Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Steintorturm
Turm
Steinstraße
14776 Brandenburg

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

BSC Süd 05 Kaderplanung: Iddrisu erhält Spielervertrag für die Oberliga

cg1 / 21.07. / 14:01 Uhr

Die Führung des BSC Süd 05 sieht den Verein für die neue Saison gut gerüstet. "In der laufenden Transferperiode kann jetzt nicht mehr viel passieren und der Verein hat seine Planung nun abgeschlossen. Die letzte Verpflichtung in der Mannschaft ist Razak Iddrisu", meldet Süd-Sprecher Dieter Seewald. mehr | 0 Kommentare

Der Brandenburger Nicholas Engel spielt zukünftig für BSC Süd 05 / Update

Dieter Seewald / 19.07. / 08:01 Uhr

Viele Neuzugänge sind bereits fest verpflichtet, dazu ein erster richtungsweisender Testspielsieg gegen die USA Soccer Academy. Die Vorbereitung auf die am 4.8. beginnende Punktspielserie läuft rund bei den Oberliga-Fußballern. Die Spieler sind jetzt seit zwei Wochen im Training, alles läuft gut an. Die zwei jüngsten Neuverpflichtungen sind ebenfalls bereits im Training. mehr | 1 Kommentar

0:6 - FC Stahl beim Testspiel ohne Chance

Dieter Wetzel / 18.07. / 12:37 Uhr

Der FC Stahl konnte in Rathenow gegen Optik nur eine halbe Stunde das Spiel offen gestalten. Trotz sehr guter Leistung von Keeper Steffen Sgraja lag die Elf von Trainer Eckart Märzke zur Halbzeit mit 0:3 (Tore: Özcin, Matur, Kapan) zurück. An den Toren gab es nichts zu halten. Nach der Pause wurde der Klassenunterschied noch deutlicher. mehr | 0 Kommentare

Segelflug-Bundesliga: Zwischen den Schauern nach Rügen und zurück

Jan Jensen / 16.07. / 18:15 Uhr

Das zentrale Element der Segelflieger ist das Wetter, das haben die Bundesligapiloten des Fliegerklubs Brandenburg auch an diesem Wochenende wieder erfahren. Große Strecken wurden durch die Vorhersagen der Meteorlogen nicht versprochen. Während die Schauertätigkeit für den Samstag als sehr hoch eingestuft wurde, so sollte sich zumindest Sonntag eine stabile Wetterlage einstellen, die thermisch gut nutzbar ist. mehr | 0 Kommentare

Streetsoccer-Turnier am Wiesenweg

cg1 / 16.07. / 10:21 Uhr

Am 23. Juli wird in der Dreifelderhalle am Wiesenweg gekickt - ein Streetsoccer-Turnier steht an. Der Check-In öffnet um 11 Uhr. mehr | 0 Kommentare

Brandenburger Starter zeigen Bestleistungen und holen Medaillen

Jan Michel / 15.07. / 19:32 Uhr

Vier der Senioren-Leichtathleten des VfL Brandenburg nahmen am vergangenen Wochenende an den Deutschen Meisterschaften im thüringischen Leinefelde- Worbis teil. Über 1200 Sportler kämpften an drei Tagen um die Titel. Am Tag eins der Titelkämpfe gab es gleich Medaillen und Bestleistungen für die Brandenburger Starter. Silber über 800 Meter in der Altersklasse W65 gewann Rita Schubert, die ihre ... mehr | 0 Kommentare

Unentschieden im ersten Testspiel

Dieter Wetzel / 14.07. / 10:01 Uhr

Der FC Stahl absolvierte sein erstes Testspiel gegen die Gäste aus Nordrhein-Westfalen - SV Eintracht Ahaus (Landesliga) -, die im Stadion am Quenz ein Trainingslager durchführen, nach einem Halbzeitstand von 1:1 am Ende mit 3:3. mehr | 0 Kommentare

Testspiel gegen Oberligisten

Thomas Meyer / 13.07. / 09:22 Uhr

Der SV Empor Schenkenberg bestreitet heute sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison. Gegner ist der NOFV-Oberligist Ludwigsfelder FC. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr auf dem Armin-Bach-Sportplatz in Schenkenberg.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 12.07. / 19:00 Uhr

Zum Abschluss der Beachsaison ist es dem VC Blau Weiß Brandenburg vergönnt insgesamt noch drei Deutsche Meisterschaften im Sand zu spielen. Den Anfang macht die Altersklasse U15 am bevorstehenden Wochenende in Hamburg. mehr | 0 Kommentare

Aqua Tabata im Marienbad

cg1 / 11.07. / 14:27 Uhr

Wer heute noch kein Fitnessprogramm geplant hat , kann kurzfristig ab 19 Uhr für 10 € (zzgl. Eintritt) beim Aqua Tabata Sommerkurs im Marienbad mitmachen. Es sind noch Restplätze frei. "Aqua Tabata ist ein intensives Wasserworkout, basierend auf einer bestimmten Intervallmethode, welche im Wasser durchgeführt und durch kraftvolle Musik unterstützt wird. Durch die Intensität werden ein effektiver Fettabbau und ein Muskelaufbau angestrebt", beschreiben die Organisatoren das Prinzip. Aqua Tabata ist grundsätzlich für jeden geeignet, man sollte jedoch körperlich gesund sein.

DLRG-Brückenschwimmen: Anmeldung ab sofort möglich

cg1 / 10.07. / 09:01 Uhr

Ab sofort sind Anmeldungen für die 29. Auflage vom Brückenschwimmen der DLRG möglich. Das Spektakel findet am 3. August wie gewohnt in der Innenstadt statt, gestartet wird wieder an der Jahrtausendbrücke. Vor Ort werden ab 12 Uhr Anmeldungen möglich sein, auch werden dann die Startnummern vergeben. Ab 14 Uhr ist dann die Havel zwischen Jahrtausendbrücke und der Luckenberger Brücke gesperrt, so dass um 14.15 Uhr der Startschuss erfolgen kann. mehr | 0 Kommentare

Tennis: Süd-Junioren in Wusterhausen erfolgreich

akr / 09.07. / 09:10 Uhr

In Wusterhausen bei den 2. Junior Open holten sich Johanna Kramm und Josephine Bunk in der U18w ihre Titel zurück. Beide standen sich auch im Finale gegenüber. Josephine hat sich im Laufe des Turniers gesteigert und forderte die letztmalige Vize-Siegerin heraus. Mit einem 6:4,6:4 konnte Johanna den Titel zurückerobern. Doch lange blieb es ein spannendes Spiel, da Josephine stark dagegen hielt und die Begegnung über viele Einstände verlief. mehr | 0 Kommentare

Tennis-Schnupperkurs in den Ferien

cg1 / 08.07. / 14:00 Uhr

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren können beim BSRK einen Tennis-Schnupperkurs belegen. Vom 10. bis 12. Juli wird jeweils von 9 bis 12 Uhr am Grillendamm geübt. Kosten pro Person: 39 Euro. Infos/Anmeldung bei Trainer Denny Fresdorf 0163 88 040 69.

Mit Beginn der Vorbereitung kommt Ugurcan Yilmaz ins Team

ds/cg1 / 07.07. / 09:38 Uhr

Seit Donnerstag läuft die Vorbereitung beim Oberliga-Team des BSC Süd 05. "Mit Beginn des Trainings stehen alle unsere bestehenden, sowie die neuen Spieler Faruk Sentürk, Fathi Kücük, Necmi Ulucay und Ricky Djan-Okai auf dem Platz. Mit dabei ist auch noch eine weitere Neuverpflichtung", meldet Süd-Sprecher Dieter Seewald. mehr | 8 Kommentare

Nächster Chi Gong-Kurs

cg1 / 06.07. / 07:00 Uhr

Vom 18. Juli bis zum 5. September läuft jeweils donnerstags von 10:30 bis 11:30 Uhr der nächste Chi Gong-Kurs der  Akademie 2. Lebenshälfte. Dozent ist Björn Strobelt. "Die langsamen, weichen, runden Bewegungen des Chi Gong fördern die Beweglichkeit, bauen Muskeln auf oder erhalten sie", betonen die Veranstalter. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Interessenten gehen am 18. Juli ab 10 Uhr direkt in den Fitnesspark, Wilhelmsdorfer Landstraße 39b (gegenüber der Bushaltestelle Schlachthof) und melden sich bei Björn Strobelt.

Neuer Selbstverteidigungs-Kurs

cg1 / 03.07. / 18:00 Uhr

Am 20. Juli findet in Turnhalle in der Kleinen Gartenstraße 42a der nächste Selbstverteidigungskurs der Kampfkunstschule Michael Hagemann statt. Kosten pro Person: 60 Euro. Infos/Anmeldung: 0172.6348581 bzw. [kampfkunstschule-hagemann@gmx.de].

Skateboard-Championships in Brandenburg

cg1 / 03.07. / 09:13 Uhr

In diesem Jahr finden die European Freestyle Skateboarding Championships in Brandenburg an der Havel statt. An den Start gehen dabei Anfang Oktober im Industriemuseum nach Veranstalterangaben Amateure und Profis aus ganz Europa. Eingebettet ist der Contest ins diesjährige Kleinkunst-Festival.

Bambinis kicken in Niemegk

Christian Awizio / 02.07. / 08:04 Uhr

Am Samstag nahmen die Bambinis der SG Lehnin/Damsdorf und der Fußballschule Awizio am Bambiniturnier in Niemegk teil. Fünf Mannschaften spielten im Modus "jeder gegen jeden" ihre Sieger aus. Turniersieger wurde aufgrund des besseren Torverhältnisses das Team vom FSV Babelsberg 74 (10 Punkte/ 13:0 Tore), dicht gefolgt vom FSV Grün-Weiß Niemegk (10/7:0). mehr | 0 Kommentare

Brandenburger Segelflieger im heißen Wüstenwind

Jan Jensen / 01.07. / 09:45 Uhr

Es war absehbar, dass dieses Wochenende besonders heiß werden würde. Mit Temperaturen nahe der 40°C sollten weder gute fliegerische Bedingungen am Sonntag herrschen, noch sind solche Temperaturen im engen Cockpit einfach zu verkraften. Der prallen Sonne ausgesetzt, ohne zeitweise Schatten durch die Haufenwolken zu erlangen, starteten dann 5 Piloten am Samstag zum 2,5 stündigen Rennen in der Segelflug-Bundesliga. Die einfließende Warmluft aus der Sahara... mehr | 0 Kommentare

Drei Ostdeutsche Meistertitel

Dana Voigt / 30.06. / 12:28 Uhr

Bei hochsommerlichen Temperaturen werden seit Donnerstag die 29. Ostdeutschen Meisterschaften im Kanu-Rennsport auf dem Beetzsee ausgetragen. Rund 780 Sportler aus 60 Vereinen aus Berlin, Sachsen, Sachsen- Anhalt, Thüringen und Brandenburg, darunter drei junge Wusterwitzer Kanuten, kämpfen um die Plätze. Interessierte können noch bis ca. 14.30 Uhr spannende Rennen verfolgen. mehr | 0 Kommentare

Meisterschaften im Kanu‐Rennsport

cg1 / 28.06. / 12:09 Uhr

Das Team des Regattavereins Brandenburg ist Ausrichter der diesjährigen 29. Ostdeutschen Meisterschaft im Kanu‐Rennsport. Gemeldet dazu haben sich dazu 60 Vereine aus den Bundesländern Berlin, Sachsen, Sachsen‐Anhalt, Thüringen und Brandenburg, sie schicken 781 Sportler, die bis Sonntag um Titel und Platzierungen kämpfen. Mehr Infos: [Klick].

Für die Weltmeisterschaften in Tokio nominiert!

hk/rch / 26.06. / 19:45 Uhr

Die Deutschen Meisterschaften U17, U19 und U23 sind am Sonntag stimmungsvoll zu Ende gegangen. 4 lange Tage kämpften mehr als 1.000 Ruderer auf der traditionsreichen Regattastrecke „Beetzsee“ um Deutsche Meistertitel und WM-Fahrkarten. Für die 17- und 18-jährigen A-Junioren ging es um die Tickets zur Junioren WM in Tokio/Japan und für die 19-22 Jährigen um die Fahrkarten für die U23 WM in Sarasota/USA. Natürlich war auch wieder eine kleine Mannschaft (Sarah Wibberenz, Hannah Kahlow, Max Kahlow und Antonio Dios Nogueiras) vom heimischen R.C.H.B. mit ihrem Trainer Ingo Fattroth ... mehr | 1 Kommentar

Brandenburger Segelflieger im Aufwind – Rundensieg in der Bundesliga

Jan Jensen / 25.06. / 09:32 Uhr

Am Sonntag versprach die Segelflugwetterprognose sehr gute Flugbedingungen im Großraum Berlin bis hin weit nach Osten in die malerischen Wald- und Seeengebiete Westpolens. Nach dem morgendlichen Briefing stand für vier Segelflieger des Fliegerklubs Brandenburg, Klaus Tiedemann (Berlin) mit Co-Pilot Fritz Mayer (Brandenburg / Havel), Matthias Kaese (Nauen) und Waldemar Labusga (Teltow), fest, das östliche Nachbarland Polen zu erkunden und ... mehr | 1 Kommentar

Ronny Schulze von der SpG Lok/Viktoria ist Torschützenkönig

Michael Schumann / 25.06. / 08:00 Uhr

Als kleines Trostpflaster für den verpassten Aufstieg holte sich Torjäger Ronny Schulze von der SpG Lok/Viktoria Brandenburg die Torjägerkanone der 1. Kreisklasse A. mehr | 3 Kommentare

Titelverteidigung knapp verpasst!

Thomas Koppe / 24.06. / 13:33 Uhr

Die SG Grün-Weiß Klein Kreutz startete in der Kreisliga HVL Ü32 als Titelverteidiger in die zurückliegende Saison. Im letzten Jahr konnte die Mannschaft im letzten Spiel Fortuna Babelsberg mit 4-1 besiegen und so den Titel gewinnen. In der Saison 2018/19 wurde nach dem gleichen Modus gespielt. mehr | 0 Kommentare

Neuer Selbstverteidigungs-Kurs

cg1 / 24.06. / 09:01 Uhr

Ein neuer Kampfkunst- und Selbstverteitigungskurs bei der Kampfkunstschule Michael Hagemann startet im August. Trainiert wird immer mittwochs, 19 bis 20.30 Uhr, im Vitalis. Kosten: 37 Euro. Infos/Anmeldung: Tel.: 03381. 25 89 651 oder [ks.michaelhagemann@web.de].

SpG Lok/Viktoria verpasst den Aufstieg denkbar knapp

Michael Schumann / 24.06. / 07:52 Uhr

Im direkten Vergleich um den Aufstieg trennten sich die SpG Lok/Viktoria und Rot Weiß Nennhausen 2:2. Da den Brandenburgern nur ein Sieg zum Aufstieg geholfen hätte, feierten am Ende die Nennhausener. Über 250 Zuschauer kamen ins Nennhausener Stadion, welche ein spektakuläres Spitzenspiel erlebten, das an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten war. Nach kurzer Abtastphase übernahmen die Brandenburger, welche ohne ihren Spielmacher Eugen Klassen auskommen mussten, das Kommando. mehr | 0 Kommentare

Schnupper-Training beim ESV

cg1 / 22.06. / 14:00 Uhr

Für die kommende Saison sucht der ESV Kirchmöser in der Abteilung Fußball noch Nachwuchs für die F-Funioren. Neben dem Training soll auch viel Spaß auf dem Programm stehen. Mehr Infos bzw. Anmeldung zum Schnuppertraining unter 0173/8418457.

Lebenshilfe-Sportler bei Special Olympics-Landesspielen

kp/cg1 / 21.06. / 08:55 Uhr

In Hamm (Nordrhein-Westfalen) finden noch bis Sonntag die Special Olympics, die Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung, statt. Im März erhielten die Sportler der Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam die freudige Nachricht, dass sich alle gemeldeten Sportler (4 Leichtathleten, 7 Schwimmer) dafür qualifiziert hatten. mehr | 0 Kommentare

Fußball: Meisterschaftsendspiele in Schenkenberg

Thomas Meyer / 20.06. / 08:03 Uhr

Am Freitag finden die Endspiele zur Kreismeisterschaft der Ü38 und der Ü48 statt. Um 18.30 Uhr wird das Endspiel der Ü 38 angepfiffen. Anschließend findet das Ü48 Endspiel zwischen dem SV Empor Schenkenberg und der SG Michendorf statt. Austragungsort ist der Armin-Bach-Sportplatz in Schenkenberg.

Der FC Stahl sucht neue Spieler

dw/cg1 / 19.06. / 14:00 Uhr

Die Nachwuchsabteilung des FC Stahl hält noch Plätze für Jugendliche in den Alterklassen A- , B- und C–Junioren für das Großfeld frei. "Das Spielniveau in den genannten Klassen ist beim FC ständig gestiegen. Dies ist in erster Linie den Nachwuchstrainern zu verdanken", sagt Dieter Wetzel vom Verein.  mehr | 2 Kommentare

Probetraining beim FC Stahl

cg1 / 18.06. / 15:35 Uhr

Heute und Donnerstag findet, jeweils ab 17 Uhr, ein Probetraining beim FC Stahl statt. Antreten können Kinder ab dem Geburtsjahrgang 2005, die in der Landesliga spielen wollen.

SV Empor Schenkenberg Ü48 Staffelsieger

Andreas Obojes / 17.06. / 13:15 Uhr

Die Ü48 wurde in der Kreisliga Staffel A unangefochtener Staffelsieger. Es wurde lediglich eine Begegnung verloren. Mit 35 Punkten aus 14 Spielen und einem Torverhältnis von 49:15 war dies auch einsame Spitze in beiden Staffeln der Kreisliga. Die Torjägerkrone holte sich der Schenkenberg-Stürmer Lutz Schellhase mit 18 Treffern vor Mike Pokorny mit 13 Toren. mehr | 0 Kommentare

Zum Abschluss einen Sieg / FC Stahl Brandenburg gegen SSV Einheit Perleberg 3:2 (3:1)

Dieter Wetzel / 16.06. / 14:10 Uhr

Co-Trainer Koch verabschiedet, Jonas Meyer für 50 Spiele geehrt. Das Spiel des FC Stahl gegen Einheit Perleberg stand überwiegend im Zeichen der Verabschiedung von Co - Trainer Andreas Koch. Das Team hatte Trikots vorbereitet mit je einem Buchstaben das in der richtigen Reihenfolge gelesen "Danke Kochi!" ergab. Da das jedoch nur 10 Spieler ergab, lief der Kapitän Daniel Schimpf mit dem Ausrufezeichen auf. Die offizielle Verabschiedung nahm der sportliche Leiter Lars Bauer vor. Gleichzeitig wurde Jonas Meyer für 50 Spiele in der 1. Männermannschaft des FC Stahl geehrt. mehr | 0 Kommentare

Extreme Leistung: Die 100 km in 8:52:49 Stunden geschafft!

eb/tr / 16.06. / 09:15 Uhr

Der Brandenburger Torsten Richter machte sich am Freitagmorgen nach Biel auf, um zum 9. Mal in dort zu laufen. Passend dazu bekam er vom Veranstalter die Startnummer 9. Knapp 1.000 Läufer aus 18 Ländern gingen beim weltweit größten 100km-Lauf an den Start - knapp 670 erreichten das Ziel. Seit 61 Jahren gibt es diesen Ultramarathon im schweizerischen Biel und das Besondere daran ist, dass dieses Rennen um 22 Uhr gestartet wird und die Extrem- Sportler die ganze Nacht durchweg laufen - der Beste in 7 Stunden und die Letzten in über 20 Stunden. mehr | 4 Kommentare

Beim FC Stahl waren die Kleinen mal wieder ganz groß

dk/eb / 15.06. / 12:00 Uhr

Kürzlich hatte der FC Stahl Brandenburg zum zweiten Mal viele regionale und überregionale Jugendmannschaften des Jahrgangs 2012 und jünger geladen, um am 2. Scala Immobilien Cup teilzunehmen. Neben zwei Mannschaften der F2-Jugend fanden sich 8 weitere Teams aus Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt, die den Cup untereinander ausspielen wollten. mehr | 3 Kommentare

FC Stahl Co-Trainer Andreas Koch (53) sagt adieu und Stephan Schubarth (31) kommt

Dieter Wetzel / 13.06. / 09:20 Uhr

Der langjährige Co-Trainer des FC Stahl – Andreas Koch - wird am Sonnabend im Spiel gegen Perleberg letztmalig auf der Trainerbank des FC Stahl sitzen und mit Ende der Saison 2018/19 aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Ein vertrautes Gesicht verlässt den Spielfeldrand. Er sagt: "Nach so vielen Jahren ist eine Pause dringend notwendig. Der Akku ist einfach leer." Rechnet man die Trainertätigkeiten in der Nachwuchsabteilung dazu, ist er mehr als 20 Jahre im Trainergeschäft. mehr | 1 Kommentar

Stoppelhopser springen auf Platz 1

cg1 / 12.06. / 13:54 Uhr

Kürzlich erklommen über 300 Vorschulkinder aus 17 Kitas den Marienberg, um die sportlichste Kita der Stadt zu ermitteln. Nach Auswertung aller Ergebnisse konnte sich die Kita „Stoppelhopser“ (Eigene Scholle) am Ende des Tages als sportlichste Einrichtung durchsetzen, dicht gefolgt von der Kita „Wellenreiter“ und der „Heiligen Dreifaltigkeit“. mehr | 1 Kommentar

Knapp an Bronze vorbei

Steffen Buchholz / 12.06. / 07:39 Uhr

Vor wenigen Tagen reiste die Ü31 Frauenvolleyballmannschaft des SFB 94 nach Minden. Dort wollte man sich wie auch schon in den beiden letzten Jahren bei der Deutschen Meisterschaft mit den besten Teams aus Deutschland messen. Die Auslosung bescherte schon im Vorfeld ein hartes Los auf dem Papier. Mit Stuttgart und Schwaig gleich zwei Mannschaften, welche in der Meisterschaft des letzten Jahres vor dem SFB landeten. mehr | 0 Kommentare

FC Deetz I besiegt im Testspiel VFL Nauen I

Dennie Rufflet / 19.07. / 07:41 Uhr

Nach dem guten Testspielsieg gegen Germania Berge (6:4), testete der FC Deetz gestern beim Landesklassenvertreter VFL Nauen. Auf dem guten Geläuf des VFL Nauen zeigte der Gastgeber erwartungsgemäß eine starke Anfangsphase und führten bereits nach zwölf Minuten mit 2:0. Deetz zeigte sich von den Gegentreffern nicht geschockt und kam immer besser ins Spiel. In der 16. min nutzte Angreifer Niko Baumann eine Konterchance zum 2:1 Anschlusstreffer. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 17.07. / 19:58 Uhr

Nur eine Woche nach dem Finale der Beachweltmeisterschaften in Hamburg wollte sich der VC Blau Weiß Brandenburg im Zuge eines kleines Vereinsausfluges seine eigenen Meriten in der Hansestadt verdienen. mehr | 0 Kommentare

Die 15. Estonia Summer Games

Sandra Köppen-Zuckschwerdt / 16.07. / 14:01 Uhr

Am Wochenende trafen sich Aktive aus 20 verschiedenen Sportarten im estländischen Tartu zu den 15. Sommerspielen. Auch der Deutsche Sumo Bund nutzte dieses Event, um sich langfristig für die Weltmeisterschaft im Oktober vorzubereiten und die Sommerpause nicht zu lang werden zu lassen. mehr | 0 Kommentare

Kinder-Sportkurse im Wasser

cg1 / 16.07. / 07:51 Uhr

Das Bildungswerk des Kreissportbundes PM (KSB) bietet ab August, neben den Kursen in Kloster Lehnin, nun auch Wasserkurse für Kinder in Brandenburg an. "Um frühzeitig den Spaß am Umgang mit dem Element Wasser zu vermitteln, beginnt das Kursangebot schon bei den Kleinsten", erläutert Franziska Parisius vom KSB. mehr | 0 Kommentare

Knappe Niederlage

Thomas Meyer / 14.07. / 14:02 Uhr

Der SV Empor Schenkenberg verlor zum Ende der ersten Trainingswoche sein Testspiel gegen den Oberligisten Ludwigsfelder FC knapp mit 1:2. Vor 100 Zuschauern brachte Denny Noak die Grün-Weißen in der 41. Min in Führung. Ein Doppelschlag von Christopher Lemke 48. Min und Felix Matthäs 49. Min brachte die Ludwigsfelder auf die Siegerstraße. Insgesamt war es ein gelungener Auftakt des Kreisoberligisten in die neue Saison.

Testspiel fällt aus

Dieter Seewald / 13.07. / 10:02 Uhr

Das für heute geplante Testspiel des BSC Süd 05 gegen Berlin Türkspor entfällt. Die Berliner haben kurzfristig abgesagt, da sie keine Mannschaft stellen können.

Hubert Oblizajek: Weiterer Neuzugang beim BSC Süd 05

Dieter Seewald / 13.07. / 08:00 Uhr

Der Brandenburger SC Süd 05 geht in der personellen Planung den nächsten Schritt. In enger Zusammenarbeit mit Spielerberater Adi Waniek vom Futbol Nation Sportmanagement kommt nun ein weiterer Spieler ins Team. Neben Bazyli Kokot, der bereits die letzte Rückrunde hier gespielt hat, konnte nun auch Innenverteidiger Hubert Oblizajek für den Verein gewonnen werden. Der 20-jährige 1,96 m große Abwehrspieler kommt vom FC Anker Wismar zum BSC Süd 05. mehr | 2 Kommentare

BSC Süd 05: Ersten Test gut bestanden

Dieter Seewald / 12.07. / 07:44 Uhr

Mit einer guten Leistung startete am Mittwochabend der BSC Süd 05 in die Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Im ersten Testspiel auf dem Werner-Seelenbinder-Sportplatz empfing die von Trainer Özkan Gümüs neu formierte Mannschaft die Kicker der United Soccer Academi und man setzte sich am Ende deutlich mit 4:0 (2:0) durch. mehr | 0 Kommentare

Triathlet der Wasserfreunde Brandenburg beim 2. SwimRun Rheinsberg

df / 10.07. / 16:00 Uhr

Zum zweiten Mal fand die junge Mehrkampfsportart Swim and Run auf dem neuen Gelände vor dem Seehotel Rheinsberg in direkter Nähe zum Schloss Rheinsberg statt. Dabei wurden von 655 Teilnehmern Rundkurse mit den zwei Distanzen 11,5 km und 23 km bewältigt. Eine Besonderheit des SwimRun Rheinsberg ist seine abwechslungsreiche Streckenführung. mehr | 0 Kommentare

Leistungsvergleich beim FC Deetz / Update

cg1 / 09.07. / 12:01 Uhr

Am 10. August organisiert die neuformierte F1-Junioren einen Leistungsvergleich zur Vorbereitung der kommenden Saison im Deetzer Parkstadion. Zehn Mannschaften spielen in einer Spielzeit von einmal 15 min in zwei Staffeln á 5 Mannschaften. Beginn ist um 10 Uhr.

mehr | 2 Kommentare

Mit Rückenwind auf Platz 3

Jan Jensen / 09.07. / 08:00 Uhr

In der 12. Runde der Segelflug-Bundesliga am vergangenen Wochenende ging es windig zu. Während sich am Samstag keine geeigneten Wetterbedingungen für Wertungsflüge einstellten, blies der Wind am Sonntag mit 40km/h aus Nordwest. Die taktische Entscheidung der Brandenburger Bundesliga-Piloten war es daher bereits am frühen Morgen, so weit wie möglich gegen den Wind zu fliegen, um dann am Nachmittag umzudrehen und im optimalen Wetterfenster ... mehr | 0 Kommentare

Wenn der Ultra-Marathon als Training zählt: 3 Brandenburger beim Zermatt-Marathon am Matterhorn

cg1 / 08.07. / 09:03 Uhr

Der schönste Berg der Welt - das Matterhorn - so der Slogan vom schweizer Veranstalter, war für die drei Brandenburger Sandy Haberecht, Britta Kornmesser und Torsten Richter eine Härteprobe der Superlative. "Der klassische Marathon mit 42,195 Km und 2.500 Höhenmetern und der Ultra-Marathon mit knapp 46 Km und 2.700 Höhenmetern sind mit die schwersten Bergläufe überhaupt", erläutert Richter die Herausforderung. mehr | 0 Kommentare

Firmen-Fußball-Cup

cg1 / 06.07. / 13:00 Uhr

Für interessierte Firmen besteht bis zum 1. August noch die Möglichkeit, sich für den 2. Fußball Firmen Cup des FC Stahl Brandenburg anzumelden.

FC Viktoria 1889 Berlin macht den Leistungsvergleich des FC Deetz komplett

Dennie Rufflet / 04.07. / 08:08 Uhr

Am Sonntag, 4.8., veranstaltet der FC Deetz einen Leistungsvergleich für E1-Junioren im Deetzer Parkstadion. Ab 11 Uhr spielen acht Mannschaften dort in einer Spielzeit von einmal 15 min und im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ um den Turniersieg. Für den FC Deetz ist das ein wichtiges Vorbereitungsturnier auf die kommende Landesligasaison 2019/2020. mehr | 0 Kommentare

Handball: Dauerkartenverkauf gestartet

cg1 / 03.07. / 17:03 Uhr

Ab sofort können in der Geschäftsstelle des SV 63 Brandenburg-West Dauerkarten für die Heimspiele der Handball-Saison 2019/20 bestellt werden, das meldet der Verein. Die Karten kosten 70 Euro pro Person und berechtigen die Inhaber zum Besuch der 14 Heimspiele der Männermannschaft des SV 63. "Zudem erhalten Dauerkartenbesitzer einen festen Sitzplatz in der ´Hölle West´", sagt Jörg Mühling vom Verein. mehr | 4 Kommentare

Fitness und Yoga am Riewendsee

cg1 / 02.07. / 11:33 Uhr

Ein Fitness-Yoga-Camp wird vom 29. bis 30. Juli in Päwesin veranstaltet. Die Teulnehmer schlafen in Finnhütten und werden von den Trainern Christin Meier und Thomas Seide betreut. Anmeldungen sind bis 20. Juli möglich, die Teilnahme kostet 260 Euro pro Person.

SV 63 bei den Lübecker Handballtagen

Jörg Mühling / 01.07. / 18:30 Uhr

Am Wochenende nahmen die A- und B-Jugend Mannschaften des SV 63 Brandenburg West an den 25. Lübecker Handballtagen teil. Auf Grund der Ferien, waren in diesem Jahr nur die beiden, von Florian Franz sowie von Franca Mühling und Andreas Wendland trainierten Mannschaften am Start. Unterstützt wurden die Mädels auch in diesem Jahr von zahlreich mitgereisten Eltern, die das „SV 63 - Basiscamp“ einrichteten und für lautstarke Unterstützung sorgten. mehr | 0 Kommentare

Befriedigende Saison für den FC Stahl

Dieter Wetzel / 30.06. / 17:45 Uhr

Der FC Stahl spielte nach dem Abstieg aus der Brandenburgliga eine befriedigende Saison 2018/19, die am Ende mit 47 Punkten einen vierten Platz brachte. Insgesamt war vor der Saison ein Platz in der Spitzengruppe als Ziel angedacht. Betrachtet man den gesamten Verlauf der Spielzeit wäre eine bessere Platzierung möglich gewesen, wenn auch der sofortige Wiederaufstieg nie in Reichweite war. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Cup im Beachpark

cg1 / 29.06. / 14:01 Uhr

Der SFB94 richtet am 6. Juli den Neue Linie-Cup im Beachpark (Zanderstraße 10c, neben dem THB-Wohnheim) aus. Die Spiele beginnen um 10 Uhr, eine Anmeldung ist direkt vor Ort möglich.

PETA fordert: Titanen der Rennbahn muss abgesagt werden / Landkreis hält dagegen

cg1 / 28.06. / 10:30 Uhr

Die Tierrechtsorganisation PETA hat den Landkreis Potsdam-Mittelmark aufgefordert, die "Titanen der Rennbahn" -Veranstaltung in Brück abzusagen. Begründet habe man das laut Landkreis-Sprecher Kai-Uwe Schwinzert mit den angekündigten hohen Temperaturen, daher sei die Maßnahme zum Schutz der Tiere nötig. Er betont: "Die von der Organisation PETA vorgetragenenen Bedenken hinsichtlich der Durchführung der diesjährigen Titanen-Veranstaltung unter diesen Temperaturbedingungen sind durchaus im Hinblick auf das Wohlergehen aller teilnehmenden Pferde auch von uns nachvollziehbar." mehr | 6 Kommentare

900 Euro für die Björn-Schulz-Stiftung

cg1 / 25.06. / 11:58 Uhr

Das vom SV 02 Brandenburg organisierte 3. Benefiz-Kleinfeld-Fußballturnier zu Gunsten der Björn-Schulz-Stiftung war ein voller Erfolg. Nachdem sich das Freizeitteam Knalla Balla am Ende des Tages den Turniersieg sicherte und mit Tom Worm den besten Torschützen stellte (10 Treffer), freute sich Steven Brockel vom FSV Viktoria (Freizeitteam) über die Ehrung zum besten Torwart des Turniers. Die Schiris Jan Basener, Detlef Nickel und Ralf Weniger sorgten für einen fairen Ablauf. Ergebnis: Der Björn-Schulz-Stiftung kann eine 900 Euro-Spende überreicht werden.

Ostdeutsche Kanuten kämpfen um Meistertitel

mni / 25.06. / 08:09 Uhr

Die Regattastrecke „ Beetzsee“ ist bereits zum 29. Mal Austragungsort der Ostdeutschen Meisterschaften (ODM) im Kanu-Rennsport. Vom 27. bis 30.6. werden in Brandenburg an der Havel 781 Sportler von 60 Vereinen aus den Bundesländern Berlin, Sachsen, Sachsen- Anhalt, Thüringen und Brandenburg an den Start gehen, um die Ostdeutschen Meister zu ermitteln. Die ODM gelten außerdem als Qualifikationsregatta für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften, die Ende... mehr | 0 Kommentare

Offende Stadtmeisterschaften im E-Dart

Thomas Brauer / 25.06. / 07:57 Uhr

Am 20. September findet der Frauenwettbewerb statt, gespielt wird 301 Master Out. Es wird wieder eine Gruppenphase geben, in welcher sich die ersten beiden Platzierten für das Halbfinale qualifizieren (sollten sich mehr als 16 Damen anmelden, wird DoppelKO ohne Gruppenphase gespielt). Am Samstag finden dann die Wettbewerbe ... mehr | 0 Kommentare

D-Junioren vom FC Stahl werden Dritter im Land

Mathias Gründler / 24.06. / 13:10 Uhr

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand kürzlich die Landesmeisterschaftsendrunde in Stahnsdorf statt. Als Tabellenerster vertraten die D-Jugend vom FC Stahl/BW Wusterwitz und als Zweiter die Jungs aus Falkensee die Landesliga West. Unsinnigerweise traf man dann auch noch als Gruppengegner aufeinander. mehr | 0 Kommentare

Ü48 Kreismeister kommt aus Schenkenberg

Thomas Meyer / 24.06. / 08:05 Uhr

Die Ü48 Senioren des SV Empor Schenkenberg haben ihre überragende Saison mit dem Gewinn der Kreismeisterschaft gekrönt. Nach dem unangefochtenen Staffelsieg in der Kreisliga Staffel A, in der aus 14 Partien 35 Punkte bei einem Torverhältnis von 49:15 geholt wurden, siegte die Mannschaft am Freitag ... mehr | 0 Kommentare

500 Zuschauer und 150 Starts beim Dressur- und Springturnier

Lothar Müller / 24.06. / 07:00 Uhr

Bereits zum 9. Mal richtete die Abteilung „Pferdesport Gut Herrenhölzer“ des FSV Viktoria Brandenburg unter Leitung von Ekhard Wolter das Dressur- und Springturnier auf dem Gut aus. Mit den Prüfungen Führzügel – WB/ WBO WB 221 (A) begann der Turniertag auf Grund der Vielzahl von  Starts (über 150) bereits um 8 Uhr. Es siegte hier Malyne T. Böhmer vom RV „Beetzsee“ 93 auf ihrem Pferd Zorro, Platz 2 erkämpfte Louis Rehbaum vom Ländlichen PferdeSV Bredow auf Lennox und Platz 3 ging an Mila Ewers vom Kinderreitverein Wusterwitz auf De Comtesse. mehr | 0 Kommentare

150 Pferde beim Reitturnier

lm/cg1 / 21.06. / 09:13 Uhr

Morgen ab 8 Uhr findet auf dem Gut Herrenhölzer das Dressur- und Springreitturnier des örtlichen Reitvereins statt. Über 150 Pferde aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind gemeldet. Alle Prüfungen finden auf dem Hauptplatz statt, sie beginnen mit dem Führzügelwettbewerb und den Dressurprüfungen der Klasse E und A ab 8 Uhr. Im Anschluss gegen 12 Uhr werden Schauprogramme  gezeigt. Ab 12:30 Uhr beginnen dann die einzelnen Springprüfungen der Klassen E und A. Der Eintritt ist frei.

Straßensperrung für Bergzeitfahren

cg1 / 20.06. / 18:00 Uhr

Sonntag findet das Bergzeitfahren zwischen Rhinsmühlen, Kotzen und Nennhausen statt, dazu gibt es dort eine Straßensperrung. Details hat der BSC Süd jetzt per Flyer kommuniziert.

Regatten auf dem Beetzsee: Hinweise für Badegäste, Anwohner und Freizeitkapitäne

vw / 19.06. / 15:00 Uhr

In den kommenden Tagen finden in Brandenburg an der Havel gleich drei große Wassersportveranstaltungen statt. Vom 20. bis 23. Juni kämpft Deutschlands Rudernachwuchs auf dem Beetzsee bei den diesjährigen Deutschen Jugend- und Jahrgangsmeisterschaften um Titel und Medaillen und gleichzeitig versammeln sich Hunderte Freizeitsportler zum 54. DRV-Wanderrudertreffen in der Stadt. Nur wenige ... mehr | 0 Kommentare

Erstes Wettkampf-Halbjahr erfolgreich beendet

Silvia Zacharias / 19.06. / 07:30 Uhr

"Wir machen hier nicht nur Sport: Wir turnen!" ... Ausgerechnet mitten in der Hitzewelle des Wochenendes, will man da gern dem Banner in der Falkenseer Stadthalle beim 49. Falkenseer Sommer der Kunstturner hinzufügen. Mittendrin auch die BSRK-Geräteturner aus der Havelstadt. In diesem Jahr stellte der BSRK 1883 drei Mannschaften im weiblichen Bereich auf. Schon am Freitagabend turnten die Jugendlichen und Erwachsenen in der LK 3. mehr | 0 Kommentare

Die Dartliga-Ergebnisse

Thomas Brauer / 17.06. / 16:00 Uhr

Hier sind die Ergebnisse des letzen Spieltages der Hinrunde der Brandenburger Stadtdartliga: mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria siegt im Derby und hatte Chancen aufzusteigen

Michael Schumann / 17.06. / 07:50 Uhr

Vor fast einhundert Zuschauern siegte die Spielgemeinschaft hochverdient mit 1:0 und sichert sich somit den dritten Tabellenplatz. Lok/Viktoria ging als klarer Favorit in das Spiel und wurde dieser Rolle auch von Beginn an gerecht. Die Borussen standen tief und lauerten auf Konter. Diese ergaben sich lediglich nach leichtsinnigen Fehlern der Gastgeber. So in der 12. Minute, als Saeed Sadeghi einen kapitalen Fehlpass erlief und allein in Richtung Alexander Ziem, der im Tor der SpG stand, lief. mehr | 2 Kommentare

Sommerturnier der Schmerzker Füchse

Thomas Wendrich / 16.06. / 11:00 Uhr

Gestern folgten die Fußball-Freunde von Beelitz, Lok und dem Traditionsverein der Einladung der Schmerzker Füchse zum diesjährigen Sommerturnier am Zingel. Bei sommerlichen Temperaturen und im Jeder gegen Jeden Modus mit Hin- und Rückspiel setzte sich der Traditionsverein der Schmerzker Feuerwehr mit 13 Punkten als Sieger durch. mehr | 0 Kommentare

SGW II zum Ostpokalfinale

Andreas Tosch / 15.06. / 12:01 Uhr

Heute wird das Finale des Ostdeutschen Wasserballpokal in Berlin Wedding angepfiffen. Kurioserweise haben sich dafür außer dem Favorit Stepp Praha (frisch gebackener Meister seines Landes) alles zweite Mannschaften qualifiziert. So spielen um 17 Uhr im ersten Halbfinale SC Wedding 1929 II gegen Wfr. Spandau II und im zweiten Halbfinale um 19 Uhr die Brandenburger Wasserballer der zweiten Mannschaft gegen Stepp Praha. Sonntag ab 13:30 Uhr geht es dann im kleinen Finale um Platz 3 und um 15 Uhr das Finale.

Windgott Rasmus war übermotiviert: Segler mussten gegen Sturmböen bis Stärke 8 ankämpfen

Detlef Mierke / 13.06. / 19:36 Uhr

55 Freizeitkapitäne und ihre Crews hatten sich für die Teilnahme an der Traditionsregatta um die „Silberne Lok“, die am Pfingstwochenende vom Eisenbahner-Segel-Verein 1928 in Kirchmöser ausgerichtet wurde, angemeldet. Der Windgott stellte gleich am ersten Wettfahrttag die angereisten Segler vor eine harte Bewährungsprobe. Jeder Segler musste für sich und seine Crew selbst entscheiden, ob er sich dieser gewachsen fühlte. mehr | 0 Kommentare

Stahl-Nachwuchs beim internationalen Turnier in Flensburg

mm / 12.06. / 16:02 Uhr

Die E-Jugend des FC Stahl reiste erneut zu einem internationalen Fußballturnier, um weitere Spielerfahrungen zu sammeln und sich gegen andere Ballartisten zu bewähren. Nachdem die Stahl-Kicker im letzten Jahr in Polen den Baltic Cup ohne ein einziges Gegentor gewonnen hatten, ging es in diesem Jahr nach Flensburg. Dort fand am langen Pfingstwochenende der Deutsche Junioren Cup 2019 der Ballfreunde statt. mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: Ratzeburger Ruderregatta - vom Winde verweht

Fini Sturm / 12.06. / 08:28 Uhr

Entsprechend der Wettervorhersagen wurden meine Zweierpartnerin Vera Spanke (Neuss) und ich schon zum Vorlauf am Samstagmorgen von einem windigen und welligen Ratzeburger Küchensee begrüßt. Doch der Wind stand günstig, wir hatten starken Schiebewind! Sehr konzentriert mussten wir rudern, um mit den immer stärker werdenden Wellen zurecht zu kommen, denn auf den letzten 500m bedeckten bereits Schaumkronen das Wasser. mehr | 0 Kommentare