Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Katharinenkirche
Kirche
Katharinenkirchplatz
14776 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 28.02. / 19:17 Uhr

Im Gegensatz zum Vorwochenende geht es dieses Mal vergleichsweise erholsam für den VC Blau-Weiß Brandenburg zu. mehr | 0 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 28.02. / 17:52 Uhr

Hier sind die aktuellen Ansetzungen der SV63-Handballer in der Übersicht. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisse aus der Volkssportliga

Karsten Armgardt / 28.02. / 08:01 Uhr

Die Volleyballer der Volkssportliga waren diese Woche wieder aktiv am Ball. Folgende Ergebnisse wurden erspielt: mehr | 0 Kommentare

Wichtiger Erfolg für den TTC Post

kpf / 27.02. / 12:18 Uhr

In der Tischtennis-Verbandsliga hat die I. Männermannschaft des TTC Post am vergangenen Sonntag einen wichtigen Schritt nach vorn im Kampf um den Klassenerhalt getan. Im Heimspiel gegen die TSG Lübbenau gab es die erwartet spannende Auseinandersetzung. Im Auftaktspiel schlug das erste Doppel der Brandenburger Michael Kollatsch/Sebastian Fischer das zweite Doppel der Gäste klar mit 3:0 Sätzen. Stark spielte das zweite Doppel Frank Fischer/Niklas Schütze gegen das erste Doppel der Spreewälder auf. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 27.02. / 08:27 Uhr

Ein wahres Mammutprogramm hat der VC Blau-Weiß Brandenburg mit gleich 11 seiner Mannschaften am vergangenen Wochenende hinter sich gebracht. mehr | 0 Kommentare

Tabellenplatz 7 verteidigt

Steffen Buchholz / 26.02. / 06:58 Uhr

Samstag bestritt die neu zusammengestellte 2. Volleyball-Männermannschaft des SFB 94 ihren letzten Heimspieltag. Nach bereits schon guten Vorstellungen in der Liga, sollten das gestiegene Selbstvertrauen und die Weiterentwicklung der Mannschaft auf den Prüfstand gestellt werden. Neben dem Viertplatzierten aus Kyritz, gesellte sich dann noch der Potsdamer VC II als derzeitiges Tabellenschlusslicht dazu. mehr | 0 Kommentare

So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 25.02. / 15:40 Uhr

Hier sind die Nachwuchs-Spielberichte des FC-Stahl. Diesmal mit den Begegnungen A – Junioren (Testspiel): BSC Rathenow gegen FC Stahl 9:2 (7:0) +++ B – Junioren – Punktspiel: 1. FC Frankfurt gegen FC Stahl 2:0 (0:0) +++ B – Juniorinnen – Punktspiel: SpG FC Stahl/FC Borussia Belzig gegen TSG Rot/Weiß Fredersdorf/Vogelsdorf 10:1 (3:0). mehr | 0 Kommentare

Erfolgreiches Hockey-Wochenende

Sarah Rech / 24.02. / 13:36 Uhr

Der 4. Punktspieltag lief für die BSRK-B-Mädchen wesentlich erfolgreicher, als der letzte Turniertag. Die BSRK-Teilnehmerinnen erspielten sich gestern den zweiten Tabellenplatz der Gruppe B. Das erste Spiel gegen SG "Rotation Prenzlauer Berg 3" (Tabellenplatz 1) endete 0:0. Im zweiten Spiel ... mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 24.02. / 09:17 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß. Diesmal mit den Mannschaften: 1.-3. Männer – 1.-4. Frauen – Ü41 Herren – U16 & U13 weiblich – U14 männlich. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria startet mit Kantersieg in die Rückrunde

Michael Schumann / 24.02. / 08:01 Uhr

Gegen SV Großwudicke gewannen die Brandenburger ihr Heimspiel deutlich mit 5:0. Dabei gelang der SpG ein Start nach Maß. Bereits in der 4. Minute lief Ronny Schulze, nach starkem Pass von Erik Glatzer, allein aufs Tor zu und schob überlegt zum 1:0 ein. Die Heimelf blieb am Drücker und in der 10. Minute verhinderte der Gästetorwart Evgeniy Abramov das 2:0, als er mit einer Glanztat einen Schuss von Stefan Fahlenberg über die Latte lenkte. Danach plätscherte die Partie im Dauerregen dahin. Die SpG hatte das Spiel im Griff und die Gäste hatten keine nennenswerte Chance. Nach 26 Minuten fiel ... mehr | 2 Kommentare

Wasserball-Ergebnisse

Andreas Tosch / 23.02. / 19:01 Uhr

Am ersten Spieltag der Landesmeisterschaften holten die Sportler der SGW II einen Sieg gegen Schwedt (16:6) und kassierten eine Niederlage gegen Potsdam (15:6).

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 23.02. / 16:00 Uhr

Männliche Jugend D II in Brandenburg: SV 63 II - SSV Falkensee II 13:14 +++ SV 63 II - Märkischer BSV Belzig 12:24 +++ Weibliche Jugend B: SV Union Neuruppin - SV 63 35:28.

Wasserballer mit Heimsieg

Andreas Tosch / 23.02. / 15:00 Uhr

Die SGW Brandenburg hat im Abendspiel gestern die SG Neukölln mit 16:11 geschlagen.

Heimspiel im Marienbad

cg1 / 22.02. / 09:01 Uhr

Die Wasserballer der SGW Brandenburg treten heute beim Heimspiel im Marienbad gegen die SG Neukölln II an. Los gehts um 18 Uhr.

TTC Post empfängt TSG Lübbenau

kpf / 21.02. / 08:00 Uhr

Doppelpunktgewinn heißt die Zielstellung des TTC Post im Heimspiel am kommenden Sonntag (23.2.) in der Tischtennis-Verbandsliga. In der Halle an der Pariser Straße empfängt der TTC die Gäste der TSG Lübbenau. Die Havelstädter wollen sich für die Hinspielniederlage bei den Spreewäldern unbedingt revanchieren. Der TTC Post hat seine Stammbesetzung zur Stelle... mehr | 0 Kommentare

Athletik-Wettkampf der Ruderkinder

Holger Betker / 20.02. / 08:42 Uhr

Auch in diesem Jahr hat der Ruder-Club–Havel Brandenburg zum Athletik-Wettkampf aufgerufen. Zwölf Sportler des RC Plaue im Alter von 7 bis 14 Jahren fuhren daher nach Brandenburg. Dort kämpften sie gemeinsam mit den Ruderkindern des RCHB und des Rathenower Ruderclub Wiking um gute Plätze. Absolviert werden mussten eine Hindernisbahn, Slalomdribbling, Bankziehen sowie der sogenannte Kasten-Bumerang, der Japantest und zum Abschluss noch ein Staffelwettkampf. mehr | 1 Kommentar

Regionalmeisterschaft im Bogenschießen

Christin Neumann / 20.02. / 08:02 Uhr

Am Samstag richten die Bogensportler des BSRK 1883 zum zweiten Mal die Regionalmeisterschaften Halle Ost des DFBV aus. In der Sporthalle am Neuendorfer Sand messen sich knapp 100 Bogenschützen in verschiedenen Alters- und Bogenklassen in den Standarddistanzen von 18,30m für Erwachsene und 9,15m für Schüler. mehr | 0 Kommentare

Eine erfolgreiche Hallensaison

Michaela Materne / 19.02. / 07:21 Uhr

Am letzten Sonntag beendete die E1 des FC Stahl Brandenburg eine sehr erfolgreiche Hallensaison mit dem Turnier der SpG Rathenow / Großwudicke. In der ersten Gruppenphase konnten sich die Brandenburger Ballartisten ohne ein Gegentor gegen den TSV Bretting / Roßdorf (3:0), gegen Eintracht Friesack (3 : 0) und gegen Optik Rathenow (2:0) durchsetzen und trafen somit im 1. Halbfinale auf Chemie Premnitz. Mit einem soliden 0:2 konnten sich die Jungs vom Quenz für das Finale qualifizieren. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 18.02. / 19:07 Uhr

An einem Wochenende der personellen Engpässe haben sich die VCB – Teams mehr als achtbar aus der Affäre gezogen. Insbesondere den 1.Männern ist dabei ein besonderer Coup gelungen. mehr | 0 Kommentare

So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 18.02. / 11:12 Uhr

Hier sind die Nachwuchsspielberichte vom FC Stahl. Dismal mit den Begegnungen Energie Cottbus II gegen FC Stahl 5:1 (4:0), Optik Rathenow gegen FC Stahl U18 0:4, E – Junioren beenden die Hallensaison in Rathenow mit dem Turniersieg und F1 des FC Stahl gewann beim BSC Rathenow. mehr | 1 Kommentar

BKV Freie Wasserfahrer 1925 beim 8. RuKa Waldlauf in Pirschheide

Astrid Menzel / 18.02. / 09:16 Uhr

Am 15. Februar 2020 fand in Pirschheide der 8. RuKa (Ruderer-Kanuten) Waldlauf statt. Der Brandenburger Kanuverein Freie Wasserfahrer 1925 nahm mit 11 Nachwuchssportlern teil. Für die Jahrgänge 2006-2007 war eine Strecke von 4,5 km zu absolvieren, die Jahrgänge 2008-2010 insgesamt 3 km und Jahrgang 2011-2012 eine Stecke von 1,5 km. mehr | 0 Kommentare

Platz drei für Lukas Strupat

Heiko Hermann / 18.02. / 07:17 Uhr

Nach dem die Kampfrichter Roman M. Schleyer, Lukas Strupat, Lukas Hermann und Josephine Richter von der Judoschule Hermann e.V. in der letzten Woche sich einer jährlichen Weiterbildung unterziehen mussten, galt es für Lucas Strupat erlerntes auf der Matte umzusetzen. Nach guter Vorbereitung an der Sportschule Frankfurt / Oder stellte sich Lukas der Herausforderung zur Nordostdeutschen Meisterschaft der U 21 in Strausberg. mehr | 0 Kommentare

Viele Titel und Medaillen: VfL-Sportler in Berlin erfolgreich

Jan Michel / 17.02. / 11:40 Uhr

Sechs Titel bei den Norddeutschen Seniorenmeisterschaften in der Halle, dazu weitere sechs Medaillen im Rahmen der Berlin - Brandenburgischen Meisterschaften die Altersklassen Athleten des VfL Brandenburg hinterließen im Sportforum in Berlin Hohenschönhausen einen starken Eindruck! Gleich drei Titel gewann Rita Schubert in der Altersklasse W65. Die 200 Meter sprintete sie in 36,47 Sekunden. mehr | 0 Kommentare

Tennis: Alle guten Dinge sind 3 – Juliane Triebe holte sich das Tripple

rtri / 17.02. / 08:01 Uhr

Seeburg: Der Tennisverband Berlin/Brandenburg ermittelte in der Seeburger Havellandhalle aus einem Teilnehmerfeld von 76 Herren und 53 Damen seine Meister. Davon durften in der Endrunde am vergangenen Wochenende die 8 Besten mit jeweils 8 Qualifikanten um die Siegerpokale kämpfen. Juliane Triebe gewann ihre ersten beiden Matche trotz einiger anfänglicher Unsicherheiten, denn eine Titelverteidigung ist auch eine mental anspruchsvolle Mission. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 17.02. / 06:52 Uhr

Weibliche Jugend E in Falkensee: SV 63 - HSV Falkensee 04 21:13 +++ SV 63 - SV Blau-Weiß Wusterwitz 15:6 +++ Weibliche Jugend C: SV 63 - Märkischer BSV Belzig 25:36 +++ Frauen: SV 63 - Oranienburger HC 24:22.

Testspiel: Oranienburger FC Eintracht gegen FC Stahl Brandenburg 2:2 (1:2)

Dieter Wetzel / 16.02. / 14:00 Uhr

Chancenverwertung ausbaufähig! In Oranienburg beim Brandenburgligisten FC Eintracht machte der FC Stahl eine gute Figur. Das 2:2 Unentschieden war mehr als gerecht, denn die Brandenburger bestimmten über weite Strecken das Geschehen. Das Manko an diesem Tag war bei Märzke - Elf die Chancenverwertung. Mehrere 100%tige Einschussmöglichkeiten wurden ausgelassen. Oft fanden die FC Stahlspieler auch ihren Meister in der sehr guten Leistung des Oranienburger Keepers Sven Roggentin. mehr | 0 Kommentare

SG Lehnin/Damsdorf 2020: Hallenturnier der Nachwuchsteams

Christian Awizio / 16.02. / 10:01 Uhr

Am kommenden Wochenende veranstalten die Nachwuchsmannschaften der SG Lehnin/Damsdorf den 1. Reifen & KFZ-Zentrum-Lehnin-Cup 2020 in der Emsterlandhalle Lehnin. Den Anfang der Turnierreihe machen die Bambinis am Samstag, den 22.2. von 9.30 bis 13.30 Uhr. Dort sind der FSV Groß Kreutz, der Borkheider SV 90, der SV Ferch 1948, die SG Michndorf, die FSV Eintracht Glindow, der TSV Treuenbrietzen und die beiden Gastgeberteams der SG Lehnin/Damsdorf dabei. mehr | 0 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 14.02. / 15:00 Uhr

Hier sind die Wochenend-Ansetzungen der SV63-Handballer. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 13.02. / 16:30 Uhr

Mit dem kommenden Wettkampfwochenende leitet der VC Blau-Weiß Brandenburg den Ligaschlussspurt bis Mitte März ein. mehr | 0 Kommentare

E1-Jugend kickt beim Willke-Cup

Michaela Materne / 12.02. / 19:00 Uhr

Sonntag fand der 1. Willke Cup der E1 des FC Stahl Brandenburg statt. Zu Gast bei den Stahlkickern waren der Ortsnachbar BSC Süd 05, der 1. FC Wacker 1921 Lankwitz, der SV Fortuna Magdeburg, der FC Deetz, die SG Blau Weiß Beelitz 1912/90, der VfL Nauen und der TSV Chemie Premnitz. In der ersten Gruppenphase setzten sich die Stahlspieler gegen den TSV Chemie Premnitz (1:0); den SV Fortuna Magdeburg (3:1) und den SG Blau Weiß Beelitz 191 (2:0) durch und spielten sich somit sicher ins Halbfinale. mehr | 0 Kommentare

Wasserballer müssen gegen Leipzig und Halle ins Becken

cg1 / 28.02. / 13:02 Uhr

Die Brandenburger Wasserballer laden zum Heimspiel! Am Samstag geht es um 16 Uhr gegen Leipzig los, Sonntag um 11 Uhr ist dann Halle im hiesigen Marienbad fällig.

Erfolgreiche Turnerinnen des BSRK 1883

Silvia Zacharias / 27.02. / 17:01 Uhr

Zu ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr fuhren die noch sechsjährigen Leistungsturnerinnen des BSRK 1883 nach Berlin. In der Altersklasse 7 traten 30 Turnerinnen zur Athletikabnahme gegeneinander an. An zehn Stationen wurden turnrelevante Voraussetzungen aus den Bereichen der Beweglichkeit, Kraft und Koordination überprüft. mehr | 0 Kommentare

Deetzer F1-Junioren mit souveränem Turniersieg in Werder

Dennie Rufflet / 27.02. / 09:07 Uhr

Nach Turnieren in Jüterbog, Bismark und Nauen ging es diesmal ins nah gelegene Werder zum Turnier der Werderaner Viktoria 1920. Die Deetzer F1-Junioren um Trainergespann Dennie Rufflett und Marvin Schremser waren heiß auf einen weiteren Pokal im Trophäenschrank und bereits vor dem Turnierstart kaum ruhigzustellen. mehr | 0 Kommentare

1. BKSV räumt bei Berlin Open International ab

Ingo Lorenz / 26.02. / 07:16 Uhr

Am Sonnabend ging es für etliche Karatekas des 1. Brandenburger Kampfsportvereins auf die Reise nach Berlin, um im Kumite an den Berlin Open International teilzunehmen. Diese waren stark besetzt. Insgesamt waren 679 Wettkämpfer aus 32 Nationen (127 Vereine) gemeldet. Neben Deutschland kam die größte Teilnehmerzahl aus der Urkaine, gefolgt von Polen, Italien, Litauen, Dänemark, Nepal, Schottland und England. mehr | 0 Kommentare

VC Blau-Weiß erneut ohne Punkte in der Regionalliga

Alexander Dames / 25.02. / 17:30 Uhr

Die aktuell schwierige Phase im personellen wie spielerischen Bereich hält bei den 1. Frauen des VC Blau-Weiß Brandenburg weiter an. Ohne eigenen Satzgewinn endete nun die weiteste Auswärtsfahrt der Regionalligavolleyballerinnen in Braunsbedra und verlängert die punktlose Serie nun auf bereits drei Spiele in Folge. Gegen die klar favorisierten Gegnerinnen vom SV Braunsbedra, aktuell Tabellendritter, war am Ende nichts zu holen. mehr | 0 Kommentare

ASC Schwimmer mit 3 Pokalsiegen und guten Zeiten

Detlef Willberg / 24.02. / 18:00 Uhr

Beim Schwimmarten-Wettkampf der Wasserfreunde Brandenburg am Wochenende im Marienbad, war der ASC Brandenburg 03 mit acht Sportlern am Start. Insgesamt standen im Meldeergebnis zwölf Vereine mit 159 Sportlern. Hugo Kamradt (2008) gewann den Schwimmarten-Mehrkampf-Freistil und Louisa Lange (2009) wurde im Schwimmarten-Mehrkampf-Brust Zweite. mehr | 0 Kommentare

FC Deetz baut Mädchen-Team auf

cg1 / 24.02. / 11:12 Uhr

Der FC Deetz baut aktuell eine Mädchen-Fußballmannschaft auf. Das erste Training findet am 2. März, 17.30 Uhr, beim Verein in der Schmergower Straße 31 statt. Trainerin wird die 27-jährige Sarah Gräbnitz, sie wohnt seit dem letzten Jahr in Deetz, hat im Alter von 12 Jahren selbst angefangen Fußball zu spielen und will nun ihren Erfahrungsschatz weitergeben. Mehr Infos/Anmeldung bei ihr unter 0162 2386911 oder bei Vereinschef Dennie Rufflett unter 0172 4445914.

Leserbrief: Brandenburger Piloten treffen sich zur Jahreshauptversammlung

Jan Jensen / 24.02. / 08:54 Uhr

Am 22. Februar haben sich die Pilotinnen und Piloten vom Fliegerklub Brandenburg früh morgens um 9:30 Uhr zu ihrer alljährlichen Jahreshauptversammlung in den Räumen der Technischen Hochschule in Brandenburg zusammengefunden, um zum einen das Jahr 2019 Revue passieren lassen und zum anderen den Blick auf die anstehende Flugsaison 2020 zu lenken. Wohl auch dem windigen und noch immer nicht fliegbaren Februar-Wetter war es geschuldet, dass die Aufwind-Flieger viel Zeit mitgebracht und so über fünf Stunden getagt haben. mehr | 0 Kommentare

Hallenturnier in Treuenbrietzen: Platz 2 für Viktoria-Frauen

Andreas Ziehm / 24.02. / 07:30 Uhr

Am Sonntag waren die Fußballfrauen des FSV Viktoria Brandenburg zum Hallenturnier zu Gast in Treuenbrietzen. Sechs Teams spielten um den Sieg. Viktoria traf im ersten Spiel auf den SSV Nonnendorf. Die Brandenburgerinnen waren von Beginn an auf Bertriebstemperatur und kamen zu einem 9:0 Kantersieg. Im zweiten Spiel gegen TSV Treuenbrietzen grün war deutlich mehr Gegenwehr vorhanden. mehr | 0 Kommentare

BSRK-Spielerinnen werden Landesmeister

Franzi Grünwald / 23.02. / 17:00 Uhr

Die BSRK-Hockeyspielerinnen der Mädchen-C Mannschaft waren gestern zu Gast beim HCKW Königs Wusterhausen. Die Brandenburgerinnen mussten nur noch 1 Punkt holen um sich den 1. Platz und damit den Titel zu sichern. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl: Sieg durch Eigentor / Erstes Spiel, erstes Tor für Allan Lambourdiere

Dieter Wetzel / 23.02. / 15:02 Uhr

Nachdem mit einer Schweigeminute an die Opfer des Anschlags in Hanau gedacht wurde, begann das erste Pflichtspiel der Rückrunde des FC Stahl gegen den FC Hennigsdorf sehr schleppend. Auf einen äußerst holprigen Rasen gegen den Tabellenvorletzten hatte der FC Stahl mehr Mühe als erwartet. Am Ende kam nach einem1:1 Unentschieden zur Halbzeit ein 2:1 Sieg heraus. Kaum gelungene Kombinationen und in der ersten Halbzeit wenig Kampfgeist brachte den FC Stahl in der 29. Minute durch Lucas Kreimeier mit einem platzierten Volleyschuss aus 18 Meter mit 0:1 in Rückstand. Fünf Minuten später ... mehr | 0 Kommentare

Aufbau abgeschlossen: Das Turnier kann beginnen

cg1 / 22.02. / 09:06 Uhr

Die Vereinsmitglieder der Abteilung Bogenschießen des BSRK1883 haben den Aufbau abgeschlossen und freuen sich auf das Turnier. Interessierte können heute ab 10 Uhr in der Sporthalle am Neuendorfer Sand vorbeischauen, dort ... mehr | 0 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 22.02. / 08:46 Uhr

22. Februar: Männliche Jugend D II in Brandenburg: 10 Uhr, SV 63 II - SSV Falkensee II +++ 13:30 Uhr, SV 63 II - Märkischer BSV Belzig +++ Weibliche Jugend B: 16:30 Uhr, SV Union Neuruppin - SV 63 +++ 23. Februar: Männliche Jugend D I in Potsdam: 11:10 Uhr, SV 63 - SSV Falkensee +++ 13:30 Uhr, SV 63 - 1. VfL Potsdam II +++ Weibliche Jugend E in Brandenburg: 13 Uhr, SV 63 - HSC Potsdam +++ 15 Uhr, SV 63 - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst +++ Männliche Jugend E in Werder: 15 Uhr, HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - SV 63 +++ 16 Uhr, SV 63 - 1. VfL Potsdam II.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 20.02. / 19:00 Uhr

Das bevorstehende Wochenende dürfte das umfassendste der Saison in Sachen Wettkampfbeteiligung werden. Gleich 11 Mannschaften des Vereins sind gefordert. mehr | 0 Kommentare

Fußballcamp in Schenkenberg

tm/cg1 / 20.02. / 08:20 Uhr

Das Feriencamp der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge gastiert in den Osterferien beim SV Empor Schenkenberg, die viertägige Veranstaltung findet auf dem Armin-Bach-Sportplatz statt. Thomas Meyer vom Verein erläutert: "Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahren, egal ob sie Vereinsmitglied sind, in einem anderen Club spielen oder noch ganz am Anfang stehen." mehr | 0 Kommentare

4. Platz für die Powergirls des SV Empor Schenkenberg

Thomas Meyer / 19.02. / 08:14 Uhr

Am Samstag waren die Powergirls des SV Empor Schenkenberg wieder im Einsatz, das F-Turnier vom BSC Rathenow/Großwudicke stand an. Im ersten Spiel gegen BSC Rathenow/Großwudicke U9 zeigten sie den Jungs, dass auch Mädels Fußball spielen können. Sie gewannen mit 1:0. Gegen Stahl Brandenburg mussten sie sich mit 0:2 geschlagen geben. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Landesmeistertitel für den SFB 94

Steffen Buchholz / 19.02. / 07:02 Uhr

Sonntag fanden im weit entfernten Spremberg die Landesmeisterschaften der Seniorinnen Ü31 statt. Der Landesmeister und der Zweitplatzierte nehmen dann in der Regel an der Nordostdeutschen Meisterschaft teil. Dies war auch das Ziel der SFB-Damen, sich für eben diese zu qualifizieren. Nachdem Losfee und Kapitänin Andrea Bürger den Damen aus der Havelstadt gleich das erste Spiel bescherte, ging es an die Vorbereitung. mehr | 0 Kommentare

Zwei Basketball-Niederlagen in Potsdam

Alexander Köpke / 18.02. / 13:01 Uhr

Am Sonntag ging es für die Herrenmannschaft nach Potsdam. Dort warteten der heimische USV 3 und die Frankfurt Red Cocks. Mit zwei Siegen aus den letzten vier Spielen sind die Herren sicher für das Aufstiegsturnier am 22. März qualifiziert. Beide Mannschaften wurden in der Hinrunde recht deutlich geschlagen. mehr | 0 Kommentare

Dart: Vizemeister beim Steel-Wintercup in Hintersee

Nico Wollweber / 18.02. / 10:11 Uhr

Am Samstag reisten vier Bullmänner ins 250 km entfernte Hintersee um am Steel-Wintercup teilzunehmen. Es wurden gleich zwei Turniere an einem Tag gespielt. Gestartet wurde um 10.30 Uhr mit einem Einzelturnier. Die Auslosung der 48 Teilnehmer wurde direkt vor Ort getätigt und bescherte den Bullmännern ausgeglichene Gruppen. Alexander Gränert konnte sich mit 2 Siegen und 2 Unentschieden und einer Bilanz von 10-8 Legs als Gruppenzweiter durchsetzen, genauso wie Jan Hischke (11 Punkte,13:6 Legs) und Nico Wollweber (10 Punkte, 11:7 Legs). mehr | 0 Kommentare

Landespokal 2020: Platz 6 für die BSRK-Mädchen / 300 Euro Spende für DKMS

Sarah Rech / 18.02. / 08:08 Uhr

Nach fünf aufregenden und spannenden Spielen, bei denen leider die Mehrzahl nicht zum Sieg führten, reichte es am Ende für die BSRK Hockey-B-Mädchen diesmal nur für den 6. Platz, den 7. belegte der TSV Falkensee. Potsdam und Großbeeren spielten im Finale ein ein klares Unentschieden und Potsdam holte sich den 1. Platz im Landespokal, nach einem sehr ausgeglichenen Penalty. mehr | 0 Kommentare

Kindersprint-Finale: Ida Janke und Kevin Leffs sind ganz vorn dabei

ap / 17.02. / 13:36 Uhr

Samstag endete das Finale vom „Kindersprint“ mit dem großen Endspurt im Brandenburger Einkaufszentrum Wust. Ca. 800 Besucher fanden den Weg zum Stadt-Finale. Beim Sprintwettkampf handelt es sich um eine Aktion, welche die Grundschüler aus Brandenburg an der Havel und Umgebung in der letzten Woche in Atem hielt. Über 1.100 Jungen und Mädchen beteiligten sich an den Vorrunden des Sprintwettkampfes. Dieser gipfelte am Samstag in einem großen Familienfest. mehr | 0 Kommentare

Karl und Georg gewinnen beim Athletikwettkampf des RCHB

Henriette Schwarz / 17.02. / 09:38 Uhr

Mitte Februar lud der RC Havel Brandenburg die beiden Mitgliedsvereine des Landesstützpunktes Rudern Brandenburg, den RC Plaue (Havel) und den Rathenower RC Wiking, zu seinem mittlerweile schon 20. Athletikwettkampf in die Halle in der Hammerstraße ein. Wenn das Wintertraining langsam zu Ende geht, ist dies ein guter Abschluss und Vergleich der allgemeinathletischen Fähigkeiten des Rudernachwuchses bis 14 Jahre. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 17.02. / 07:35 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß. Diesmal mit den Mannschaften: 1. & 3. Männer, Ü31 Damen und U12 männlich. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: Gelungener Test beim Regionalligisten FSV Optik Rathenow

Dieter Seewald / 16.02. / 20:30 Uhr

Eine Woche vor Beginn der Rückrunde unterzog sich der BSC Süd 05 einem echten Härtetest beim Regionalligisten FSV Optik Rathenow. Gegen die Optikstädter, die sich bereits in der laufenden Saison befinden, konnte Trainer Mario Block, bis auf Lukas Kohlmann, seine Wunschformation auflaufen lassen und diese überzeugte in allen Mannschaftsteilen. mehr | 0 Kommentare

Handball: BSRK-Damen verlieren nach starkem Spiel gegen Werder 2 mit 20:24

Sascha Rummel / 16.02. / 13:31 Uhr

Am Samstag empfingen die Handballerinnen des BSRK die Gäste aus Werder. Um 18 Uhr konnte das Schiedsrichter-Team aus Wusterwitz die Partie anpfeifen. Die Trainer des BSRK wussten aus dem Hinspiel in Werder, dass die Damen aus der Blütenstadt sehr körperbetont in der Abwehr agierten und dass man sich auf ein physisches Spiel einstellen musste. Trotz der Härte war es grundlegend ein faires Spiel auf Augenhöhe. Die BSRK Damen erwischten den etwas besseren Start und gingen mit 1:0 in Führung. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 16.02. / 08:12 Uhr

Männliche Jugend C: SV 63 - VfB Doberlug-Kirchhain 26:35 +++ Weibliche Jugend B: SV 63 - SV Lok Rangsdorf 22:13 +++ Männliche Jugend A: SV 63 - BSV G-W Finsterwalde 24:31 +++ 2. Männer: SV 63 II - SV Motor Babelsberg 34:26 +++ 1. Männer: Grünheider SV - SV 63 27:27.

Indoor-Segeln in Marienbad

cg1 / 14.02. / 14:00 Uhr

Riesige Ventilatoren sorgen am morgigen Samstag im Marienbad für viel Wind. Im 50m-Becken wird von 9 bis 20 Uhr dann nämlich das Indoor-Match-Race ausgefahren. Die Indoor-Segelmeisterschaften sind eine Kooperation vom SV 2000, Marienbad und MSV Beetzsee. Die 50-Meter-Halle ist daher ganztägig für den Schwimmbetrieb gesperrt.

Erfolgreicher Sonntag für die Kicker des ESV Kirchmöser

Jörg Leich / 13.02. / 09:21 Uhr

Sonntag fanden die beiden Fußball-Hallenturniere des ESV Kirchmöser in der Dreifelderhalle am Marienberg statt. Die mitgereisten Fans erlebten spannende, faire und hochklassige Spiele. Am Vormittag waren die B-Junioren an der Reihe. Angereiste Gästemannschaften waren Victoria Brandenburg, SG Schenkenhorst I und II und die SpG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz. mehr | 1 Kommentar