Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Werbung

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Waldmops
Sehenswürdigkeit
Innenstadt
14776 Brandenburg an der Havel

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

19-Jähriger will Taxifahrer ausrauben

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 13.06.2018 / 16:15 von cg1

Die Polizei wurde gestern 22.30 Uhr in die Magdeburger Landstraße gerufen. Ein Taxifahrer meldete von dort, dass man ihn ausrauben wollte. Zuvor holte der Fahrer ein Duo (15/19) am Grillendamm ab, die Fahrgäste wollten zur Tankstelle in der Magdeburger Landstraße. Als er dort ankam und den Fahrpreis von 13 Euro aufrief, hielt ihm einer der beiden Männer plötzlich ein Messer entgegen und rief "Das ist ein Überfall!"

Oliver Bergholz von der Polizei schildert: "Auch forderte er die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem ihm der Taxifahrer dies jedoch verwehrte und reaktionsschnell nach hinten schlug, verließen alle drei das Taxi. Während der nichthandelnde Fahrgast sofort in Richtung Dreifertstraße flüchtete, drohte der Täter wiederholt unter Vorhalten des Messers und forderte erneut die Herausgabe des Geldes. Als der Taxifahrer daraufhin sein Handy zückte um die Polizei zu informieren, flüchtete der Täter dann ebenfalls in Richtung Dreifertstraße."

Dort in einem Innenhof, konnten Polizisten kurze Zeit später die beiden jungen Männer schnappen. Sie wurden zunächst zur Polizeiinspektion Brandenburg gebracht. Bergholz: "Während der 19-Jährige vorläufig festgenommen und als Haupttatverdächtiger vernommen wurde, haben die Beamten den anderen nichthandelnden Jugendlichen seiner Mutter übergeben. Im Gewahrsam der Polizeiinspektion fanden die Beamten, neben dem bei der Tat benutzten Messer und einem Mobiltelefon mit dessen Telefonnummer das Taxi bestellt wurde, auch eine Ecstasy-Tablette in den Sachen des beschuldigten Mannes."

Nun ermittelt die Kriminalpolizei zu einem Raubdelikt und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Dieser Artikel wurde bereits 6273 mal aufgerufen.



Werbung



Kommentare (5)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.


cg1 schrieb um 08:49 Uhr am 14.06.2018:

1 Kommentar entfernt. Keine Beleidigungen.

Armselig schrieb um 07:50 Uhr am 14.06.2018:

Nur noch armseliges Gewimmer hier in der Kommentarspalte.
Keen Sachbezug und alles Minderheitenblabla aus der rechten Ecke!
Christian, mach den Laden dicht!

M.Z. schrieb um 22:54 Uhr am 13.06.2018:

Grüne kennen sich ja aus http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/volker-beck-und-crystal-meth-gruenen-politiker-mit-drogen-erwischt/13043482.html?ticket=ST-139262-9UHZHuPLspxs7Z1rXMGF-ap2

Rob schrieb um 18:18 Uhr am 13.06.2018:

An "nachdenklich": der Unterschied zwischen Cannabis und Extasy ist dir bewusst? Tipp: das erste ist eine Pflanze.

Aber wie heißt es so schön: "Any sufficiently advanced troll is indistinguishable from a genuine kook".

Rob

nachdenklich schrieb um 17:48 Uhr am 13.06.2018:

Und dann gibt es Leute, die unbedingt Drogen freigeben wollen...

Ganz besonders die Grünen..., z.B. Cem Özdemir, der ungestraft mit einer Cannabispflanze öffentlich posiert hatte...