Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Alte Plauer Brücke
Brücke
Genthiner Straße
14774 Plaue

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 18.11. / 13:00 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß. Diesmal mit den Mannschaften: 1.; 2. und 3. Frauen – 1. und 3. Männer sowie U13 männlich. mehr | 0 Kommentare

Auszeichnungen bei der Sportgala verliehen

sb/cg1 / 18.11. / 12:22 Uhr

SSB-Sportgala die Neunte, hieß es am Samstag, zu der wieder 260 Vereinsmitglieder und Sportbegeisterte aus 20 Vereinen sowie Unterstützer des Brandenburger Sports zusammenkamen. "Auf Vorschlag aus den Vereinen wurden wieder verdienstvolle Ehrenamtliche und erfolgreiche Aktive für das Geleistete gewürdigt sowie gemeinsam das Sportjahr 2019 gefeiert", berichtet Sebastian Bradke vom Stadtsportbund. mehr | 0 Kommentare

Viktoria-Frauen verlieren knapp

Andreas Ziehm / 18.11. / 07:29 Uhr

Am Sonntag waren die Fußballfrauen vom SV Falkensee-Finkenkrug in der Havelstadt zu Gast. Verloren die Brandenburgerinnen beim letzten Aufeinandertreffen noch deutlich, wollte man es dieses Mal dem Gegener schwerer machen. Viktoria begann gleich druckvoll und gefiel durch gefälliges Spiel. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: Deutliche 0:6 Niederlage beim Ludwigsfelder FC

Dieter Seewald / 17.11. / 17:25 Uhr

Ohne Chance war der BSC Süd 05 am Sonnabend beim mit abstiegsgefährdeten Ludwigsfelder FC. Am Ende verloren die Nullfünfer, nach enttäuschender Leistung, deutlich mit 0:6 (0:2). Trainer Mario Block war vor der Partie nicht zu beneiden. Auf Grund der Ausfälle von El-Ali, Sentürk und Günther, sowie des gesperrten Oblizajek reisten die Brandenburger mit dünnem Kader in die Automobilbauerstadt. mehr | 6 Kommentare

ASC 03 Schwimmer: 10 Streckensiege und 5 Mehrkampfsiege

dw / 17.11. / 14:00 Uhr

Der SC Magdeburg lud zum 52. Nachwuchsschwimmen. Es folgten 7 Vereine aus Sachsen-Anhalt und Brandenburg mit 204 Aktiven. Der ASC Brandenburg 03 hatte 4 Sportlerinnen gemeldet. Leider musste Ida Reißig (Jahrgang 2012) krankheitsbedingt absagen. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 17.11. / 06:32 Uhr

Männliche Jugend E in Brandenburg: 1. VfL Potsdam II - SV 63 13:18 +++ SV 63 - 1. VfL Potsdam II 22:14 +++ Weibliche Jugend C: Märkischer BSV Belzig - SV 63 43:17 +++ 2. Männer: SV 63 II - Neuenhagener HC 33:24 +++ Frauen: SV Lok Rangsdorf - SV 63 36:23 +++ 1. Männer: SV 63 - MTV 1860 Altlandsberg 24:25.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 15.11. / 14:16 Uhr

16. November: Männliche Jugend E in Brandenburg: 10:30 Uhr, 1. VfL Potsdam II - SV 63 +++ 12 Uhr, SV 63 - 1. VfL Potsdam II +++ Weibliche Jugend C: 12 Uhr, Märkischer BSV Belzig - SV 63 +++ 2. Männer: 14 Uhr, SV 63 II - Neuenhagener HC +++ Frauen: 15:30 Uhr, SV Lok Rangsdorf - SV 63 +++ 1. Männer: 18 Uhr, SV 63 - MTV 1860 Altlandsberg +++ 17. November: Weibliche Jugend D in Potsdam: 10 Uhr, SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf +++ 12 Uhr, SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz +++ Männliche Jugend A: 11:15 Uhr, BSV G-W Finsterwalde - SV 63 +++ Weibliche Jugend A: 15 Uhr, SV 63 - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst.

Süd-Mädels spielen gegen Turbine Potsdam

gl / 14.11. / 16:00 Uhr

Am Samstag ab 11 Uhr gilt es für die Südgirls bei voller Konzentration dem Favoriten Paroli zu bieten. Schließlich will das Team weiter vorn in der Tabelle verweilen. Der BSC Süd 05 steht derzeit in der Tabelle auf Platz 3 mit 16 Punkten und die Turbinen auf Platz 1 mit 22 Punkten, aber auch einem Spiel mehr. Alle Mädels sind fit und in den letzten Trainingseinheiten wurde nochmal richtig Gas gegeben. Gespielt wird auf dem Sportplatz in der Freiherr-von-Thüngen Straße.

Auswärtssieg! Hinten stand die 0 und vorn wurden 18 Punkte erzielt.

ste / 13.11. / 13:48 Uhr

Mit den Unterstützern vom Sport Club Siemensstadt Rugby empfingen die Brandenburger Rugbyspieler am Samstag die III. Mannschaft vom Berliner Rugby-Club. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem guten Zusammenspiel aus Sturm und Hintermannschaft konnten die Brandenburger die jungen Burschen vom BRC in Schach halten. mehr | 1 Kommentar

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 13.11. / 07:36 Uhr

Ein sehr durchwachsenes Wettkampfwochenende hat der VC Blau-Weiß Brandenburg hinter sich gebracht. Speziell in der Jugend verlief der sonntägliche Spieltag sehr ernüchternd. mehr | 0 Kommentare

Derby-Sieg der E2 Junioren

Thomas Meyer / 12.11. / 07:14 Uhr

Sonntag war in der Gemeinde Groß Kreutz Fußballderby-Zeit im Jugendbereich. Die E-Mannschaft des FC Deetz II empfing den Ortsnachbarn Empor Schenkenberg II. Bei frischen Temperaturen und feuchtem Untergrund wollten beide Teams unbedingt den Sieg. mehr | 0 Kommentare

14. Bröse-Lauf im Krugpark

cg1 / 11.11. / 15:21 Uhr

Der 14. Bröse-Lauf im Krugpark steht an. Im Anschluss an eine Erwärmung starten die Jüngsten am 23. November um 9:45 Uhr beim Bambini-Lauf an der Bühne, von dort geht es etwa 400 m durch den Wald. Anschließend gibt es um 10 Uhr den Startschuss für die 2,5 km- sowie 5,0 km- und 7,5 km-Läufe. "Erstmals wird es in diesem Jahr keine Zeitmessung geben, der Spaß an der Bewegung in der Natur steht im Vordergrund", erläutern die Veranstalter. mehr | 0 Kommentare

Hockey: Erste Punktspiele der Hallensaison

Sarah Rech / 11.11. / 09:13 Uhr

Die Hallensaison der BSRK-Hockeyspielerinnen hat begonnen und die Mädchen B mussten am Wochenende die ersten beiden Punktspiele in Berlin absolvieren. Das erste Spiel gegen TiB Berlin 1 gewannen die Spielerinnen mit einem guten 1:0. Das zweite Spiel gegen SG Rotation Prenzlauer Berg 3 ging aus Brandenburger Sicht leider nur Unentschieden mit einem 0:0 aus. Die nächsten Spiele stehen am 1. Dezember in der Halle am Grillendamm an.

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 11.11. / 08:05 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß. Diesmal mit den Mannschaften: 2.Männer – 1.; 2. & 4.Frauen – U16 männlich – U13 & U16 (II) weiblich mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 10.11. / 12:10 Uhr

1. Männer: Stralsunder HV - SV 63 30:19.

Dartliga: Moskitos sind A-Liga Meister

Thomas Brauer / 10.11. / 09:49 Uhr

In einem extrem spannenden Spiel gewinnen die Moskitos 9:7 gegen sie Panter, sie sind in den letzen beiden Spielen nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen und damit A-Liga Meister.

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 09.11. / 16:53 Uhr

Weibliche Jugend C: SV 63 - SV Lok Rangsdorf verlegt +++ Männliche Jugend C: HSV Oberhavel - SV 63 36:31 +++ Weibliche Jugend A: SV Jahn Bad Freienwalde - SV 63 28:36.

Heimspiel: Wasserball am Wochenende!

Andreas Tosch / 08.11. / 18:00 Uhr

Morgen um 16 Uhr wird im Marienbad das Wasserball-Spiel SGW Brandenburg vs. SWV TUR Dresden angepfiffen, am Sonntag um 11 Uhr muss Brandenburg dann gegen Chemnitz ran.

Dartliga: Hier wird gespielt

Thomas Brauer / 08.11. / 11:40 Uhr

Hier alle Ansetzungen des 12. Spieltages der Brandenburger Stadtdartliga. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 08.11. / 07:35 Uhr

Dieses Mal wieder über beide Tage blickt der VC Blau-Weiß mit großer Spannung auf das bevorstehende Volleyballwochenende. mehr | 0 Kommentare

25 Jahre SFB 94: Nachlese vom Vereinsjubiläum

fb / 07.11. / 15:33 Uhr

Samstag fand das erste Kindersportfest als Highlight zum 25 jährigen Vereinsjubiläum statt. Die Initiatorin Yvonne Johst sagt: „Ich war super aufgeregt. Es war das erste Mal, dass ich so eine große Veranstaltung organisieren durfte. Ich habe viele Ideen und Unterstützer gesucht und gefunden und war sehr gespannt, wie es bei den Kindern ankommt“. Die Bemühungen zahlten sich aus, denn mehr als 60 Kinder kamen mit ihren Eltern motiviert in die Halle geströmt, um zu toben, spielen und kämpfen. „An insgesamt 16 Stationen konnten die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten ... mehr | 1 Kommentar

Reha-Kurse & Chi Gong

cg1 / 06.11. / 18:01 Uhr

Der Verein "Rehasport neue Bundesländer" hat ab 15. November freie Plätze in folgenden Kursen: Chi Gong, montags: 18 bis 19 Uhr, mittwochs 19 bis 20 Uhr. Rehasport, montags-donnerstags, vor- und nachmittags. Anmeldungen unter 03381/665070 oder direkt im Fitnesspark- Brandenburg, Wilhelmsdorfer Landstraße 39B.

Karate: 5 Silbermedaillen beim EuropaCup geholt

Ingo Lorenz / 06.11. / 11:00 Uhr

Am Wochenende waren Vanessa Lorenz, Gina Marie Mauer, Florian Misera und Marvin Mauer mit den Trainern Stefan Rewohl und Bodo Pippel und dem Wado Kai Nationalteam Deutschland in Budapest. Alle vier Athleten waren für den Europapokal vom Bundestrainer WadoKai nominiert. Gina Marie ging als erste in der Leistungsklasse -61kg auf die Matte. Mit schnellen Kombinationen von Faust und Fußtechniken gewann sie alle Vorrundenkämpfe vorzeitig ohne Gegentreffer. mehr | 0 Kommentare

Der Favoritenrolle gerecht geworden

Guido Koenig / 05.11. / 16:38 Uhr

Am Sonntag trafen die C-Juniorinnen des Brandenburger SC Süd 05 in der Landesliga auf den Ludwigsfelder FC. Von Anfang an lag die Favoritenrolle bei den Havelstädterinnen. Gleich mit dem ersten Angriff der 05-erinnen musste die Torfrau aus Ludwigsfelde hinter sich greifen und den Ball aus dem Tor holen, denn Stella Löhst hatte zum 1:0 eingenetzt. mehr | 0 Kommentare

Spitzenleistung von Hannah und Helene

Silvia Zacharias / 05.11. / 08:24 Uhr

Sonntag fand im Sportforum Berlin der Herbstcup 2019 im Leistungsturnen statt. Anders als bei regulären Wettkämpfen, wurden hier keine festgelegten Übungen an den vier olympischen Geräten gezeigt, sondern vielmehr einzelne Elemente am Sprung, Trampolin, Reck, Barren, Balken und Boden. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: Gegen den FC Hansa II erneut ohne Gegentreffer

Dieter Seewald / 04.11. / 18:38 Uhr

Auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Mario Block blieb der BSC Süd 05 am Sonntag gegen die Reserve des FC Hansa Rostock ohne Gegentreffer. Da sich aber beide Mannschaften im gesamten Spielverlauf insgesamt nur wenige echte Tormöglichkeiten erspielen konnten, blieb es am Ende beim leistungsgerechten 0:0 Unentschieden. Durch diesen Punktgewinn konnte der BSC Süd 05 die Abstiegsränge verlassen und kletterte auf Platz 13 der Oberligatabelle. mehr | 0 Kommentare

Viktoria-Frauen siegreich daheim

Andreas Ziehm / 04.11. / 07:00 Uhr

Am Sonntag trafen die Fußballfrauen des FSV Viktoria Brandenburg im Heimspiel auf die Mannschaft vom TSV Treuenbrietzen. Nach den beiden letzten Niederlagen sollte nun endlich wieder mal ein Sieg folgen. So begannen die Brandenburgerinnen auch sehr druckvoll und wollten die schnelle Führung. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 04.11. / 06:00 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß Brandenburg. VCB I – SC Potsdam II 0:3 (22:25; 21:25; 17:25) +++ 1. Männer: VCB I – Elsterwerdaer SV 2:3 (19:25; 26:24; 25:18; 19:25; 14:16) +++ VCB I – HSV Cottbus 1:3 (25:19; 19:25; 22:25; 17:25) +++ 2. Männer: VCB II – Potsdamer VC 91 3:2 (26:28; 25:19; 12:25; 25:21; 15:13) +++ VCB II – SV Medizin Wittstock 0:3 (17:25; 16:25; 23:25) +++ 2. Frauen: VCB II – VSV Havel Oranienburg II 3:0 (25:5; 25:17; 25:13) +++ VCB II – SC Potsdam V 3:1 (25:15; 18:25; 25:20; 25:13) +++ Die Spielberichte folgen in Kürze.

0:5 in Zehdenick: "Das war eines der schlechtesten Spiele des FC"

Dieter Wetzel / 03.11. / 16:00 Uhr

Der FC Stahl ging in einem schwachen Spiel in Zehdenick gegen den SV 1920 vor etwa 120 Zuschauern mit 0:5 unter. Die Platzherren setzten die Brandenburger sofort mit aggresiven Mitteln unter Druck. Das sie dabei nicht zimperlich vorgingen, beweisen die sechs gelben Karten. Nach vier Minuten hätte aber Mudai Watanabe durchaus die 1:0 Führung erzielen können. Zu diesem Zeitpunkt hatte man nicht den Eindruck, dass es zu einem Debakel kommen wird ... mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria verliert erneut kurz vor Schluss

Michael Schumann / 18.11. / 11:00 Uhr

Beim FSV Falkenrehde/Finkenkrug verliert die Spielgemeinschaft mit 3:2. Sie SpG wollte endlich auswärts einen Sieg einfahren, blieb aber vor allem in der ersten Halbzeit fast alles schuldig, um dieses Vorhaben umzusetzen. Zu Beginn plätscherte die Partie vor sich hin. Keine Mannschaft fand den Weg in den gegnerischen Strafraum. Die erste Chance hatten die Gastgeber nach einer Viertelstunde. Lucas Mier zog ab, Alexander Ziem im Tor der Brandenburger war auf den Posten und konnte den platzierten Schuss abwehren. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 17.11. / 19:10 Uhr

Weibliche Jugend D in Potsdam: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 24:9 +++ SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz 17:1 +++ Männliche Jugend A: BSV G-W Finsterwalde - SV 63 26:40 +++ Weibliche Jugend A: SV 63 - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 33:17.

Gewonnen

cg1 / 17.11. / 15:20 Uhr

In der Frauen-Landesliga hat der FC Stahl am Nachmittag den SC Eintracht Miersdorf Zeuthen mit 5:3 besiegt.

Rückstand gedreht

Dieter Wetzel / 17.11. / 11:44 Uhr

Der FC Stahl gewann vor über 100 Zuschauern auch das zweite Spiel gegen eine Spitzenmannschaft der Liga, dem Aufsteiger FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf, durch Tore von Danilo Lorencino Ferreira und Kapitän Daniel Schimpf mit 2:1 (1:1). Allerdings musste die Märzkeelf diesmal erst einen Rückstand aus der 22. Minute (Tor: Jonas Ehm) hinterherlaufen. Wie die Mannschaft das jedoch erledigte, war des Lobes würdig. mehr | 0 Kommentare

Tischtennis: Kampfstarker TTC Post besiegt TTC Frankfurt/Oder

kpf / 15.11. / 17:05 Uhr

Am sechsten Spieltag hatte das Verbandsligateam des TTC Post Brandenburg endlich den ersten Sieg eingefahren. Gegen den TSV Stahnsdorf II gelang ein 9:2 Erfolg. Daran wollten die Havelstädter in der Halle an der Pariser Straße gegen den TTC Frankfurt/Oder nahtlos anknüpfen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 15.11. / 08:16 Uhr

Das nunmehr fünfte, aufeinanderfolgende Wettkampfwochenende bestreitet der VC Blau-Weiß Brandenburg dieses Mal mit sieben Mannschaften. mehr | 0 Kommentare

Siegesserie nicht zu stoppen

Katharina Kinnemann / 14.11. / 08:03 Uhr

Am letzten Spieltag mussten die Handball-Mädchen des SV63 Brandenburg zu ihrem siebten und achten Spiel der laufenden Saison in Kleinmachnow antreten. Gegner im ersten Spiel war die HSG Teltow/Ruhlsdorf. Wie auch in den letzten Spielen konnten die Brandenburger Mädels sich frühzeitig absetzen und beendeten die erste Halbzeit mit 1 zu 9. In der zweiten Halbzeit gab es keine Veränderungen, die Mädels des SV63 traten als geschlossene ... mehr | 0 Kommentare

4. Stadtmeisterschaft im Rennrutschen

cg1 / 13.11. / 12:01 Uhr

Samstag wird im Marienbad von 14 bis 17 Uhr die 4. Brandenburger Stadtmeisterschaft (Deutschland Cup) im Rennrutschen ausgetragen. Der SV 2000 und der Deutsche Rennrutsch Verband suchen dabei den hiesigen Meister.

Nach über zwei Stunden knapp geschlagen

Alexander Dames / 12.11. / 16:00 Uhr

Dass es am Ende ein so enges und ausgeglichenes Spiel in der Volleyball-Regionalliga werden würde, war nach dem ersten Satz nicht abzusehen. So fand die 1. Frauenmannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg gegen den Tabellennachbarn USC Magdeburg zunächst gar nicht in die Partie und lag bereits nach 17 Spielminuten mit 0:1- Sätzen zurück. Erst ab dem zweiten Durchgang fanden die Schützlinge von Trainer Michael Kozik zusammen und nahmen nun deutlich aktiver am Spiel teil. mehr | 0 Kommentare

Silber für die BSRK-Damen

Silvia Zacharias / 12.11. / 07:06 Uhr

In Oranienburg fand am vergangenen Wochenende der letzte Wettkampf in diesem Jahr für die Turnerinnen des BSRK 1883 statt. Der TSV Oranienburg lud zum Pokalturnen für Jugendliche und Erwachsene ein. Für Brandenburg ging eine Mannschaft mit Anna Marie Franke, Alicia Haake-Hübner, Matilda Wiener und Sophie Zacharias an den Start. mehr | 0 Kommentare

Budokan erfolgreich beim Tangermünder Nährstangenturnier

Wolfgang Link / 11.11. / 12:41 Uhr

Am Samstag fand in Tangermünde bereits zum 20. Mal das Nähstangenturnier für Judoka der Altersklassen U9 bis U15 statt. Rund 350 Sportler aus 24 Vereinen kämpften in den einzelnen Altersklassen um die Medaillen. In der Altersklasse U9 konnten Stella Scherneck und Chiara Dathe nach beherzten Kämpfen 1. Plätze erringen. Marlen Gesche und Finja Simon kämpften ebenfalls eindrucksvoll... mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 11.11. / 08:11 Uhr

Weibliche Jugend E in Kleinmachnow: HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - SV 63 2:16 +++ SV 63 - HSV Falkensee 04 II 15:2: Männliche Jugend E in Brandenburg: SV 63 - SV Blau-Weiß Wusterwitz 27:5 +++ SV 63 - HC Neuruppin (G JE) 32:5 +++ Männliche Jugend A: HSV Frankfurt (Oder) - SV 63 30:27 +++ 2. Männer: HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II - SV 63 II 25:30.

Der BSC Süd 05 unterliegt dem SC Staaken mit 1:2

Dieter Seewald / 10.11. / 14:48 Uhr

Auch in diesem Jahr gab es für den BSC Süd 05, auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz beim SC Staaken, nichts Zählbares. Bei nasskaltem Wetter unterlagen die Nullfünfer vor nur 98 Zuschauern mit 1:2 (0:2). Dabei hatte Ricky Djan-Okai bereits in der 3.Minute die Führung auf dem Fuß, schoss den Ball jedoch aus 5m über das Tor. Zudem entschied das Schiedsrichtergespann auf Abseits. mehr | 0 Kommentare

Sicherer Sieg für den FC Stahl: 2 Tore und eine Vorlage von Watanabe

Dieter Wetzel / 10.11. / 10:08 Uhr

Im Spiel des FC Stahl gegen den FC Schwedt zeigten die Brandenburger beim 3:0 Erfolg (Watanabe 2x und Lukas Hehne) wieder ihr besseres Gesicht. Dies war nach der 0:5 Klatsche in Zedhenick auch dringend notwendig. Besonders die Angreifer Mudai Watanabe und Lukas Hehne sorgten ständig für Unruhe in der Gästeabwehr. Die erste Chance für den FC hatte dann auch Lukas Hehne. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria fehlten Sekunden zum Sieg

Michael Schumann / 10.11. / 19:17 Uhr

Im Heimspiel gegen FC Rot Weiß Nennhausen musste sich die SpG mit einem 3:3 begnügen. Die Gäste begannen schwungvoll und die Brandenburger waren in den ersten 10 Minuten noch gar nicht richtig auf dem Platz. Bereits nach 7 Minuten verhinderte die Latte die Gästeführung, als Claas Albrecht eine Flanke direkt auf das Tor schoss. Den ersten Schuss der Heimelf sahen die Zuschauer in der 10. Minute von Eugen Klassen, mit welchem FC Torwart Valentino Neumann aber wenig Schwierigkeiten hatte. mehr | 0 Kommentare

Junioren- und U23-WM: Die Kanu-Highlights im kommenden Jahr

vw/cg1 / 09.11. / 16:00 Uhr

Zum Ende der erfolgreichen 50. Saison der Regattastrecke Beetzsee wird mit der Gründung des Organisationskomitees für die Junioren- und U23-Weltmeisterschaften 2020 im Kanu-Rennsport bereits der Blick auf die kommenden Herausforderungen gerichtet. Die Wettkämpfe der 2020 ICF Juniors and U23 World Championships Canoe Sprint - so der offizielle Titel der Weltmeisterschaften - finden vom Donnerstag, 16.7., bis Sonntag, 19.7., statt. Bereits am Mittwoch (15.7.) wird es im Stadtzentrum eine große Eröffnungsfeier geben. mehr | 0 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 08.11. / 16:31 Uhr

Hier sind die Handball-Ansetzungen vom Wochenende. mehr | 0 Kommentare

Schenkenberger D-Junioren siegen gegen Lok Elstal II

Thomas Meyer / 08.11. / 10:09 Uhr

Mit guter Motivation gingen die D Junioren des SV Empor Schenkenberg in das Punktspiel gegen die Mannschaft von Lok Elstal II auf heimischem Rasen. Obwohl die Gegner fast einen Kopf größer waren als die Schenkenberger Jungs, machten diese von Beginn an Druck und bestimmten das Spiel. mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria-Judoka in Jüterbog

Karsten Armgardt / 07.11. / 20:24 Uhr

Der „Dynamo“ Jüterbog richtet am Samstag das Jüterboger 3-Tore-Pokal aus. Es nahmen mehr als 250 Judoka aus 23 verschiedenen Vereinen teil. Übungsleiterin Angelina Briese fieberte in der U9 bei ihren Judoka mit und coacht sie. In diesem Turnier zeigten die neun FSV Viktoria Judoka sehr unterschiedliche Leistungen, ob nun ... mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 07.11. / 07:02 Uhr

Mit reichlich Ernüchterung, überschwänglicher Freude und totaler Dominanz lassen sich die jeweiligen Auftritte der Teams des VC Blau-Weiß Brandenburg vom vergangenen Samstag zusammenfassen. mehr | 0 Kommentare

TTC Post besiegt Stahnsdorf II deutlich und erwartet TTC Frankfurt/Oder

kpf / 06.11. / 15:29 Uhr

Bis zum sechsten Spieltag musste das Verbandsligateam des Tischtennis-Clubs Post Brandenburg warten, ehe endlich der erste Sieg eingefahren werden konnte. Bereits am fünften Spieltag waren die Havelstädter dem ersten Sieg sehr nahe gewesen. Sie unterlagen im Auswärtsduell im Spreewald bei der TSG Lübbenau mit dem knappest möglichen Ergebnis von 7:9 Punkten. mehr | 0 Kommentare

Teelichter ersetzen Flutlicht: Paarlauf im Stadion

cg1/am / 06.11. / 08:27 Uhr

Freitag findet im Stadion am Quenz wieder der Lichterpaarlauf statt. Dabei laufen zwei Sportler eines Teams eine Stunde lang abwechselnd 400m. Ziel ist es, in einer Stunde so viele Kilometer wie möglich zu laufen. mehr | 7 Kommentare

Gegen Tabellenführer erstmals ohne Satzgewinn

Alexander Dames / 05.11. / 14:02 Uhr

Es war am Ende der erwartet schwere dritte Heimauftritt der 1. Frauenmannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg, die gegen den klaren Favoriten, SC Potsdam II, erstmals in der Saison ohne eigenen Satzgewinn blieben. Dabei war man gegen die jungen Sportschülerinnen, in deren Reihen mit Johanna Rossek eine vom VC Blau-Weiß nach Potsdam delegierte Brandenburgerin stand, in den ersten beiden Spielabschnitten nicht chancenlos ... mehr | 0 Kommentare

Schwimmen: Zwei Medaillen geholt

dw/cg1 / 05.11. / 06:10 Uhr

Der Landesschwimmverband Brandenburg lud zu den offenen Kurzbahnmeisterschaften des Landes Brandenburg am nach Schwedt/Oder. Es folgten der Einladung 20 Vereine aus 3 Bundesländern mit 311 Sportlern. Am Start waren auch zwei Sportler vom ASC Brandenburg 03. mehr | 0 Kommentare

Dreimal Gold in Jüterbog erkämpft

Frank Naumann / 04.11. / 16:01 Uhr

Rund 230 junge Judoka kämpften beim traditionellen 3-Tore Pokalturnier der Judosportgemeinschaft „Dynamo“ Jüterbog um Medaillen und Pokale. Die Nachwuchskämpfer von Budokan Brandenburg beteiligten sich unter Anleitung der Trainer Wolfgang Link und René Weiß in vier Altersklassen am Turnier und konnten in der Pokalwertung der Altersklasse U14 den dritten Platz belegen. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria mit unnötiger Niederlage

Michael Schumann / 04.11. / 06:55 Uhr

Gegen FSV Wachow/Tremmen verliert die SpG ihr Heimspiel vor 70 Zuschauern mit 2:1. Die Spielgemeinschaft wollte den Aufwärtstrend der letzten Wochen unbedingt fortsetzen und den nächsten Sieg einfahren. Leider zeigten die Akteure in der Anfangsphase auf dem Platz das komplette Gegenteil. Katastrophales Zweikampfverhalten, hohe Fehlpassquote und mangelnde Einstellung ließen die Gäste gut ins Spiel kommen. Wachow/Tremmen schlug nur lange Bälle ... mehr | 0 Kommentare

So kickte der SG Lehnin/Damsdorf-Nachwuchs

Christian Awizio / 03.11. / 20:01 Uhr

Hier sind die Fußball-Spielberichte der SG Lehnin/Damsdorf. Diesmal mit den Begegnungen SpG Wachow/Tremmen/Roskow gegen U-18 (1:1), 1. C-Jugend gegen FC Deetz (4:5), 2. C-Jugend gegen Teltower FV 1913 II (1:6), D-Jugend gegen SG Blau-Weiß Beelitz II (12:2), E-Jugend gegen Potsdamer Kickers III (3:8), 1. F-Jugend gegen FC Borussia Brandenburg (6:2) und 2. F-Jugend gegen SV Empor Schenkenberg (0:5). mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 03.11. / 12:40 Uhr

Männliche Jugend E in Wusterwitz: SV Blau-Weiß Wusterwitz – SV 63 15:24 +++ HC Neuruppin (G JE) - SV 63 7:13 +++ Männliche Jugend C: SV 63 - Oranienburger HC 20:28 +++ Männliche Jugend D in Werder: SV 63 - SV Blau-Weiß Wusterwitz 27:15 +++ SV 63 - SSV Falkensee II 40:12 +++ Männliche Jugend D in Falkensee: SSV Falkensee - SV 63 II 23:10 +++ Märkischer BSV Belzig - SV 63 II 23:15 +++ Männliche Jugend B: SV 63 - Oranienburger HC 23:32 +++ Weibliche Jugend B: SV 63 - VfB Doberlug-Kirchhain 12:27 +++ 1. Männer: SV 63 - BFC Preussen 25:22.