Logo

Ecki´s Lokalklatsch: Die Karawane zieht zur Insel Acapulco und was dann geschah, war nicht nur Spaß!

Lokalklatsch
  • Erstellt: 16.10.2023 / 19:01 Uhr von ae
Von anderen den Müll wegräumen, ist nicht für jeden selbstverständlich! Doch das Unternehmerpaar Kathrin Exner und Hartmut Müller (Hausboote und Restaurant „Casa Bianca“ Marina Niederhavel) setzt schon seit einigen Jahren diese tolle Idee um. Immer im Herbst, zum Saisonende, laden sie Freunde und Unternehmen ein um mit ihren Hausbooten zur Insel „Acapulco“ zu fahren. Dort wird dann das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden.
Anzeige

Sind nämlich alle Hausboote dort angekommen, wird erst einmal die Insel vom herumliegenden Müll befreit. Gemeinsam mit Säcken gewaffnet drehten alle fröhlich ihre Runden auf Acapulco und sammeln Flaschen und herumliegenden Müll ein.
Eine sinnvolle Idee, welche alle gerne mitgemacht haben. Unter anderem war auch der bekannte Entertainer und „Freie Wähler“ Torsten Blume alias „Keule“ dabei. Im Anschluss an diese tolle Aktion wurden alle mit einer Bratwurst und einem Getränk belohnt. Eine großartige Idee, die Schule machen sollte.






Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 6.059 mal aufgerufen.

Werbung