Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

C-Jugend des FC Stahl Brandenburg mit neuem Trikotsponsor in der Erfolgsspur

Druckansicht

PR-Artikel

Erstellt: 06.12.2018 / 17:00 von Anzeige

Die C-Jugend des FC Stahl Brandenburg hat mit "1-2-3 Küchen" aus der Friedrichshafener Straße im Brandenburger Gewerbegebiet Hohenstücken einen neuen Trikotsponsor. Neben Beratung und Verkauf rund um die exklusive Küche ist die Unternehmerfamilie Rinkes auch sportbegeistert.

Dem erst im Sommer in die höchste Fußballklasse des Landes aufgestiegenen Fußballnachwuchs vom Quenz zu unterstützen, liegt uns am Herzen, so Eric Rinkes. Er leitet die Brandenburger Filiale des in Geltow ansässigen Unternehmens und lag in seiner Investition richtig! Neben den sehr guten und intensiven Trainingseinheiten von Lars Bauer und Nico Gläser, ist man unter Verwendung der neuen Spielkleidung in fünf Spielen in der Brandenburg-Liga ungeschlagen. Unentschieden gegen den FC Schwedt sowie Siege gegen Brieske-Senftenberg, gegen die Sportschulen von Energie Cottbus und Frankfurt/Oder stehen zu Buche. Abgerundet wurde diese Bilanz durch einen 3:1-Sieg gegen den JFV Brandenburg am vergangenen Wochenende. Stahl gewann nach einer schwachen ersten Halbzeit - der JFV führte verdient mit 1:0 durch Moritz Hagl - das Brandenburger Ortsderby durch von Felix Ostendorf, Fabian Dittert und Fabien Marquardt. "1-2-3 Tore" in diesem Spiel nochmals als Dank vom FC Stahl, der damit auf Platz 6 überwintert an den neuen Partner "1-2-3 Küchen"!

Dieser Artikel wurde bereits 650 mal aufgerufen.

Bilder