Logo

Ecki´s Lokalklatsch: Gelungener Saisonstart: Jecken-Party am Beetzsee-Center

Lokalklatsch
  • Erstellt: 19.11.2023 / 18:01 Uhr von ae
Was für eine grandiose Auftaktveranstaltung mit der offiziellen Prinzenpaarproklamation der beiden Karnevalsvereine BKC und KCH. Der Präsident des BKC - Mario Heitz und die amtierende KCH-Präsidentin Elke Dammann hatten allen Grund zur Freude. Mit der Idee, den traditionellen Umzug in das Beetzsee Center zu führen, sprach der Centermanager Uwe Roß eine Einladung an die beiden Vereine aus. Einen triftigen Grund gab es ebenfalls. Das Center feierte sein 30. Jubiläum in diesem Jahr. Obwohl einige Bedenken hatten, dass diese Strecke zu lang ist, verflogen diese dann doch.
Anzeige

Ein Mitglied des BKC–Vorstandes machte sich auf den Weg um die alte und neue Strecke nachzumessen. Dabei kam dann heraus, dass sie sogar 500 Meter kürzer ist als die herkömmliche Variante. Es lohnte sich auf jeden Fall, nicht nur für die Vereine, sondern auch für die zahlreich erschienenen Brandenburger. Die beiden Vorstände BKC und KCH durften jeweils von Uwe Roß, einen Scheck über 777 € für die Kinder- und Jugendarbeit entgegennehmen und alle anderen konnten einen Pfannkuchen von der riesigen Pfannkuchen-Pyramide ergattern.
Also eine win win-Situation! Im Anschluss wurde noch kräftig gefeiert und bei den dargebotenen Gardetänzen zugeschaut. Es war ein wirklich gelungener, sonniger Saisonauftakt.






Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Bilder

Foto: v.l.n.r. Präsident BKC Mario Heitz, Adler Chefin Nadin Sittkus Duderstadt, KCH Präsidentin Elke Dammann und Centermanager Uwe Roß
Dieser Artikel wurde bereits 3.697 mal aufgerufen.

Werbung