einfahren, blieb aber vor allem in der ersten Halbzeit fast alles schuldig, um dieses Vorhaben umzusetzen. Zu Beginn plätscherte die Partie vor sich hin. Keine Mannschaft fand den Weg in den gegnerischen Strafraum. Die erste Chance hatten die Gastgeber nach einer Viertelstunde. Lucas Mier zog ab, Alexander Ziem im Tor der Brandenburger war auf den Posten und konnte den platzierten Schuss abwehren. mehr | 0 Kommentare

DRK-Kinder feiern das Fest der Sinne

gr / 18.11. / 10:00 Uhr

Tasten, schmecken, riechen: für die Kinder der Montessori-Kindertagesstätte gab es viel zu entdecken und auszuprobieren. Alle zwei Jahren bereiten die Erzieher des Haus 1 im DRK Kinderdorf alle Räumlichkeiten liebevoll und detailgetreu so vor, dass sich Kinder und Eltern an verschiedenen Stationen auf eine spannende Entdeckungsreise begeben können. Am 15. November 2019 lud die Kita wieder zu ihrem „Fest der Sinne“ ein. mehr | 0 Kommentare

Praxis Fuhrmann: Jetzt bewerben!

Anzeige / 18.11. / 09:32 Uhr

Zum 1.2.2020 wird die Praxis Fuhrmann für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Genthin eröffnet. Gesucht werden dafür: Heilpädagogen; Sozialarbeiter; Sozialpädagogen; Psychologen; Psychotherapeuten (m/w/d). Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung.

Schnappschüsse aus dem Stahlpalast

cg1 / 18.11. / 08:38 Uhr

Erst standen als Vorband Four Roses auf der Bühne, dann legten Creedence Clearwater Revival nach: am Wochenende feierten mit ihnen zusammen rund 1.000 Fans im Stahlpalast. mehr | 1 Kommentar

Großes Familientreffen – Die Lesung „Regie: Herbert König“ im Brandenburger Theater „

Helga Stöhr-Strauch / 18.11. / 08:00 Uhr

Königstreue“ – mit dieser Mischung aus Stolz und Ironie benannte sich einst eine Gruppe von Theaterleuten, die sich im Brandenburg der 1970er Jahre um den Regisseur Herbert König scharte, weil sie von ihm und seiner Arbeitsweise fasziniert und überzeugt war. Das Ausnahmetalent König wurde jedoch vom DDR-Staat argwöhnisch beäugt, so dass diese Gefolgschaft auch Gefahren barg. Überwachung, Einmischung und Denunziantentum waren an der Tagesordnung und prägten den Brandenburger Theateralltag auf eine kaum vorstellbare Weise. mehr | 3 Kommentare

Viktoria-Frauen verlieren knapp

Andreas Ziehm / 18.11. / 07:29 Uhr

Am Sonntag waren die Fußballfrauen vom SV Falkensee-Finkenkrug in der Havelstadt zu Gast. Verloren die Brandenburgerinnen beim letzten Aufeinandertreffen noch deutlich, wollte man es dieses Mal dem Gegener schwerer machen. Viktoria begann gleich druckvoll und gefiel durch gefälliges Spiel. mehr | 0 Kommentare

Basar im Gemeindehaus

cg1 / 18.11. / 07:08 Uhr

Am Sonntag findet im Gemeindehaus in der Neustädtischen Heidestraße 25 von 11:30 bis 13:30 Uhr der traditionelle adventsvorbereitende Basar des Bauvereins statt. Neben Adventsdekorationen, Weihnachtskarten etc. gibt es viele Leckereien und einen Mitttagsimbiss.

Restaurant in Kirchmöser: Pächter gesucht

Anzeige / 18.11. / 06:42 Uhr

Altersbedingt ist das Restaurant "Zum Fischerufer" in Kirchmöser mit Seeblick zu verpachten. Angeboten wird ein seit Jahren in Brandenburg etabliertes Restaurant in direkter Seelage in Kirchmöser. Durch seine einzigartige Lage und seine ausgezeichnete Küche ist es seit Jahren sehr gut ausgelastet und über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Mehr Infos sowie Terminvereinbarung: 0152/22 555 441.

Blitzer-Meldung

cg1 / 18.11. / 05:40 Uhr

Auf dem Dom wird stadtauswärts geblitzt. Der Caddy steht auf der linken Fahrbahnseite. Gemeldet von Steffen um 5.38 Uhr Und Benni um 6.12 Uhr.

Bodystreet: Bleib nur, wenn du wirklich überzeugt bist!

Anzeige / 17.11. / 20:00 Uhr

Vor dem 15. Dezember mit unserem zeitsparenden EMS-Training starten - und nach 6 Wochen "Probezeit" entscheiden. Mehr Infos: [Klick].

Bootsmotoren gestohlen

cg1 / 17.11. / 18:00 Uhr

Am Wendseeufer in Plaue wurden zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh zwei Bootsmotoren gestohlen. Laut Polizei wurde das erste Sportboot zuvor offenbar an den Nachbarsteg gebracht. Dort wurden dann sämtliche Steuerungsseile und die Kraftstoffversorgungsleitung durchtrennt und der Motor (Typ Mercury, 15PS) mitgenommen. Ein weiterer Außenbordmotor wurde von einem Sportboot gestohlen, das an Land lag. Dabei handelt es sich um einen 100PS Außenbordmotor der Marke Yamaha. Zeugen können eventuelle Hinweise unter 0331 9688 424 melden.

THW-Jugendgruppen helfen bei "Waldrenovierung"

cg1 / 17.11. / 17:01 Uhr

Das Wort Vielfalt spielt im THW eine große Rolle, nicht nur wegen der vielfältigen Technik. Sondern auch, weil sich die Mädchen und Jungen aus den THW-Jugendgruppen für das Anpflanzen eines vielfältigen Mischwaldes auf der ehemaligen Waldbrandfläche bei Treuenbrietzen engagieren. Gestern waren rund 130 Kinder und Jugendliche aus THW-Ortsverbänden in Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg vor Ort, unter ihren auch vier Helfer aus der Havelstadt. Vor Ort wurde ein Waldrand (100 m lang, 80 m breit) mit 400 jungen Bäumen... mehr | 9 Kommentare

Open House bei Claudia & Beatrice

Anzeige / 17.11. / 17:00 Uhr

Glamouröse und entspannte Weihnachten gibt es Donnerstag von 16 bis 20 Uhr am Temnitz 47! Liebe Kundinnen, Kunden, Freunde und Shopping-Liebhaber: Kurz vor Weihnachten möchten wir Euch Inspirationen für Geschenke geben, aktuelle Beautyneuheiten vorstellen und angenehme Gespräche führen. Euch erwartet gute Laune und Wellness für die Seele. mehr

Herzwoche im Klinikum

cg1 / 17.11. / 16:00 Uhr

Mittwoch von 10 bis 17 Uhr können sich Interessierte im Städtischen Klinikum bei der Herzwoche 2019 über die lebenswichtige Pumpe im eigenen Körper informieren. Es gibt es u.a. ein überdimensionales begehbares Herz, von MHB-Studenten präparierte Rinderherzen, Infostände verschiedener Vereine und Initiativen, einen Notarztwagen der besichtigt werden kann u.v.m. Mehr Infos: [Klick].

Roland Immobilien: Ihr Immobilien-Partner

Anzeige / 17.11. / 15:45 Uhr

Großes Wassergrundstück für vorgemerkten Kunden gesucht! Mehr Infos über uns: [www.rolandimmobilien.de].

Fußgänger wird von 2 Fahrzeugen erfasst

cg1 / 17.11. / 15:00 Uhr

Ein Autofahrer (26) ist gestern gegen 17.55 Uhr auf der Wilhelmsdorfer Landstraße stadtauswärts unterwegs. Kurz hinter der Ecke zur Rochowstraße erfasst der Wagen dann einen 65-Jährigen, der sich auf dem Fußgängerüberweg befand. mehr | 8 Kommentare

Fünf Fragen - Fünf Antworten mit Robert Heimann

Marvin Zinke / 17.11. / 13:00 Uhr

Jede Woche wird in der Meetingpoint-Reihe "Fünf Fragen - Fünf Antworten" ein Brandenburger interviewt. In dieser Woche ist es Robert Heimann (34). Er verrät uns, wie die Idee für den Brandenburger Kalender entstand und wie er Motive sucht und auch findet. Des Weiteren schwärmt der 34-Jährige von der pittoresk anmutenden, historischen Innenstadt und schätzt den "herzlich ruppigen Charakter" der hiesigen Einwohner. mehr | 1 Kommentar

Top bei der Kundenorientierung: MX Award für Metallbau Windeck

cg1 / 17.11. / 12:00 Uhr

Nach einem erfolgreichen zweistufigen Bewerbungs- und Auswahlprozess konnte das Team von Metallbau Windeck Freitag in Berlin den MX Award (Manufacturing Excellence) in der Kategorie Bestes KMU (Kundenorientierung) entgegennehmen. Ausgezeichnet werden mit dem Preis Unternehmen, die in ihren jeweiligen Segmenten Stärken erkennen und Maßstäbe setzen. mehr | 1 Kommentar

Rückstand gedreht

Dieter Wetzel / 17.11. / 11:44 Uhr

Der FC Stahl gewann vor über 100 Zuschauern auch das zweite Spiel gegen eine Spitzenmannschaft der Liga, dem Aufsteiger FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf, durch Tore von Danilo Lorencino Ferreira und Kapitän Daniel Schimpf mit 2:1 (1:1). Allerdings musste die Märzkeelf diesmal erst einen Rückstand aus der 22. Minute (Tor: Jonas Ehm) hinterherlaufen. Wie die Mannschaft das jedoch erledigte, war des Lobes würdig. mehr | 0 Kommentare

„Chef, der Termin muss verschoben werden!“

Marvin Zinke / 17.11. / 10:18 Uhr

Am Freitag fand einer der letzten Vorstellungen im altstädtischen Bürgerhaus des Lustspiels „Chef, der Termin muss verschoben werden!“ statt. Fünf Hobbyschauspieler aus der Havelstadt führten das Lustspiel vom Autor Asmus von Bergstaden auf. Dabei geht es um den aufgeregten Geschäftsführer Hans-Herbert Hohlhorn, der nach einer Aufsichtsratssitzung, aufgrund eines extern bestellten Gutachters, um die technischen Planungsunterlagen des Unternehmens zu prüfen, stark beunruhigt ist. mehr | 1 Kommentar

Fleischerei am alten Schlachthof: Die Angebote der Woche

Anzeige / 17.11. / 10:00 Uhr

Garantiert beste Qualität und Frische für unsere Fleisch- und Wurstwaren. Die aktuellen Fleisch- und Wurstangebote dieser Woche findet Ihr ONLINE auf unserer Webseite [www.fleischerei-schlachthof.de].

Freie Wähler: "Schutz der menschlichen Gesundheit zwingt zum Handeln."

Stadtpolitik / 17.11. / 08:30 Uhr

Die Freien Wähler haben folgende Erklärung veröffentlicht: "Die reinen Zahlen beeindrucken: Studien aus den Jahren 2001 bis 2010 belegen, dass in Berlin etwa 1.400 Menschen jährlich zusätzlich allein hitzebedingt gestorben sind. Im Hitzesommer 2003 wurden in Europa ca. 70.000 zusätzliche Todesfälle registriert. Besonders betroffen sind ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen und kleine Kinder. Auch Menschen, die im Freien oder in schlecht belüfteten Räumen arbeiten, leiden unter zunehmenden Hitzephasen." mehr | 12 Kommentare

Sprechstunde bei Scheller

cg1 / 17.11. / 08:01 Uhr

Oberbürgermeister Steffen Scheller lädt am 20. November zur nächsten Bürgersprechstunde. Von 14 bis 16 Uhr können Interessierte mit dem Stadtchef im Rathaus am Altstädtischen Markt über Probleme sprechen und mit ihm zusammen nach Lösungsmöglichkeiten suchen.